Zürich Consulting Group Training Personalentwicklung Training

Document Sample
Zürich Consulting Group Training Personalentwicklung Training Powered By Docstoc
					                                                                                                          Bouwinghausen´sches Schloß
                                                                                                          Heilbronner Str. 7
                                                                                                          D-71723 Großbottwar
                                                                                                          Tel.:     +49(0)7148/923372
                                                                                                          Fax:      +49(0)7148/923373
                                                                                                          Mobil:    +49(0)160/2825431
                                                                                                          Mail:     as@zuecon.de

                                                                                                          Sitz: Wassbergstr. 64
                                                                                                          CH-6127 Forch/Zürich

                                                                                                          Dr. Kurt Hannig, President
                                                                                                          Arne Schumacher, Vice President




Zürich Consulting Group Training
Erfolge werden von Menschen gemacht, die wissen, was sie wollen und wie sie es erreichen. Die Zürich Consulting Group, ihre
Trainer und ihre Berater ist dem Menschen und seinem persönlichen Weiterkommen verpflichtet.

Die Welt ändert sich immer schneller: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Technik, die Umwelt und ihre Veränderungen sind die
Herausforderungen unserer Zeit. Um darauf reagieren zu können, stellen sich Führungskräfte und Mitarbeiter auf diese ständige
Erneuerung als Normalzustand ein. Die Zürich Consulting Group macht Trends sichtbar und zeigt Chancen auf.

Effektivität und Effizienz – die richtigen Dinge richtig tun, dafür werden hochqualifizierte Menschen benötigt. Die Zürich
Consulting Group fördert und fordert Manager und Mitarbeiter nach individuellen Bedürfnissen und Potenzialen.

Die Brücke zwischen Einsicht und Verhalten besteht aus selbsterlebten Erfolgen, die durch konsequentes Üben und praktisches
Anwenden erzielt werden. Fachliche und persönliche Kompetenz werden aktiv erarbeitet. Die Zürich Consulting Group
vermittelt Know-how, trainiert Einstellungen, Methoden und Verhalten.

Ein Training oder Seminar muss Freude machen und muss motivieren. Das fordert anspruchsvolle methodische und didaktische
Grundsätze und wissenschaftliche Erkenntnisse. Das setzt voraus, dass der Trainings- /Seminarleiter seine Lehren sowohl durch
wissenschaftliche Studien, vor allem aber auch selbst im beruflichen Alltag erlebt oder erlebt hat. Die Zürich Consulting Group
schafft dafür ein aktionsreiches Umfeld für erfolgreiche und erfahrene Trainings-/Seminarleiter, die sich der permanenten
Weiterbildung und Weiterentwicklung verschrieben haben.


Personalentwicklung Training & Seminare
Wir bieten Trainings und Seminare an für:
1. Management
2. Vertrieb/Service
3. Kommunikation
4. Methoden
5. Ausbildungsprogramme


1. Management
Führung
• Führungstraining 1
• Führungstraining 2
• Mitarbeitergespräche: Ziele vereinbaren, motivieren, delegieren
• Aktives Reklamationsmanagement als erfolgreiche Kundenbindungs-Strategie
• Service-, Qualitäts- und Kundenorientierung: „Die Kunden sind der Qualität verbunden, nicht der Unternehmung“.
• Projektmanagement
• Innovationsmanagement
• Erfolgreiche Aufbereitung ausländischer Märkte
• Professionelles Verhandeln: Erfolg in allen Verhandlungssituationen

Teamentwicklung
• Outdoor-Training: Teamentwicklung durch „Team erleben“
• Incentive-Seminare:“LearningCentives“®

Personal/Persönlichkeit
• Kandidateninterviews – Den besten Bewerber gewinnen
• Strategische Personalplanung als Instrument des Konfliktmanagements
• Persönlichkeitsentwicklung und Motivation
• Die kreative Persönlichkeit: Kreativität als Eckpfeiler des Erfolgs
                                                                                                           Bouwinghausen´sches Schloß
                                                                                                           Heilbronner Str. 7
                                                                                                           D-71723 Großbottwar
                                                                                                           Tel.:     +49(0)7148/923372
                                                                                                           Fax:      +49(0)7148/923373
                                                                                                           Mobil:    +49(0)160/2825431
                                                                                                           Mail:     as@zuecon.de

                                                                                                           Sitz: Wassbergstr. 64
                                                                                                           CH-6127 Forch/Zürich

                                                                                                           Dr. Kurt Hannig, President
                                                                                                           Arne Schumacher, Vice President




2. Vertrieb
Außendienst
• Verkaufstraining
• Kundenzufriedenheit durch kundenorientiertes Verhalten
• Vertriebstraining für Service-/Kundendienstmitarbeiter
• Erfolgreicher Umgang mit unzufriedenen Kunden – Chance der Kundenbindung
• Stil und Form im Wirtschaftsleben


Innendienst
• Kundenorientiertes Verhalten am Telefon: Hotline, Servicetechniker, Telefonzentrale und Innendienst
• Telefonmarketing
• Call-Center-Schulungen

3. Kommunikation
•    Presse-Training 1: Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
•    Presse-Training 2: Umgang mit Medien
•    Presse-Training 3: Praxisseminar Schreibwerkstatt
•    Presse-Training 4: Praxisseminar Radio/TV
•    Präsentation und Moderation
•    Grundlagen der Kommunikation
•    Angewandte Rhetorik 1 (Grundlagen der Rhetorik)
•    Angewandte Rhetorik 2 (Anwendung der Rhetorik im Gespräch)
•    Angewandte Rhetorik 3 (Rhetorik für Vorträge, Präsentationen und Vorführungen)
•    Angewandte Rhetorik 4 (Rhetorik im Streitgespräch)

4. Methoden
•    Methoden und Verfahren der Entwicklung komplexer Systeme
•    Gestalten von Lasten- und Pflichtenheften
•    Projektmanagement: CMM für Softwareentwicklung
•    Stress- und Konfliktmanagement
•    Zeitmanagement/Selbstmanagement

5.   Ausbildungsprogramme
•    Train the Trainer – Train the Coach
•    Projektleiterausbildung
•    Prozeßberater (Teammoderator) und Coach
•    Studium in Kooperation mit der Swiss Management Academy


Grundsätze eines erfolgreichen Trainings
Zürich Consulting Group bietet dem Unternehmen ein ganzheitliches Trainings-Programm, in dem Persönlichkeitsentwicklung
und innere Identifikation des Teilnehmers im Vordergrund stehen. Auf Grund der langjährigen Erfahrung unserer Trainer in Fach-
und Führungspositionen der Wirtschaft sowie als Hochschuldozenten und mit Trainerausbildung, werden keine antrainierten
Verhaltensmuster angeboten. Vor den Trainings werden mit dem Management die Inhalte, Ziele und Vorgehensweisen eingehend
besprochen. Dies dient zur Hilfestellung für die Transfersicherung und Controlling. Auch die Meinung der Teilnehmer ist wichtig
für ein individuelles und praxisbezogenes Training. Das Training selbst versteht sich dabei nur als integrativer Bestandteil der
Unternehmenskultur, im Sinne von Corporate Behaviour.

Vorbereitende, begleitende und nachbearbeitende Maßnahmen dienen zur Sicherstellung einer konsequenten Umsetzung.
Initiiert durch das Management und den/die Trainer werden fordernde Verhaltensziele und Commitments, Follow-up und
Coachingmaßnahmen zur langfristigen Praxisumsetzung besprochen und festgelegt. Ein Teilnehmer-Feedback nach längerer
Praxisphase und nicht nur unmittelbar nach Seminar-Ende sichern langfristig den Transfer. Und das alles zu fairen Konditionen
und durch eine individuelle und praxisbezogene Vorbereitung der Trainer.
                                                                                                           Bouwinghausen´sches Schloß
                                                                                                           Heilbronner Str. 7
                                                                                                           D-71723 Großbottwar
                                                                                                           Tel.:     +49(0)7148/923372
                                                                                                           Fax:      +49(0)7148/923373
                                                                                                           Mobil:    +49(0)160/2825431
                                                                                                           Mail:     as@zuecon.de

                                                                                                           Sitz: Wassbergstr. 64
                                                                                                           CH-6127 Forch/Zürich

                                                                                                           Dr. Kurt Hannig, President
                                                                                                           Arne Schumacher, Vice President




Vom Nutzen betrieblicher Weiterbildung
Die Frage nach dem Nutzen betrieblicher Weiterbildung in welcher Form auch immer stellt für die Unternehmen, die Teilnehmer
aber auch für die Bildungsanbieter eine wichtige Herausforderung dar. Oftmals wird die Beschreibung des Nutzens und seiner
Messbarkeit vom Bildungsmanagement nur unzureichend reflektiert – die vordergründige Befriedigung eines Bedarfs wird der
Frage nach der Nützlichkeit dieser Bedarfs-befriedigung zunächst vorgelagert. Betriebswirtschaftlich orientierten Entscheidungs-
trägern in Unternehmen fällt es oft schwer, einen Nutzen in Bildungsmaßnahmen zu erkennen, wenn es sich nicht „rechnen“
lässt. Im Unterschied zu anderen Anbietern lässt sich der Nutzen der Zürich Consulting Group-Trainings rechnen: In einer
Gewinn-Verlust-Rechnung stehen bezahlte Unfähigkeiten bezahlte Fähigkeiten der Mitarbeiter gegenüber. Mit zusätzlicher
Bildung bezahlt das Unternehmen letztendlich die Erschließung des Potenzials der bezahlten Fähigkeiten, oder die Verringerung
der Notwendigkeit, Unfähigkeiten zu bezahlen. So kann in einer sog. „Unfähigkeitsbilanz“ aufgelistet werden, wie viele
Unfähigkeiten bezahlt werden und wie viele Fähigkeiten nicht bezahlt werden. Die Konsequenz aus diesem Ansatz ist, dass
Bildungsleistungen nicht zum Verrechnungssatz (Mitarbeitergehalt ./. 220 Arbeitstage = Tagessatz), sondern zum
Wertschöpfungssatz (Beratungstage à xy Euro) vergütet werden.

Aufwand                                     Ertrag

Bezahlte Unfähigkeiten            bezahlte Fähigkeiten

Für wie viele Unfähigkeiten       wie viele Erlöse bekommen
bezahlen wir?                     wir hier?

(wie reduzieren wir die           (wie fördern wir die
bezahlten Unfähigkeiten)                    bezahlten Fähigkeiten)

Nutzen kann Bildung in dem Maße stiften, wie es ihr gelingt, bei gleicher oder zunehmender Qualität an drei Feldern zu
optimieren, nämlich
• betriebliche Kosten zu minimieren
• betrieblichen Output (Nutzen) zu erhöhen und
• die Durchlaufzeiten zu verkürzen.

Die Zürich Consulting Group unterstützt und berät Sie dabei!