Wilms Tumor - Nephroblastom

Document Sample
Wilms Tumor - Nephroblastom Powered By Docstoc
					Pflegeablauf Detailansicht


Wilms Tumor - Nephroblastom


Kurzinformation
Maligner Mischtumor der kindlichen Niere
Bilder/Dateien: Keine angehängten Dateien zu diesem Pflegeablauf vorhanden.
Allgemeines
Pflegebereich:               Zentral - OP
Unterteilung:                Operationen: Kinder
gültig ab                    21.08.2006 bis auf Widerruf


Art des Pflegeablaufes
Art des
                             Richtlinie
Pflegeablaufes
Maßnahmen
Benötigtiges                 Tasse:
Material:                    - Kindertasse
                             - Gefäßtasse
                             Material:
                             - Schüssel
                             - Spreizer
                             Wäsche:
                             - Baby-Set
                             - 4 OP-Mäntel
                             - 100x100 Abdecktuch
                             - 2 Hockerbezüge
Vorbereitung:                Lagerung:
                             - Rückenlage
                             Waschen: Betaisodona
                             Nahtmaterial:
                             - 2/0 od. 3/0 Polysorb 12x45 - Ligaturen, Wundverschluss
                             - 4/0 Polysorb CV 23 5x45 - Durchstechungen, Subcutis
                             - 4/0 Polysorb 12x45 - Ligaturen
                             - 4/0 od. 5/0 Biosyn CV 23 5x45 bei Bedarf
                             - 5/0 Monosof od. Klammern
                             Material:
                             - 2 x 15er Klingen
                             - Sauger
Pflegeablauf Detailansicht

                             - Kindertupfer, Kugeltupfer, Schwämchen,
                             - Folie
                             - Perltücher kl.
                             - 10 ml Spritzen
                             - evt. Klipzange fein
                             Instrumentiertisch:
                             - Stieler-, Kugeltupfer u. Schwämchen
                             - Fensterhaken
                             - 2 Zweizinker
                             - 2 De Bakey P. lang und kurz
                             - 2 anat. und chir. Cushing
                             - 2 chir. Ads.
                             - 15er Klinge
                             - Schere lang fein
                             - Thönis-, Stevenson-, und Josefsch., ger. Lexer
                             - 3 Moskitto fein
                             - 2 NH kurz-lang
                             - Unterfahrungen
                             - Holzschmieden
                             - 3 Moskito überzogen
                             - 3 Moskitto lang
                             - 3 Overholt fein
                             - Miculicz
Durchführung:                OP-Ablauf:
                             - Transabdominelle Nephrektomie
                             - Mediane Laparotomie oder mediane Oberbauchlap.
                             - lateral vom colon ascendens bzw. descendens wird das hintere Peritonealblatt
                             inzidiert und das Colon mit dem Mesocolon nach medial abgeschoben.
                             - Nierenarterie wird aufgesucht und nach Freipräperation doppelt ligiert und
                             durchtrennt
                             - danach vena renalis
                             - auf der li. Seite müssen v. testicularis bzw. ovarica mitligiert werden
                             - der Urether freipräp. und in Höhe des kl. Beckens abligiert.
                             - Niere mit Fettkapsel entfernen.
                             - evtl. Lymphknoten entfernen
                             - Wundverschluss
                             Bei doppelseitigem Nierentumor wird versucht eine Niere zu erhalten, indem
                             der Tumor ausschält wird
                             - mittels Dissektor, Schere und Schwämmchen.
                             - Kapselnähte mit 4/0 od. 5/0 Biosyn.

                             Verband: Mepore
Dokumentation: der Operation in OPDIS
Sonstiges
Pflegeablauf Detailansicht


Grundsätzliches: Nahtmaterial und Tassen bzw. Instrumentengröße sind abhängig vom Alter
                 und Größe des Kindes!
Kontaktperson:               Waltraud Temsamani ( )
Erstellt von:                Waltraud Temsamani 11.02.2003
Zuletzt
geändert/                    Mannsberger Franz 21.08.2006
überprüft von:
Kontrolliert
                             Mannsberger Franz 21.08.2006
von:
Freigegeben:                 Mannsberger Franz 21.08.2006
Angehängte Dokumente, Bilder
Angehängte
                             0
Dateien: