Sun Solaris 10 ZFS Administration by murplelake78

VIEWS: 17 PAGES: 1

									Sun Solaris 10 ZFS Administration




Zielgruppe                                                                              SEMINAR-NR. 11833
Sun Solaris Administratoren, Storage & SAN Administratoren.
                                                                                        2 Tage,
Voraussetzungen                                                                         Beginn 1.Tag: 10:00
Sem. 11831 "Sun Solaris 10 Systemadministration" oder vergleichbare Kenntnisse.         Teilnehmer max.: 12
                                                                                        EUR 920.00 zzgl. gesetzlicher MwSt.
Seminarziele
Sie erlernen den Umgang mit dem Konzept der integrierten Dateisystem- und
Raid-Architektur und der Verwaltung von "Pooled Storage". Nie war das Bereitstellen     TERMINE, ORTE
von Speicherplatz unter Berücksichtigung von Skalierbarkeit, Redundanz, Sicherheit      Mo.22.02.-Di.23.02.10    München
und Flexibilität so einfach. Sie erfahren den Unterschied zwischen ZFS und              Di.25.05.-Mi.26.05.10    Hamburg
konventionellen Dateisystem/Software-RAID Lösungen und die Möglichkeiten einer          Mo.30.08.-Di.31.08.10    Düsseldorf
128Bit Adressierung. Die Verwaltung von Snapshots und Clones wird ebenso behandelt      Di.07.12.-Mi.08.12.10    Berlin
wie das Bereitstellen von ZFS Strukturen in Solaris Zonen

Programm
Grundlagen und Architektur: Voraussetzungen zum Betrieb von ZFS • Terminologie •
Unterschiede zu konventionellen Lösungen • Datasets, Volumes & Posix Filesystems.
Pooled Storage: Konzepte der Storage Pools • vdevs • RAIDZ und RAIDZ2 • Erweitern
von Pools • Ex- und Importieren von Pools.
ZFS Dateisysteme: Erstellen/Löschen von Dateisystemen • Eigenschaften (properties)
• Definieren, Abfragen und Vererben von Eigenschaften • Mounten • Reservierung und
Limitierung von Speicherplatz.
Snapshots und Clones: Erstellen, Verwalten und Löschen • Wiederherstellen von
Daten • Sicheres Übertragen von Daten im Netz.
Erweiterte Administration: Neues ACL Modell • Emulierte Volumes • ZFS Root Pool •
Datenintegrität • Fehlererkennung • Ersetzen eines ausgefallenen Devices • Reparieren
einer beschädigten ZFS Struktur • Performanceüberlegungen.

Methode
Vortrag, Übungen und SUN Sparc Workstations.

Online-Anmeldung: http://www.seminarplaner.de/11833

Kundenservice
Tel. 0711 72846 100 • Fax: 0711 72846 267 • seminaranmeldung@integrata.de




Integrata AG • Zettachring 4 • 70567 Stuttgart • www.integrata.de                                               Qualified for the Job

								
To top