Datenblatt - ITIL Foundation V2 by slappypappy125

VIEWS: 0 PAGES: 4

									ITIL Foundation V2
+ Foundation Certificate in Service-Management
(3 Tage)
ITIL Foundation V2
In diesem ITIL Foundation Seminar erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in das IT Service
Management nach ITIL. Die theoretische Darstellung der einzelnen Disziplinen wird in praktischen Übungen
vertieft. Dazu werden entsprechend aufeinander aufbauende Übungen durchgeführt.
Das Seminar kann mit der Prüfung zum „Foundation Zertifikat in IT Service Management“ abgeschlossen
werden. Hierzu werden die Teilnehmer im ITIL Foundation Seminar auf die Aufgaben der ITIL Foundation
Prüfung entsprechend vorbereitet.

Das ITIL Foundation Zertifikat ist Voraussetzung für darauf aufbauende Schulungen zum „Service Manager“
oder den ITIL „Practitioner“-Seminaren.

Zusätzlich werden durch eine praktische Vertiefung (Simulation der ITIL-Disziplinen für den Service-Support)
Einblicke in die grundsätzlichen Überlegungen zur Einführung von ITIL-konformen Prozessen im
Unternehmen vermittelt.

Lernziele

Nach dem Seminar kennt der Teilnehmer

        die Grundmotivation und die Zielsetzung der IT Infrastructure-Library (ITIL)
        die ”best practices” im IT-Service und im Zusammenspiel zwischen IT-Servicelieferanten und IT-
        Kunden
        die ITIL Terminologie und –Kernprozesse im Überblick
        das Zusammenspiel der einzelnen IT Service-Management Prozesse
        die Vorteile von ITIL für die IT-Serviceorganisation
        die Vertiefung des Verständnisses für die Prozessabläufe
        die Grundlagenkenntnisse der ITIL Einführungsstrategie

Mit dem Abschluss des ITIL Foundation Seminars besteht die Möglichkeit, an der Prüfung “Foundation
Certificate in Service-Management” teilzunehmen.




Seite 2 von 4
ITIL Module

Einführung in IT Service Management und die IT Infrastructure Library (ITIL). Anschließend erfolgt eine
Einführung in die einzelnen ITIL Prozesse:

        Service Support

                Service Desk
                Incident Management
                Problem Management
                Configuration Management
                Change Management
                Release Management

        Service Delivery

                Service Level Management
                Availability Management
                Capacity Management
                IT Service Continuity Management
                Financial Management for IT Services

Fallstudie und Übungen

Während des Trainings werden die theoretischen Betrachtungen zu den ITIL Modulen durch praktische
Übungen vertieft. Dazu erhalten die Teilnehmer eine Fallstudie mit einer fiktiven Ausgangssituation.
Innerhalb der Module werden darauf aufbauend Übungen durchgeführt, so dass die Trainingsinhalte durch
Praxisbezüge direkt und zielgerichtet vertieft werden.
Simulation “Service Support”

Bei der Simulation des Service Support übernehmen Teilnehmer die Rollen im Service Support und werden
mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen konfrontiert. Durch diese Simulation wird das Verständnis für das
Zusammenwirken der einzelnen ITIL Module vertieft.
Grundsätze ITIL Einführungsstrategie

Im Rahmen des Trainings werden die Grundsätze einer erfolgreichen ITIL Einführungsstrategie dargestellt.
(Ausführlich wird dieses Thema im Vertiefungsworkshop “ITIL Einführungsstrategie und Toolauswahl”
behandelt.)
Vorbereitung und Durchführung der ITIL Foundation Zertifizierung

Abgeschlossen wird das Training mit der Vorbereitung der Traininigsteilnehmer und anschließenden
Durchführung der Zertifizierungsprüfung zum “Foundation Certificate in Service-Management”.
Dazu werden folgende Aktivitäten durchgeführt:

        Durchführung einer Probeprüfung mit Ergebnisauswertung
        Durchführung der ITIL Foundation Zertifizierungsprüfung

Methoden

        Vortrag und Diskussion
        Fallstudie mit darauf aufbauenden praktischen Gruppenübungen und -vortrag
        Simulation “IT Service Support”
        ITIL Übungsprüfung mit Ergebnisauswertung




Seite 3 von 4
Unser Preis

€ 1.320,- zzgl. MwSt.

(Bei einer Nichtteilnahme an der „Foundation Certificate in Service-Management“ Prüfung, wird die
Prüfungsgebühr im Wert von € 140,- abgezogen. Teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anmeldung mit, ob Sie auf die
Prüfung verzichten möchten!)



Sie möchten mehr wissen?

Dann rufen Sie uns an. Gerne informieren wir Sie über unser weiteres Trainingsprogramm.

Sämtliche Termine sowie Online-Buchungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage

www.matrix42.de



Ihr Ansprechpartner für den Bereich Training

Herr Alexander Tschuprow

Tel. +49 (0) 6102 / 816-126

Fax +49 (0) 6102 / 816-100

eMail: atschuprow@matrix42.de




Seite 4 von 4

								
To top