13169 SAP R3 Supply Chain Management by elfphabet8

VIEWS: 0 PAGES: 2

									                  SAP R/3 Supply Chain
                  Management
                                                                                                       13169
Der Kurs Supply Chain Management soll                      Voraussetzungen
Führungskräften und interessierten Fachleuten eines        Es wird das grundlegende Wissen vermittelt, was
Unternehmens        in     den       verschiedenen         unter SCM verstanden werden kann und welche
Industriezweigen, einen Überblick über die Inhalte,        Möglichkeiten      in       den       verschiedenen
Ziele, Möglichkeiten und Herausforderungen des             Unternehmensfeldern mit diesem Managementansatz
Supply Chain Managements geben. Da für die                 bestehen. Die Teile des Kurses die Bezug nehmen
meisten Aufgabenstellungen in der SC eine                  auf SAP sollen nicht eine Schulung zur Nutzung der
Softwareunterstützung unabdingbar ist werden auf           Software ersetzen. Die Handhabung der SAP
Basis      der      SAP      Software      konkrete        Software für das SCM wird in weiterführenden Kursen
Anwendungsbeispiele allgemein und für verschiedene         vermittelt.
Branchen gegeben.

                                                           Voraussetzungen für den Kurs sind:
Lernumfang
                                                             Gute Grundkenntnisse der logistischen
 Logistik im Wandel der Zeit ( Trends und Strategien         Zusammenhänge eines Unternehmens
 )
                                                             Notwendig sind Kenntnisse über die Möglichkeiten
 Die verschiedenen Sichten der Supply Chain                  eines Standard ERP-Systems ( Enterprise
 Was ist ”Neu” an Supply Chain Management                    Ressource Planing )

 Supply Chain Management : eine Vision                       wenn möglich erste praktische Erfahrungen in
                                                             Teilbereichen der Suppy Chain
 Elemente des Supply Chain Managements
                                                             Für einige Themen sind Kenntnisse des Systems
 Zele und Möglichkeiten                                      SAP R/3 hilfreich
 Lösungsansätze mit SAP und Anwendungsbeispiele
 Die ERP - Prinzipien                                      Bearbeitungsdauer:          3 - 6 Stunden
 Advanced Planning Tools
 Customer Relationship Management
 Systemarchitekturen
 @-business
                                                           Kursinhalt
 SAP ein Anbieter von SCM - Tools
 Gesamtlösungen mit SAP                                    Einheit 1:
 SCP in Unternehmensprozessen                              Wie verstehen wir Supply Chain Management
 Supply Chain Projekte                                     Dauer: 1 – 2 Stunden
                                                             Logistik im Wandel der Zeit
                                                             Verschiedenen Sichten der Supply Chain
Zielgruppe
                                                             Was ist neu an Supply Chain Management?
 Mittleres Management in Logistik, Produktion,
 Vertrieb, Materialwirtschaft, Marketing, Service,           Standortbestimmung
 Beschaffung und sonstigen an der Lieferkette                Supply Chain Management: eine Vision
 beteiligten Bereichen                                       Elemente des Supply Chain Management
 Mittleres Management in den Bereichen                       Ziele und Möglichkeiten
 Unternehmensführung und Controlling
                                                             Potentialfelder
 IT - Leiter, Führungskräfte und Mitarbeitern aus dem
 IT - Bereich
 Projektleiter und Projektmitarbeiter zur Vorbereitung
 von Supply Chain Projekten
 Interessierte Mitarbeiter mit entsprechendem
 Hintergrundwissen aus allen
 Unternehmensbereichen



 www.netg.com // Deutschland: de-info@netg.co.uk // Österreich: at-info@netg.co.uk // Schweiz: ch-info@netg.co.uk
                       SAP R/3 Supply Chain
                       Management
                                                                                                     13169
Einheit 2: Lösungsansätze mit SAP und
Anwendungsbeispiele
Dauer: 1 - 2 Stunden
  Systemgestützte Ansätze
  Die ERP - Prinzipien
  Supply Chain Planning Tools
  Customer Relationship Management
  Systemarchitekturen
  @-business
  Grundlagen des Internet
  Anwendungsmöglichkeiten
  SAP ein Anbieter von SCM - Tools
  Sales Force Automation (SFA)
  Business Information Warehouse (BW)
  Advanced Planning and Optimization (APO)
  APO in Unternehmensprozessen
  Demand Planning
  Supply Network Planning und PP-DS
  Supply Chain Cockpit




Einheit 3: Supply Chain Projekte
Dauer: 1 - 2 Stunden
  Standpunkte
  Branchenschwerpunkte
  Perspektiven
  Methodische Ansätze
  Vorgehensweisen
  Performance-Messungen
  Benchmarking
  Branchenausprägungen
  High-Tech und Elektronik
  Automobilindustrie
  Konsumgüterindustrie und Handel
  Logistik-Dienstleister
  SCM – eine konkrete Erfolgsgeschichte                    Technische Voraussetzungen:
                                                           Software-Voraussetzungen:
                                                           Microsoft Windows 3.1 oder höher.
                                                           Hardwarevoraussetzungen:
                                                           PC ab 486DX 33; ab 8 MB RAM, CD-ROM-Laufwerk
                                                           doublespeed, ca. 2 MB Festplattenspeicher pro Kurs.
                                                           Bei Kursen mit Ton Soundkarte.




 www.netg.com // Deutschland: de-info@netg.co.uk // Österreich: at-info@netg.co.uk // Schweiz: ch-info@netg.co.uk

								
To top