Vorschlag f黵 eine Veranstaltung

Document Sample
Vorschlag f黵 eine Veranstaltung Powered By Docstoc
					Fachberatungsstelle für Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstellen und Schuldenprävention FACHBEREICH- SCHULDENPRÄVENTION

Vorschlag für eine Veranstaltung zum Thema „Ohne Moos nix los- und dann?“ Vom Schulden machen – loswerden - vermeiden! Zielgruppe: Jugendliche in Einrichtungen der Jugendhilfe Dauer: ca. 1h Ablauf Filmvorführung als Diskussionseinstieg Inhalt „Cash for Kids - Der billige Weg zu teuren Schulden" (13min) Die glitzernde Konsumwelt lockt täglich Jugendliche und junge Erwachsene mit Produkten, die sich im Nachhinein häufig genug als Schuldenfallen entpuppen. Dreizehn Minuten dauert das Lehrvideo zur Schuldenprävention, das in drei Szenen den verhängnisvollen Weg in die Überschuldung darstellt und Jugendlichen und jungen Erwachsenen aufzeigt, wie man sich davor schützen kann. Dieser Film kann als Diskussionseinstieg durch entsprechende Fragestellungen zum Film genutzt werden. Der Raum wird mit einen durchgezogenen Strich (am besten mit Kreppband) in zwei Teile geteilt. Die Gruppe verteilt sich auf dieser Mittellinie. Eine Seite wird als „Ja- Seite“, die andere als „Nein- Seite“ definiert. Zu einer Auswahl der folgenden Fragen sollen sich die Schüler/innen möglichst schnell eine der beiden Seiten zuordnen. Referenten fragen gezielt nach, wieso, weshalb, … Zeit 30 min Material Herausgeber: SKM Katholischer Verband für soziale Dienste e.V. und Deutscher Caritasverband e.V. Medium: DVD Zielgruppe: alle Schulen ab 6. Schuljahr, Jugendbildung Dauer: 13 min Preis: 16,- € Bezug: Caritas-OnlineShop unter www.caritas.de

Entscheidungsspiel

10min

Aussagen zum Spiel:
Geld ausleihen bei Freunden ist normal. Das meiste Geld gebe ich fürs Handy aus. Das meiste Geld gebe ich für meine Freizeit aus. Ratenkäufe halte ich für nicht gefährlich. Wer „in“ sein will braucht Markenklamotten. Wenn ich unbedingt etwas haben möchte nehme ich einen Kredit auf. Überblick über meine Finanzen zu haben finde ich wichtig. Ich will alles gleich und sofort haben.

Beschreibung unter: www.knappbeikasse.de

Fachberatungsstelle für Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstellen und Schuldenprävention FACHBEREICH- SCHULDENPRÄVENTION

Präsentation

Im Anschluss an die Diskussion kann der Weg in eine Schuldenkrise z.B. anhand der Thematik „Überschuldung durch Telefonkosten“ verdeutlicht werden Folgende Themen können daran diskutiert werden: 1. Überschuldung durch Telefonkosten 2. Folgen von Überschuldung 3. Vermeidung von Überschuldung

20min

Per Handy in die Schuldenkrise.ppt Bezug: www.knappbeikasse.de

Material zur Auslage

Broschüre „Was mache ich mit meinen Schulden?“- Ein Ratgeber www.bmfsfj.de Handybooklet (Broschüre rund ums Thema Handy und Geld/Schulden) www.handybooklet.de Budgetkompass für Jugendliche (Tipps für Jugendliche zum Umgang mit Geld), Budgetplaner/Taschengeldplaner (Haushaltsplan zur Kalkulation von Einnahmen und Ausgaben) www.geldundhaushalt.de Liste von anerkannten Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstellen in Thüringen www.knappbeikasse.de


				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Stats:
views:7
posted:12/14/2009
language:German
pages:2