Docstoc

Ringvorlesung

Document Sample
Ringvorlesung Powered By Docstoc
					Programm der Ringvorlesung: Weisheit in Europa und Asien – eine Brücke der Kulturen?
Sommersemester 2008 jeweils montags 14-16 Uhr, DM 343 Universität Trier

07.04.08

PROF. DR. HENRIEKE STAHL Universität Trier: Slavistik

Begrüßung und Einführung Das göttliche Licht schauen: Der sophiologische Weg zu mystischer Erfahrung bei Vladimir Solov’ev

Wege der Weisheit
14.04.08 PROF. DR. REINHARD EMMERICH Universität Münster: Sinologie PROF. DR. KONRAD MEISIG Universität Mainz: Indologie PROF. DR. KARL-HEINZ POHL Universität Trier: Sinologie PROF. DR. STANCA SCHOLZCIONCA Universität Trier: Japanologie Weisheit im Konfuzianismus

21.04.08

Weisheit im Hinduismus

28.04.08

Das Unsagbare sagen - oder daoistische Versuche, über das Dao zu sprechen Das Unsagbare leben – Weisheit als Praxis im Zen

05.05.08

12.05.08

Pfingsten

Weisheit und Bild
19.05.08 PD DR. RAINER GOLDT Universität Mainz: Slavistik Zeichen - Urbild - Offenbarung. Die Wiederentdeckung der Ikone in der russischen Literatur und Philosophie des 19. und 20. Jahrhunderts „Weisheit“ zwischen Wort und Bild im Fall Rembrandts

02.06.08

PD DR. ELENA FILIPPI Universität München / Ferrara: Kunstwissenschaft

Programm der Ringvorlesung: Weisheit in Europa und Asien – eine Brücke der Kulturen?
Sommersemester 2008 jeweils montags 14-16 Uhr, DM 343 Universität Trier

09.06.08

PROF. DR. WOLFGANG CHRISTIAN SCHNEIDER Universität Hildesheim: Geschichte PROF. DR. KARL A.E. ENENKEL Universität Leiden / Niederlande: Klassische Philologie

Herabkunft und Tanz, Irren und Heimkehr der Sophia. Die Sophia-Spekulation in Antike und Spätantike

16.06.08

Wissensvermittlung in Wort und Bild: Petrarca und der Petrarca-Meister

Weisheit und Wissenschaft
23.06.08 PROF. DR. MARION EGGERT Universität Bochum: Koreanistik PROF. DR. STEPHAN BUSCH Universität Trier: Klassische Philologie „Östliche Weisheit“ versus „Westliche Wissenschaft“? Kulturbegegnung und Wissensordnungen im Korea des 18. und 19. Jh. Poeta sapiens. Vom Gehalt poetischer Texte und seiner Entschlüsselung in Antike und Früher Neuzeit.

30.06.08

07.07.08

PD DR. INIGO BOCKEN Universität Nijmegen / Niederlande: Philosophie

Enzyklopädie der Weisheit und Weisheit der Enzyklopädie. Weisheit und Wissenschaft bei Carolus Bovillus

Bei Ausfall eines Referenten: HD DR. HARALD SCHWAETZER (Cusanus-Institut Trier: Philosophie): Zwischen Mystik und Mysterien. Die Rolle der Weisheitsphilosophie in der Ausbildung abendländischer Spiritualität.


				
DOCUMENT INFO