Docstoc

Eine Frage der Pflege

Document Sample
Eine Frage der Pflege Powered By Docstoc
					18

N°4

Dossier Haare

Gesundes, natürlich glänzendes Haar

Eine Frage der Pflege
Sieben haarige Probleme. womans-Experte Walter Kammermann sagt, was Sie dagegen tun können, zu Hause und zusammen mit dem Coiffeur Ihres Vertrauens.

Hairstyling: Coiffure Hair Sun

Problem 1:

Trockene Haare
Experten-Tipp:

Der Körper produziert zu wenig Talg (Fett), die Haare werden trocken und porös. Hochwertige Haarpflegeprodukte für trockene Haare verwenden – und immer einen Conditioner. Der Conditioner schliesst das Haar nach dem shampoonieren. Einmal wöchentlich ist eine Intensivmaske angesagt, damit sich das Haar «erholen» kann.

Problem 2:

Ölige/fettige Haare
Experten-Tipp:

Der Körper produziert zu viel Talg (Fett) und die Haare werden daher zu fettig. Haare eher mit kühlerem Wasser waschen und nicht zu fest auf die Kopfhaut drücken. Auf diese Weise beruhigen sich die Talgdrüsen. Milde und hochwertige Shampoos verwenden, keinesfalls aggressive Produkte.

Haare bestehen aus einem Gemisch aus Keratin, Schwefel, Wasser und Fett.

N°4

19

Problem 3:

Glanzlose Haare

Trockene Haare und gekrauste Haare sind aufgrund ihrer Struktur meistens glanzlos, oder aufgrund von Krankheit und Medikamenteneinnahme.
Experten-Tipp:

durchgeführt. Mit der richtigen Haarpflege im Coiffeurgeschäft und zu Hause wird strapaziertes Haar innerhalb von etwa sechs Wochen gesund und natürlich glänzend.

Problem 7:

Einmal wöchentlich eine Intensivpflege gegen trockenes Haar sowie jeden Tag nach dem Fönen etwas Glanzspray – und das Problem ist gelöst. Die Haare wirken gesund und glänzen natürlich.

Haarausfall

Permanent Make-up – Ihre Zukunft

Problem 4:

Jeder Mensch hat Zyklen, in denen das Haar zwischen drei bis sieben Jahren wächst. Besteht ein Haarausfall, gehen die Wachstumsphasen ohne Behandlung auf drei bis sechs Monate zurück. Wichtig ist es, auf der Hut zu sein und zu beobachten, wie stark der Haarausfall ist.
Experten-Tipp: Es gibt zirka 50 bis 100 Arten von Haarausfall, daher steht an erster Stelle die Analyse. Danach können die weiteren Schritte besprochen werden.

«Elektrische» Haare

Statische Ladung erfolgt durch Reibung von kalter und warmer Luft. Ursache oder Verstärker dafür können auch synthetische Kleider sein oder Teppiche, welche die statische Aufladung fördern.
Experten-Tipp:

Das Haar hat zu wenig «Geschmeidigkeitsmoleküle», welche ihm täglich zugefügt werden sollten. Mit einem hochwertigen Conditioner (täglich) und einer Maske (wöchentlich) können sehr gute Resultate erzielt werden.

Im professionellen Coiffeurgeschäfts gibts hochwirksame Präparate, die den Haarausfall bei 90 Prozent aller Fälle innerhalb von 40 bis 70 Tagen zu stoppen vermögen. Die Wachstumsphasen werden reaktiviert und das Haar wird wieder fülliger. •

Ausbildung zur Derma-Pigmentologin
nach den Richtlinien SFK / PMU
(Schweiz. Fachverband für Kosmetik, Sektion Permanent Make-up).

Intensiv-Seminar im eigenen Schulungszentrum Beauty Biel-Bienne oder nach Absprache in Ihrem Institut.

Problem 5:

Spliss

Spliss ist Nahrungs- und Proteinmangel des Haares. Sobald das Haar zu wenig Feuchtigkeit erhält, geht es auf wie ein Tannenzapfen. Dadurch entweicht sämtliche «Nahrung» aus dem Haar.
Experten-Tipp:

Hier sollte man sich von einem professionellen Coiffeur beraten lassen. Wer spezifische Produkte für sein Haar verwendet hat dieses Problem gelöst und das Haar ist frei von Spliss.

Professionelle Geräte, Farben und Zubehör für perfektes Permanent Make-up - Mikrochip gesteuertes High-Tech Pigmentiergerät Art Designer mit Präzisions-Handstück Art Liner für feinste Linienzeichnung - Hygienemodule für höchste Sicherheit und schnellen Wechsel von Nadelstärke oder Farben - Zertifizierte, kostengünstige Trendfarben mit hoher Pigmentdichte

Problem 6:

Strapaziertes Haar

Der Haar-Experte
Walter Kammermann ist Mitinhaber von «Coiffure Hair Sun» in Basel. Der Salon wurde vom Label «Top Coiffure Qualitatsgeprüft» bereits drei Mal in Folge unter die drei besten Coiffeurgeschäfte der Schweiz gewählt. Mehr über die Spezialisten für Haarmode und Hair Extensions sowie den Onlineshop für Redken-Produkte unter www.hairsun.ch.

Kontaktieren Sie uns. Verlangen Sie Unterlagen!

Wenn das Haar nicht so behandelt und gepflegt wird, wie es behandelt und gepflegt werden sollte, wird die Struktur angegriffen (durch zu heiss fönen, falsche chemische Behandlungen, Chlor, Salzwasser, Sonne, Solarium.)
Experten-Tipp:

Richtige chemische Behandlungen werden beim professionellen Coiffeur

New Trend Cosmetic (Schweiz) GmbH Spitalstrasse 12, 2501 Biel-Bienne Tel. +41 (0)32 331 32 86 Fax +41 (0)32 331 32 87

info@new-trend.ch

www.new-trend.ch


				
DOCUMENT INFO