China-SPAGYRIK

Document Sample
China-SPAGYRIK Powered By Docstoc
					China-SPAGYRIK

Ein weiteres innovatives Grundelement des HEIDAK-Quinta-Therapiekonzeptes ist die „China-SPAGYRIK“. Nach dem bewährten Verfahren nach Zimpel werden Heilpflanzen spagyrisch aufbereitet, die einen hohen Stellenwert innerhalb der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) einnehmen. Da die Essenzen nach den Grundüberlegungen dieses traditionsreichen Therapiesystems eingesetzt werden, erlangen die spagyrischen Mischungen eine wesentliche Verbreiterung innerhalb der Wirkebenen. Es lassen sich hiermit nämlich energetische Kreisläufe gezielt beeinflussen, die aus chinesischer Sicht für bestimmte Krankheitszustände verursachend sind. So stimuliert die Essenz „Epimedium“ beispielsweise die energetische Situation im Nierenbereich („Nieren-Yang“) welche für viele Störungen verantwortlich sein kann (z.B. rheumatische Schmerzen, Kältegefühle, Haarausfall, Störungen des Gehörs, Potenzprobleme etc.).


				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Stats:
views:24
posted:11/28/2009
language:German
pages:1