Docstoc

checkliste_handel_dienstleistung_und_verarbeitendes_gewerbe

Document Sample
checkliste_handel_dienstleistung_und_verarbeitendes_gewerbe Powered By Docstoc
					Checkliste für Handel, Dienstleistung und verarbeitendes Gewerbe:
Versicherungs Risikoabdeckung -sparte Riski o klein Risik Risik o o mittel groß

Feuerversiche- Schäden an versicherten Sachen durch Brand, rung Blitzschlag, Explosion, Anprall oder Absturz eines bemannten Flugkörpers, seiner Teile oder seiner Ladung. Einbruchdieb- Abhandenkommen, Zerstörung oder stahl und Beschädigung der versicherten Sachen durch Beraubung Einbruchdiebstahl oder Raub innerhalb eines Gebäudes oder Grundstückes. Der Versicherungsumfang ist erweiterbar um Raub auf Transportwegen und Vandalismus nach einem Einbruch. LeitungswasSchäden an versicherten Sachen durch serversicheLeitungswasser, das aus den fest verlegten Zurung oder Ableitungsrohren der Wasserversorgung, Warmwasser- bzw. Dampfheizung oder einer defekten Sprinkleranlage ausgetreten ist. Jedoch nicht aus Rückstau (Hoch- oder Grundwasser). Sturmversiche- Schäden an versicherten Sachen durch Sturm, rung inkl. Folgeschäden (z. B. Warenbeschädigung oder Vernichtung). Versicherungsumfang ist auf Hagelschäden erweiterbar. GlasversicheBeschädigung an Glasscheiben, Schaufenster, rung Türscheiben, Glasbausteinen, Wandspiegel durch Zerbrechen, inkl. Einsetzarbeiten und Notverglasung. Individuelle Vereinbarungen über den Einbezug von Sonderkosten in die Glasversicherung (für Innenverglasung, das Aufstellen eines Gerüstes bei Reparatur etc.) sind möglich.

Die Checkliste wurde in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Dt. Versicherungskaufleute (BVK) und dem Unternehmensverband der Selbständigen Versicherungs- und Bausparkaufleute erstellt.

Versicherungs Risikoabdeckung -sparte Klein-Betriebsunterbrechungs-Versicherung (Klein-BU) Übernimmt bei einem Schaden die weiterzuzahlenden Löhne, Gehälter, Sozialabgaben, Mieten und den entgangenen Gewinn, wenn der Betriebsablauf aufgrund des Schadens unterbrochen wird. Es können entstandene Schäden durch Gefahren Feuer, Einbruchdiebstahl/Raub, Leitungswasser und Sturm gedeckt werden. Bis zu einer Versicherungssumme von 750 000 DM kann eine Klein-BU abgeschlossen werden. Beachten Sie: Die Klein-BU-Versicherung muß stets mit einer Sachversicherung, also einer Feuer-, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser- oder Sturmversicherung gekoppelt sein. Zwischen 750 000 DM und 2 Mio. DM handelt es sich um eine Mittlere-BU und über 2 Mio. DM wird die Vertragsform als Große-BU-Versicherung bezeichnet. Die sog. Geschäftsversicherung (oder auch Vielschutzversicherung) ermöglicht eine Bündelung mehrerer Versicherungszweige in einem Versicherungsschein. Danach können in freier Wahl die Versicherungszweige Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm, Glas, Klein-BU zusammengefaßt werden. Auch Elementarschäden können in den Versicherungsumfang eingeschlossen werden (Überschwemmung, Erdrutsch, Erdbeben, Schneedruck und Lawinen). Personen- und Sachschäden sowie auf ihnen beruhende Vermögensschäden, die von der Betriebsstelle, dem Inhaber oder den Betriebsangehörigen bei ihrer betrieblichen Tätigkeit verursacht werden. Auf ausreichende Deckungssummen sollte beim Abschluß einer Betriebshaftpflichtversicherung geachtet werden.

Risik o klein

Risik Risik o o mittel groß

Mittlere-BU

Große-BU Geschäftsversicherung

Betriebshaftpflichtversicherung

Die Checkliste wurde in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Dt. Versicherungskaufleute (BVK) und dem Unternehmensverband der Selbständigen Versicherungs- und Bausparkaufleute erstellt.

Versicherungs Risikoabdeckung -sparte Baustein der Betriebshaftpflichtversicherung: Deckungsschutz für die Haftpflicht des Herstellers, Zulieferers, Händlers bei Schäden, die durch fehlerhafte Produkte oder unzureichende Instruktion über die richtige Anwendung verursacht werden (z. B. unzureichende Gebrauchsanweisung). Deckung der gesetzlichen Haftung für Schäden, die durch Umwelteinwirkungen (z. B. Freisetzen von Dämpfen und Gasen) verursacht worden sind. Wahrnehmung der Rechtsvertretung und deren Aufwendungen (Anwalt- und Gerichtskosten) die sich durch die Ausübung des Geschäfts ergeben, z. B. bei Mietproblemen, Verkehrsschäden, Arbeitsverhältnissen usw. Über die gesetzlich vorgeschriebene KfzHaftpflicht-Versicherung hinaus werden auch eine Fahrzeug-Teilkasko oder Vollkaskoversicherung, eine KfzUnfallversicherung und eine VerkehrsRechtsschutz-Versicherung angeboten.

Risik o klein

Risik Risiko o groß mittel

Produkthaftpflichtversicherung

Umwelthaftpflicht

Rechtsschutzversicherung

Kfz-Versicherung

Die Checkliste wurde in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Dt. Versicherungskaufleute (BVK) und dem Unternehmensverband der Selbständigen Versicherungs- und Bausparkaufleute erstellt.


				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:6
posted:11/26/2009
language:German
pages:3