Docstoc

Mit dem Hund in den Winterurlaub

Document Sample
Mit dem Hund in den Winterurlaub Powered By Docstoc
					Mit dem Hund in den Winterurlaub
Steht der Familienurlaub im Winter vor der Tür, möchte auch der beste Freund des
Menschen, der Hund, mit auf Reisen gehen. Für einen Winterurlaub mit Hund
müssen verschiedene Vorbereitungen getroffen werden. Was benötigt wird um
sowohl der Familie als auch dem vierbeinigen Begleiter einen stressfreien und
abwechslungsreichen Urlaub zu ermöglichen kann im Vorfeld auf einer Checkliste
zusammengetragen werden.

Das richtige Reisegepäck
Auch der beste Freund des Menschen hat im Urlaub seine Bedürfnisse, möchte im
Schnee herumtollen und seine Energie bei Sport und Spiel einsetzen. Da der Hund
im Skigebiet oder im Restaurant nicht frei herumlaufen darf, sollte ein praktisches
Geschirr gewählt werden. Das passende Hundegeschirr für den Winterurlaub finden
Sie hier bei Dog`s Finest.
Da auch ein Spaziergang im winterlichen Wald
mehr Aufmerksamkeit erfordert, sollte der
Hund sicher an der Leine geführt werden und
so von seinem Jagdtrieb auf Skifahrer oder
herumtollende Kinder abgehalten werden.
Natürlich ist auch die Apotheke für den Hund
sowie das gewohnte Futter ein Bestandteil des
Reisegepäcks. Für einen Hund bedeutet ein
Winterurlaub     zwar    viel  Freude     und
gemeinsame Zeit mit seinem Rudel, aber auch
Stress durch die Entfernung von seiner gewohnten Umgebung und seinem Alltag.

Etwas Planung vorab ist wichtig
Um die Umgewöhnung an den Urlaubsort zu vereinfachen, sollte der Hund gewohnte
                                   Dinge von zuhause zu Verfügung haben. Sein
                                   Schlafplatz, seine Futter- und Wassernäpfe,
                                   sowie eine Kuscheldecke, die er auch zuhause
                                   nutzt, sollten mit auf Reisen gehen. Welche
                                   weiteren Anforderungen noch zu beachten sind,
                                   sollte vor der Abreise in Erfahrung gebracht
                                   werden. Im Urlaub können die Regelungen
                                   bezüglich Haustiere von Land zu Land variieren.
                                   Der Hund wird die Mitnahme auf Reisen
                                   besonders genießen wenn regelmäßige Pausen
bei der Anreise gemacht und so für eine Fahrt ohne Stress und Anspannung gesorgt
wird.

Mit dem richtigen Hundezubehör und etwas Planung vorab wird der Urlaub mit
Familie und Vierbeiner auch im Winter 2013 zu einem ganz besonderen Erlebnis!

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Stats:
views:20
posted:10/22/2013
language:
pages:1
Description: Was es bei einem Winterurlaub mit einem Hund zu beachten gilt