Download PDF - Digicomp by yaosaigeng

VIEWS: 8 PAGES: 20

									Development




Aktuelle und praxisorientierte Seminare für .NET-Entwickler
Lehrgänge für Microsoft-Zertifikate


www.digicomp.ch/net




 0844 844 822                                                Drive your life.
Qualitätszertifikate
Bildung ist Vertrauenssache. Damit Sie uns voll und ganz vertrauen können, stellen wir unsere Dienst-
leistungen und unser Unternehmen permanent auf den Prüfstand. EFQM Committed to Excellence (C2E)-,
ISO9001:2008, ISO 29990:2010 und eduQua-Zertifizierung sind die Resultate dieser unabhängigen
Begutachtung. Damit garantieren wir Ihnen, den höchsten Qualitätsstandards gerecht zu werden.
  Development                                           www.Digicomp.ch

                                                                   Seminarcode Seite

                inhalt
                Bildungswege
                einführung
                Software und Business Engineering                                  4
                Microsoft.NET                                                      6
                Webentwicklung                                                     8
                C/C++ / Mobile Apps                                                9
                Microsoft Dynamics                                                10


                Software und Business engineering
                Softwarearchitektur                                        OAR    11
                Serviceorientierte Architektur                             SOA    11
                IT Architecture (CAS)                                      4A1    11
                Professional Scrum Master                                  AJS    12
                Professional Scrum Product Owner                           APO    12
                Einführung in Usability und User Experience (UX)           ERG    12
                TOGAF 9.1 Level 1 Foundation                               TO1    13
                TOGAF 9.1 Level 2 (Certified)                      NEU     TO2    13
                Modellgetriebene
                Softwareentwicklung (MDSD/MDD/MDA)                         MDA    13


                microsoft .net
                Microsoft-.NET-Framework-Programmierung                    CNF    14
                Programmieren mit C# (.NET Framework 4.5)                  CSW    14
                Entwicklung von Webapplikationen mit MVC 3                 MVC    14
                Entwicklung von Web-
                applikationen mit ASP.NET und MVC 3                        CWM    15
                Windows Presentation Foundation and XAML                   WPF    15
                Windows 8 Apps erstellen mit C# und XAML        NEU        WP8    15
                Service Communication Applications mit WCF 4
                (Windows Communication Foundation)                         CCF    16
                GUI-Design mit WPF und XAML in Expression Blend            EB1    16


                Webentwicklung
                JavaScript-Programmierung                                  ISC    16
                jQuery – dynamische Webapplikationen                       IJQ    17
                HTML5                                                      HT5    17
                CSS 3 – Cascading Style Sheets                             IC3    17


                c/c++ / mobile Apps
                Einführung in Usability und User Experience (UX)           ERG    12


                lehrgänge
                MCSD: .NET Framework 4.5 Windows &
                Web Applications                                   NEU     9C1    18
                MCSD: Windows Communication Foundation
                and Azure                                          6F1
                                                                   NEU     6F1    18
                MCPD: Windows & Web Developer                      NEU     9E1    18


                Über Digicomp
                Standorte                                                         19
161112




                                                                                   3
SoftwAre unD BuSineSS engineering                                                                                                    BilDungSwege


enterprise engineering


                           Business-planung                                  Software engineering
                                             NEU
                           Prozessmodellierung                               Grundlagen der               Serviceorientierte
                           mit BPMN 2.0                                      Softwarearchitektur          Architektur
Business-
Perspektive                BA1, 2 tage     S. web                            oAr, 3 tage         S. 11    SoA, 3 tage       S. 11


                           requirements engineering                          togAftm 9.1
                                                                                                    NEU                        NEU
                           Erfassung von            Certified Professional   TOGAF 9.1 Level 1            TOGAF 9.1 Level 2
                           Anforderungen mit        for Requirements         Foundation                   (Certified)
                           Use Cases                Engineering –
                                                    Foundation Level
IT-Perspektive             ouc, 2 tage     S. web   Qm2, 3 tage     S. web   to1, 2 tage         S. 12    to2, 3 tage       S. 12




Scrum Agile Softwareentwicklung

Projektleiter und Führungskräfte                    Entwickler/Scrum Team

Professional Scrum         Professional             Team Foundation
Master                     Scrum Master             Server and Applica-
                                                    tion Lifecycle
                                                    Management
AJS, 2 tage       S. 12                             cAl, 2 tage     S. web


Professional Scrum         Professional
Product Owner              Product Owner


Apo, 2 tage       S. 12




Agiles Projektmanagement – Zertifizierung (APMG)

Agile Project              Agile Project            Agile Project            Agile Project
Management –               Management –             Management –             Management –
Foundation                 Foundation               Practitioner             Practitioner

Agf, 2 tage     S. web                              Agp, 3 tage     S. web




Software-Qualität und -testing

Certified IT Process       Certified Professional   Certified Software       Process Model                Synthese, Repetition         Certified IT Process
and Quality Manager        for Requirements         Tester – Foundation      and Best Practice            und mündliche                and Quality Manager
– Foundation Level         Engineering – Foun-      Level                    Integration                  Prüfung                      – Advanced Level
                           dation Level
Qm1, 8 tage     S. web     Qm2, 3 tage     S. web   Qm3, 3 tage     S. web   Qm4, 4 tage      S. web      Qm5, 1 tag      S. web


Test                       Test                     Test


SAQ                        SAQ / IREB               SAQ / ISTQB              Schriftliche Prüfung         SAQ
Certified IT Process       Certified Professional   Certified Software       über alle                    Certified IT Process         611, 19 tage   S. web
and Quality                for Requirements         Tester –                 fünf Bausteine               and Quality
Manager –                  Engineering –            Foundation Level         (QM1 bis QM5)                Manager –
Foundation Level           Foundation Level                                                               Advanced Level               Tests




Software-ergonomie und -usability
                     NEU
Einführung in
Usability und User
Experience (UX)

erg, 2 tage       S. 12




Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                                   4
SoftwAre unD BuSineSS engineering                                                                                                 BilDungSwege


Serviceorientierte Architektur

Softwarearchitektur                                                          Certificate of Advanced Studies
                                                                                                  NEU
Grundlagen der                                                               IT Architecture (CAS)
Softwarearchitektur
                                              NEU
                         Hot-Topics der              Model Driven
                         Softwarearchitektur         Architecture            4A1, 12 tage        S. 11


oAr, 3 tage      S. 11   oAt, 1 tag         S. web   mDA, 2 tage    S. web   Test CAS




Serviceorientierte Architektur
                                                                             IT Architecture (CAS)
Serviceorientierte       Service Oriented
Architektur              Businesses


SoA, 3 tage      S. 11   Sof, 1 tag         S. web


Enterprise-Architektur und -Design in der Praxis

Enterprise-Architektur mit Java EE                                           Enterprise-Architektur und -Design mit .NET

Applikations-            Entwickeln von              Test 1Z0-864            Test 70-516                 Java EE Solution           PD: Enterprise
entwicklung mit          Architekturen für           Test 1Z0-865            Test 70-511                 Architecture and           Application
der Java Enterprise      Enterprise Java-            Test 1Z0-866            Test 70-515                 Design (CAS)               Developer
Edition, Java EE 6       Anwendungen                                         Test 70-504
cJe, 5 tage     S. web   cJt, 4 tage        S. web                           Test 70-513                 pDe, 5 tage     S. web


                         Java Design Patterns        Oracle Certified                                    Java EE Solution
                                                     Master, Java EE,                                    Architecture and
                                                     Enterprise Architect                                Design (CAS)

                         cJY, 3 tage        S. web                                                       cpp, 2 tage     S. web




Objektorientierte Softwareentwicklung

                                                     Grundlagen der
                                                     objektorientierten
                                                     Softwareentwicklung

                                                     ogl, 1 tag     S. web


Die Unified Modeling     OMG Certified               OO-Analyse und          OMG Certified
Language (UML)           UML Professional            -Design mit UML         UML Professional
                         Foundation                                          Intermediate

                         1 test verlangt:                                    1 test verlangt:
uml, 1 tag      S. web   Test UM0-100                oou, 3 tage    S. web   Test UM0-200




Xml

XML-Dokumente                                        Xml-transformationen                                lehrgänge

Extensible Markup        XML-Schema-                 XSL Transformations     XSL Formatting              XML Master Basic           Xml master Basic
Language                 Definition                  und XML Path            Objects                     (XML MB)                   Zertifikat
                                                     Language

Xml, 1 tag      S. web   XSD, 1 tag         S. web   XSl, 1 tag     S. web   Xfo, 1 tag         S. web   6Q1, 6.5 tage   S. web
                                                                                                                                    1 test verlangt:
                                                                                                         Test I10-001               I10-001

programmierung

XML Web Services                                                                                         XML Master Profes-         Xml master profes-
                                                                                                         sional Application         sional Application
                                                                                                         Developer                  Developer
                                                                                                         (XML MPAD)                 (XML PAD)
XwS, 2 tage     S. web                                                                                   6r1, 6.5 tage   S. web     Zertifikat
                                                                                                                                    1 test verlangt:
                                                                                                         Test I10-002               I10-002




Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                              5
microSoft .net                                                                                                                       BilDungSwege


Microsoft .NET – Professional Developer – Zertifizierungen

                                                                                einführung

                                                                                Grundlagen der             Grundlagen der              Extensible Markup
                                                                                Programmierung             objektorientierten          Language
                                                                                (Visual Basic.NET)         Softwareentwicklung

                                                                                vng, 4 tage      S. web    ogl, 1 tag       S. web     Xml, 1 tag       S. web


Microsoft Certified Technology Specialist .NET                                  visual Basic                                           .net 4.5
                                                                        NEU
                          Programmieren             C# – Einführung             Schnelleinstieg:                                       Neues in .NET 4.5 und
                          mit C#                                                Entwicklung von                                        Visual Studio 2011
                          (.NET Framework 4.5)                                  Windows-Anwen-
                                                    cSe, 2 tage      S. web     dungen mit Visual
                   NEU                                                  NEU     Basic.NET                                              cn5, 2 tage      S. web
Microsoft Certified                                 .NET-Framework-
Solutions Developer                                 Grundlagen
(MCSD): .NET Frame-
work 4.5 (Windows &       cSw, 5 tage       S. 14   cSA, 3 tage      S. web     vn1, 4 tage      S. web
Web Applications)                                                       NEU
                          Microsoft-                MS-.NET-Framework           Unsere Kurse im .NET-Professional-Bildungsweg sind praxisorientiert
                          .NET-Framework-           Technologien                und alltagstauglich, und sie vermitteln Wissen und Fertigkeiten, die sich
                          Programmierung                                        zur Prüfungsvorbereitung eignen.
                                                    cfe, 3 tage      S. web


MCTS | .NET Framework 4 – ADO.NET                                               tfS–Application lifecycle management
                                                                        NEU                                                   NEU
                                                    Datenzugriff mit            Team Foundation            MOC 50430
                                                    ADO.NET, Entity             Server & Application       Administering Team
                                                    Framework, LINQ             Lifecycle Manage-          Foundation Server
                                                                                ment                       2010
                                                    cfA, 3 tage      S. web
                                                                                cAl, 2 tage      S. web    m4t, 3 tage      S. web
                          cnf, 6 tage       S. 14   Test MS 70-483


MCTS | .NET Framework 4 – Windows Presentation Foundation                                                  mcpD | wS Dev.              mcpD-Kombi
                                                                                                     NEU                                                    NEU
                                                    Windows Presenta-           Windows 8 Apps             Professional                Microsoft Certified
                                                    tion Foundation &           erstellen mit C# und       Developer:                  Professional Develo-
                                                    XAML                        XAML                       Windows Developer           per (MCPD): Windows
                                                                                                                                       & Web Developer
                                                    wpf, 4 tage         S. 15   wp8, 5 tage       S. 15    pDp, 3 tage      S. web


                                                                                Test MS 70-485             Test MS 70-518
                                                                                Test MS 70-486


MCTS | .NET Framework 4 – ASP.NET                                                                          mcpD | web Dev.
                                                                        NEU                          NEU                      NEU
                                                    Entwicklung von             Entwicklung von            Professional Develo-
9c1, 18.5 tage    S. 18                             Webapplikationen            Webapplikationen           per: Web Developer          9e1, 8 tage         S. 18
                                                    mit ASP.NET (.NET           mit ASP.NET MVC 3
                   NEU                              Framework 4.5)
Programmieren in                                    cwA, 5 tage      S. web     mvc, 2 tage       S. 14    pDw, 3 tage      S. web     Test MS 70-518
HTML5 mit JavaScript                                                                                                                   Test MS 70-519
und CSS3                                                                NEU                          NEU
                                                    Entwicklung von             Entwicklung von            Test MS 70-519
wh8, 5 tage      S. web                             Webapplikationen mit        Webapplikationen mit
                                                    ASP.NET und MVC 3           ASP.NET (Advanced)
                                                                                                           mcpD | Azure Developer
Test MS 70-485                                      cwm, 5 tage         S. 15   cwf, 2 tage      S. web                       NEU
                                                                                                           50466
                                                                                                           Windows Azure
                                                                                                           Solutions with MS
                                                                                                           Visual Studio 2010
MCTS | .NET Framework 4 – Windows Forms                                         web dynamisch              AZD, 3 tage      S. web

                   NEU
Microsoft Certified                                 Service Communi-            jQuery – dynamische        Test MS 70-583
Solution Developer                                  cation Applications         Webapplikationen
(MCSD): Windows                                     mit WCF 4 (Windows
Communication Foun-                                 Communication
dation and Azure                                    Foundation)

6f1, 3.5 tage     S. 18                             ccf, 3 tage      S. web     iJQ, 2 tage       S. 17


                                                    Test MS 70-483




Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                                   6
microSoft .net                                                                                                                  BilDungSwege


microsoft visual Basic.net

Einstieg in die Softwareentwicklung             Führungskräfte

Grundlagen der           Extensible Markup      .NET Essentials für       Extensible                Java EE versus .NET
Programmierung           Language               Führungskräfte            Application Markup
(Visual Basic.NET)                                                        Language (XAML)

vng, 4 tage    S. web    Xml, 1 tag    S. web   cn1, 1 tag      S. web    wpX, 1 tag       S. web   Jvn, 1 tag         S. web




programmieren mit winforms                      vertiefung in webtechnologien                       cloud computing               Design pattern
                                                                  NEU                                                    NEU
Schnelleinstieg:                                Entwicklung von           jQuery – dynamische       Windows Azure Solu-           .NET-Design-Pattern-
Entwicklung von                                 Webapplikationen          Webapplikationen          tions with Microsoft          Programmierung
Windows-Anwen-                                  mit ASP.NET und                                     Visual Studio 2010
dungen mit Visual                               MVC 3
Basic.NET                                       cwm, 5 tage       S. 15   iJQ, 2 tage       S. 17   AZD, 3 tage        S. web     cpp, 2 tage        S. web


vn1, 4 tage    S. web                                                                               Test 70-583




windows presentation foundation und Silverlight                           programmieren für Sharepoint
                                                                                             NEU
Windows Presenta-        Entwicklung von                                  Microsoft SharePoint      Microsoft Certified
tion Foundation and      Silverlight                                      2010, Application         technology Specialist
XAML                     Applications                                     Development               Microsoft SharePoint
                                                                                                    2010, Application
                                                                          S1e, 3 tage      S. web   Development
                                                                                                    1 test verlangt:
                                                                          Test 50-573               70-573

                                                                                             NEU
                                                                          MOC 10232                 Microsoft Certified
                                                                          Designing and             it professional
                                                                          Developing Microsoft      Designing and Deve-
                                                                          SharePoint Server         loping MS SharePoint
                                                                          2010 Applications         2010 Applications
                                                                          S1f, 5 tage      S. web
                                                                                                    1 test verlangt:
wpf, 4 tage      S. 15   wpS, 4 tage   S. web                             Test 50-576               70-576




Xml

XML-Dokumente                                   Xml-transformationen                                lehrgänge

Extensible Markup        XML Schema             XSL Transformations       XSL Formatting            XML Master Basic              Xml master Basic
Language                 Definition             und XML Path              Objects                   (XML MB)                      Zertifikat
                                                Language

Xml, 1 tag     S. web    XSD, 1 tag    S. web   XSl, 1 tag      S. web    Xfo, 1 tag       S. web   6Q1, 6.5 tage      S. web
                                                                                                                                  1 test verlangt:
                                                                                                    Test I10-001                  I10-001

programmierung

XML Web Services                                                                                    XML Master Profes-            Xml master profes-
                                                                                                    sional Application            sional Application
                                                                                                    Developer                     Developer
                                                                                                    (XML MPAD)                    (XML PAD)
                                                                                                    6r1, 6.5 tage      S. web     Zertifikat
                                                                                                                                  1 test verlangt:
XwS, 2 tage    S. web                                                                               Test I10-002                  I10-002




Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                              7
weBentwicKlung                                                                                                                  BilDungSwege


Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Vermarktung
                    NEU                                                                          NEU                      NEU                        NEU
Suchmaschinen-            Google AdWords,          Google AdWords            E-Mail-Marketing          Strategisches Online-      SEO-Einführung
optimierung, Website      Basis                    Advanced (Work-                                     marketing
Statistics and                                     shop)
Analytics (SEO)
INZ, 1 tag     S. web     go2, 0.5 tage   S. web   go3, 1 tag     S. web     Soe, 1 tag     S. web     Som, 1 tag     S. web      Seo, 1 tag       S. web

                    NEU                      NEU                       NEU
Bloggen mit               WEB-MARKETING-           Webmarketing für
WordPress                 MASTER                   Entscheider


Bmw, 2 tage    S. web     wmm, 5 tage     S. web   wfe, 1 tag     S. web




Statische websites erstellen

Statische webeditoren                              Rich-Media-Plattformen (Flash und Silverlight)
                    NEU                                                                                                                              NEU
Professionelle Web-       Adobe Dreamweaver        Adobe Flash CS5           Flash CS5, Entwick-       Adobe-Flash-CS5-           Entwicklung von Sil-
siteerstellung mit MS     CS5/CS5.5 Basiskurs                                lung und Design           Entwickler                 verlight Applications
Expression Web

ew3, 3 tage    S. web     ADv, 3 tage     S. web   fl4, 2 tage    S. web     fl5, 1 tag     S. web     mf4, 2 tage    S. web      wpS, 5 tage      S. web




Dynamische und soziale websites erstellen

Freie Content-Management-Systeme (CMS)

Community Portal          TYPO3-Entwickler
und CMS mit Drupal        – Erstellen einer
                          professionellen CMS
                          Website

Dru, 2 tage    S. web     cmD, 3 tage     S. web




webprogrammierung

webtechnologie-grundlagen                          Dynamisch                 lehrgänge                 Hochproduktive Entwicklung mit Grails
                                                                                                 NEU
Web Developer             HTML4.x und XHTML        HTML5                     Web Entwickler I          Programmier-               Gute Java Kenntnisse
Basic (HTML, CSS,         – Hypertext Markup                                                           kenntnisse
JavaScript)               Language
                                                                                                                          NEU                        NEU
                          in1, 1 tag      S. web   ht5, 1 tag        S. 17   6D1, 11 tage   S. web     Groovy für Einsteiger      Groovy für Java-
                                                                                                                                  Entwickler
                          CSS – Cascading Style    CSS 3 – Cascading
                          Sheets                   Style Sheets                                        gre, 2 tage    S. web      grJ, 1 tag       S. web

                                                                                                                                                     NEU
                          ic2, 1 tag      S. web   ic3, 1 tag        S. 17                                                        Mit Grails schnell und
                                                                                                                                  effizient Webapplika-
                                                                                                 NEU                              tionen entwickeln
                          JavaScript-Program-      jQuery – dynamische       Web Entwickler II
                          mierung                  Webapplikationen                                                               grA, 2 tage      S. web


wDB, 3 tage    S. web     iSc, 1 tag      S. web   iJQ, 2 tage       S. 17   6e1, 14 tage   S. web


                          Advanced                 mySQl
                                                                       NEU                       NEU
                          Web Developer            D61762GC10                D61830GC10
                          Advanced – Fachrich-     MySQL for Database        MySQL for Developers
                          tung PHP                 Administrators

                          wAQ, 5 tage     S. web   mYA, 5 tage    S. web     mYB, 5 tage    S. web




Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                               8
c/c++ / moBile-AppS                                                                                                           BilDungSwege


c/c ++

einsteiger                 grundlagen                 weitere vertiefung

Grundlagen der             Grundlagen der             OO-Analyse und
Programmierung             Sprachen C und C++         -Design mit UML
(Visual Basic.NET)

vng, 4 tage    S. web      cpg, 3 tage     S. web     oou, 3 tage   S. web




Objektorientierte          C++ für
Programmierung in          Programmierer
der Praxis

vnB, 2 tage    S. web      cpl, 4 tage     S. web




Softwareentwicklung        C++ Aufbauseminar
mit Eclipse


Jec, 2 tage    S. web      cpA, 5 tage     S. web




Mobile-Apps-Entwicklung

plattformübergreifend                                 Übersicht ioS          Übersicht Android       windows phone 7
                     NEU                        NEU
Native Apps                Einführung in              Einführung in          Einführung in die       Entwicklung von Sil-       Windows Phone 7
platformunabhängig         Usability und User         die iPhone/iPad-       Android-App-            verlight Applications      Apps Entwicklung
mit Titanium entwi-        Experience (UX)            Programmierung         Programmierung
ckeln (für iPhone/
iPad & Android)
Qti, 2 tage    S. web      erg, 2 tage      S. 12     Qip, 1 tag    S. web   QAB, 1 tag     S. web   wpS, 5 tage     S. web     wp7, 1 tag    S. web




Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                        9
microSoft DYn AmicS                                                                                                                       BilDungSwege


Microsoft Certified IT Professional for Dynamics NAV

einführung                 mcitp: Developer for microsoft Dynamics nAv

MOC 8601                   MOC 80042                      MOC 8873                   MOC 80040                   mcitp: Developer for Dynamics nAv
Einführung in              C/SIDE Introduction in         C/SIDE Solution            Installation and            2 pflichtprüfungen
Microsoft Dynamics         Microsoft Dynamics             Development in MS          Configuration in MS         - MB7-840 C/SIDE Introduction
NAV 2009                   NAV 2009                       Dynamics NAV 2009          Dynamics NAV 2009           - MB7-841 C/SIDE Solution Development
mne, 2 tage     S. web     mnp, 5 tage      S. web        mnD, 5 tage       S. web   mno, 2 tage        S. web
                                                                                                                 2 wahlprüfungen
                                                                                                                 - MB7-839 Core Setup and Financials
                           Test MB7-840                   Test MB7-841               Test MB7-838                - MB7-843 Warehouse Management
                           C/SIDE Introduction            C/SIDE Solution            Installation and            - MB7-842 Trade and Inventory
                                                          Development                Configuration               - MB7-838 Installation and Configuration
                                                                                                                 - MB7-849 Manufacturing

                           mcitp: Applications for microsoft Dynamics nAv


                           MOC 80041                      MOC 8872                   MOC 80050
                           Finanzwesen in                 Anwendungsein-             BI für Information
                           Microsoft Dynamics             richtung in Microsoft      Worker in MS Dyna-
                           NAV 2009                       Dynamics NAV 2009          mics NAV 2009
                           mnf, 3 tage      S. web        mn2, 2 tage       S. web   mnX, 1 tag         S. web


                           Test MB7-839 Core Setup and Financials




                           MOC 80261                      MOC 80261                  MOC 80257                   MOC 8387
                           Produktion I in                Produktion II in           Lagerverwaltung in          Microsoft Navision
                           Microsoft Dynamics             Microsoft Dynamics         Microsoft Dynamics          Logistik
                           NAV 2009                       NAV 2009                   NAV 2009
                           mnm, 2 tage      S. web        mnn, 3 tage       S. web   mni, 2 tage        S. web   mnw, 1 tag      S. web


                           Test MB7-849 Manufacturing                                Test MB7-843 Warehouse Management




Microsoft Certified IT Professional for Dynamics CRM
                     NEU                         NEU                          NEU                         NEU
MOC 80294                  MOC 80291                      MOC 80290                  MOC 80289                   mcitp: Developer for Dynamics crm
Microsoft                  Microsoft Dynamics             Microsoft Dynamics         Neuerungen in               2 pflichtprüfungen
Dynamics CRM 2011          CRM 2011 –                     CRM 2011 –                 Microsoft Dynamics          - MB2-866
– Anpassung und            Vertriebsverwaltung            Marketingunter-            CRM 2011                    - MB2-634
Konfiguration                                             stützung
mcu, 3 tage     S. web     mcS, 1 tag       S. web        mcm, 1 tag        S. web   mc1, 1 tag         S. web   2 wahlprüfungen
                                                                                                                 Die Wahlprüfungen waren zum Redaktionsschluss für
                                                 NEU                          NEU                                die Version 2011 noch nicht bekannt!
Test MB2-866               MOC 80292                      MOC 80293
CRM Customization and      Microsoft Dynamics             Microsoft Dynamics
Configuration              CRM 2011 – Service-            CRM 2011 –
                           verwaltung                     Serviceplanung
                     NEU
MOC 8969                   mcv, 1 tag       S. web        mch, 1 tag        S. web
Erweitern von Micro-
soft Dynamics CRM
                           Test MB2-868
mce, 3 tage     S. web     Microsoft Dynamics CRM 2011 Applications


Test MB2-634
CRM 4.0 Extending
Microsoft Dynamics




Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                                     10
SoftwAre unD BuSineSS engineering                                                                                    www.Digicomp.ch

OAR                                                SOA                                                4A1




Softwarearchitektur                                Serviceorientierte                                 IT Architecture (CAS)
                                                   Architektur (SOA)




Dauer        3 Tage      Preis        2550.– CHF   Dauer        2 Tage      Preis        1950.– CHF   Dauer       13 Tage      Preis   8700.– CHF

ihr nutzen                                         ihr nutzen                                         ihr nutzen
In der modernen Softwareentwicklung hat            Serviceorientierte Architektur (SOA) stellt        In der Mitte des Information Engineering
sich Softwarearchitektur in den letzten            für Architekten eine grosse Herausforderung        Lifecycles werden Vorgaben zu Lösungs-
Jahren zu einem ganz zentralen Thema               dar. Unterschiedliche Interessenvertreter          ansätzen geformt. Gefragt ist hier die Rolle
entwickelt. Architektur ist eine wichtige          im und ausserhalb eines Unternehmens               eines «Lösungsarchitekten». In diesem Lehr-
Voraussetzung, um Softwaresysteme erfolg-          haben teilweise ein stark divergierendes           gang lernen Sie, aus Prozessen Lösungen zu
reich zu realisieren. Auch für eine zielorien-     Verständnis von SOA. Als Architekt müssen          entwerfen. Ausgeprägt werden das fachliche
tierte Verwendung von Plattformen wie Java         Sie dabei insbesondere SOA von ähnlichen           und technische Grund- und Überblicksver-
EE und .NET sowie für moderne Konzepte/            Ansätzen wie z. B. Middleware oder                 ständnis. Die exakte Implementierung steht
Techniken wie komponentenorientiertes              Enterprise Application Integration (EAI)           hingegen nicht im Vordergrund.
Design, modellgetriebene Softwareentwick-          unterscheiden, um am Ende eine tragfähige
lung (MDSD), serviceorientierte Architek-          Architektur zu erhalten. Zahlreiche, oft sich      Seminarinhalt
turen (SOA) oder Cloud Computing nimmt             noch verändernde oder neu erscheinende,            n	Architektur-Management
Architektur eine zentrale Rolle ein.               Standards, Techniken und Technologien              n	Software-Architektur
                                                   rund um SOA sind vom Architekten laufend           n	Iterative Entwicklung und Best Practices im
Seminarinhalt                                      im Unternehmenskontext zu bewerten und               Unified Process
n	Definition/Inhalte Softwarearchitektur           einzuordnen.                                       n	Technology Landscape
n	Qualitätsattribute von IT-Systemen                                                                  n	Systemintegration
n	Architektursichten und -modelle, -prin-          Seminarinhalt                                      n	Modellgetriebene Softwareentwicklung
  zipien und -taktiken                             n	SOA-Grundlagen                                   n	Serviceorientierte Architektur
n	Architekturstile und -muster                     n	SOA aus Unternehmenssicht                        n	Abschlussprüfung
n	Modellgetriebene Softwareentwicklung             n	SOA aus IT-Sicht
n	Aspektorientierte Programmierung (AOP)           n	Praktische Übungen mit Eclipse, Java SE/EE       Teilnehmerkreis
n	Serviceorientierte Architektur (SOA)               und JBoss                                        Personen, die die Schnittstellen zur IT
n	Sicherheits-/Referenzarchitekturen                                                                  dahingehend bedienen, dass Prozesse oder
n	Cloud Computing                                  Teilnehmerkreis                                    ganze Prozesslandschaften in Software
n	Hot-Topic der Softwarearchitektur                IT-Architekten und IT-Entwickler, die einen        umgesetzt werden
                                                   fundierten Einstieg in SOA erhalten wollen
Teilnehmerkreis                                                                                       voraussetzungen
IT-Entwickler und angehende IT-Architekten,        voraussetzungen                                    Mehrjährige Berufserfahrung im Prozess-
die ihre Kenntnisse über Software-Design           Kenntnisse zu objektorientierter Soft-             oder IT-Umfeld, empfohlen wird ein Bachelor
weiter vertiefen möchten                           wareentwicklung im Umfang des Kurses               oder äquivalenter Abschluss (HWV, FH,
                                                   «OO-Analyse und -Design mit UML» (OOU).            Uni, ETH usw.). Grundkenntnisse zu den
voraussetzungen                                    Empfohlen werden Erfahrungen mit                   Konzepten der Objektorientierung und der
Kenntnisse zu objektorientierter Software-         objektorientierter Softwareentwicklung             wichtigsten Notationen der Unified Modeling
entwicklung gemäss Kurs «OO-Analyse und            sowie Kenntnisse im Umfang des Kurses              Language (UML) sind von Vorteil.
-Design mit UML» (OOU). Erfahrung mit              «Softwarearchitektur» (OAR).
objektorientierter Softwareentwicklung und                                                            weiterführende Seminare
Kenntnisse gemäss Kurs «Objektorientiertes         weiterführende Seminare                            Für diesen Lehrgang verleiht unser Partner,
Design mit Patterns» (ODP) sind empfohlen.          XWS
                                                   n	                                                 die Hochschule für Wirtschaft (HWZ), ein
                                                    OAT
                                                   n	                                                 Certificate of Advanced Studies (CAS). Das
weiterführende Seminare                                                                               CAS ist Bestandteil der drei Masterstudi-
 SOA
n	                                                                                                    engänge «Business Analysis», «Business
                                                                                                      Consulting» und «Business Engineering».




Startdaten                                         Startdaten
                 ZH     BE       BS     SG    LU                    ZH    BE        BS     SG    LU
2012                                               2012                                               Aktualisierte Startdaten und
November         19                                November                                           detaillierte Beschreibungen:
Dezember                                           Dezember         10    10     10                   www.digicomp.ch/kurse/4A1

Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                     11
SoftwAre unD BuSineSS engineering / c/c++ / moBile AppS                                                             www.Digicomp.ch

AJS                                               APO                                               ERG




professional Scrum master                         professional Scrum product                        einführung in usability und
                                                  owner                                             User Experience (UX)




Dauer        2 Tage     Preis        2500.– CHF   Dauer        2 Tage     Preis        2500.– CHF   Dauer         2 Tage      Preis        1500.– CHF

ihr nutzen                                        ihr nutzen                                        ihr nutzen
Organisationen müssen «agil» sein. Es             Organisationen müssen «agil» sein. Es             Ihre Nutzer und Kunden erwarten eine
gibt keine Alternative mehr. Sie müssen           gibt keine Alternative mehr. Sie müssen           einfache Bedienung und ein erstklassiges
in der Lage sein, neue oder verbesserte           in der Lage sein, neue oder verbesserte           Nutzungserlebnis. Sie verwenden viel Zeit
Produkte und Systeme zu liefern, wie sie von      Produkte und Systeme zu liefern, wie sie von      und Energie in das Design Ihres Backends
Kunden, Konkurrenten und Marktkräften             Kunden, Konkurrenten und Marktkräften             und die Geschäftslogik Ihrer Software, Ihrer
gefordert werden. Da die Umwelt, in der           gefordert werden. Da die Umwelt, in der           Web- oder Mobile-App. Es lohnt sich deshalb,
diese Organisationen arbeiten, sich ändert,       diese Organisationen arbeiten, sich ändert,       die Extrameile zu gehen und von Anfang
müssen sie flexibel sein und doch an ihrem        müssen sie flexibel sein und doch an ihrem        an Benutzer einzubeziehen. In diesem Kurs
Zweck festhalten. Auch während dieser             Zweck festhalten. Auch während dieser             werden Sie sowohl mit den Grundbegriffen
Bemühungen müssen sie vor allem voraus-           Bemühungen müssen sie vor allem voraus-           als auch mit einer durchgängigen Case Study
sagbar und effizient sein und dabei Risiken       sagbar und effizient sein und dabei Risiken       viel über Usability lernen und erhalten eine
kontrollieren.                                    kontrollieren.                                    neue Perspektive aus der Sicht Ihrer Nutzer.

Seminarinhalt                                     Seminarinhalt                                     Seminarinhalt
n	Scrum Basics                                    n	Value Driven Development                        n	Warum ist Usability ein Thema?
n	Scrum Theory                                    n	Product Management                              n	Usability / User Experience: Was ist das?
n	Scrum Framwork and Meetings                     n	Managing Requirements                           n	Wirtschaftliche Bedeutung: ROI
n	Scrum and Change                                n	Planning Releases                               n	Nutzer = Mensch
n	Scrum and Total Cost of Ownership               n	Lean Planning                                   n	Sehen, Wahrnehmen, Verarbeiten
n	Scrum Teams                                     n	Managing Products                               n	Usability-Prinzipien
n	Scrum Planning                                                                                    n	Nutzungs-Kontext-Analyse
n	Predictability, Risk Management and             Teilnehmerkreis                                   n	Prototyping und Gestaltungstechniken
  Reporting                                       Personen, die für die Optimierung der Wert-       n	Methoden zur Überprüfung
n	Scaling Scrum                                   schöpfung von Produkten und Produktfami-
                                                  lien zuständig sind                               Teilnehmerkreis
Teilnehmerkreis                                   Personen, die für die Optimierung der Wert-       Softwareentwickler, Designer und Projektlei-
Personen, die für die Optimierung der Wert-       schöpfung von Produkten und Produktfami-          ter, die an der Konzeption bzw. Realisierung
schöpfung von Produkten und Produktfami-          lien zuständig sind                               von Benutzeroberflächen beteiligt sind
lien zuständig sind
Alle, die Verantwortung im Bereich der            voraussetzungen                                   voraussetzungen
Softwareentwicklung tragen oder positive          Kenntnisse von iterativen, inkrementellen         Sie haben sich schon einmal mit dem Thema
organisatorische Veränderungen herbeifüh-         Techniken ist erforderlich. Ein Grundwissen       auseinandergesetzt und haben sich schon
ren wollen.                                       von Scrum ist nützlich.                           die Frage gestellt, worauf Sie bei der Gestal-
                                                                                                    tung einer Oberfläche achten sollten.
voraussetzungen
Kenntnisse von iterativen, inkrementellen
Techniken ist erforderlich. Ein Grundwissen
von Scrum ist nützlich.




Startdaten                                        Startdaten                                        Startdaten
                 ZH    BE       BS     SG    LU                    ZH    BE       BS     SG    LU                    ZH     BE        BS     SG    LU
2012                                              2012                                              2012
November                                          November                                          November
Dezember        19                                Dezember          3                               Dezember                 3

Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                       12
SoftwAre unD BuSineSS engineering                                                                               www.Digicomp.ch

TO1                                             TO2                                             MDA

                                                 NEU

togAf 9.1 level 1 foundation                    TOGAF 9.1 Level 2 (Certified)                   modellgetriebene
                                                                                                Softwareentwicklung
                                                                                                (MDSD/MDD/MDA)



Dauer        2 Tage     Preis    2450.– CHF     Dauer        3 Tage     Preis   3700.– CHF      Dauer          1 Tag     Preis        850.– CHF

ihr nutzen                                      ihr nutzen                                      ihr nutzen
Dieser Kurs deckt den ganzen Lehrplan           Der Kurs fokussiert auf die praktische          In diesem Kurs lernen Sie die Möglichkeiten
des Levels 1 ab und enthält viele Beispiele,    Umsetzung des TOGAF 9 Frameworks. Durch         der modellgetriebenen Software-Entwick-
die auch für die Umsetzung einheitlicher        die Anwendung der Konzepte in praktischen       lung kennen. In den Köpfen der an der
Software-Architekturen in der Praxis ange-      Szenarien erweitern Sie das Wissen und Ver-     Software-Entwicklung beteiligten Personen
wendet werden können. Der Kurs befähigt         ständnis, das Sie im Level 1 erlangt haben.     befindet sich ein mentales Modell der zu
Sie, die «TOGAF Level 1»-Prüfung («TOGAF        Der Kurs wird mit unserem Partner ITpre-        erstellenden Software. Dieses mentale
9 Foundation») erfolgreich zu absolvieren.      neurs durchgeführt. ITpreneurs verfügt über     Modell wird üblicherweise von Entwicklern
Dieser Kurs wird mit unserem Partner ITpre-     die von The Open Group herausgegebene           direkt mit Hilfe einer Programmiersprache
neurs durchgeführt. ITpreneurs verfügt über     Lizenz TOGAF® 9.1 Commercial. Digicomp          umgesetzt. Die modellgetriebene Software-
die von The Open Group herausgegebene           handelt als Serviceanbieter für ITpreneurs      Entwicklung ermöglicht es, dieses mentale
Lizenz TOGAF® 9.1 Commercial. Digicomp          und muss deshalb nicht von The Open Group       Modell auf einer höheren, abstrakteren
handelt als Serviceanbieter für ITpreneurs      lizenziert werden.                              Ebene in Form von formalen Modellen
und muss deshalb nicht von The Open Group                                                       auszudrücken.
lizenziert werden.                              Seminarinhalt
                                                n	Applying ADM phases in development of an      Seminarinhalt
Seminarinhalt                                     enterprise architecture                       n	Nutzenversprechen und Unterarten der
n	Basic concepts of Enterprise Architecture     n	Applying Architecture Governance in             Modellgetriebenen Software-Entwicklung
  and TOGAF                                       development of an enterprise architecture     n	Begriffsabgrenzung MDSD, MDD, MDA
n	Core concepts an key terminology of TOGAF     n	Applying the TOGAF Architecture Content         Der
                                                                                                n	 Schritt von der Software-Entwicklung
  9                                               Framework                                       zur Modellgetriebenen Software-Entwick-
n	ADM cycle and the objectives of each          n	Applying the concept of Building Blocks         lung
  phase, and how to adapt and scope the         n	Applying the Stakeholder Management           n	Modellierungssprachen, Domain Specific
  ADM                                             Technique                                       Languages (DSL)
n	Concept of the Enterprise Continuum; its      n	Applying the TOGAF Content Metamodel          n	Was sind Meta-Modelle und wozu werden
  purpose and constituent parts                 n	Applying the TOGAF recommended                  diese benötigt?
n	ADM guidelines and techniques                   techniques when developing an enterprise      n	Transformations-, Generierungs- und
n	TOGAF reference models                          architecture                                    Interpretations-Techniken
n	TOGAF certification program                   n	TOGAF Technical Reference Model and how       n	Teamwork im Kontext von Modellgetrei-
                                                  to customize it to meet an organization s       bener Software-Entwicklung
Teilnehmerkreis                                   needs                                         n	Versionskontrolle im Kontext von Modell-
Enterprise- und Datenarchitekten, Gouver-                                                         getreibener Software-Entwicklung
nance-Verantwortliche, Business-Analysten       Teilnehmerkreis                                 n	Anforderungsmanagement im Kontext von
                                                Enterprise- und Datenarchitekten, Gouver-         Modellgetreibener Software-Entwicklung
voraussetzungen                                 nance-Verantwortliche, Business-Analysten       n	Dokumentation im Kontext von Modellge-
Keine Grundlagen der Softwareentwicklung                                                          treibener Software-Entwicklung
oder der Softwarearchitektur notwendig          voraussetzungen                                 n	Betrachtung spezieller Software-Typen
                                                Gute Kenntnisse im Bereich der Software-          (Embedded, Produkt-Linien)
weiterführende Seminare                         architektur und des TOGAF Frameworks,           n	Übersicht Modellierungs- und Generie-
 TO2
n	                                              mind. im Rahmen des Kurses «TOGAF Level 1         rungs-Werkzeuge
                                                Foundation» (TO1)
                                                                                                Teilnehmerkreis
                                                                                                Dieser Kurs richtet sich an IT-Entwickler und
                                                                                                IT-Architekten

                                                                                                voraussetzungen
                                                                                                Die Kursvoraussetzungen entnehmen Sie
                                                                                                bitte unserer Website unter:
                                                                                                www.digicomp.ch/kurse/MDA

                                                                                                weiterführende Seminare
                                                                                                 SOA
                                                                                                n	


                                                                                                Startdaten
                                                                                                                 ZH     BE       BS    SG    LU
Aktualisierte Startdaten und                    Aktualisierte Startdaten und                    2012
detaillierte Beschreibungen:                    detaillierte Beschreibungen:                    November
www.digicomp.ch/kurse/TO1                       www.digicomp.ch/kurse/TO2                       Dezember         13

Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                 13
microSoft .net / weBentwicKlung                                                                                 www.Digic omp.ch

CNF                                               CSW                                           MVC




Microsoft-.NET-Framework-                         Programmieren mit C# (.NET                    Entwicklung von Web-
programmierung                                    Framework 4.5)                                applikationen mit MVC 3




Dauer        6 Tage     Preis        4200.– CHF   Dauer        5 Tage     Preis   3250.– CHF    Dauer         2 Tage    Preis        1700.– CHF

ihr nutzen                                        ihr nutzen                                    ihr nutzen
.NET ist die aktuelle Entwicklungsplattform       In diesem Kurs lernen Sie die Programmier-    MVC 3 auf Basis von .NET 4 ist endlich
von Microsoft. Sie stellt eine Vielzahl von       sprache C# und wichtige Basistechnologien     eine echte Alternative zum klassischen
Techniken für die verschiedensten Belange         des .NET Framework kennen.Damit können        ASP.NET-Programmiermodell. Sie beherrschen
zur Verfügung. Nach diesem Kurs kennen            Sie eigene Programme entwerfen, erstellen     die Entwicklung eigener Webapplikationen
Sie alle wichtigen Technologien von .NET          und warten.                                   mit MVC 3 und kennen die notwendigen
und sind mit den Wegen und Mitteln für den                                                      Konzepte. Sie kennen die Vor- und Nachteile
effizienten Zugriff auf Daten vertraut.           Seminarinhalt                                 im Vergleich zu ASP.NET und entscheiden,
                                                    C#
                                                  n	 und .NET                                   welche Technologie sich für Ihre Art Projekte
Seminarinhalt                                     n	Klassen und Objekte, Datentypen             besser eignet. Sie lernen, wie Sie gewohnte
n	Architektur von .NET                            n	Ablaufsteuerung, Operatoren, Datentypen     Aufgaben der Webentwicklung mit Hilfe von
n	Effektiv arbeiten mit Visual Studio 2010        n	Vererbung und Interfaces                    MVC umsetzen.
n	Komponentenentwicklung und Deploy-              n	Eigenschaften und Indexer
  ment                                            n	Exception Handling                          Seminarinhalt
n	Multithreading-Applikationen                    n	Komponenten und Assemblies                  n	Eine erste MVC-Applikation
n	Kryptographie                                   n	Collections und Generics                    n	ASP.NET vs. MVC
n	Windows Services                                n	Linq to Objects                             n	MVC in der Praxis
n	Windows Communication Foundation                n	Attribute, Delegates und Ereignisse         nVon ASP.NET zu MVC: Praxisprobleme
n	ADO.NET-Objektmodell                            n	Interoperabilität mit unverwaltetem Code    n	ASP.NET-MVC-Applikations-Deployment
n	Typed DataSets                                  n	Speicherbereinigung                         n	Sicherheitsaspekte: Autorisierung, SQL
n	Umgang mit Änderungen und Fehlerbe-             n	Serialisierung                                Injection, XSS
  handlung                                          Ein-
                                                  n	 und Ausgabe
n	Data Binding                                    n	Programmierung mit XML                      Teilnehmerkreis
n	LINQ (Language Integrated Query)                n	Debugging und Tracing                       ASP.NET-Softwareentwickler, die das neue,
n	Entity Framework                                                                              zukunftsweisende Programmiermodell
n	Fortgeschrittene ADO.NET-Themen                 Teilnehmerkreis                               kennenlernen und eigene Applikationen
n	Sync Framework                                  Softwareentwickler, die von einer Sprache     designen, entwickeln und deployen möchten
                                                  wie C oder Visual Basic herkommen, C++-
Teilnehmerkreis                                   oder Java-Entwickler mit wenig Erfahrung      voraussetzungen
Softwareentwickler, die Projekte auf der                                                        Fundierte Kenntnisse der Webentwicklung
.NET-Plattform entwickeln möchten                 voraussetzungen                               mit ASP.NET, wie sie der Kurs «Entwicklung
                                                  Gute Kenntnisse von Programmiersprachen       von Webapplikationen mit ASP.NET (.NET
voraussetzungen                                   wie Visual Basic oder C oder Grundwissen      Framework 4)» (CWA) vermittelt
Gute C#- oder Visual-Basic.NET-Kenntnisse,        von Programmiersprachen wie C++ oder
wie sie die Kurse «C#-Einführung» (CSE) und       Java analog zu unseren entsprechenden         weiterführende Seminare
«.NET-Framework-Grundlagen» (CSA) bzw.            Kursen                                         IQJ
                                                                                                n	
«Programmieren mit C#» (CSW) vermitteln.                                                         PDW
                                                                                                n	
Oder: «Visual Basic.NET: Grundlagen» (VN1)        weiterführende Seminare
und «Visual Basic.NET: Webentwicklung mit          CNF
                                                  n	
Datenbankzugriff» (VNW)

weiterführende Seminare
 CAW
n	
 CWA
n	
 WPF
n	
 AZD
n	




Startdaten                                                                                      Startdaten
                 ZH    BE       BS     SG    LU                                                                  ZH    BE       BS     SG    LU
2012                                              Aktualisierte Startdaten und                  2012
November                                          detaillierte Beschreibungen:                  November         19                    19
Dezember                                          www.digicomp.ch/kurse/CSW                     Dezember

Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                 14
weBentwicKlung                                                                                                    www.Digicomp.ch

CWM                                             WPF                                                WP8

                                                                                                    NEU

Entwicklung von Web-                            windows presentation                               windows 8 Apps erstellen
applikationen mit ASP.NET                       foundation and XAml                                mit c# und XAml
und mvc 3



Dauer        5 Tage     Preis    3500.– CHF     Dauer        4 Tage      Preis        3000.– CHF   Dauer        2 Tage     Preis             .– CHF

ihr nutzen                                      ihr nutzen                                         ihr nutzen
Erlernen Sie in diesem Kurs alle notwendigen    Nach dem Kurs erstellen Sie mit den                Windows 8 mit dem neuen Benutzerinter-
Grundlagen und Konzepte zur Umsetzung           Komponenten der Windows Presentation               face Windows 8 UI (Codename Metro) stellt
Ihrer Aufgaben im Bereich Webapplikationen      Foundation spielend leicht grafische User          die Kacheltechnik in den Vordergrund. Damit
mit MVC 3! Ihre Kenntnisse erstrecken sich      Interfaces. Sie verwenden dazu XAML und            lassen sich sehr intuitive Oberflächen ent-
dabei über alle Phasen der Webapplikations-     setzen Expression Blend effizient ein. Sie         wickeln, wie man sie in den letzten Jahren
Entwicklung inkl. Test und Installation.        erstellen UIs sowohl für Windows- als auch         eher von den Tablet-Anwendungen kennt.
Dieser Kurs ist Ihr wichtigster Schritt zum     für Webapplikationen.                              In diesem Kurs lernen Sie, mit Windows 8
Webapplikationsprofi.                           Weiter lernen Sie in Grundzügen die Mög-           grafische User Interfaces mit XAML und C#
                                                lichkeiten von Silverlight kennen.                 zu erstellen.
Seminarinhalt
n	Einführung in die Webprogrammierung           Seminarinhalt                                      Seminarinhalt
n	Erstellen von Web-Forms-Applikationen         n	Technologieübersicht .Net Framework 4.0          n	Einführung in Windows-8-UI-Technologie
n	ASP.NET-Objektmodell                          n	Programmiermodell                                  Das
                                                                                                   n	 erste Windows-8-Projekt
n	Erstellen einer Benutzeroberfläche (Basis)    n	XAML (Extensible Application Markup              n	Windows-8-UI-Architektur und Windows
n	Zustandsmanagement in Webaplikationen           Language)                                          RT
n	Suchen/Eliminieren von Fehlern                n	Applikationsarten (WPF, XBAP, Silverlight)       n	Layout
n	Fortgeschrittene Webprogrammierung            n	Ereignisse und Komponenten                       n	Controls
n	Security                                      n	Layoutcontainer                                    List
                                                                                                   n	 Controls
n	Eine erste MVC-Applikation                    n	Controls und Ressourcen                            Das
                                                                                                   n	 Applikationsmodell
n	ASP.NET vs. MVC                               n	Styles und Templates                             n	Databinding
  Von
n	 ASP.NET zu MVC: Praxisprobleme               n	Data Binding
n	ASP.NET-MVC-Applikations-Deployment           n	Grafik (2D und 3D)                               Teilnehmerkreis
n	Sicherheitsaspekte                            n	User Interface und Animationen                   Erfahrene .NET-Entwickler und Projektleiter,
                                                                                                   die mit der neusten Technologie Anwen-
Teilnehmerkreis                                 Teilnehmerkreis                                    dungen für Windows 8 erstellen wollen
Softwareentwickler, die Webapplikationen        Erfahrene .NET-Entwickler und Projektleiter,
auf der .NET-Plattform mit C# oder Visual       die mit der neusten Technologie Anwen-             voraussetzungen
Basic.NET und MVC 3 entwickeln oder sich        dungen für Windows 7 erstellen wollen              Praktische Erfahrung in der Entwicklung
über die Möglichkeiten der Webentwicklung                                                          mit .NET und C# sowie Kenntnisse über
auf der .NET-Plattform informieren möchten      voraussetzungen                                    XAML und WPF, wie sie der Kurs «Windows
                                                Praktische Erfahrung in der Entwicklung            Presentation Foundation und XAML» (WPF)
voraussetzungen                                 mit .NET und fundierte Kenntnisse der              bietet.
Programmiererfahrung mit C# oder Visual         WinForms-Technologie
Basic.NET sowie .NET-Framework-Kenntnisse                                                          weiterführende Seminare
analog des Kurses «Microsoft-.NET-Fra-          weiterführende Seminare                             PDP
                                                                                                   n	
mework-Programmierung» (CNF). HTML-              PDP
                                                n	                                                  PDW
                                                                                                   n	
Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.            PDW
                                                n	

weiterführende Seminare
 CWF
n	
 IQJ
n	
 PDW
n	




                                                Startdaten                                         Startdaten
                                                                 ZH    BE        BS     SG    LU                    ZH    BE       BS   SG      LU
Aktualisierte Startdaten und                    2012                                               2012
detaillierte Beschreibungen:                    November         26     5        5      26         November
www.digicomp.ch/kurse/CWM                       Dezember                                           Dezember         18

Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                     15
weBentwicKlung                                                                                                        www.Digicomp.ch

CCF                                                EB1                                                 ISC




Service communication                              gui-Design mit wpf und                              JavaScript-programmierung
Applications mit wcf 4                             XAML in Expression Blend
(Windows Communication
Foundation)


Dauer        3 Tage      Preis        2250.– CHF   Dauer         2 Tage      Preis        1500.– CHF   Dauer        2 Tage     Preis      1200.– CHF

ihr nutzen                                         ihr nutzen                                          ihr nutzen
Sie erarbeiten in diesem Kurs das Know-how         Wird eine Applikation mit der Windows               JavaScript ist eine von Netscape entwickelte
zur Entwicklung von verteilten Applika-            Presentation Foundation (WPF) für eine              Programmiersprache. In diesem Kurs lernen
tionen mit der Windows Communication               Web-, Windows-, Mobile- oder sonstige               Sie die Einsatzgebiete von JavaScript in
Foundation (WCF). Dabei werden moderne             Silverlight-Lösung entwickelt, ist es ideal,        praktischen, weitgehend selbstentwickelten
Applikationsarchitekturen wie Mehr-                wenn das Design mittels Expression Blend            Scripts kennen. Nach dem Workshop kennen
schichtenmodell oder SOA (Serviceorien-            direkt in XAML erstellt werden kann.                Sie die Möglichkeiten und Grenzen von
tierte Architektur) berücksichtigt.                                                                    JavaScript und können typische JavaScripts
                                                   Mit Expression Blend können alle Design-            selbstständig programmieren.
Seminarinhalt                                      anforderungen umgesetzt werden. Auch
n	Übersicht Architekturen verteilter Applika-      komplexe Lösungen können so entworfen               Seminarinhalt
  tionen                                           und vom Entwickler direkt mit den gefor-            n	Variablen
n	Einführung in WCF                                derten Funktionalitäten versehen und in die         n	Verzweigungen
n	 erstes Projekt
  Ein                                              Projekte eingebunden werden.                        n	Schleifen
n	Services Implementation                                                                              n	Funktionen
n	Hosting der Services                             Seminarinhalt                                       n	Objekte
n	Clients Implementaton                            n	XAML und WPF                                      n	Fehlerbehandlung
n	Debuggen und Testen von WCF Services             n	Programmoberfläche                                n	Webbrowser
n	Security in verteilten Applikationen             n	Erste Designschritte                                CSS
                                                                                                       n	 und DOM
n	Fortgeschrittene Themen                          n	Benutzeroberflächen gestalten                     n	Ereignisse
                                                   n	Arbeiten mit Vektorgrafiken, Text, Ani-           n	Formulare
Teilnehmerkreis                                      mationseffekten (z. B. mit 3D-Objekten),          n	Fenster und Frames
Softwareentwickler, die Web Services und             Sounds und Videos                                 n	Query String und Cookies
Server-Komponenten mit .NET entwickeln             n	Controls und Layouts                              n	Ajax
oder sich eingehend über deren Möglich-            n	Datenanbidungen                                   n	Gears
keiten informieren möchten                         n	Zusammenarbeit mit .NET-Entwicklern
                                                                                                       Teilnehmerkreis
voraussetzungen                                    Teilnehmerkreis                                     Zukünftige JavaScript-Entwickler
Fortgeschrittene Kenntnisse in C# oder             Designer, die Benutzeroberflächen für
Visual Basic.NET und .NET 4.0 und Visual           Windows-, Web- oder Mobile-Applikationen            voraussetzungen
Studio 2010 analog dem Kurs «Microsoft             direkt in XAML erstellen wollen                     Der Besuch unseres Kurses «HTML4.x und
.NET Framework Programmierung» (CNF).                                                                  XHTML - Hypertext Markup Language» (IN1)
Oder entsprechendes Fachwissen. Zudem              voraussetzungen                                     oder gleichwertige Kenntnisse. Praktische
Erfahrung im Verwenden von Web Services            Von Vorteil sind Erfahrungen im GUI-Design          Programmiererfahrung ist von Vorteil.
                                                   sowie Basiskenntnisse in HTML, CSS oder
weiterführende Seminare                            Windows Forms.                                      weiterführende Seminare
 CAW
n	                                                                                                      XML
                                                                                                       n	
 CWA
n	                                                 weiterführende Seminare
 9E1
n	                                                  WPF
                                                   n	




Startdaten                                         Startdaten
                 ZH     BE       BS     SG    LU                    ZH     BE        BS     SG    LU
2012                                               2012                                                Aktualisierte Startdaten und
November                                           November                                            detaillierte Beschreibungen:
Dezember               10     10                   Dezember                                            www.digicomp.ch/kurse/ISC

Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                      16
weBentwicKlung                                                                                                      www.Digicomp.ch

IJQ                                                HT5                                              IC3




jQuery – dynamische                                html5                                            cSS 3 – cascading Style
Webapplikationen                                                                                    Sheets




Dauer        2 Tage      Preis        1400.– CHF   Dauer         1 Tag     Preis        600.– CHF   Dauer         1 Tag      Preis        600.– CHF

ihr nutzen                                         ihr nutzen                                       ihr nutzen
In dieser Schulung erhalten Sie neben              In diesem Workshop lernen Sie die wich-          Die Anforderungen an professionell gestal-
umfangreichem Grundlagenwissen zu                  tigsten neuen Möglichkeiten von HTML5            tete, benutzerfreundliche und suchmaschi-
jQuery vor allem auch ein Praxistraining. So       kennen und werden diese anhand von               nenoptimierte Websites steigen laufend.
lernen Sie die Best Practices zur Entwicklung      Praxisbeispielen anwenden.                       Mit CSS 3 stehen Ihnen als Webdesigner
von Rich Internet Applications mit jQuery                                                           bessere Werkzeuge für die Gestaltung
kennen, mit dem Ziel, die Arbeit mit der           Seminarinhalt                                    und die Darstellung auf unterschiedlichen
Bibliothek von Grund auf zu erlernen und zu        n	Vereinfachte Syntax und Doctype                Bildschirmgrössen zur Verfügung.
verstehen.                                         n	Verbesserte Semantik
                                                   n	 neuen Struktur-Tags sinnvoll einsetzen
                                                     Die                                            Seminarinhalt
Seminarinhalt                                      n	Neue HTML-Tags für die Anwendungsent-          n	Stand und aktuelle Versionen von CSS
n	Objektorientierte Programmierung mit               wicklung und Textauszeichnung                  n	CSS-Selektoren und Deklaration
  JavaScript                                       n	Was können die einzelnen Browser?                CSS
                                                                                                    n	 3-Module im Überblick
n	Objekte, Prototypen und Vererbung                n	Alternativen für ältere Browser anbieten       n	Texteffekte, Rahmen und Hintergründe
n	Scopes                                           n	Native Video- und Audiounterstützung mit       n	Schlagschatten für Text und Boxelemente
n	Closures                                           HTML5                                          n	Native Transparenzen mit RGBa-Farbanga-
  Die
n	 jQuery-API                                      n	Neue JavaScript APIs                             ben
  Die
n	 Architektur von jQuery                          n	Offline Webanwendungen durch Daten-            n	Abgerundete Kanten für Elemente
n	Selektoren                                         caching                                        n	Hintergrundverläufe
n	DOM-Traversing                                   n	Online/Offline-Events und Abfragen des         n	Perspektive und Reflektionen
n	DOM-Manipulationen                                 Netzwerkstatus                                 n	Transformationen, Animationen und
n	Event-Handling                                   n	Geolocation-API                                  Übergänge
n	AJAX                                             n	JavaScript API für native Videoinhalte         n	Erweiterte Gestaltungsmöglichkeiten
n	jQuery-UI                                          Die
                                                   n	 Drag und Drop API                             n	Multiscreen Publishing mit Media Queries:
n	Überblick über Interactions, Widgets und         n	Einblick in das Canvas-Element                   verschiedene Stylesheets für Desktop-,
  Effects                                                                                             Tablet- und Mobile-Auflösungen
n	API                                              Teilnehmerkreis                                  n	Validierung und Kompatibilität
n	Theming                                          Alle, die auf professionellem Niveau mit         n	Zusammenspiel HTML5 und CSS 3
                                                   HTML4.x/XHTML vertraut sein müssen:
Teilnehmerkreis                                    Webmaster, Webentwickler, Informatiker           Teilnehmerkreis
Webentwickler, die jQuery für dynamische                                                            Personen, die CSS bereits einsetzen und sich
Webapplikationen einsetzen wollen. Dieser          voraussetzungen                                  einen Überblick über CSS 3 und die neuen
Kurs eignet sich für Entwickler, die mit           Erfahrungen als Internetanwender, Kennt-         Gestaltungsmöglichkeiten verschaffen
ASP.NET und Visual Studio arbeiten genauso         nisse der technischen Internetgrundlagen.        wollen
wie für solche, die mit Java, PHP oder             Erfahrung mit HTML 4.x. gemäss «HTML4.x
einer anderen Sprache auf einer anderen            / XHTML – Hypertext Markup Language»             voraussetzungen
Plattform arbeiten                                 (IN1)                                            Praktische Erfahrung in der Erstellung von
                                                                                                    Websites. Kurs «HTML4.x und XHTML –
voraussetzungen                                    weiterführende Seminare                          Hypertext Markup Language» (IN1) oder
Praxiserfahrung und gute Kenntnisse von             WAQ
                                                   n	                                               vergleichbare Kenntnisse. HTML5-Kennt-
JavaScript und in der Webentwicklung, wie                                                           nisse sind von Vorteil, aber nicht Bedingung.
sie im Kurs «Web Developer Basic (HTML,
CSS, JavaScript)» (WDB) gelehrt werden                                                              weiterführende Seminare
                                                                                                     IWP
                                                                                                    n	
	                                                                                                    WAQ
                                                                                                    n	




Startdaten                                         Startdaten                                       Startdaten
                 ZH    BE        BS     SG    LU                   ZH    BE        BS    SG    LU                    ZH     BE       BS    SG    LU
2012                                               2012                                             2012
November                                           November        12                               November         16
Dezember                                           Dezember                                         Dezember

Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                     17
lehrgänge                                                                                                       www.Digicomp.ch

9C1                                             6F1                                             9E1

 NEU                                             NEU                                              NEU

Microsoft Certified Solutions                   Microsoft Certified Solution                    Microsoft Certified Professio-
Developer (MCSD): .NET                          Developer (MCSD): Windows                       nal Developer (MCPD): Win-
Framework 4.5 (Windows &                        communication foundation                        dows & web Developer
Web Applications)                               and Azure


Dauer   18.50 Tage      Preis 15500.– CHF       Dauer     3.50 Tage     Preis    3250.– CHF     Dauer         8 Tage    Preis        6550.– CHF

ihr nutzen                                      ihr nutzen                                      ihr nutzen
Suchen Sie eine neue Herausforderung?           Windows Communication Foundation (WCF)          Nicht zuletzt die Softwarearchitektur
Dieser Lehrgang erläutert Ihnen .NET-           bildet die Basis für jegliche Art der Kommu-    entscheidet über den Erfolg oder Misserfolg
Programmiertechniken. Sie entwickeln            nikation in der .NET-Welt ebenso wie auch       eines Softwareprojekts. Die Möglichkeiten,
anspruchsvolle Programme mit C# oder            für plattformübergreifende Anwendungen.         aber auch die Gefahren des falschen
Visual Basic.NET unter Visual Studio 2012.      Dieser Lehrgang zeigt Ihnen die Möglich-        Einsatzes der umfangreichen .NET-Techno-
                                                keiten und Tücken des Datenaustauschs           logien können weitreichende Folgen haben.
Seminarinhalt                                   zwischen Applikationen und über Netzwerk-       Kaum eine Ausbildung oder ein bestehender
n	Microsoft .NET 4.5 Framework: Grundlagen      grenzen hinweg auf und lehrt Sie, beliebige     Kurs adressieren dieses Thema. Mit diesem
  und Technologien                              Services anzusprechen oder selber Services      Lehrgang schliessen wir diese Lücke.
n	Microsoft ADO.NET 4.5 und Entity Frame-       bereitzustellen.
  work 5                                                                                        Seminarinhalt
n	Windows Presentation Foundation Applica-      Seminarinhalt                                   n	Architekturgrundlagen und -technologien
  tions .NET 4.5                                n	Windows Communication Foundation mit          n	Architekturumsetzung mit Patterns
n	Windows 8 Applications                          .NET 4.5 (CCF)                                n	ALM Application Lifecycle Management am
n	Webapplikationen mit ASP.NET 4.5              n	Prüfungsworkshop                                Beispiel TFS
n	HML5, JavaScript und CSS3                                                                     n	ALM für Windowsapplikationen
n	Webapplikatinen mit ASP.NET MVC 4             Teilnehmerkreis                                 n	ALM für Webapplikationen, RIA
n	Diverse Prüfungsworkshops                     Softwareentwickler, die sich für die            n	Prüfungsworkshops
                                                Programmierung der .NET-Plattform opti-
Teilnehmerkreis                                 male Voraussetzungen erarbeiten und ihr         Teilnehmerkreis
Softwareentwickler, die sich für die            erworbenes Fachwissen durch ein Zertifikat      (Angehende) Applikationsarchitekten
Programmierung der .NET-Plattform opti-         dokumentieren möchten                           und .NET-Entwickler mit mind. zwei Jahren
male Voraussetzungen erarbeiten und ihr                                                         Erfahrung in der Applikationsentwicklung
erworbenes Fachwissen durch ein Zertifikat      voraussetzungen                                 und mit solidem Wissen in der Entwicklung
dokumentieren möchten                           Erfolgreiche Teilnahme an einem der fol-        von Windows- sowie Webapplikationen auf
                                                genden Lehrgänge:«Microsoft Certified Solu-     der Stufe «Microsoft Certified Technology
voraussetzungen                                 tion Developer (MCSD): .NET Framework 4.5       Specialist (MCTS)».
Praxiserfahrung mit der Programmierspra-        (Windows & Web Applications)» («9C1»)
che C# oder Visual Basic sowie grundlegende     oder «Microsoft Certified Solution Developer    voraussetzungen
Kenntnisse der objektorientierten Software-     (MCSD): Web Applications» («7D1»)               Mehrjährige Erfahrung in Softwareent-
entwicklung. Erfolgreiches Absolvieren des                                                      wicklung, Architektur oder der technischen
Digicomp Assessmenttests oder Besuch des        hinweis                                         Projektleitung. Gute .NET-Kenntnisse sind
Kurses «BrushUp für MCSD: .NET Framework        Zusätzlicher Zeitaufwand: ca. 5 bis 10          empfohlen.
4.5 mit C# («5C1») bzw. «MCSD: .NET             Stunden pro Woche                               Zertifikate «MCTS: .NET Framework Windows
Framework 4.5 mit Visual Basic («5B1»).                                                         Presentation Foundation Applications»,
Vorteilhaft sind Englischkenntnisse sowie                                                       «MCTS: .NET Framework ASP.NET Applica-
eine berufliche Tätigkeit, die mit dem                                                          tions» und «MCTS: .NET Framework ADO.
Lehrstoff in Zusammenhang steht.                                                                NET Applications». Vorteilhaft sind Englisch-
                                                                                                kenntnisse sowie eine berufliche Tätigkeit,
weiterführende Seminare                                                                         die mit dem Lehrstoff in Zusammenhang
 9E1
n	                                                                                              steht.

hinweis                                                                                         hinweis
                                                                                                	
Zusätzlicher Zeitaufwand: ca. 5 bis 10                                                          Zusätzlicher Zeitaufwand: ca. 5 bis 10
Stunden pro Woche                                                                               Stunden pro Woche




                                                                                                Startdaten
                                                                                                                 ZH    BE       BS     SG    LU
Aktualisierte Startdaten und                    Aktualisierte Startdaten und                    2012
detaillierte Beschreibungen:                    detaillierte Beschreibungen:                    November
www.digicomp.ch/kurse/9C1                       www.digicomp.ch/kurse/6F1                       Dezember

Datenänderungen vorbehalten.
Für eine unverbindliche persönliche Beratung sowie Buchung: telefon 0844 844 822 – www.digicomp.ch/seminare                                 18
 UNSERE STANDORTE IM HERZEN VON …                                                                                   www.Digicomp.ch




Zürich                                                                  Bern


                                                Parkhaus
                     Ko                         Sihlquai
                        nra
                            ds
                              tra
                                  ss
                                    e




                                 Parkhaus
                                 Gessnerallee




Limmatstrasse 50, ab Hauptbahnhof 4 Gehminuten Richtung Limmat-         Bubenbergplatz 11, direkt beim Hauptbahnhof. mit dem Auto:
platz oder per Tram Nr. 4/13 bis Haltestelle «Museum für Gestaltung».   Richtung Hauptbahnhof. Parking in den Parkhäusern Bahnhof oder
Haltestelle direkt vor dem Seminarzentrum. mit dem Auto: Richtung       City West. Das Gebäude ist rollstuhlgängig.
Hauptbahnhof. Parking im Parkhaus Sihlquai, von dort 200 m zu Fuss.
Das Gebäude ist rollstuhlgängig.



Basel                                                                   St. gallen




Centralbahnplatz 6, direkt am Hauptbahnhof Basel SBB, im UBS-           Kornhausstrasse 3, direkt am Bahnhofsplatz, 50 Schritte von den
Gebäude (Eingang Küchengasse). mit dem Auto: Richtung Haupt-            Gleisen entfernt, im 2. Stock im Geschäftshaus Walhalla. mit dem
bahnhof SBB, Parking in den Parkhäusern Central oder Elisabethen.       Auto: Richtung Zentrum/Bahnhof. Parking im Parkhaus Rathaus
Das Gebäude ist rollstuhlgängig.                                        oder im Parkhaus Neumarkt. Das Gebäude ist rollstuhlgängig.



luzern                                                                  genève
                                                                        Digicomp Academy Suisse Romande SA
                                                                        64, Rue de Monthoux
                                                                        CH-1201 Genève
                                                                        Tel. +41 22 738 80 80
                                                                        Fax +41 22 738 80 85
                                                                        E-Mail geneve@digicomp.ch




                                                                        lausanne
                                                                        Digicomp Academy Suisse Romande SA
                                                                        10, place de la Gare
                                                                        CH-1003 Lausanne
                                                                        Tel. +41 21 321 65 00
                                                                        Fax +41 21 321 65 10
Inseliquai 12B, ab Hauptbahnhof 4 Gehminuten Richtung Inseliquai,       E-Mail lausanne@digicomp.ch
neben dem Hotel Radisson Blu, im Lakefront Center 12B, 3. OG,
Kursraum: Tunis. mit dem Auto: Richtung Hauptbahnhof Luzern,
Parking im Lakefront Center.
Zürich
Digicomp Academy AG
Limmatstrasse 50
CH-8005 Zürich
Tel. +41 44 447 21 21
Fax +41 44 447 21 31
zuerich@digicomp.ch

Bern
Digicomp Academy AG
Bubenbergplatz 11
CH-3011 Bern
Tel. +41 31 313 22 22
Fax +41 31 313 22 32
bern@digicomp.ch

Basel
Digicomp Academy AG
Centralbahnplatz 6
CH-4051 Basel
Tel. +41 61 278 33 33
Fax +41 61 278 33 43
basel@digicomp.ch

luzern
Digicomp Academy AG
Inseliquai 12b
6005 Luzern
Tel. +41 41 226 61 11
info@digicomp.ch

St. gallen
Digicomp Academy AG
Kornhausstrasse 3
CH-9000 St. Gallen
Tel. +41 71 278 63 28
Fax +41 71 278 66 53
stgallen@digicomp.ch

genève
Digicomp Academy
Suisse Romande SA
64, rue de Monthoux
CH-1201 Genève
Tél. +41 22 738 80 80
Fax +41 22 738 80 85
geneve@digicomp.ch

lausanne
Digicomp Academy
Suisse Romande SA
10, place de la Gare
CH-1003 Lausanne
Tél. +41 21 321 65 00
Fax +41 21 321 65 10
lausanne@digicomp.ch




www.digicomp.ch         0844 844 822

								
To top