Docstoc

Sauer macht nicht lustig!

Document Sample
Sauer macht nicht lustig! Powered By Docstoc
					        Anmelden       Create Blog     Random Blog        Report Blog


           KITCHEN APPLIANCES




      Gastronomiebedarf
       MARKET IST SPEZIALISIERT AUF DÖNER GRILL, WOK HERD UND GROSSKÜCHENTECHNIK.




                   KITCHEN APPLIANCES
     Feb                                                                                                             type your search here
     21         Sauer macht nicht lustig!
     2013

                      An article by daniel.scotty123          Keine Kommentare
                                                                                                                     LETZTE ARTIKEL


                Säure, Lauge, sauer, basisch, PH Wert…  Diese Wörter rufen für viele Menschen unliebsame             Sauer macht nicht lustig!
                Erinnerungen aus dem Chemieunterricht wach. Sie haben aber auch nützliche Eigenschaften, wenn 
                man beispielsweise einmal an Ernährung denkt. Ein ausgewogener Säure-Base Haushalt schützt 
                einen vor zahlreichen Leiden und jeder verantwortungsvolle Mensch, der auch an Morgen denkt,
                sollte sich damit einmal beschäftigen. Lebensmittel werden in saure und basische Kategorien          KATEGORIEN
                eingeteilt. So ist beispielsweise der Verzehr von Schweinefleisch auf dem Säurekonto zu verbuchen 
                und der einer Mohrrübe auf dem Basenkonto.                                                           Kitchen Appliances




                Ein Überschuss auf dem Säurekonto ist nachteilig für den Organismus und sollte möglichst 
                vermieden werden. Deshalb findet man in asiatischen Ländern wahrscheinlich auch Gerichte, in 
                denen gedünstetes Gemüse vorkommt (beispielsweise auf einem Wok Herd zubereitet) ganz weit
                oben auf der Speisekarte. Denn der medizinische Ansatz in diesen Teilen der Welt ist schon seit
                Urzeiten ein ganzheitlicher. Dazu gehören neben Sportarten wie Qigong und Tai Chi eine 
                ausgewogene Ernährung genauso dazu, wie Meditation und Naturverbundenheit. Der Begriff der 
                „Basischen Ernährung“ wie man ihn heute kennt, stammt aus dem frühen zwanzigsten Jahrhundert 
                und wird in der westlichen Welt der sogenannten Alternativmedizin zugeteilt.

                Dem zugrunde liegt die Annahme, dass bei einem Zuwenig an basischer Ernährung der Körper 
                übersäuert und dies zu zahlreichen Beschwerden und Krankheiten führen kann: Gicht, 
                Neurodermitis, Osteoporose, Allergien und sogar Krebs können dadurch angeblich ausgelöst 
                werden. Sicherlich ist es einfacher, mal eben für zwischendurch einen Kebab vom Döner Grill sich 
                einzuverleiben. Lässt man sich jedoch erst einmal auf einen bewussteren Umgang mit dem eigenen 
                Körper ein, so kann man schnell auch Lust daran empfinden. Die Abwehrkräfte können steigen und 
                das allgemeine Wohlbefinden ebenso. Die Redensart „sauer macht lustig“  scheint also nur
                begrenzte Gültigkeit zu besitzen…


                    Schlagwörter: Gastronomiebedarf




                Hinterlasse einen Kommentar




    Generated with www.html-to-pdf.net                                                                                                           Page 1 / 2
                                                   Powered by Blog.com
  © 2013 Gastronomiebedarf. All rights reserved.




Generated with www.html-to-pdf.net                             Page 2 / 2

				
DOCUMENT INFO
Tags:
Stats:
views:10
posted:2/21/2013
language:
pages:2