Docstoc

Waldemar Brodkorb 10.07.2012 Diplom-Informatiker _FH_

Document Sample
Waldemar Brodkorb 10.07.2012 Diplom-Informatiker _FH_ Powered By Docstoc
					Waldemar Brodkorb                                                    10.07.2012
Diplom-Informatiker (FH)

IT Beratung für Systemadministration und Netze mit Schwerpunkt freier Software




geboren am 18.03.1976

Adresse:                 Waldemar Brodkorb
                         Am Roten Kreuz 6
                         56626 Andernach

Telefon:                 +49 2632 2046405

Mobil:                   +49 152 53438473

E-Mail:                  mail@waldemar-brodkorb.de

Staatsbürgerschaft:      deutsch

Fremdsprachen:           englisch

EDV-Erfahrung:           seit 1996

Betriebssysteme:         Linux, embedded Linux, BSD, MacOS X, Windows

Programmierung:          Shell, C, PHP, Ruby, Perl, Python, SQL, GNU make

Markup-Sprachen:         HTML, XML, CSS, LaTeX, Wikitext

Softwarekenntnisse:      OpenSSH, ISC DHCP, Bind DNS, OpenNTPD, OpenSSL, Apache,
                         MySQL, PostgreSQL, Courier, Dovecot, OpenLDAP, CUPS,
                         Samba, NFS, Postfix, Sendmail, Qmail, Asterisk, OpenS/WAN,
                         OpenVPN, Tomcat, JBOSS, Nagios, Net-SNMP, Cacti, BackupPC,
                         Heartbeat/Pacemaker, Linux Virtual Server, DRBD, Subversion,
                         CVS, GIT, BZR, Trac, Request Tracker, DokuWiki, Mediawiki,
                         Xen, KVM, Vserver, Vmware, Puppet, Squid, FAI

Open Source Projekte:    OpenADK.org, FAI
Homepage:                http://www.waldemar-brodkorb.de
Xing-Profil:             http://www.xing.com/profile/Waldemar_Brodkorb
Auswahl von Projekten und Tätigkeiten:

Projekte im Rahmen meiner freiberuflichen Tätigkeiten:

Arbeitgeber:          Steinbeis-Transferzentrum, Building Technology, Denkendorf

Beschreibung:         Portierung von OpenJDK 6 in die OpenADK Buildumgebung,
                      Unterstützung bei der Integration eines neuen Targets in die
                      Buildumgebung, Pflege der Distribution (Teilzeit)

Software:             OpenADK, GNU make, Shell

Dauer:                Juni 2011 – Mai 2012




Arbeitgeber:          Steinbeis-Transferzentrum, Building Technology, Denkendorf

Beschreibung:         Programmierung in C zur Generierung von Metadaten zur Erstellung
                      der Menüs in OpenADK, Portierung und Performancetest von
                      StrongSwan IPsec auf x86-basierten Embedded Systemen mit
                      Kryptoprozessor, Workshops zum Thema: Embedded Linux mit
                      OpenADK – Appliance Development Kit (Teilzeit)

Software:             OpenADK, GNU make, C, Shell

Dauer:                September 2010 – Dezember 2010




Arbeitgeber:          LVM Versicherungen, Münster

Beschreibung:         Installation und Administration von Red Hat Linux Servern,
                      Virtualisierung mit Xen und KVM, Shell-Skripting, Betreuung der
                      Heartbeat-Cluster, Evaluierung von Pacemaker als Ersatz-
                      Clustersoftware, Konfigurationsmanagement mit Puppet,
                      Entwicklung Linux Disaster Recovery für RHEL-Server mit
                      FDR/Upstream, Mitentwicklung des Linux Arbeitsplatzes auf Basis
                      von Ubuntu, Entwicklung und Integration von FAI für automatische
                      Installation und Software Updates für den Linux Arbeitsplatz

Software:             RHEL4, RHEL5, Ubuntu; Xen, KVM, Puppet, Python, Shell, C, FAI

Dauer:                Januar 2009 – Juni 2010
c



Arbeitgeber:          WedaCon GmbH, Münster

Beschreibung:         Support und Datenpflege für das Identity Management eines
                      österreichischen Getränkeherstellers, Einrichtung der VPN
                      Infrastruktur mit OpenVPN und IPSec für WedaCon

Software:             SLES; Novell IDM, LDAP, OpenVPN, IPsec, Shell

Dauer:                Mai 2009 - Januar 2010
Arbeitgeber:          United Internet AG, Karlsruhe

Beschreibung:         Installation und Administration diverser SLES9 Server im High-
                      Availability Umfeld, Installation und Konfiguration von Java Software,
                      Support für zwei hausinterne Entwicklergruppen

Software:             SLES9; JBOSS, NFS, DRBD, Heartbeat, Java-Applikationen, Vmware

Dauer:                6 Monate (Juni 2008 - November 2008)


Projekte im Rahmen meiner Tätigkeit als Geschäftsführer der AurISP IT Consulting GbR:

Arbeitgeber:          Robert Bosch GmbH, Plochingen

Beschreibung:         Beratung im Linux Embedded Umfeld, Erstellung der Toolchain für
                      Windows/Cygwin und Linux für PowerPC Embedded Hardware,
                      Programmierung der Buildumgebung, Erstellung der Linux
                      Firmwareimages für das Embedded System

Software:             Debian, Windows/Cygwin; gcc, binutils, GNU make, Shell, Perl

Dauer:                11 Monate (Februar 2006 – Januar 2007)




Arbeitgeber:          Akademie für Internationale Bildung,   Bonn

Beschreibung:         Installation und Betreuung von Linux-basierten Office-PC's und eines
                      PC-Pools für Studenten mit zentralem Server für Anmeldung, Datei-
                      und Druckerdienste, Helpdesk (Support via E-Mail, Telefon und Vor-
                      Ort), Aufbau der WLAN-Infrastruktur (WDS), VPN, Firewall und des
                      Internetzugangs mit Linux-basierten Embedded Systemen, Hosting
                      des Mail- und Webservers auf einem virtuellen Linux-Server

Software:             Ubuntu, Debian; Samba, NFS, OpenLDAP, Squid, CUPS, IPtables,
                      OpenVPN, Xen

Dauer:                2 Jahre (Dezember 2005 – Dezember 2007)



Arbeitgeber:          IP Labs GmbH, Bonn

Beschreibung:         Installation, Konfiguration und Administration diverser
                      hochverfügbarer JBOSS-Cluster mit Linux Virtual Server (IPS-
                      Systeme), Administration der Linux-Server (Webserver, Dateiserver,
                      Mailserver, Entwicklungsserver, Firewalls, Backupserver,
                      Überwachungssystem), Helpdesk (Support via E-Mail, Telefon und
                      Vor-Ort)

Software:             Debian; Linux Virtual Server, Heartbeat, Ldirector, IPtables, JBOSS,
                      PostgreSQL, NFS, Apache, PHP, Subversion, Qmail, Postfix,
                      OpenLDAP, Samba, OpenVPN, Nagios, Net-SNMP, Cacti, BackupPC

Dauer:                2,5 Jahre (Juni 2005 – Dezember 2007)
Arbeitgeber:          Torex Retail, Berlin

Beschreibung:         Entwicklung einer automatischen Installation von Linux via CDROM
                      für Kassensysteme, Fehleranalyse von USB-Handscannern

Software:             SuSE Linux; Shell

Dauer:                1 Monat (August 2005)




Projekte und Praktika während meines Informatik Studiums an der FH Bonn-Rhein-Sieg:

Arbeitgeber:          dass IT GmbH, Köln

Beschreibung:         Konzeption und prototypische Entwicklung eines Linux-basierten
                      VPN-Netzknotens unter Verwendung von Embedded Systemen
                      (Diplomarbeit)

Software:             Linux Embedded (OpenWrt); OpenVPN, OpenS/WAN

Dauer:                6 Monate (Januar 2005 – Juli 2005)




Arbeitgeber:          FH-Bonn-Rhein-Sieg,    Sankt Augustin

Beschreibung:         Absicherung des Wireless LAN mit OpenVPN, Programmierung einer
                      webbasierten Zertifikatsmanagementlösung in PHP inkl. LDAP-
                      Anbindung zur Authentifizierung und Zertifikatsspeicherung

Software:             Debian; Apache, PHP, OpenVPN, OpenSSL, OpenLDAP

Dauer:                6 Monate (Mai 2004 – November 2004)



Arbeitgeber:          Deutsche Kinderkrebsstiftung, Bonn

Beschreibung:         Programmierung diverser Perl-Module zur Vereinheitlichung diverser
                      Online-Zahlungssysteme, z.B. zur sicheren Übermittlung von
                      Zahlungsdaten via E-Mail (Praxisprojekt)

Software:             Debian; Apache, Perl, OpenSSL

Dauer:                3 Monate (Januar 2003 – März 2003)



Arbeitgeber:          FH-Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin

Beschreibung:         Umstellung der Benutzeranmeldung von NIS auf LDAP, Ersetzung der
                      Windows PDC/BDC Systeme durch Samba, Umstellung des
                      Mailservers auf Courier-IMAP (SHK nicht Vollzeit)

Software:             Debian; OpenLDAP, Samba, Courier-IMAP

Dauer:                12 Monate (Januar 2002 – Dezember 2002)
Arbeitgeber:    in.secure oHG, Siegburg

Beschreibung:   Konzeption und prototypische Erstellung einer LiveCD als Diskless
                WLAN-Hotspot mit IPsec VPN, Skriptprogrammierung

Software:       OpenBSD; Shell

Dauer:          3 Monate (Dezember 2002 – Februar 2003)

Arbeitgeber:    Bentzien Kommunikation, Overath

Beschreibung:   Installation, Konfiguration und Betreuung der Linuxserver (Mail-,
                Web-, Proxy-, FTP-, Datenbank-, Backupserver)

Software:       Debian; Postfix, Apache, Squid, Rsync, ProftpD, MySQL

Dauer:          12 Monate (Mai 2001 – Mai 2002)




Arbeitgeber:    SuSE Linux Solutions AG, Sankt Augustin

Beschreibung:   Administration der internen Infrastruktur (Mailserver, Dateiserver,
                Proxy, VMware GSX, Backup, u.s.w.), Unterstützung bei diversen
                Kundenprojekten (SHK nicht Vollzeit)

Software:       SuSE Linux; Postfix, Samba, Squid, Vmware GSX

Dauer:          15 Monate (Januar 2001 – April 2002)




Arbeitgeber:    ID-Pro Deutschland GmbH, Bonn

Beschreibung:   Etablierung und Erweiterung der Intranetseiten, Programmierung der
                Zeiterfassungsapplikation, Recherche über Linux und PKI

Software:       Red Hat; Sourceforge, Apache, MySQL, PHP

Dauer:          6 Monate (Juli 2000 – Januar 2001)

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:0
posted:2/18/2013
language:Unknown
pages:5