Docstoc

Markt _ Marken - Kfz-Betrieb

Document Sample
Markt _ Marken - Kfz-Betrieb Powered By Docstoc
					Markt & Marken
julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35



 Dealer-Management-Systeme für Autohäuser
Firma                          Abis Reicom Car Concept GmbH                             ADP                                                   Automotive Systems GmbH (AMS)
Produkt                        Abis Kfz, Abis Finanzbuchhaltung, Abis Werkstatt-        Autoline, Dracar+, Optima 21, Autosys                 Dartsplus/AMS Connect
                               planer
Hauptfunktionen                Serviceabwicklung (Pkw/Lkw), Teilehandel, Lager-         Verkauf und Marketing, Werkstatt und Kunden-          Neu- und Gebrauchtwagenverwaltung, Verkaufs-
                               verwaltung, Fahrzeughandel, Fahrzeugvermietung,          dienst, Werkstattplanung, Teile und Lagerverwal-      förderung, Werkstattmanagement inkl. Feldaktions-
                               Kasse (Registrierkasse und Kassenbuch), Offene-          tung, Verwaltung und integrierte Finanz- und Anla-    abfrage, Service, Teilelagerverwaltung inkl. Disposi-
                               Posten-Verwaltung, Beleghistorie, Scannererfassung,      genbuchhaltung, Listengenerator und Management-       tion, Listengenerator, Dokumentenverwaltung,
                               Abschleppdienstabwicklung, Reifeneinlagerungen           informationen, Analysemodul, Kasse, Zeiterfassung     Finanzbuchhaltung, Management- und Reporting-
                                                                                                                                              tool

Zusatzmodule                   Abis Werkstattplaner, Abis Zeiterfassung, Abis           Lohn und Gehalt, E-Business, Customer-Relationship-   CRM, Werkstattplanung inkl. Reifenlagerverwal-
                               Finanzbuchhaltung, ELO Archivierung, S + P Lohn-         Management, Mietwagenmodul, Werkstattvorpla-          tung und Mietwagenabwicklung, Zeiterfassung,
                               buchhaltung                                              nung, Anlagenbuchhaltung, Business Intelligence       Druckmanagement, Archivierung, Lohn und Gehalt,
                                                                                        (BI), Easy-Archive, Print Plan                        Anlagenbuchhaltung, AMS Connect: On Demand,
                                                                                                                                              Datenaustausch zu Handelspartnern für Teileorder,
                                                                                                                                              Garantieabwicklung und Fahrzeugdatenübertragung
Markteintritt                  1994                                                     1995 Autosys, 2000 Dra./Opt., 2001 Autosys            1972
Betriebssystem                 Windows Server 2003/2008 oder Linux                      Windows Server 2003/2007 (Dracar+, Optima 21),        Windows Server 2003/2008, Linux
Server                                                                                  Linux (Autosys), Linux, AIX (Autoline)
Betriebssystem Arbeitsplätze   Windows 2000/XP/Windows 7                                Windows XP Prof./Vista (Dracar+, Optima 21, Auto-     Windows XP Prof./Vista/Windows 7 Prof.
                                                                                        line), ab Windows 98 (Autosys)
ASP-fähig                      Ja, mit Terminalserver                                   Ja                                                    Ja
Webfähig                       Ja, ab Mitte 2010                                        Ja                                                    Ja
Uneingeschränkt                Schnittstelle der Buchungen mit                          Ja (implementierter Z2- und Z3-                       Ja
GDPdU-fähig                    Belegen zu ELO Office                                    Zugriff, Z1 bedingt)

Berichte und Auswertungen      Ja                                                       Ja                                                    Ja
frei skalierbar
Unternehmensstrukturen         Mandantenstruktur mit unterschiedlichen Konten-          Ja                                                    Ja
frei skalierbar                plänen
Schnittstellen                 Über 200 Katalogschnittstellen und Preispflegepro-       Citroën, Peugeot, Ford, Honda, Iveco-Händlerver-      Ford, Volvo, Volkswagen, Audi, Skoda, Seat, Jagu-
                               gramme zu Herstellern und freien Teilelieferanten,       band, Jaguar, Land Rover, Mercedes, Nissan, Opel,     ar, Land Rover, Nissan, Kia, Mazda, Citroën, Fiat,
                               zusätzlich DAT, Schwacke, Audatex, Datev, Werk-          Renault, Volvo                                        Honda, Maserati, Toyota, Hyundai, Suzuki und Opel,
                               stattplanungssysteme: TKP Soft Nrg und WPS von                                                                 ET-/AW-Kataloge, Datev, DAT, Audatex, Schwacke,
                               HRF                                                                                                            Fibu Varial Guide, Varial World Edition
Kosten                         Ab 49 Euro monatlich                                     Individuelle Angebote                                 Individuelle Angebote
Schulungen                     Individualschulungen und Gruppenschulungen vor           Komplette Trainingsangebote und Trainingsprogram- Individualschulungen oder Gruppenschulungen vor
                               Ort und zentral                                          me, individuell vor Ort oder zentral in den ADP-Trai- Ort oder zentral
                                                                                        ningszentren

Hotline                        Mo. bis Fr. von 9 bis 17 Uhr, keine Extrakosten bei      Mo. bis Fr. von 8 bis 18 Uhr                          Mo. bis Fr. von 7 bis 17 Uhr, über Ticketsystem
                               Software-Servicevertrag                                                                                        per Internet 24 Stunden und 7 Tage in der Woche
                                                                                                                                              erreichbar
Demoversion                    Ja                                                       Nein                                                  Ja, Zugang über Internet auf Demosystem

Herstellerempfehlung           VW/Audi-Service, Seat- und Skoda-Deutschland-            Citroën, Peugeot, Ford, Honda, Iveco-Händlerver-      Ford, diverse Zertifizierungen
                               Zertifizierung, Nissan, Kia, Peugeot, zusätzlich Werk-   band, Jaguar, Land Rover, Nissan, Opel, Renault,
                               stattkonzepte Autocrew und Auto-Einmal-Eins              Volvo


Für freie Betriebe geeignet    Ja                                                       Ja                                                    Ja
Einstiegssoftware vorhanden    Ja                                                       Nein (Dracar+, Optima 21), ja, weniger Funktionen     Ja
                                                                                        (Autosys), ja (Autoline Select)
Kündigungsfrist                Zum Ende eines Jahres                                    Sechs Monate zum Ende der 36 Monate Mindest-          Drei Monate zum Kalenderjahresende
                                                                                        laufzeit, danach jeweils drei Monate zum Ende der
                                                                                        jährlichen Verlängerung
Kosten für vorzeitiges Ende    Nur die Kosten für die Softwarepflege bis zum            Ablöse in Abhängigkeit der vertraglich vereinbarten   Abhängig von Anzahl der Benutzer und Leistungs-
der Nutzung                    Jahresende                                               wiederkehrenden Zahlungen und der Restlaufzeit        umfang
Anzahl der Firmen mit laufen- K. A.                                                     1.800                                                 440
dem Supportvertrag
Firmenanschrift               Abis Reicom Car Concept GmbH                              ADP Dealer Services Deutschland GmbH                  Automotive Systems GmbH
                              Limburger Str. 39 a                                       ADP-Straße 1                                          Anderter Straße 99 D
                              65594 Runkel/Lahn                                         42489 Wülfrath                                        30559 Hannover
                              Tel.: 06431/70 99 11                                      Tel.: 02058/9 02 00                                   Tel.: 0551/6 15 60
                              info@abis-reicom.de                                       www.adpdsi.com                                        info@automotivesystems.de
                              www.abis-reicom.de                                                                                              www.automotivesystems.de




20    www.kfz-betrieb.de                                                                                                                                                       16/2010
                                                                                 Markt & Marken
                                                                      julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35




ASC                                                       Attribut
C/A/R/E                                                   Kfz-Pilot

Werkstattabwicklung (Pkw/Lkw), Fahrzeughandel             Komplette Prozessabwicklung Service und Handel, Mar-
(NW/GW), Materialwirtschaft (Teilehandel, Lagerverwal-    ketingsteuerung, Lagerhaltung, Warenwirtschaft, Be-
tung), CRM-Kontaktmanagement mit Office-Anbindung,        legbearbeitung, Fibu, Dokumentenverwaltung, Office-
Zeiterfassung, Kasse (Registrierkasse und Kassenbuch),    Einbindung und -Archivierung, mobile Datenerfassung,
Einlagerungsmodul, elektronisches Archiv, Kommunika-      Kontakt- und Wiedervorlagesystem inkl. Steuerung und
tion zu fast allen Herstellern, Datenschutzkonformität,   Überwachung von Service und Verkauf
Unterstützung des neuen Kfz-Branchenkontenrahmens
Management-Informationssystem, Werkstattplanung,          Controlling, CRM, Zeiterfassung, Werkstattplanung,
Druckaufbereitung mit Workflow, mobile Datenerfas-        Mechanikerauswertung, Personal-/Schichtplanung,
sung, Dokumenten-Management-System, Qualitätssi-          Onlinekasse, Kampagnensteuerung, ASP inkl. Hard-
cherung in der Adressverwaltung, Prämienverwaltung,       ware-Austausch
Provisionsverwaltung, Altteilebörsen

1995                                                      1995
IBM OS/400                                                Ab Windows 2000

Ab Windows 2000                                           Ab Windows 2000

Ja, ohne zusätzliche lokale Hardware                      Ja
Ja                                                        Ja
Keine integrierte Buchhaltung, aber über die anzubin-     Ja
denden Buchhaltungen wie z. B. Datev, DKS, Schilling,
SAP u. a. jederzeit gewährleistet
Ja                                                        Ja

Ja, frei parametrierbar, mehrfilial- und mandantenfähig   Frei skalierbar: Filial-/Mandantenstrukturen mit zentra-
mit zentraler Stammdatenhaltung                           ler Stammdatenhaltung
Diverse Hersteller und Importeure, DAT, Schwacke,         Diverse Hersteller/Importeure, Teilegroßhändler,
Audatex, ASA-Network, diverse Finanzbuchhaltungs-         DAT/Audatex, ET-/AW-/Tech-Kataloge, Datev, diverse
systeme (siehe oben)                                      Finanzbuchhaltungssysteme


Abhängig von Größe und Leistungsumfang                    Individuelle Angebote
Schulungen werden sowohl zentral als auch individuell     Individualschulungen 110 Euro/Std., Gruppenschulun-
vor Ort angeboten                                         gen ab 148 Euro/Tag/Pers., Workshops
                                                          248 Euro/Tag/Pers., Onlineschulungen ohne Reise-
                                                          kosten
Der Helpdesk ist Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr erreich-    Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr, ohne zusätzliche Kosten,
bar                                                       je nach Vertrag

Der Zugang über Internet auf ein Demosystem ist           Zugang über Internet (ASP/Web), gern mit begleiten-
verfügbar                                                 der Präsentation
Empfehlung: Renault, Dacia, Nissan; Zertifizierung: VW,   Hyundai, zertifiziert für Iveco, Opel OSP + OVH, Ford
Audi, Opel, Skoda, Seat, Ford, Volvo Jaguar; Zusam-
menarbeit: BMW, Mini, Mercedes-Benz, Smart, Mazda,
Hyundai, Subaru, Citroën, Iveco, Mitsubishi, Peugeot,
MAN, Porsche, Toyota, KIA, Fiat-Konzernmarken, Bosch
Ja                                                        Ja
Ja                                                        Ja, ohne Einschränkung

Ist zum Monatsende mit 14-tägiger Frist möglich,          Individuelle Laufzeiten, im Normalfall Laufzeit von
sofern nicht vertraglich anders vereinbart                12 Monaten mit Kündigung 3 Monate zum Jahresende;
                                                          kürzere Lauf-/Kündigungszeiten sind möglich
Keine zusätzlichen Kosten, bedingt durch die Kündi-       Vereinbarte Restlaufzeit, max. 12 Monate
gungsfrist, sofern nicht vertraglich anders vereinbart
Rund 1.000                                                K. A.

ASC Automotive Solution Center AG                         Attribut GmbH
Wolf-Hirth-Straße 10                                      Lindenstraße 11
71034 Böblingen                                           22941 Bargteheide
Tel.: 07031/2 12 65 60                                    Tel.: 04532/2 70 20
info@asc-ag.com                                           Fax: 04532/27 02 10
www.asc-ag.com                                            info@attribut.de
                                                          www.attribut.de




          16/2010                                                                  www.kfz-betrieb.de           21
Markt & Marken
julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35



 Dealer-Management-Systeme für Autohäuser
Firma                          Audev                                                 Betzemeier                                              Betzemeier
Produkt                        Car IT                                                Wer Wi So                                               Wer Wi Smart

Hauptfunktionen                Fahrzeughandel, CRM, Serviceabwicklung, Werkstatt-    Stammdaten, Werkstatt/Kundendienst, Fahrzeughis-        Werkstattterminplanung, Zeiterfassung, Wieder-
                               planung, Zeiterfassung, Ersatzfahrzeugverwaltung,     torie, Fahrzeughandel inklusive Börsenexport, Lager-/   vorlagesystem/Termine, Dokumentenmanagement,
                               Garantieabwicklung, Teileverkauf und Lagerverwal-     Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung, Hersteller-       Kundenverwaltung, Fahrzeugverwaltung und -lager,
                               tung, Händler-Händler-Kommunikation, Vertriebs-       kommunikation, Garantieabwicklung, Bestellwesen,        Teilelager/-preise/Bestellwesen, Arbeitswerte/
                               steuerung, Verkäuferarbeitsplatz, Kassenabwicklung,   Marketing, markenspezifische Vorbesetzung, Kassen-      Leistungspreise, Aufträge/Rechnungen, Listen/Aus-
                                                                                     buch/Auswertungen, Kostenstellenrechnung                wertungen, Anbindung an Outlook/Excel/Word,
                               Kassenmodul, Druckmanagement, SMS-Versand                                                                     Anbindung an Schwacke oder DAT, Herstellerschnitt-
                                                                                                                                             stellenpaket oder Freie Werkstatt, Datev-Export
Zusatzmodule                   Finanzbuchhaltung, Lohn-/Gehaltsabrechnung,           Wer Wi Sales: Vertriebssteuerung, Wer Wi Plan: Werk-    Schnittstelle Börsenexport, mobile Datenerfassung,
                               Finanzcontrolling (Analyse der Geschäftsprozesse,     stattterminplanung, Wer Wi Time: Zeiterfassung,         Reifeneinlagerungsmodul, u. v. m.
                               Ist-Informationen, Planung und Forecast)              Wer Wi Finance: Schnittstelle zu Datev, Wer Wi Tyre:
                                                                                     Reifeneinlagerung, ASA-Netzwerk, mobile Daten-
                                                                                     erfassung


Markteintritt                  2002                                                  1989 Unternehmensgründung, 1996 Produktein-             2010
                                                                                     führung
Betriebssystem                 Ab Windows 2000, Linux, Unix-lauffähig ab Win-        Windows 2008/2003/2000 Server                           Windows 2008/2003/2000 Server
Server                         dows NT 4.0
Betriebssystem Arbeitsplätze   Ab Windows 2000                                       Windows 7/XP Prof./2000                                 Windows 7/XP Prof./2000
ASP-fähig                      Ja                                                    Ja                                                      Ja
Webfähig                       Nein                                                  Ja                                                      Ja
Uneingeschränkt                Ja                                                    Ja                                                      Ja, mittels Report-Generator und Exportfunktion
GDPdU-fähig                                                                                                                                  nach Excel
Berichte und Auswertungen      Ja                                                   Ja, mittels Report-Generator und Exportfunktion          Ja
frei skalierbar                                                                     nach Excel
Unternehmensstrukturen         Ja                                                   Ja, insbesondere Konstellationen in Mehrmarken-          Ja, mehrere Marken, mehrere Standorte
frei skalierbar                                                                     Autohäusern mit mehreren Standorten
Schnittstellen                 Ford, Jaguar, Land Rover, Opel, Saab, Volvo, Nissan, VW/Audi, Skoda, Renault, Nissan, Honda, Peugeot,         Skoda, Renault, Nissan, Dacia, Honda, Peugeot,
                               Fiat/Alfa, Ssangyong, Maserati, Aston Martin, Cadil- Citroën, Hyundai, Kia, Opel, Ford, Fiat/Alfa Romeo/      Citroën, Hyundai, Kia, Opel, Ford, Fiat/Alfa Romeo/
                               lac, Corvette, Hummer, Chevrolet, DAT, Kia, Toyota, Lancia, Seat, Mitsubishi, Suzuki, Toyota, div. Teile-     Lancia, Seat, Mitsubishi, Suzuki, Toyota, div. Teile-
                               diverse Finanzbuchhaltungssysteme, Archivsysteme, kataloge, Fahrzeugbörsen, Schwacke, DAT, Audatex            kataloge, Schwacke, DAT, Audatex, Fahrzeugbörsen
                               Personalwesen
Kosten                         Individuelle Angebote                                Angebote individuell auf Anfrage                         Ab 198 Euro für fünf User

Schulungen                     Individualschulungen oder Gruppenschulungen,          Seminare in Minden und/oder                             Schulungen werden sowohl zentral als Seminar als
                               zentral im Audev-Schulungszentrum oder vor Ort, in-   Schulungen vor Ort, Preise                              auch vor Ort angeboten
                               dividuelle Angebote abgestimmt auf den jeweiligen     auf Anfrage
                               Trainingsbedarf
Hotline                        Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr und/oder 24 Std./7       Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr,                           Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr
                               Tage/Woche über Internet-Ticketsystem erreichbar      im Nutzungsentgelt enthalten
Demoversion                    Nein, Demo vor Ort durch Mitarbeiter                  Nein, Präsentation vor Ort und Beratung durch           Nein, Onlinepräsentation oder Präsentation und
                                                                                     Außendienstmitarbeiter                                  Beratung vor Ort durch Außendienstmitarbeiter
Herstellerempfehlung           Ford, diverse Zertifizierungen                        Zertifiziert: VW, Audi, Skoda, Seat, Ford, Opel         Zertifiziert: Skoda, Seat, Ford, Opel
                                                                                     Empfohlen: Renault, Dacia, Nissan, Peugeot, Citroën,    Empfohlen: Renault, Dacia, Nissan, Peugeot, Citroën,
                                                                                     Honda, Hyundai                                          Honda, Hyundai
                                                                                     Spezialisiert: Kia, Suzuki, Fiat/Alfa/Lancia,           Spezialisiert: Kia, Suzuki, Fiat/Alfa/Lancia, Mitsubi-
                                                                                     Mitsubishi, Toyota, Seat                                shi, Toyota, Seat

Für freie Betriebe geeignet    Ja                                                    Ja, für größere Freie Werkstätten                       Ja
                                                                                     und Autohäuser
Einstiegssoftware vorhanden    Ja, modularer Aufbau                                  Ja, siehe Wer Wi Smart                                  Ja
Kündigungsfrist               Abhängig von den geschlossenen Vertragslaufzeiten, Drei Monate zum Ende der Vertragslaufzeit                   Drei Monate zum Ablauf der Vertragslaufzeit
                              ansonsten gemäß der AGB der Audev
Kosten für vorzeitiges Ende   Abhängig von der noch offenen Vertragslaufzeit,    K. A.                                                       K. A.
der Nutzung                   ansonsten gemäß AGB der Audev
Anzahl der Firmen mit laufen- Über 300 Installationen mit mehr als 4.000 Benut- Ca. 600                                                      K. A.
dem Supportvertrag            zern im internationalen Einsatz
Firmenanschrift                Audev Deutschland GmbH                                Betzemeier Automotive Software GmbH & Co. KG            Betzemeier Automotive Software GmbH & Co. KG
                               Zum Wartturm 5                                        Hünenbrink 2                                            Hünenbrink 2
                               63571 Gelnhausen                                      32423 Minden                                            32423 Minden
                               Tel.: 06051/8 36 90                                   Tel.: 0571/3 87 77 83                                   Tel.: 0571/3 87 77 83
                               Fax: 06051/83 69 25                                   autohaus@betzemeier.de                                  autohaus@betzemeier.de
                                                                                     www.autohaussoftware.de                                 www.autohaussoftware.de
                               info@audev.de
                               www.audev.de




22      www.kfz-betrieb.de                                                                                                                                                   16/2010
                                                                                Markt & Marken
                                                                     julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35




Cardis Reynolds                                         Cardis Reynolds
Formel 1/Formel 1 Evolution                             Euro Plus

Fuhrpark- und Vertriebsmanagement, Verkauf (Neu-        Werkstattserviceabwicklung, Teilehandel, Verkauf
und Gebrauchtwagen), Werkstattabwicklung, Mate-         (Neu- und Gebrauchtwagen), Lagerwirtschaft, Garan-
rialwirtschaft inkl. Bestellwesen, Zeitmanagement-      tieabwicklung, Disposition, Kassenbuch, Wagenbuch,
system, elektronisches Kassensystem, CRM, Finanz-       Zeiterfassung, Finanzbuchhaltung mit Mahnwesen,
buchhaltung (Kostenstellen, Anlagenbuchhaltung),        OP-Verwaltung, Controlling mit Kostenarten-, Kosten-
formularloser Druck, Herstelleranbindung, optionaler    stellenrechnung, Berichtswesen, formularloser Druck,
ASP-Modus Formel 1                                      mobile Datenerfassung, Reifenmanager, Scan-System

Business Intelligence, Werkstattplanungssystem          Werkstattplanungssystem inkl. Reifenmanager, Schnitt-
inkl. Reifenmanager, elektr. Bankbelegverbuchung,       stellen zu Fahrzeugbörsen, Teilebörsen, DAT, Audatex,
Liquiditätsplanung, Controlling-Module Fahrzeug-        CRM, Urlaubsplanung, Management von Mietwagen,
handel und Finanzen, Schnittstellen Fahrzeugbörsen,     Management von Werkstattersatzfahrzeugen und Pro-
revisionssichere Archivierung inkl. Scansystem, Bar-    befahrten mit Vorführwagen, Mitarbeiterverwaltung,
codesystem, Cardis-Teilebörse Renault, DAT, Audatex     Cardis-Teilebörse Renault u. v. m.
u. v. m.
1990                                                    2000

Linux SLES 9, ab Windows Server 2003                    Windows Server 2003/Windows Server 2008 (32 Bit,
                                                        64 Bit), SQL 2005/SQL 2008
Ab Windows XP                                           Ab Windows XP
Ja                                                      Nein
Nein                                                    Nein
Ja                                                      Ja

Ja                                                      Ja

Ja, Filiale, Firma, Holding                             Ja, Filiale, Firma

Herstellerschnittstellen zu BMW, Renault, Nissan,      Herstellerschnittstellen zu Renault, Nissan, Honda,
Hyundai, Volvo, Peugeot, Citroën, Jaguar, Fiat/Iveco, Hyundai, Kia, Alfa Romeo, Fiat, Lancia, viele weitere
Skoda, viele weitere Hersteller im Portfolio, Schnitt- Hersteller im Portfolio, Schnittstellen zu Datev, DAT II
stelle zu Datev


Individuelles Angebot basierend auf Software-           Individuelles Angebot, basierend auf Softwarenutzungs-
Nutzungsvertrag oder Kauf                               vertrag (ab 74 Euro/Monat) oder Kauf
Schulungskalender für Zentralschulungen, individuel-    Schulungskalender für Zentralschulungen, individuelle
le Schulungen vor Ort nach Absprache                    Schulungen vor Ort nach Absprache



Mo. bis Do. von 7 bis 19 Uhr, Fr. von 7 bis 18 Uhr,     Mo. bis Do. von 8:15 bis 17:15 Uhr, Fr. von 8:15 bis
Sa. von 8 bis 13 Uhr, abgedeckt über Pflegevertrag      16:15 Uhr, abgedeckt über Pflegevertrag
Nein, Präsentation in Vereinbarung                      Nein, Präsentation in Vereinbarung

Enge Kooperation mit BMW                                Renault-Zertifizierung
Zertifizierung Renault, Honda Deutschland,              Enge Kooperation mit Fiat/Alfa/Lancia
Ford-Testierung für React/Teileorder, zentrales         Händlerverbandsempfehlung Kia
Garantiesystem Hyundai Deutschland



Ja                                                      Ja

Ja, durch modularen Aufbau                              Ja, durch modularen Aufbau
K. A.                                                   K. A.

K. A.                                                   K. A.

850 Standorte/12.000 User                               450 Standorte/3.000 User


Cardis Reynolds GmbH                                    Cardis Reynolds GmbH
Dr.-August-Einsele-Ring 14                              Dr.-August-Einsele-Ring 14
82418 Murnau                                            82418 Murnau
Tel.: 08841/60 00                                       Tel.: 08841/60 00
Fax: 08841/60 01 60                                     Fax: 08841/60 01 60
info@cardis.de                                          info@cardis.de
www.cardis.de                                           www.cardis.de




          16/2010                                                                www.kfz-betrieb.de               23
Markt & Marken
julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35



 Dealer-Management-Systeme für Autohäuser
Firma                          CBS                                                      CPS                                                     CPS Vertriebsgesellschaft für
                                                                                                                                                EDV-Lösungen mbH
Produkt                        Cardemas (basiert auf Microsoft Dynamics NAV 09)         KFZ 3000 plus Version 7                                 KFZ 3000 Classic und Premium/CPS-Fibu Premium
                                                                                                                                                und Controlling Premium/CPS-Reifenmanager Pre-
                                                                                                                                                mium/CPS Convert Premium/APS3
Hauptfunktionen                Serviceannahme mit Kapazitätenplanung, Service-          Stammdatenverwaltung und -historie, Lagerabwick-        Kundendienst, Lager, Bestellwesen, Werkstatttermin-
                               abwicklung mit Personalzuordnung, Aufträge,              lung und Disposition, Inventur, Reifenmanager, Ga-      planer, Zeiterfassung, Fahrzeugverkauf, Shop, Kasse,
                               Arbeitswerte, Fahrzeuge-, Kunden-, Teile-, Arbeitswer-   rantieabwicklung, Werkstattterminplaner, Werkstatt-     Verkaufssteuerung, Mietwagenabwicklung, Fibu-
                               testammdaten, Serviceauftrag, Splittung in Kunde,        auftragsabwicklung (Kundendienst), OP-Verwaltung        Schnittstellen: CPS-Fibu Premium, Kfz-Fibu Classic,
                                                                                        und Mahnwesen, Neu- und Gebrauchtwagenab-               Datev, Web-Kommunikation diverse Hersteller
                               Intern, Garantie, Versicherung und Kulanz, mobile
                                                                                        wicklung, Angebotswesen, Interessentenverwaltung,
                               Direktannahme, Ein- und Verkauf Teile, Lagerwirt-        Standard-Datenimport und -export, diverse Auswer-
                               schaft, Fahrzeughandel und -vermietung, GW-Han-          tungen, formularloser Druck
                               del, Ressourcenplanung, Marketing/CRM, Kassen-
                               führung, Personalwesen, Zeitwirtschaft, u. a.
Zusatzmodule                   Finanzmanagement, Dokumentenmanagement,                  Mietwagenabwicklung, Verkaufssteuerung, Zeit-           CPS-Fibu Controlling Premium, Management-Infor-
                               Personalabrechnung                                       erfassung, Kassenabwicklung, Shop/Barverkauf,           mationssystem, APS3 Analyse- und Planungssystem
                                                                                        Finanzbuchhaltung                                       für VW/Audi-Konzernmarken, CPS Convert Premium
                                                                                                                                                Datenconverter Hersteller/Händler



Markteintritt                  2008                                                     1983                                                    1983
Betriebssystem                 Windows 2003 Server und höher                            Windows NT/2000/2003, Novell und Linux einge-           Windows Server 2003/2008/Windows Terminal
Server                                                                                  schränkt                                                Server/Windows 7, Linux
Betriebssystem Arbeitsplätze   Windows XP und höher                                     Windows 98 SE/Me/NT/2000/XP/Vista/7                     Windows 2000 Prof./ Windows XP Prof., Windows 7
ASP-fähig                      Ja                                                       Nein                                                    Ja
Webfähig                       Ja                                                       Teilweise                                               Ja
Uneingeschränkt                Ja                                                       Ja                                                      Ja
GDPdU-fähig
Berichte und Auswertungen      Ja                                                       Ja, über externe Auswertungen (z. B. Microsoft Excel) Ja
frei skalierbar
Unternehmensstrukturen         Ja                                                       Ja, über Mehrfirmenlösung                               Ja
frei skalierbar
Schnittstellen                 Schnittstellen zu Herstellern und Teilelieferanten,      Diverse Hersteller und Importeure (u. a. Ford, BMW,     46 verschiedene Hersteller und Importeure (z. B.
                               freien Kalkulationsprogrammen, Datev                     Land Rover, Volvo, Jaguar, Mazda, Seat, Subaru,         BMW, Citroën, Daihatsu, Fiat, Ford, Hyundai, Jaguar,
                                                                                        Hyundai, Peugeot, Citroën, Daihatsu, Kia, Fiat,         Kia, Land Rover, Mazda, Nissan, Opel, Peugeot, Seat,
                                                                                        Honda, Nissan, Skoda) und freie Zulieferer, DAT,        Subaru, Volvo usw.), Teilegroßhändler, Teilekataloge,
                                                                                        Audatex, Datev und div. Fibu                            DAT und Eurotax Schwacke, diverse Fahrzeugbörsen,
                                                                                                                                                Datev
Kosten                         Individuelle Angebote auf Anfrage                        Abhängig von Nutzungsumfang und Anzahl der              Mietpreise ab 77 Euro monatlich
                                                                                        User, Miete ab 45 Euro pro Monat ohne Vorkosten
Schulungen                     Schulungen werden vor Ort angeboten, individuelle        Regionale Sammelschulungen, individuelle Schulun-       Vor Ort oder in Sammelschulungen im Schulungs-
                               Schulungen und Webschulungen sind möglich                gen im Betrieb                                          zentrum Helsa, Onlineschulungen


Hotline                        Mit Software-Servicevertrag von Mo. bis Fr. von 9 bis Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr, ohne weitere Kosten,         Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr, ohne weitere Kosten
                               17 Uhr                                                erweiterte Servicezeiten: Mo. bis Fr. von 7 bis
                                                                                     19 Uhr
Demoversion                    Über Remotedesktopverbindung nach Absprache           Nein, unverbindliche Präsentation durch Außen-             Demoversion online oder Präsentation vor Ort
                                                                                     dienstmitarbeiter
Herstellerempfehlung           Zertifizierung bzw. Zusammenarbeit mit allen Her-        Keine expliziten Empfehlungen, zertifizierte Schnitt-   Ford (Z), Opel (Z), Jaguar, Land Rover, Subaru,
                               stellern                                                 stellen zu diversen Herstellern und Importeuren         Hyundai, Evobus, Seat (Z), Skoda (Z), VW/Audi (Z)
                                                                                                                                                für APS3 (Z = mit Zertifizierung)
Für freie Betriebe geeignet    Ja                                                       Ja                                                      Ja
Einstiegssoftware vorhanden    Nein                                                     Ja, durch modularen Aufbau                              Ja, durch modularen Aufbau
Kündigungsfrist                Drei Monate zum Jahresende                               Drei Monate zum Monatsende                              Bei Mietverträgen drei Monate zum Ende eines
                                                                                                                                                Monats



Kosten für vorzeitiges Ende    Keine                                                    Siehe Kündigungsfrist, keine weiteren Kosten            Bei Mietverträgen drei Monatsmieten bis
der Nutzung                                                                                                                                     Vertragsende
Anzahl der Firmen mit laufen- K. A.                                                     130                                                     1.150
dem Supportvertrag
Firmenanschrift                CBS Information Technologies AG/CBS Automo-              CPS Entwicklungsgesellschaft                            CPS Vertriebsgesellschaft
                               tive Chemnitz                                            für EDV-Lösungen mbH                                    für EDV-Lösungen mbH
                               Curiestraße 3a                                           Gartenstraße 42, 37269 Eschwege                         St. Ottillier Weg 21
                               09117 Chemnitz                                           Tel.: 05651/9 59 90                                     34298 Helsa 2
                                                                                        Fax: 05651/95 99 90                                     Tel.: 05602/8 09 80
                               Tel.: 0371/23 62 99 44
                                                                                        info@cps-net.de                                         Fax: 05602/80 98 28
                               cbs_automotive@cbs.ag, info@cbs.ag                       www.cps-net.de                                          info@cps-kfz.de
                               www.cbs.ag                                                                                                       www.cps-kfz.de

24      www.kfz-betrieb.de                                                                                                                                                      16/2010
                                                                         Markt & Marken
                                                              julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35




Datentechnik Zänker                                  Datentechnik Zänker

Zäncar                                               DTZKFZ


Werkstatt- und Kundendienstabwicklung mit Werk-    Werkstatt und Kundendienst, Fahrzeughandel, Ter-
stattplanung, Verkauf und Verwaltung von Neu- und minverwaltung, Materialverwaltung, Bestellwesen
Gebrauchtwagen, Materialwirtschaft mit Lagerwesen,
Bestellwesen und Inventurabwicklung, Buchhaltung




Monteurzeiterfassung, Kommt-Geht-Erfassung,          Zeiterfassung, Finanzbuchhaltung, Datev, MS-Office-
Personalplanung, Kasse und Barverkauf, Reifen-       Anbindung
einlagerung, Finanz- und Anlagenbuchhaltung,
MS-Office-Anbindung, Spezialmodule zur Hersteller-
kommunikation (auch mehrere Hersteller parallel),
Chefinformation mit BI-Modul, Terminplaner

2000                                                 1998
Windows Server 2003 (terminalserverfähig), 2008      Windows Server NT/2000/2003, Novell Netware,
                                                     Linux
Windows XP Prof., Vista Prof., Windows 7 Prof.       Windows 2000/XP Prof.
Nein                                                 Nein
Nein                                                 Nein
Ja, mit Modul Finanzbuchhaltung                      Ja, mit Modul Finanzbuchhaltung

Ja                                                   Ja

Ja                                                   Nein

Citroën komplett inklusive online, Seat komplett,    Diverse Pkw- und Lkw-Marken, DAT, Teilekataloge,
Peugeot, diverse Pkw- und Lkw-Marken, DAT, Teile-    Buchhaltungssysteme, Datev, freie Teilelieferanten
kataloge, Buchhaltungssysteme, Datev                 und deren Systeme



Individuell durch modularen Aufbau                   Individuell durch modularen Aufbau, Startpaket für
                                                     einen Platz: 590 Euro
Basis- und Erweiterungsschulungen zentral und vor    Basis- und Erweiterungsschulungen, individuelle
Ort, individuelle Schulungen vor Ort                 Schulungen vor Ort

Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr, Kosten im Wartungs-    Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr, Kosten im Wartungs-
vertrag enthalten                                    vertrag enthalten oder 30 Euro pro Call

Ja, auch Präsentation und Beratung durch Mitar-      Ja, auch Präsentation und Beratung durch Mitar-
beiter                                               beiter
Empfohlen und zertifiziert: Seat; zusätzlich spe-    Nein
zialisiert: Citroën und Peugeot mit vollständiger
Anbindung
Ja                                                   Ja
Ja, durch modularen Aufbau                           Ja
Bei Wartungsvertrag (keine Pflicht) Vertragslaufzeit Der Wartungsvertrag (nicht Pflicht) läuft für ein
von einem Jahr, Kündigungsfrist 3 Monate zum Ende Jahr und kann mit einer Frist von 3 Monaten zum
des Jahres, individuelle Lösungen möglich            Jahresende gekündigt werden, individuelle Lösungen
                                                     sind möglich
Nicht explizit geregelt                              Nicht explizit geregelt

230                                                  180

Datentechnik Zänker                                  Datentechnik Zänker
Karl-Rühlemann-Platz 5                               Karl-Rühlemann-Platz 5
06295 Eisleben                                       06295 Eisleben
Tel.: 03475/9 27 40                                  Tel.: 03475/9 27 40
Fax: 03475/92 74 33
                                                     Fax: 03475/92 74 33
info@dtzaenker.de
www.dtzaenker.de                                     info@dtzaenker.de
                                                     www.dtzaenker.de


          16/2010                                                         www.kfz-betrieb.de              25
Markt & Marken
julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35



 Dealer-Management-Systeme für Autohäuser
Firma                          DCM                                                  Freicon                                                 GHS
Produkt                        Automotive-Manager                                   Filaks.Plus                                             KAR/2
Hauptfunktionen                Stammdatenverwaltung, Teiledienst/-disposition,      Kundendienst, Lagerwirtschaft, Fahrzeughandel           Verkauf, Service, Teile, Marketing, Management,
                               Kundendienst/Garantie, Reifenmanager, Aftersales-                                                            Verwaltung, Finanzbuchhaltung
                               Management, Fahrzeughandel (NW/GW), Export
                               Fahrzeugbörsen, Formularmanager, Marketing, Aus-
                               wertungen, Provisionsabrechnung

Zusatzmodule                   Finanzbuchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrech-          Zeiterfassung, Kasse, Prämien- und Zinsverwaltung,      Werkstattplaner, Mietwagenmodul, Reifen- und
                               nung, Touch-Kassensystem, Werkstattplanung,          ET-Rückstandsverwaltung, ELZ-Teilegroßhandel mit        Depotverwaltung, Lohn und Gehalt, Monteurs-
                               Mietwagenmanagement, Zeiterfassung, mobile           Webshop, Termin- und Kapazitätsplanung, Fibu,           auswertung, Monteurszeiterfassung, Kassenmodul
                               Datenerfassung, Verkäuferarbeitsplatz CRM, Doku-     Kostenrechnung, CRM, Archivierung, MIS, Datev,
                               mentenarchivierung, SMS-/E-Mail-Manager              herstellerspezifische Kommunikationsmodule
Markteintritt                  1981                                                 2002                                                    2001
Betriebssystem                 Unix/Linux, Windows Server/Terminalserver, Citrix    Ab Windows 2000                                         Ab Windows Server 2003
Server
Betriebssystem Arbeitsplätze   Ab Windows 2000                                      Ab Windows 98/2000                                      Ab Windows XP Prof.

ASP-fähig                      Ja                                                   Ja                                                      Terminalserver
Webfähig                       Ja                                                   In Vorbereitung                                         Ja
Uneingeschränkt GDPdU-         Ja                                                   Ja                                                      Ja
fähig
Berichte und Auswertungen      Ja                                                   Ja (Reportbuilder, MIS)                                 Eingeschränkt
frei skalierbar
Unternehmensstrukturen frei    Ja, seit fast 30 Jahren speziell auch für Mehrmarken- Ja, auch über mehrere rechtliche Firmen                K. A.
skalierbar                     betriebe/rechtlich getrennte Firmen
Schnittstellen                 Zu allen Fabrikaten, Audatex, DAT, Schwacke, ASA,    Zahlreiche Hersteller/Importeure, speziell Fiat, Peu-   Alle Herstellerschnittstellen Ford, diverse Herstel-
                               Auto Pro, Datev, Office                              geot, Citroën, Seat, Skoda, Iveco, Caravan, Eurotax,    lerschnittstellen, unter anderem Kia, Nissan und
                                                                                    DAT, Datev, Tedoc, Atris, FIT, DAF                      Mazda, diverse Teilekataloge, Audatex, DAT, Edix




Kosten                         Abhängig von Benutzeranzahl und Filialen             Individuelle Angebote auf Anfrage                       Lizenzkauf, Miete, individuelle Angebote



Schulungen                     Seminare ab 240 Euro, Individualschulungen vor Ort Regionale Sammelschulung und individuelle bedarfs- Zentrale Schulungen bei GHS als Einzelschulung
                               ab 740 Euro, Webschulung ohne Reisekosten          abhängige Vor-Ort-Schulungen                       oder als Abo buchbar, Schulungen vor Ort mit Tages-
                                                                                                                                     pauschale zzgl. Reisekosten
Hotline                        8:15 bis 18 Uhr, auch regionale Feiertage, keine     Mo. bis Fr. von 8 bis 18 Uhr, Sa. von 8 bis 14 Uhr,     Mo. bis Fr. von 8 bis 18 Uhr, außer an bundesein-
                               Extrakosten                                          keine Extrakosten                                       heitlichen gesetzlichen Feiertagen, keine zusätzlichen
                                                                                                                                            Kosten
Demoversion                    Web-Präsentation bzw. durch Außendienstmitarbei-     Ja                                                      Nur persönliche Präsentation im Betrieb oder
                               ter vor Ort                                                                                                  auf Tagungen und Messen
Herstellerempfehlung           Zertifizierung bzw. Zusammenarbeit mit allen         Fiat, Alfa Romeo, Lancia, Seat-                         Ford, Jaguar
                               Herstellern                                          Zertifizierung, Skoda


Für freie Betriebe geeignet    Ja                                                   Ja                                                      Ja

Einstiegssoftware vorhanden    Ja, durch modularen Aufbau                           Ja, durch modularen Aufbau, Filaks.Plus Service         Ja, Einsteiger- und Umsteigerangebote
                                                                                    Edition
Kündigungsfrist                Drei Monate zum Jahresende                           Zum Quartalsende                                        K. A.


Kosten für vorzeitiges Ende   Hängt vom Einzelfall ab                               Keine Mehrkosten                                        K. A.
der Nutzung
Anzahl der Firmen mit laufen- Über 500 im deutschsprachigen Raum                    387 (Deutschland), 518 (Europa)                         K. A.
dem Supportvertrag
Firmenanschrift               DCM Solutions GmbH                                    Freicon AG                                              GHS Beratungs GmbH
                              Postfach 10 83                                        Riegelerstraße 12                                       Ahrensburger Str. 5
                              85501 Ottobrunn                                       79111 Freiburg                                          30659 Hannover
                              Tel.: 089/61 10 19 50                                 Tel.: 0761/4 54 90                                      Tel.: 0511/90 29 00
                              Fax: 089/81 30 73 28                                  Fax: 0761/4 54 91 19                                    Fax: 0511/61 95 94
                              info@dcmnet.de                                        dms@freicon.de                                          contact@ghs.de
                              www.dcmnet.de, www.dcm.at                             www.freicon.de                                          www.ghs.de




26      www.kfz-betrieb.de                                                                                                                                                   16/2010
                                                                           Markt & Marken
                                                                julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35




HP Midmarket Solutions GmbH                           Incadea
Carlo – powered by Incadea                            Incadea.Engine, Incadea.CVRM, Incadea.BI
Sämtliche Funktionen für den Betrieb von Autohäu-     Verwaltung und Buchhaltung, Management und
sern aller Größenordnungen, insbesondere auch mit     Controlling, Datenaustausch, Marketing, Kunden-
mehreren Marken unterschiedlicher Hersteller, inkl.   dienst/Werkstatt, Fahrzeughandel (Neu- und Ge-
                                                      brauchtwagen), Teilehandel
Nutzung des neuen Kfz-Kontenrahmens (marken-
übergreifend)

Carlo CRM, mobile Datenerfassung (Scanner), Zeit-     Kasse, Werkstattvorplanung, Zeitwirtschaft, CVRM
wirtschaft, Lohn und Gehalt, versch. Archivierungs-   (Customer- und Vehicle-Relationship-Management),
systeme, Kundenrückstandsverwaltung, Provision,       BI (Business Intelligence), IMM (Importer-Market-
                                                      Module), Archivierung (Schnittstelle), POS, u. v. m.
Google-Maps-Anbindung, Tankstellenabwicklung,
Finanzbuchhaltung-Mandanten-Konsolidierung
2001                                                  2001
Windows 2003/2003 R2/2008/2008 R2                     Windows 2008
SQL-Server 2005/2008
Windows XP/Vista/Windows 7                            Windows XP Prof. bis Vista Prof. (Windows 7 in Vor-
                                                      bereitung)
Ja und bereits im Einsatz                             Ja
Ja und bereits im Einsatz                             Incadea.CVRM und Incadea.BI
Ja                                                    Ja

Ja, es existiert optional auch ein leistungsstarkes   Ja
Datawarehouse-System
Ja                                                    Ja

Schnittstellen/Anbindung zu Herstellersystemen von Umfassende herstellerspezifische Schnittstellen
24 Marken, DAT, Schwacke, Werkstattplanungssy-          (Details auf Anfrage) auch Eurotax Schwacke, DAT,
steme, DMS (u. a. Vaudis, Petacs), Fibu (u. a. SAP,     Easy Archive
Elster, Datev), Fahrzeugschnittstellen (u. a. Mobile.
de, Modix.de, Auto Do, Webmobile.de, Schwacke-
Fleet-Assist) Teileschnittstelle: Tyres 4 Trade, Teile-
börsenexport
Auf Anfrage                                             Angebot auf Anfrage



Ein individuelles Schulungskonzept wird in Abstim-    Ja, über Partner; für internationale Projekte werden
mung mit dem Bedarf des Kunden erstellt, inhouse      Schulungen entweder zentral oder vor Ort angebo-
und extern                                            ten, Kosten auf Anfrage

Mo. bis Fr. von 7 bis 18 Uhr                          Ja, 2nd-Level-Support über Partner



Präsentation durch Außendienstmitarbeiter             Ja, bei Anfrage auch online möglich

Neun Empfehlungen/Zertifizierungen; Carlo wird        International: BMW AG, Volkswagen Group, GM/
von sechs Herstellern/Importeuren in Niederlassun-    Opel, DAF, Yamaha Scandinavia Motors; nationale
gen oder Filialen eingesetzt                          Empfehlungen: Fiat, Daimler, PSA, Ford, u. v. m.

Ja                                                    Ja

Ja                                                    Ja, durch modularen Aufbau

Drei Monate zum Jahresende                            Partnerabhängig (länderspezifisch)


Nach Vereinbarung                                     Partnerabhängig (länderspezifisch)

Über 600                                              Weltweit über 40.000 Anwender, mehr als 13.000
                                                      in Deutschland, rund 1.300 Betriebe
HP Midmarket Solutions GmbH                           Incadea GmbH
Ludwig-Erhard-Str. 5                                  Rosenheimer Straße 33
56073 Koblenz                                         83064 Raubling/Rosenheim
                                                      Tel.: 08035/9 83 80
Tel.: 0261/8 09 90
                                                      info@incadea.com
Fax: 0261/8 09 91 21                                  www.incadea.com
E-Mail: koblenz@hp-midmarket.de
www.hp-midmarket.de




           16/2010                                                          www.kfz-betrieb.de           27
Markt & Marken
julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35



 Dealer-Management-Systeme für Autohäuser
Firma                           KSR EDV-Ingenieurbüro GmbH                              Loco-Soft                                                Nixdorf
Produkt                         VIS (Vehicle Inhouse System)                            Loco-Soft                                                Nixdorf-Kfz
Hauptfunktionen                 Aktives Schadenmanagement mit Audatex, DAT oder         Kunden- und Kundenfahrzeugverwaltung, Verkäu-            Alle Funktionen zur Serviceabwicklung nach Herstel-
                                Eurotax Schwacke, komplette Auftragsverwaltung,         fersteuerung und -überwachung, Händlerfahrzeug-          lervorgaben für Pkw und Nutzfahrzeuge, mehrmar-
                                Dienstleistungs- und Artikeldatenbank, Mandanten-       verwaltung, Werkstattterminplaner, Paketbildung,         ken- und mehrbetriebsfähig
                                fähigkeit, integriertes CRM-System, Bilderverwaltung,   Auftragsbearbeitung, Faktura, Fibu mit Kasse und
                                Auswertungstools                                        Mahnwesen, ET-Lagerverwaltung, Reifeneinlagerung,
                                                                                        Selektionen und Serienbriefen, Personalverwaltung
                                                                                        mit Zeiterfassung u. a.
Zusatzmodule                    14 Teilekataloge-SST, Lieferscheinerfassung, Teile-     Keine Zusatzmodule, da immer alle Programm-              Kasse, Kassenbuch, Lohn- und Finanzbuchhaltung,
                                informationssystem, Reifenmanager, SST zu Lack-         module ohne Aufpreis mit ausgeliefert werden             Zeiterfassung, CRM, Werkstattplanung, ELO-Archiv
                                informationssystem, Aktives Kostenüberwachungssys-                                                               revisionssicher
                                tem, Auftragszeiterfassung, Werkstattplanung, Miet-
                                wagenverwaltung, Lagerwesen mit Inventur, Export
                                in Fibu, JPS-Werkstattplanung und -steuerung
Markteintritt                   1992                                                1989                                                         Im VW-Markt 2008
Betriebssystem                  Windows NT/2000/XP/Vista/Windows 7                      MS Windows 2000/XP/Vista, Windows Terminal-      Windows-Server 2003/2008
Server                                                                                  server, Windows Server 2003/2008, Novell Netware
                                                                                        6.5
Betriebssystem Arbeitsplätze    Windows NT/2000/XP/Vista/Windows 7                      Windows 2000/XP/Vista/Windows 7                          Windows 2000/XP




ASP-fähig                       Terminalserver                                          Nein                                                     Ja, mit Terminalserver
Webfähig                        Ja                                                      Ja                                                       Ab 2011

Uneingeschränkt GDPdU-          Ja                                                      Ja                                                       Ja, mit ELO
fähig
Berichte und Auswertungen       K. A.                                                   Ja                                                       Ja
frei skalierbar
Unternehmensstrukturen frei     Ja                                                      Ja, innerhalb einer rechtlichen Firma                    Ja
skalierbar
Schnittstellen                  Audatex, Audanet, DAT, DAT-Net, ERE, 14 Teilekata- Über 270 herstellerspezifische und freie Schnittstel-         Alle VW-Schnittstellen für Servicepartner, ca. 200
                                loge, Datev, Carat, Autoglas-Plus                  len, z. B. Audacar, DAT, Eurotax, Atris, Centro-Digi-         Katalogschnittstellen und Preispflegeprogramme
                                                                                   tal, über 20 GW-Internetbörsen, Datev, GDPdU usw.             zu Herstellern und freien Lieferanten, sowie DAT,
                                                                                                                                                 Schwacke, Audatex, Datev, TKP, WPS und Car-Is

Kosten                          Lizenz ab 900 Euro, ab 22,50 Euro monatlich             Monatsmiete: 1. Platz: 79 Euro, 2. bis 4. Platz: je 39   Individuelle Angebote
                                                                                        Euro, 5. bis 24. Platz: je 19 Euro, ab 25. Platz: je 9
                                                                                        Euro; es entstehen keine Vorkosten für Installation,
                                                                                        Schulung oder Datenübernahme

Schulungen                      Seminare bundesweit (ab 290 Euro) vor Ort               Zentral in 51798 Lindlar für 25 Euro Buchungspau-        Individuell auf Anfrage
                                85 Euro/Stunde, Webinare                                schale, die Seminarteilnahme selbst ist kostenfrei;
                                                                                        Schulung vor Ort 599 Euro zzgl. 0,70 Euro pro km

Hotline                         Mo. bis Fr. 7:30 bis 18 Uhr, Zeitvolumen je nach        Kostenlose Hotline Mo. bis Fr. von                       Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr
                                Höhe des Pflegevertrags (1 Prozent der Lizenz-          8 bis 18 Uhr unter 02266/8 05 90
                                gebühr, mindestens 22 Euro)
Demoversion                     Webcasts, ISL-Präsentationen                            Ja, als CD oder Download                                 Ja

Herstellerempfehlung            Diverse Lackhersteller, Carat                           Subaru, Suzuki, Kia, Fiat-Konzern, Hyundai, Bentley      Herstellerfreigabe VW/Audi, Seat, Skoda, Nissan,
                                                                                        Zertifizierungen: Chevrolet, Chrysler, Seat, Opel (VH    Kia, Peugeot
                                                                                        und OSP), Skoda, Ssangyong

Für freie Betriebe geeignet     Ja                                                      Ja, sofern gut organisiert                               Ja

Einstiegssoftware vorhanden     Ja, modularer Aufbau                                    Nein                                                     Ja

Kündigungsfrist                 I. d. R. zum Ende des Vertragsjahres                    Jederzeit zu 90 Tagen kündbar                            Drei Monate vor Kalenderjahresende


Kosten für vorzeitiges Ende     Software-Pflegekosten für das Vertragsjahr              Maximal zwei Monatsmieten                                Nach Vereinbarung
der Nutzung
Anzahl der Firmen mit laufen-   Ca. 1.450 eigenständige Anwenderbetriebe in             1.720 Autohäuser                                         K. A.
dem Supportvertrag              Deutschland und Österreich
Firmenanschrift                 KSR EDV-Ingenieurbüro GmbH                              Loco-Soft Vertriebs GmbH                                 Nixdorf GmbH
                                Weglesacker 1                                           Schlosserstr. 33                                         Brakeler Str. 11
                                89346 Bibertal                                          51789 Lindlar                                            33014 Bad Driburg
                                Tel.: 08226/86 94-0                                     Tel.: 02266/8 05 90                                      Tel.: 05253/9 88 50
                                Fax: 08226/86 94-20                                     Fax: 02266/8 05 92 22                                    Fax: 05253/98 85 14
                                vertrieb@ksredv.de                                      info@loco-soft.de                                        info@nixdorf.de
                                www.ksredv.de                                           www.loco-soft.de                                         www.nixdorf.de




28      www.kfz-betrieb.de                                                                                                                                                       16/2010
                                                                 Markt & Marken
                                                     julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35




Peter + Geisendorf                               Procar
Moto-Concept                                     Ecaros
Warenwirtschaft und Werkstattmanagement          Neu-/Gebrauchtfahrzeugverwaltung, Kunden-
für den Fahrzeughandel, Auftragsbearbeitung,     fahrzeugverwaltung, Stammdaten, Teile- und
Gewährleistung, Archiv, Teiledisposition und     Arbeitswertkatalog, Auftragsbearbeitung und
-order, Stammdaten, Internet, Zeiterfassung,     Rechnungswesen, Lagerverwaltung, Auswertun-
Terminplaner, Kalkulation, Inventur, Statistik   gen und Reports, Formulardesigner
u. v. m.

Datenaustausch mit Herstellersystemen, Daten- Finanzbuchhaltung, Termin- und Kapazitäts-
bereitstellung an Finanzbuchhaltung (Datev-   planung, Kundenkontaktmanagement, Kassen-
Format)                                       modul, Internetshop-Integration, Zeiterfassung,
                                              Dokumentenmanagement, Barcode-Lese-
                                              systeme, Reifeneinlagerung, CRM, E-Mail- und
                                              SMS-Service
1982                                          2000
MS Windows 7 (32 bit/64 bit)/ Vista/2003/        Frei wählbar (z. B. Windows, Linux)
XP Prof./ 2000/NT (4.0+)

MS Windows 7 (32 bit/64 bit)/Vista/2003/         Frei wählbar (z. B. Windows, Linux)
XP Prof./2000/NT (4.0+)/ME/98, auch
gemischt

Ja                                               Ja (80 Prozent der Kunden nutzen ASP-Lösung)
Ja, Moto-Concept/New Engine, SaaS                Ja, Kunden können zwischen Java und HTML-
                                                 Client wählen
Nein                                             Ja, der Export ist in CSV- bzw. XML-Format
                                                 möglich
Ja                                               Komplexe Auswertungen können individuell
                                                 erstellt werden
In Arbeit                                        Ja

ET/AW-Import und elektronische Kataloge für      Skoda, Seat, Volkswagen, Audi, Daihatsu, Kia,
alle im Händlerkreis vertretenen Marken, die     Fiat, Honda, Nissan, Hyundai, Toyota, Citroën,
dies anbieten, ET-Order-Übermittlung dito und    Chrysler, Land Rover, Ford
per E-Mail allgemein, Fahrzeugverkaufsmeldun-
gen, Datev usw.
Komplett-Service-Paket: Nutzungslizenz, Up-      Die Kosten sind nutzungsabhängig entspre-
date-Service und telefonische Beratung für 135   chend z. B. der Anwenderzahl und Marken-
Euro zzgl. MwSt. monatlich pauschal, keine       vielfalt, ASP-Modell „all inclusive“ ab 69 Euro
Installationsvorkosten, Sonderkonditionen für    monatlich
Gründer
180 Euro Kostenbeitrag/Person für zwei           Schulungen bundesweit an zwölf Standorten
Seminartage bei Peter + Geisendorf               oder beim Kunden und im Internet als Webi-
                                                 nar; die Kosten hängen von der Teilnehmerzahl
                                                 ab: 99 bis 499 Euro
Mo. bis Fr. von 9 bis 17 Uhr, in der Pauschale   Mo. bis Fr. 8 bis 18 Uhr, in der monatlichen
enthalten                                        Servicepauschale enthalten

Ja, im Internet unter www.pgoffice.com und       Im Internet unter www.procar.de, kann das
telefonisch auf Anfrage                          System online unbegrenzt getestet werden
Seat-Zertifizierung                              Zertifizierungen für Skoda, Seat, VW, Audi



Ja, inklusive Anbindung markenübergreifender     Schnittstellen zu vielen freien Teilelieferanten
Teilekataloge                                    und Katalogen
Einstiegssoftware nicht funktional               Die Software kann entsprechend der Nutzung
eingeschränkt                                    lizenziert werden
Drei Monate zum Quartalsende                     Mindestlaufzeit 12 Monate, dreimonatige
                                                 Kündigungsfrist

K. A.                                            K. A.

K. A.                                            Ca. 650

Peter + Geisendorf EDV-Service GmbH              Procar Informatik AG
Elberfelder Str. 2                               Eschenweg 7
45549 Sprockhövel                                64331 Weiterstadt
Tel.: 0202/52 31 85                              Tel.: 06150/12 09 60
Fax: 0202/52 82 96                               Fax: 06150/12 09 69
www.pgoffice.com                                 info@procar.de
info@pgoffice.com                                www.procar.de




            16/2010                                               www.kfz-betrieb.de               29
Markt & Marken
julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35



 Dealer-Management-Systeme für Autohäuser
Firma                          S&T                                                   T-Systems                                                T-Systems
Produkt                        S & T Carbon DBM (basierend auf SAP DBM)              Vaudis-Familie (Vaudis Pro im Besonderen)                Alphaplus

Hauptfunktionen                Neu- und Gebrauchtwagenabwicklung, Finanz- und        Komplette Abwicklung des Handelsgeschäftes für           Alle Prozesse einer Vertriebs- und Serviceorganisation
                               Mobilitätsdienstleistungen, Werkstatt und Garantie,   Kundendienst, Lagerwirtschaft, Fahrzeughandel            werden integriert unterstützt, u. a. Kundenkontakt-
                               Teile und Zubehör, Finanzwesen und Controlling                                                                 management, Neu- und Gebrauchtfahrzeugma-
                               sowie Kundenbeziehungsmanagement                                                                               nagement, Teile, Zubehör, Service, Garantie- und
                                                                                                                                              Kulanzabwicklung, Finanzwesen, Controlling sowie
                                                                                                                                              umfassende Integration von Herstellerapplikationen.

Zusatzmodule                   Kennzahlen-Cockpits, Personalmanagement, Händ-        Kasse, Zeiterfassung, komplexe Auswertungen              Umfassendes Angebot an integrierten Zusatzmodu-
                               lerportale, flexible Anpassung bestehender Prozesse   (Vau DB), diverse integrierte Schnittstellen (Vau BL),   len wie Lohn/Gehalt, Management-Informations-
                               und Hinzufügen neuer Abläufe möglich, Akquisi-        integrierter formularloser Druck, Finanzbuchhaltung,     system, Zeiterfassung, elektron. Archivierung und
                               tionen und weitere Marken können ohne größeren        Anlagenbuchhaltung, Archivierung, mobiler Service-       Workflow, ASA (Öl und Prüfberichte), Personalma-
                               Aufwand integriert werden                             arbeitsplatz                                             nagement, Vertriebssteuerung u. v. m.

Markteintritt                  2005/2006                                             Vaudis Pro (2006)                                        Alphaplus: 2005

Betriebssystem                 Betriebssystemunabhängig                              Linux/Unix, Windows                                      Alphaplus: IBM i-series
Server
Betriebssystem Arbeitsplätze   Betriebssystemunabhängig                              Microsoft                                                Windows

ASP-fähig                      Ja                                                    Ja                                                       Ja, seit vielen Jahren im Einsatz

Webfähig                       Via Händlerportal                                     Mit lokalem Web-Client (2007)                            Nein

Uneingeschränkt                Ja                                                    Ja                                                       Ja
GDPdU-fähig
Berichte und Auswertungen      Ja                                                    Ja                                                       Ja
frei skalierbar
Unternehmensstrukturen         Ja                                                    Ja                                                       Ja
frei skalierbar
Schnittstellen                 Markenlayer für Mercedes-Benz und Smart, weitere      Diverse Finanzbuchhaltungen, Werkstattplanungs-          Schnittstellen zu Herstellerapplikationen vorhanden
                               Herstellerschnittstellen auf Anfrage, zahlreiche      systeme, alle im Handel des VW-Konzerns erforder-        sowie zu Satellitensystemen wie DAT, Zeiterfassung,
                               Schnittstellen zu externen Branchendienstleistern     lichen Schnittstellen (Audi/VW/VW Nutzfahrzeuge/         Lohn, Onlinebörsen etc., jedes andere DMS wird in
                                                                                     Seat/Skoda/Porsche)                                      T-Systems FiBu und Management-Informationssystem
                                                                                                                                              integriert
Kosten                         Nutzerabhängig (Lizenzen), individuelle Angebote      Monatlich komplette Nutzungsgebühr (Lizenz, War-         Modulare Preisgestaltung und nach Concurrent User;
                               auf Anfrage                                           tung und Support) pro Betrieb, ab 175 Euro               Lizenzkauf oder Miete möglich
Schulungen                     Grundsätzlich Key-User-Konzept (Train-the-Trainer),   Nach Wunsch, zentral 215 Euro pro Tag und pro            Seminarprogramm mit Zentral- und Regionalschulun-
                               zentrale und dezentrale kundenindividuelle Class-     Teilnehmer, vor Ort nach Aufwand                         gen/Workshops; individuelle Trainings vor Ort; DMS-
                               Room-Schulungen möglich                                                                                        Einführung nach bewährtem Multiplikatorenmodell
                                                                                                                                              mit Train-the-Trainer und End-User-Trainings
Hotline                        Verschiedene Modelle bis hin zu 24 Stunden und sie- Von 8 bis 18 Uhr, im Wartungspreis enthalten               Mo bis Fr. von 8 bis 18 Uhr, von 7 bis 8 Uhr für Prio-
                               ben Tage die Woche Erreichbarkeit und Fernwartung                                                              1-Calls.; Sa. von 8 bis 10 Uhr für Prio-1-Calls sowie
                                                                                                                                              reg. Feiertage
Demoversion                    Ja                                                    Livepräsentationen vor Ort und Onlinepräsentation        Live-Präsentation vor Ort oder bei Referenzkunden,
                                                                                                                                              Demoversion für diverse Prozesse verfügbar
Herstellerempfehlung           Ja, für SAP DBM 6.0 internationale Konzernempfeh-     Audi, VW, VW Nutzfahrzeuge, Seat, Skoda, Porsche         Daimler
                               lung Volkswagen


Für freie Betriebe geeignet    Ja                                                    Bedingt                                                  Nein

Einstiegssoftware vorhanden    Ja, Carbon Fico für Finanzbuchhaltung und Control-    Start mit Werkstattversion                               Ja, durch modularen Aufbau
                               ling sowie Carbon-Kennzahlen zur Unternehmens-
                               steuerung
Kündigungsfrist                Nach Vereinbarung                                     Siehe Software-Wartungsvertrag                           Siehe Software-Wartungsvertrag

Kosten für vorzeitiges Ende    Nach Vereinbarung                                     Siehe Wartungsvertrag                                    Siehe Wartungsvertrag
der Nutzung
Anzahl der Firmen mit laufen- 2                                                      Ca. 2.700 Wartungsverträge                               Über 500
dem Supportvertrag
Firmenanschrift                S & T Deutschland GmbH                                T-Systems International GmbH                             T-Systems International GmbH
                               Barthstraße 12                                        Alessandro-Volta-Straße 11                               Multring 26
                               80339 München                                         38440 Wolfsburg                                          69469 Weinheim
                               Tel.: 089/23 70 91 00                                 Tel.: 01805/78 78 28                                     Tel.: 06201/60 94 44
                               Fax: 089/23 70 91 99                                  vaudis@t-systems.com                                     vertrieb@t-systems-weinheim.com
                               www.snt-world.de                                      www.vaudis.de                                            www.t-systems-weinheim.com




30      www.kfz-betrieb.de                                                                                                                                                    16/2010
                                                                              Markt & Marken
                                                                  julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35




T-Systems                                              VAPS EDV
BMW Incadea                                            AMIS Business


Alle Prozesse einer Vertriebs- und Serviceorganisa-    Verkaufsmodul für Neu- und Gebrauchtwagen, CRM,
tion werden integriert unterstützt, u. a. Kundenkon-   Finanzierung, Werkstatt- und Terminplanungssystem,
taktmanagement, Neu- und Gebrauchtfahrzeugma-          Direktannahme-Unterstützung via PDA, Auswertung,
nagement, Teile, Zubehör, Service, Garantie- und       Teile- und Lagerverwaltung, Abbildung des vom Her-
                                                       steller definierten Servicekernprozesses
Kulanzabwicklung, Zeiterfassung, Kasse, Finanzwe-
sen, Controlling sowie Schnittstellen zu Hersteller-
applikationen
Umfassendes Angebot an integrierten Zusatzmodu-        AMIS Archive: Dokumentenmanagementsystem inkl.
len wie Lohn/Gehalt, Management-Informations-          Workflow, AMIS Cash: Kassenlösung, AMIS HR: Lohn-
system, elektron. Archivierung und Workflow, Perso-    und Gehaltsabrechnung, AMIS Repair: Reparaturinfor-
nalmanagement u. v. m.                                 mationssystem, AMIS Basic: Finanz- und Anlagenbuch-
                                                       haltung, Controlling, Euromobil-Miete: Flottenfahrzeug-
                                                       vermietung
BMW Incadea: 2004                                      2004 international, 2008 Deutschland

Windows Server                                         Windows Server 2003/2008, Terminalserver


Windows                                                Ab Windows 2000

Ja                                                     Ja

Nein                                                   Ja

Ja                                                     Ja


Ja                                                     Ja


Ja                                                     Ja


Schnittstellen zu Herstellerapplikationen vorhanden    Volkswagen, Audi, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Skoda,
sowie zu Satellitensystemen wie DAT, Lohn, Online-     Seat, Citroën, MAN, Porsche, BWM, Peugeot, diverse
börsen etc.                                            Buchhaltungsschnittstellen (SAP, IBM, Datev), diverse
                                                       markenunabhängige Schnittstellen (WPS, TKP, DAT,
                                                       Teilehandelsgruppen)

Modulare Preisgestaltung und nach Concurrent           Individuelle Angebote, Hostingmodell ohne Einmal-
User                                                   kosten

Seminarprogramm mit Zentral- und Regionalschu-         Schulungen werden sowohl zentral als auch vor Ort
lungen/Workshops, individuelle Trainings vor Ort,      angeboten, Einführungsschulung und -unterstützung
DMS-Einführung nach Multiplikatorenmodell mit          im Kaufpreis enthalten
Train-the-Trainer und End-User-Trainings möglich
Mo. bis Fr. von 8 bis18 Uhr, auch an regionalen        Mo. bis Fr. von 7 bis 19 Uhr kostenlos, da bereits Be-
Feiertagen                                             standteil des Vertrags, Rund-um-die-Uhr-Unterstützung
                                                       auf Anfrage

Live-Präsentation vor Ort oder bei Referenzkunden,     Eine Demoversion ist nicht verfügbar, Pre-Sales bei
Demoversion für diverse Prozesse verfügbar             Kunden vor Ort jederzeit möglich im Live-System

BMW AG                                                 Volkswagen-Konzern (VW/Audi, VW Nutzfahrzeuge,
                                                       Seat, Skoda, MAN)


Nein                                                   Ja

Ja, durch modularen Aufbau                             Ja, AMIS Basic für Fibu und Controlling (als Einführung
                                                       für DMS) bzw. AMIS Repair zur Reparatur von Fremd-
                                                       marken
Siehe Software-Wartungsvertrag                         Tägliche Kündigung möglich (Laufzeit 36 Monate)

Siehe Wartungsvertrag                                  Kundenindividuell


Keine Angabe                                           Ca. 2.500 Wartungsverträge


T-Systems International GmbH                           VAPS EDV-Service & Vertrieb GmbH
Multring 26                                            Kollberg 9
69469 Weinheim                                         30916 Isernhagen
Tel.: 06201/60 94 44                                   Tel.: 05136/8 98-61 00
                                                       www.vaps.de/www.amis-business.de
vertrieb@t-systems-weinheim.com
www.t-systems-weinheim.com




         16/2010                                                               www.kfz-betrieb.de            31
Markt & Marken
julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35



 Dealer-Management-Systeme für Autohäuser
Firma                          Vector                                                  Weiss-Blau                                               Wegos
Produkt                        Car Dealer Package (CDP), CDP Solution (ASP)            Weiss-Blau Kfz-Paket 3000                                Manage.Wegos
Hauptfunktionen                Auftragswesen inklusive Kostenvoranschläge, Lager       Stammdatenpflege, Auftragsbearbeitung, Fakturie-         Komplettes Werkstattabwicklungssystem inklusive
                               inklusive Bestellwesen und Teilehandel, Fahrzeug-       rung, Lagerbuchhaltung, Dokumentenverwaltung,            Finanzbuchhaltung für Automotive basierend auf
                               handel inklusive Neu-, Vorführ-, Agenturgeschäfte,      Bestellwesen, Lagerlisten, Inventur, Kundenservice,      SAP R/3
                               DB-Kalkulationen, Provisionsabrechnung, Inventur,       Abschluss, Auswertungen, frei konfigurierbare For-
                               Marketing, Statistiken, Werkstattanalysen               mulare, Reifenlager, Terminplaner, Kasse



Zusatzmodule                   SMS-Benachrichtigung, E-Mail-Newsletter, Bele-          Garantie, Rechnungsarchivierung, Zeiterfassung,          Integrierte Echtzeit- und Betriebsdatenerfassung,
                               garchiv, Zeiterfassung, Werkstattterminplanung,         mobile Datenerfassung, OP-Verwaltung, Office-            Archivierungssystem
                               ET-Rückstandsverwaltung, Kassensystem, Verleih-         Anbindung
                               management, markenspezifische Module und vieles
                               mehr

Markteintritt                  1984                                                    1960                                                     2004
Betriebssystem                 IBM Power Systems                                       Windows NT/2000/XP/98, Linux, Netware, Peer              Alle gängigen Betriebssysteme
Server                                                                                 to Peer
Betriebssystem Arbeitsplätze   Windows, Mac OS, Linux, Unix                            Ab Windows 2000                                          Alle gängigen Betriebssysteme
ASP-fähig                      Ja                                                      Ja                                                       Ja
Webfähig                       Ja                                                      Nein                                                     Ja
Uneingeschränkt                Ja                                                      Da keine Buchhaltung vorhanden, nicht erforderlich       Ja
GDPdU-fähig
Berichte und Auswertungen      Ja                                                      Ja                                                       Ja
frei skalierbar
Unternehmensstrukturen         Ja                                                      Ja                                                       Ja
frei skalierbar
Schnittstellen                 Audatex, Eurotax, Silver DAT, Car Garantie, Herstel-    Diverse Teilelieferanten und Hersteller (u. a. Peu-      Ja
                               lersysteme (Citroën, Peugeot, Renault, Ford), diverse   geot, Renault, Ford, Nissan), Fibu, DAT II, Zeiterfas-
                               Fibu, Gebrauchtwagenbörsen                              sung, Teile und AW-CDs




Kosten                         Abhängig von eigenem Server oder ASP-                   Je nach Umfang                                           Preise nach Angebot
                               Variante, User-Anzahl, Standorten/Filialen usw.


Schulungen                     Schulungen und Beratung vor Ort beim Händler            Seminarprogramm mit Zentral- und Regionalschulun- In der Regel vor Ort, Preise nach Aufwand
                               und/oder bei Vector                                     gen/Workshops, individuelle Trainings vor Ort

Hotline                        Mo. bis Do. von 7:30 bis 17 Uhr, Freitag von 7:30       Kostenlos während der Geschäftszeiten                    Nutzung der Hotline zu den üblichen Geschäftszei-
                               bis 16 Uhr, im Wartungsvertrag enthalten                                                                         ten

Demoversion                    Auf Anfrage                                             Live-Präsentation vor Ort                                Live-Software-Präsentation vor Ort, Infoveranstaltun-
                                                                                                                                                gen mit Präsentation
Herstellerempfehlung           Zertifizierung von Ford Europe als DMS-Provider für Renault-Zertifizierung, Lada, Peugeot-Zertifizierung         Empfehlung durch MAN Nutzfahrzeuge AG
                               Ungarn, Empfehlung von Nissan Sales Center Europe
                               for Hungary, Renault-Deutschland-Zertifizierung,
                               Renault-Homologierung in sieben Ländern, Skoda in
                               Deutschland
Für freie Betriebe geeignet    Ja                                                      Ja                                                       Nein
Einstiegssoftware vorhanden    Ja                                                      Ja                                                       Nein
Kündigungsfrist                Abhängig von den individuellen Verträgen                Siehe Vertrag                                            Drei Monate zum Jahresende


Kosten für vorzeitiges Ende   Abhängig von den individuellen Verträgen                 Vertraglich geregelt                                     Vertraglich geregelt
der Nutzung
Anzahl der Firmen mit laufen- K. A.                                                    630                                                      100
dem Supportvertrag
Firmenanschrift               Vector Deutschland GmbH                                  Weiss-Blau EDV-Service GmbH                              Wegos AG
                              Brünnsteinstraße 18                                      Walbergraben 1                                           Im Grein 3
                              83043 Bad Aibling                                        35614 Aßlar                                              76829 Landau
                              Tel.: 0700/70 03 80 03                                   Tel.: 06441/80 40                                        Tel.: 06341/67 90
                              office@vector-d.de                                       Fax: 06441/80 45 55                                      Fax: 06341/6 79 60
                              www.vector.eu                                            info@weiss-blau-edv.de                                   www.wegos.de
                                                                                       www.weiss-blau-edv.de




32      www.kfz-betrieb.de                                                                                                                                                      16/2010
                                                                              Markt & Marken
                                                                  julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35



                                                         DMS für Freie Werkstätten
ZLS                                                      Beracom
ZLS-Unicar, ZLS-Unicarplus (Java-basiert)                Easy Car/Profi Car/Profi Shop/Profi Handel
Stammdaten, Tagesgeschäft, Lager, Inventur, Zeit-        Lagerverwaltung, Arbeitswerte, Auswertungen/Statis-
erfassung, Kasse, Werkstattterminplanung mit             tiken, Einkaufs-/Verkaufsbelege, Sammelbelege im
Mietwagenverwaltung, Service, Garantie- und Ku-          Einkauf, Buchhaltung (OP, Mahnungen, Fibu-Export,
lanzabwicklung, Provisionsabrechnung, Filiallösung,      Kassenbuch); Extras: freie Beleggestaltung durch
Mehrmarkenlösung, Paketbildung, Textverarbeitung,        Formulargenerator, Inventur, Werbetexte, Daten-
Werbebriefselektion, Rechnungshistorie, Formular-        sicherung, Benutzerrechte, Termine, Kalender,
Editor, Passwortprogramm, Datensicherung, Listen-        Onlinebestellung, Historie
generator
Welcome-Board KD-Zone, SMS-Integration, ET- und          Kasse, Sammelbelege im Verkauf, Verwaltung von
Kfz-Inventur mit Mobil-Scanner, intelligentes Druck-     AU, Fahrzeughandel, Nkw-Modul, Filialen, Reifenein-
management, Reifeneinlagerung, Verkaufssteuerung         lagerung, Reifenverkauf, Verwaltung von Terminen/
und Überwachung (CRM), Plantafel, Urlaubsplaner,         Ressourcen, Verwaltung von Katalogdaten, Anbin-
Dokumentenmanagement, Finanzbuchhaltung                  dung an ASA-Netzwerk

1989                                                     1997
ZLS-Linux                                                Windows Server 2003/2008/XP/Vista/Windows 7

Windows 2000/XP/XP Prof./Windows 7                       Windows 2000/XP/Vista/Windows 7
Ja, mehrfach im Einsatz                                  Nein
Ja (Java Webstart)                                       K. A.
Finanzbuchhaltung (alle journalisierten Buchungen)       Ja

Ja                                                       Ja

Ja                                                       Als zusätzliche Erweiterung

Alle markenspezifischen Schnittstellen zu Toyota,       Atris, Coparts, Silver DAT II, Stahlgruber, Tecdoc, WM
Peugeot, Citroën, Audi, VW, Seat, Skoda, Nissan,        Kat, Elekat, Centro-Digital, Tirep, weitere Schnittstel-
Honda, Fiat sowie diverse andere; ferner DAT,           len möglich
Schwacke, Autoscout, Mobile, Multicat, Kaitech, Tec-
Doc, Parex, Datev, Givit, Atris, Centro-Digital, Gipsy,
Net-Connection

Abhängig von Größe und Leistungsumfang, ab 99            Volllizenz ab 1.095 Euro, Mietkauf ab 70 Euro/
Euro monatlich                                           Monat (inkl. Pflegevertrag), optionaler Pflegevertrag
                                                         ab 15,25 Euro/Monat, Easy Car ab 299 Euro, optio-
                                                         naler Pflegevertrag ab 8 Euro/Monat
Zentral, regional und vor Ort                            Ab 155 Euro pro Person in Hamburg, Gruppen-
                                                         schulung vor Ort ab 490 Euro

Mo. bis Fr. von 8 bis 18 Uhr                             Mo. bis Fr. von 9 bis 17 Uhr, inklusive im Pflegever-
                                                         trag

Vor-Ort-Demo durch ZLS-Vertrieb, CD/ASP                  Auf Anfrage mit 90-tägiger Freischaltung

Peugeot Deutschland, Peugeot-Händlerverband, Seat Coparts-Plus-Werkstattkonzept, Top-Truck-Service,
Deutschland, Skoda Deutschland und VW ( Zertifizie- zusätzlich Tecdoc-Solution-Provider
rung ), Seat-Händlerbeirat, Toyota-Händlerverband



Ja                                                       Ja, besonders
Ja                                                       Ja, Easy Car
12 Monate Vertragslaufzeit mit Verlängerung jeweils Pflegeverträge: drei Monate zum Jahresende
um 1 Jahr; Kündigungsfrist: 3 Monate zum Ablauf
der Vertragslaufzeit
Restkosten (siehe Vertragslaufzeit)                 Die Software wird gekauft, daher irrelevant

800                                                      4.550

ZLS Software GmbH                                        Beracom Beratung und Software-Entwicklung
Frankfurter Str. 59                                      GmbH & Co. KG
65779 Kelkheim                                           Weidestraße 134
Tel.: 06195/9 90 20                                      22083 Hamburg
Fax: 061995/90 06 00                                     Tel.: 040/54 72 41 43
vertrieb@zls.de www.zls.de                               profi32@beracom.de
                                                         www.proficar.de




            16/2010                                                            www.kfz-betrieb.de            33
Markt & Marken
julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35



 Dealer-Management-Systeme für Freie Werkstätten
Firma                          Bodi-Data                                                   Centro                                                  KSR
Produkt                        Bodi                                                        Centrofaktura                                           VIS (Vehicle Inhouse System)
Hauptfunktionen                Auftragsabwicklung, Materialwirtschaft, Bestell-            Kunden- und Fahrzeugverwaltung, Angebots- und           Aktives Schadenmanagement mit Audatex, DAT oder
                               vorschlag, Onlinebestellsysteme, elektronische              Auftragsverwaltung, Lagerverwaltung und Inventur,       Eurotax Schwacke, komplette Auftragsverwaltung,
                               Preiskataloge, Preisdatenkonverter, EAN-Codes,              Onlinebestellung, Lieferantenverwaltung, OP-Ver-        Dienstleistungs- und Artikeldatenbank, Mandanten-
                               Direktwerbung, Historie, Terminplanung mit Leih-            waltung und Mahnwesen, Tagesabschluss, elektr.          fähigkeit, integriertes CRM-System, Bilderverwaltung,
                               wagenverwaltung, Werkstattnetz-ASA, Management-             Kassenbuch, integriertes Katalogsystem Centro-          Auswertungstools
                               informationen                                               Digital, Werkstattplaner, Reifeneinlagerung, Mon-
                                                                                           teurszuordnung, Statistiken (feststehende und indivi-
                                                                                           duell konfigurierbare), Auswertungen u. v. m.
Zusatzmodule                   Werkstattzeiterfassung mit Auswertungen und                 Nicht erforderlich, da Vollversion                      14 Teilekataloge-SST, Lieferscheinerfassung, Teile-
                               Historie, Wareneingangshistorie, Kasse, Dokumen-                                                                    informationssystem, Reifenmanager, SST zu Lack-
                               tenverwaltung, Finanzbuchhaltung mit GDPdU, OP-                                                                     informationssystem, aktives Kostenüberwachungssys-
                               Modul ohne Fibu, Excel-Export-Schnittstelle, mobile                                                                 tem, Auftragszeiterfassung, Werkstattplanung, Miet-
                               Datenerfassung                                                                                                      wagenverwaltung, Lagerwesen mit Inventur, Export
                                                                                                                                                   in Fibu, JPS-Werkstattplanung und -steuerung
Markteintritt                  1985                                                        2006                                                    1992
Betriebssystem                 Linux                                                       Windows 2000 ab SP4/2003 ab SP1/2008                    Windows NT/2000/XP/Vista/Windows 7
Server
Betriebssystem Arbeitsplätze   Windows XP/2000/NT/Vista/Windows 7                          Windows 2000 ab SP4/XP Prof. (32 bit) ab SP 2/          Windows NT/2000/XP/Vista/Windows 7
                                                                                           Vista/Windows 7
ASP-fähig                      Nein                                                        Nein                                                    Terminalserver
Webfähig                       Nein                                                        Nein                                                    Ja

Uneingeschränkt                Ja, bei Einsatz aller Module                                Nein                                                    Ja
GDPdU-fähig
Berichte und Auswertungen      Ja, bei Einsatz der Excel-Schnittstelle                     Ja                                                      K. A.
frei skalierbar
Unternehmensstrukturen         Ja                                                          Nein                                                    Ja
frei skalierbar
Schnittstellen                 CD-Info-Systeme wie ESI-Tronic, Tecdoc, Multicat,           Centro-Digital (integriert), ESI-Tronic, Silver DAT II, Audatex, Audanet, DAT, DAT-Net, ERE, 14 Teilekata-
                               Silver DAT, Etos, Atris, Centro-Digital, Coparts, Elekat,   Asa-Network, Datev, Etos, weitere Fibu-Schnittstellen, loge, Datev, Carat, Autoglas-Plus
                               Tirep; Autodata-Fibu: Mega/Datev/SAP/ASA, Sca-              EBV (Österreich), weitere Schnittstellen zu Katalogen
                               nia Multi, Daimler Chrysler Ewanet, DAF-MDI                 auf Anfrage

Kosten                         Ab 980 Euro einmaliger Kaufpreis, Softwareservice           Ab 39 Euro monatlich, zzgl. Kosten für Centro-          Lizenz ab 900 Euro, ab 22,50 Euro monatlich
                               inkl. Hotline ab 52 Euro im Monat                           Digital-Vollversion (ab 42 Euro monatlich), keine
                                                                                           Einmalkosten

Schulungen                     Vor Ort nach Aufwand und überregionale Intensiv-            499 Euro für 2 Tage und 2 Personen, regional            Seminare bundesweit (ab 290 Euro), vor Ort 85 Euro
                               seminare für 245 Euro pro Tag und Teilnehmer                                                                        pro Stunde, Webinare


Hotline                        Mo. bis Fr. von 8 bis 18:30 Uhr,                            Mo. bis Fr. von 8 bis 18 Uhr, Nutzung in den Lizenz-    Mo. bis Fr. von 7:30 bis 18 Uhr, Zeitvolumen je nach
                               Sa. von 8 bis 12 Uhr, SWS-Vertrag ab 52 Euro im             gebühren enthalten, nur Telefongebühren fallen an       Höhe des Pflegevertrags (1 Prozent der Lizenzgebühr,
                               Monat                                                                                                               mindestens 22 Euro)
Demoversion                    Ja                                                          Ja, 45 Tage als Vollversion                             Webcasts, ISL-Präsentationen

Herstellerempfehlung           Robert Bosch GmbH,                                          TÜV-Süd, 1a Autoservice                                 Diverse Lackhersteller, Carat
                               Bosch-Partner-System


Für freie Betriebe geeignet    Ja, besonders                                               Ja, ganz besonders                                      Ja
Einstiegssoftware vorhanden    Ja, Bowes (Bodi-Data-Werkstatt-Einsteigersystem)            Nein                                                    Ja, modularer Aufbau
Kündigungsfrist                Sechs Monate zum jeweiligen Ende                            Ein Monat zum Quartalsende                              I. d. R. zum Ende des Vertragsjahres
                               eines Kalendermonats
Kosten für vorzeitiges Ende    Keine                                                       Lizenzkosten für die Mindestvertragslaufzeit (1 Jahr)   Software-Pflegekosten für das Vertragsjahr
der Nutzung

Anzahl der Firmen mit laufen- 520                                                          Über 1.000 Betriebe                                     Ca. 1.450 eigenständige Anwenderbetriebe in
dem Supportvertrag                                                                                                                                 Deutschland und Österreich
Firmenanschrift               Bodi-Data GmbH Softwareentwicklung                           Centro Handelsgesellschaft mbH & Co. KG                 KSR EDV-Ingenieurbüro GmbH
                              Neue Burg 1, 72348 Rosenfeld                                 Greschbachstr. 3                                        Weglesacker 1
                              Tel.: 07428/9 39 90                                          76229 Karlsruhe                                         89346 Bibertal
                              Fax: 07428/93 99 68                                          Tel.: 0721/6 25 02 31                                   Tel.: 08226/8 69 40
                              info@bodi-data.de                                            Fax: 0721/6 25 02 70                                    Fax: 08226/86 94 20
                              www.bodi-data.de                                             Armbrust@centro-handel.de                               vertrieb@ksredv.de
                                                                                           www.centrofaktura.de                                    www.ksredv.de




34      www.kfz-betrieb.de                                                                                                                                                         16/2010
                                                                              Markt & Marken
                                                                 julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35




MEC                                                     MS Das
Kfz-Meister V4 Basis/Kfz-Meister V4 Profi               Topmotive
Stammdatenverwaltung (u. a. Kunden, Fahrzeuge,          Kunden- und Fahrzeugverwaltung, Lieferantenver-
Lieferanten, Artikel, Arbeitswerte, Fremdleistung,      waltung, Lagerverwaltung, OP-Verwaltung, Tagesab-
Lager mit Bestandsführung, Mietwagen- und Mitar-        schluss und Mahnwesen, integriertes Katalogsystem,
beiterverwaltung), Auftragsbearbeitung (u. a. Werk-     Onlinebestellung, Kasse, Monteurszuordnung, Statis-
stattauftrag, Kostenvorschlag, Rechnung, Storno,        tiken und Auswertungen, Belegbearbeitung, Marke-
Arbeitskarten/Monteurliste u. a.), weitere Funktionen   tingsteuerung (Termine Kunde, Fahrzeug)
(u. a. offene Posten, Kassenbuch, Datev-Export, Seri-
enbriefe/Mails, Werkstattplaner, Historie u. a.)
Reifeneinlagerung, POS-Kasse, Zeiterfassung, Ter-       Dokumentenverwaltung, Finanzbuchhaltung, Zeit-
minalserverfunktionalität für fünf User, Sage-Fibu-     erfassung, Shop, diverse Schnittstellen, Werkstattpla-
Export                                                  ner, Fahrzeughandel, Reifeneinlagerung, Datenüber-
                                                        nahme aus mehreren gängigen Systemen im freien
                                                        Markt inkl. Historiendaten

1994                                                    Seit 2000 neues Kfz-WIN-System
Windows Server 2000/2003/2008/Terminalserver            Windows 2000/2003

Windows 2000/XP/Vista/Windows 7 (Mehrplatz              Windows 2000/XP/Vista
auch ohne Server möglich)
Nein                                                    Nein, nur über Terminalserver
Remote-Steuerung über DfÜ möglich/filialfähig mit       Ja
Sonderprogrammierung
Archivierung aller buchungs- und steuerrelevanten       K. A.
Vorgänge als PDF
Ja                                                      K. A.

Ja                                                      Ja

Teilekataloge (Atris, Stakis-S, Smart-Client, Tecdoc,   Atris, Atris-Online, Katy, Stakis-S, Coparts, Silver DAT
CAR, Elekat, Repdoc, Select-Doc u. a.), Silver DAT      II, WM Kat Online, WM Smartclient, Centro, Car Kfz,
II, Etos, Renault mit Dialogys, Artikel/AW- und         Selct Coc, Tirep u. a. im Markt gängige Systeme
CPL-Warenkorbimport, Opel-Artikelimport, Daihatsu,
Multicar u.a.
Basis ab 299 Euro, Profi-Einzelplatz 599 Euro, Mehr-    Ab 295 Euro mit Einzelplatz
platzversion 950 Euro, Profi-Version als Mietkauf
möglich (ab 44 Euro monatlich) Serviceverträge ab
10 Euro monatlich
Bei MEC im Haus, vor Ort in den Betriebsräumen      Schulungen vor Ort oder telefonisch möglich, Kosten
der Kunden oder Onlineschulung per Fernwartung      per Fernwartung telefonisch pro Stunde 45 Euro plus
möglich                                             Aufwand, Installation und Einweisung vor Ort pro
                                                    Stunde 95 Euro plus Aufwand
Telefonisch und per Fernwartung von Mo. bis Fr. von Kosten: 28 Euro monatlich für Support und Update-
8 bis 17 Uhr, bei Softwarepflege- und Hotlinever-   Service, Mo. bis Do. von 9 bis 17 Uhr, Fr. bis 15 Uhr
trag, abweichende Zeiten nach Absprache
Ja, Vollversion unbegrenzt lauffähig                Kostenlose Testversion

Software wird derzeit geprüft                           Nein



Ja                                                      Ja, besonders
Ja, die Basis-Version                                   Ja
Der Softwarepflege- und Hotline-Vertrag ist sechs       K. A.
Wochen zum Quartalsende kündbar
Keine                                                   K. A.


Ca. 220 Betriebe mit laufendem Softwarepflegever-       1.600
trag, ca. 260 verkaufte Installationen
MEC                                                     MS Das Automotive Software GmbH
Völklinger Str. 59                                      Carl-Benz-Weg 1
66265 Heusweiler                                        22941 Bargteheide
Tel.: 06806/55 12                                       Tel.: 04532/2 01 40
www.kfz-meister.org                                     Fax: 04532/2 38 21
                                                        info@msdas.de
                                                        www.msdas.de




          16/2010                                                              www.kfz-betrieb.de             35
Markt & Marken
julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35



 Dealer-Management-Systeme für Freie Werkstätten
Firma                          Müßner                                                   Stahlgruber                                              Trost
Produkt                        Win-Quick-Kfz                                            Stakis                                                   Repdoc

Hauptfunktionen                Stammdaten-, Auftragsverwaltung, Werkstatt-              Kunden- und Fahrzeugverwaltung, Lieferantenver-          Auftragsverwaltung, Stammdaten, Lagerwirtschaft,
                               organisation, Fakturierung, Monteurs- und Termin-        waltung, Lagerverwaltung, OP-Verwaltung, Tagesab-        individuelle Preis- und Rabattgestaltung, Paketver-
                               verwaltung, Lager- und Bestandsverwaltung, Teilebe-      schluss und Mahnwesen, integriertes Katalogsystem,       arbeitung, -katalog, Onlinebestellung und -artikel-
                               stellung, Historie, POS-Kasse, Serienbriefanschreiben,   Onlinebestellung, Kasse, Monteurszuordnung,              pflege, OP-Verwaltung, Mahnwesen, elektronisches
                               OP-Verwaltung, Kundenpflege, Reifeneinlagerung,          Statistiken und Auswertungen, Marketingsteuerung         Kassenmodul, Statistiken, Werkstattplaner, Reifenein-
                               Reifenbestellverwaltung über B2B-Portal, Mahnwe-         (Termine, Kunde, Fahrzeuge)                              lagerung, Nfz-Funktionalitäten, Verkaufsförderung,
                               sen u. v. m.                                                                                                      Kundenmarketing, CRM, Messaging, Shopfunktiona-
                                                                                                                                                 litäten, Barcodescanner


Zusatzmodule                   Basic- und Premium-Version mit unterschiedlichem         Dokumentenverwaltung, Finanzbuchhaltung, Zeit-         Repdoc-Fahrzeughandel, Repdoc-Zeitmanagement
                               Modulumfang                                              erfassung, Shop, diverse Schnittstellen, Werkstattpla-
                                                                                        ner, Fahrzeughandel, Reifeneinlagerung, Datenüber-
                                                                                        nahme aus verschiedenen Systemen im freien Markt
                                                                                        inkl. Historiendaten



Markteintritt                  1995                                                     2005                                                     2002
Betriebssystem                 Ab Windows 2000                                          Windows Server 2000/2003                                 Windows 2000 Prof. SP4/2000 Server SP4/2003
Server                                                                                                                                           Server SP2/XP Prof. SP3/Vista (32 bit)/Windows 7
                                                                                                                                                 (32/64 bit)
Betriebssystem Arbeitsplätze   Ab Windows 2000                                          Windows 2000/XP/Vista                                    Windows 2000 SP4/XP Home SP3/XP Prof. SP3/
                                                                                                                                                 Vista (32 bit)/Windows 7 (32/64 bit)
ASP-fähig                      Nein                                                     Nein                                                     Nein
Webfähig                       Ja, über RDP/Terminalserver                              Ja                                                       Ja
Uneingeschränkt GDPdU-         Über Finanzbuchhaltung                                   K. A.                                                    In Vorbereitung
fähig
Berichte und Auswertungen      Ja                                                       K. A.                                                    Ja
frei skalierbar
Unternehmensstrukturen frei    Ja                                                       Ja                                                       Ja
skalierbar
Schnittstellen                 Gängige Teilekataloge (Tirep, Elekat, Coparts, Atris,    Atris-Stahlgruber, Atris Online, Stakis-S, Silver DAT II, Atris, Audacon, Audatex, Autodata-CD, Aw Doc,
                               Etos, Autodata), fast jede Buchhaltung über Datev-       Centro-Digital, Bosch ESI, weitere Schnittstellen für     Bosch-Esitronic, BPW, Centro-Digital, Coparts-CD,
                               Export, DAT, diverse ET, Preisimport von Herstellern,    im Markt gängige Systeme vorhanden                        Datev, Etos, Fleet+, Pro AW, SAF, Silver DAT II, Tec-
                               über Universal ET Import jeder Preisdatei                                                                          doc, weitere auf Anfrage

Kosten                         0 Euro Free-Version, 295 Euro Basic-Version, 645         Start 590 Euro inkl. vier Arbeitsplätze, 28 Euro Soft-   Einmalig 960 Euro, alternativ monatlich 16 Euro,
                               Euro Premium-Version oder Miete ab 19 Euro mo-           warepflege und Hotline-Vertrag                           inkl. fünf Arbeitsplätze, Servicevertrag 46 Euro
                               natlich                                                                                                           monatlich

Schulungen                     Nicht nötig, weil selbsterklärend, Lernvideos, Einrich- Schulungen vor Ort oder telefonisch möglich,              Zwei Tage für zwei Personen, ortsnah, Kosten im
                               tungshilfe/Unterstützung per Fernsteuerung              Kosten per Fernwartung telefonisch pro Stunde             Softwarepreis enthalten
                                                                                       45 Euro plus Aufwand, Installation und Einweisung
                                                                                       vor Ort pro Stunde 95 Euro plus Aufwand
Hotline                        Ja                                                      Kosten: 28 Euro monatlich für Support und Update-         Ja, Mo. bis Fr. von 8 bis 19 Uhr, Sa. von 9 bis 13
                                                                                       Service, Mo. bis Do. von 9 bis 17 Uhr, Fr. bis 15 Uhr     Uhr, keine Extrakosten

Demoversion                    Ja, über Internet-Download                               Kostenlose Testversion                                   Präsentation vor Ort, Info-Workshops bundesweit,
                                                                                                                                                 Katalog: Vollversion 90 Tage frei
Herstellerempfehlung           Keine                                                    Nein                                                     Autofit, Auto-Auto, Auto-Go!, Auto-Netto, Truckfit,
                                                                                                                                                 GDHS


Für freie Betriebe geeignet    Ja, besonders                                            Ja, besonders                                            Ja, ganz besonders

Einstiegssoftware vorhanden    Ja, Free-Version                                         Ja                                                       Ja, Repdoc-Katalog WS
Kündigungsfrist                Keine Mindestlaufzeit, jederzeit zum Monatsende          K. A.                                                    Sechs Monate zum Jahresende (erstmals zum 31.12.
                               kündbar                                                                                                           des auf den Vertragsbeginn folgenden Jahres)

Kosten für vorzeitiges Ende    Keine                                                    K. A.                                                    Die Kosten für den Servicevertrag sind bis zum Ver-
der Nutzung                                                                                                                                      tragsende fällig, darüber hinaus fallen keine Kosten
                                                                                                                                                 an
Anzahl der Firmen mit laufen- Über 600                                                  Über 800                                                 Repdoc-Werkstattsoftware: 4.470, Repdoc-Katalog:
dem Supportvertrag                                                                                                                               10.025
Firmenanschrift               Frank Müßner EDV-Lösungen                                 Stahlgruber GmbH                                         Eugen Trost GmbH & Co. KG
                              Kampweg 21                                                Gruber Str. 65                                           Kesselstr. 23
                              31028 Gronau/Leine                                        85586 Poing bei München                                  70327 Stuttgart
                              Tel.: 05182/94 76 69                                      Tel.: 01805/78 25 47                                     Tel.: 0711/4 01 34 80
                              Fax: 05182/94 81 61                                       stakis.support@stahlgruber.de                            Fax: 0711/4 01 34 85
                              Support@muessner-edv.de                                   www.stahlgruber.de                                       repdoc@trost.de
                              www.muessner-edv.de                                                                                                www.trost.de


36      www.kfz-betrieb.de                                                                                                                                                         16/2010
                                                        Markt & Marken
                                              julia.mauritz@vogel.de, 0931/4 18-28 35




UCS                                            Werbas
C@risma                                    Werbas (modulare Produktpakete von Ein-
                                           platz- bis Gruppenlösung)
Werkstattmanagementsystem mit Scha-        Kunden-, Fahrzeug- und Artikelstamm-
denerfassung und -kalkulation mit Auda-    datenverwaltung, Auftragsbearbeitung,
tex-Daten, komplette Auftragsverwaltung, Fakturierung, Lager- und Bestandsver-
OP-Verwaltung, frei definierbare Aufträge waltung, Teilebestellung, Serienbrief-
mit Stücklistenverwaltung, inkl. Auftrags- funktionalität, Historie, Preispflege,
und Fuhrparkverwaltung und integrierter    Lieferantenstammpflege, Offene-
autom. BWA, aktives Managementsystem Posten-Verwaltung, Teilepreisverwaltung
zur Unternehmenssteuerung                  und -importgenerator, Listengenerator
                                           für Formularwesen sowie Datenimport-
                                           Assistent
Fahrzeugschein-Scan, Auda Vin, ZKF-, Her- Werkstattplanung, Kostenstellen/Ko-
steller- und AZT-Tipps, Schadendialog über stenträger, Sammelrechnung, Währung,
Auda Net, Bilddatenbank und Dokumen-       Nfz-Funktionen, Kontenanalyse, Kasse,
tenverw., E-Mail-Manager, GW-Wertermitt- Rückrufaktionen, Teileersetzung, Fahr-
lung, Zeit- und Betriebsdatenerfassung/    zeugtermine, Reifeneinlagerung, Inventur,
Nachkalkulation, Terminplaner, Ersatzfahr- Preisfindung, Zeiterfassung, Dokumenten-
zeugverwaltung, Warenverwaltung, SMS-      management, Funktionen für Fahrzeugbau
und Fax-Versand, Lack-Info u. v. m.
1985                                       1985
Windows 2000/2003/2008 (nach Rück-             Windows Server 2003/2005/2008,
frage)                                         Windows SQL-Server bis 2008

Windows 2000 Prof. (SP4)/XP Prof. (SP2)/ Windows XP Prof./Windows 2000/
Vista (ab Business, SP1)/Windows 7       Windows 7
Terminalserver                           Ja, Terminalserver
In Planung                                     Ja
Ja                                             Ja

Ja                                             Ja

Ja                                             Ja

GDV, Audanet, div. Fibu-Systeme (Datev,        Zirka 160 Schnittstellen zu Teilekatalogen,
IBM, KHK), C@rismobil, fremde ERP-Syste-       Informationssystemen, Kalkulationen,
me (z. B. AS400 DB2), Atris, verschiedene      Finanzbuchhaltungen
Teilekataloge, Glaser Story

Individuelles Angebot auf Anfrage              Einplatzlösung ab 99 Euro



Eintägige kostenlose Einweisung, Semi-         Je nach Bedarf Fernschulung, Schulung vor
narangebote am Firmensitz sowie in ganz        Ort oder Regionalschulung
Deutschland, jährliches Werkstatt-Gipfel-
treffen, Online-FAQs auf Website
Kostenlose Hotline Mo. bis Fr. von 7:30 bis    Mo. bis Fr. von 8 bis 18 Uhr, im Servicever-
17:30 Uhr                                      trag enthalten

Testinstallation (info@ucs-net.de), Schul-     Ja
version
Diverse Lackhersteller                         Opel, Saab, Chevrolet, DAF, Hymer und
                                               diverse Werkstattsysteme wie Stop + Go,
                                               Select, Stahlgruber, Wessels + Müller,
                                               Motoo, Automeister, Bosch u. a.
Ja, besonders Karosserie- und Autolackier-     Ja, besonders für Bereiche Pkw/Nfz, K&L
fachbetriebe                                   und Servicepartner versch. Hersteller
Ja                                             Ja
K. A.                                          Vereinbarte Vertragslaufzeit, danach
                                               jährlich

K. A.                                          Software-Serviceaufwände bis zum Ver-
                                               tragsende

K. A.                                          6.500

UCS Universal Consulting Software              Werbas AG
GmbH                                           Max-Eyth-Strasse 42
Carl-Benz-Str. 22                              71088 Holzgerlingen
97424 Schweinfurt                              Tel.: 07031/2 11 70
Tel.: 09721/77 43 75                           info@werbas-ag.com
info@ucs-net.de                                www.werbas-ag.com
www.uc-net.de


          16/2010                                          www.kfz-betrieb.de            37

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:16
posted:2/9/2013
language:Unknown
pages:18