Documents
Resources
Learning Center
Upload
Plans & pricing Sign in
Sign Out

Der Ernaehrungsmediziner Dezember 2012

VIEWS: 608 PAGES: 10

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, wer kennt nicht die Geschichte der Groenlandeskimos, die seit den 70-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in den Publikationen so oft wie kaum eine andere zitiert wurde. Aber wer kennt schon das heutige Leben der Inuit? Unser Vizepr�sident, Prof. Rabast, ist auf den Spuren von Dr. Jorn Dyerberg gewandert und hat das heutige Leben der Groenlandbewohner studiert. Sein Bericht wird Ihnen sicher ein Schmunzeln bereiten. In dieser Ausgabe lesen Sie natuerlich wieder interessante Berichte aus der Adipositasforschung, der Kardioprotektion und der Pr�vention. Aber es gibt eine zus�tzliche Neuerung: Berichte aus den Lehrkliniken. Prof. Dr. med. Reinhold Kluthe hat Mitte der 90-er Jahre das Lehrklinik-Projekt ins Leben gerufen, um Ausbildungspl�tze fuer Ern�hrungsmediziner zu schaffen. Seither hat sich das Projekt erfreulich entwickelt, viele der Lehrkliniken haben Schwerpunkte mit herausragenden Behandlungsergebnissen gebildet. Bei einem Symposium 2011 in Muenchen, zum 10-j�hrigen Bestehen der Lehrkliniken, wurden aus den Rehabilitations-Einrichtungen und Akutkliniken hervorragende Beitr�ge geliefert, die auf Beschluss der Schriftleitung nun sukzessive im Ern�hrungsmediziner" erscheinen werden. In der aktuellen Ausgabe finden Sie den ersten Bericht, der sich mit der Mangelern�hrung im Krankenhaus befasst. Aus der Praxis fuer die Praxis stellt der Chefarzt der Klinik Haag i. OB, Dr. Stephan von Clarmann, sehr kompetent und anschaulich den Umgang mit Malnutrition und Dysphagie dar. Ich wuensche Ihnen eine interessante und spannende Lektuere und verbleibe mit den besten Wuenschen fuer eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest, sowie ein glueckliches, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr Ihr Prof. Adam

More Info
To top