BWL Info Runner by J9KRyrqG

VIEWS: 1 PAGES: 5

									                                                                         Raesfeld, November 2011



Informationen "Betriebswirt/in HWK" – 1. Studiengang "Runner"


Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihr Interesse am Studiengang „Betriebswirt/in HWK“.

Dem detaillierten Rahmenlehrplan können Sie alle Lehrinhalte und Themenschwerpunkte entnehmen.
Der erste Studiengang "Runner" beginnt am 15. Juni 2012

Zur Zulassung wird die bestandene Meisterprüfung oder eine abgeschlossene kaufmännische
Ausbildung und Berufspraxis vorausgesetzt. Ihre Qualifikation weisen Sie bitte anhand von
Zeugnissen nach. Abweichende Voraussetzungen werden vom Prüfungsausschuss gesondert
geprüft.

Die Studiengebühren betragen              3.240,00 €
                                          ========

Bei Übernachtung auf Schloss Raesfeld entstehen zusätzliche Kosten pro Nacht in Höhe von:

Hauptschloss / Vorburg    (57,00 €) EZ / (47,00 €) DZ p.P
Gästehaus                 (45,00 €) EZ / (35,00 €) DZ p.P
Frühstück                 (11,00 €)

Für das Mittag- und Abendessen bietet das Schlossrestaurant Menüs in unterschiedlichen
Preisklassen an, die Sie am Seminartag auswählen können und dort selbst zahlen.

Weiterhin fallen Prüfungsgebühren in Höhe von ca. 450,00 € für die Abschlussprüfung an, die von der
Handwerkskammer Münster erhoben werden, sowie 318,00 € für Lehrgangsunterlagen.

Für Ihre Anmeldung finden Sie in der Anlage einen Personalbogen und ein Anmeldeformular.
Bitte, reichen Sie uns diese ausgefüllt mit entsprechenden Zeugniskopien zur Anmeldung ein.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie als Studiengangteilnehmer auf Schloss Raesfeld begrüßen
dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Akademieteam
Für Fensterbriefumschlag geeignet


Akademie Schloss Raesfeld e.V.
Freiheit 25 – 27

46348 Raesfeld




Für den am                                  beginnenden Studiengang "Betriebswirt/in HWK“ – Runner - melde
ich mich verbindlich an:

Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Akademie Schloss Raesfeld e.V.



________________________________________________________________________
(Ort, Datum)                                  (Unterschrift)



Name:             .......................................................     Vorname:             ...............................................

Straße:           .......................................................     PLZ/Ort:             ...............................................

Telefon:          .......................................................     Fax:                 ...............................................

e-Mail:           .......................................................     Internet:            ...............................................



*              Unterbringung im Hauptschloß                                       * im Doppelzimmer                            47,00 €
                (DU/WC + TV)                                                       * im Einzelzimmer                            57,00 €

*              Unterbringung in der Vorburg                                       * im Doppelzimmer                            47,00 €
                (DU/WC + TV)                                                       * im Einzelzimmer                            57,00 €

*              Unterbringung im Gästehaus                                         * im Doppelzimmer                            35,00 €
                (DU/WC)                                                            * im Einzelzimmer                            45,00 €

*              Frühstück                                                                                                        11,00 €


Anschrift des Rechnungsempfängers (falls abweichend von der Teilnehmeranschrift)

.................................................................................................................................................

.................................................................................................................................................

.................................................................................................................................................

* Gewünschtes bitte ankreuzen
                                                    Akademie Schloss Raesfeld


                                                               Personalbogen


Ich melde mich zu dem am                                            beginnenden Studiengang „Betriebswirt/in HWK"
"Runner" verbindlich an.


Das Studium umfasst 24 Seminarveranstaltungen


Bitte in Blockschrift oder mit Schreibmaschine ausfüllen!


Name:                             ............................................. Vorname:                 ........................................

Straße u. Nr.:                    ....................................................................................................…......

Wohnort:                          (               ) ...........................................................................................

Telefonnummer                     Privat: ................................. Büro:                        ........................................

Geburtsdatum:                     ............................................. Geburtsort:              ........................................

Schulbildung:                     .............................................................................................................

                                  .............................................................................................................

Meisterprüfung im:                .............................................              wann: .......................................

Ausbildungsberuf:                 ............................................................................................................

kfm. Prüfung als:                 ............................................................................................................

                      am:         .............................................              in:         .......................................

kfm: Berufspraxis in einem Handwerk, welches Handwerk?                                                   .......................................

als:                              ............................................. Wie viele Jahre?....................................

Zusätzliche Qualifikationen: ..................................................................................................




............................................................                      ....................................................
(Ort, Datum)                                                                      (Unterschrift)


Bitte, belegen Sie die Angaben durch Fotokopien der entsprechenden Zeugnisse.
Die Angaben werden vertraulich behandelt.
                    AKADEMIE SCHLOSS RAESFELD
            Freiheit 25-27  46348 Raesfeld  Telefon (0 28 65) 60 84-0  Fax (0 28 65) 60 84-10



                           Studium >Betriebswirt/in HWK<
                                     - Runner - Freitag/Samstag-


1) Studienbeginn

Beginn: 15. Juni 2012, 13:00 Uhr

2) Konzeption

Der Studiengang findet am Wochenende statt. Das neue Konzept wendet sich vor allem an
Betriebsinhaber und Führungskräfte, die in der Woche durch Betrieb und Beruf gebunden sind, aber
eine qualifizierte Weiterbildung im Wochenendstudium anstreben.
Auf zwei Wochenenden mit Unterricht folgt ein Wochenende Pause.

Die jeweils 2-tägigen Seminarveranstaltungen behandeln ein spezielles Themengebiet umfassend, in
sich abgerundet und erlauben die sofortige Anwendung des erworbenen Wissens im Betrieb.

Das Studium selbst umfasst 24 Zweitages-Seminarbausteine mit jeweils 20 Unterrichtsstunden.
Diese rund 480 Stunden verteilen sich auf einen Zeitraum von ca. 8 Monaten, wobei alle 14 Tage
ein Zweitages-Seminar durchgeführt wird.

3) Inhaltliche Schwerpunkte

- Betriebswirtschaft ( Planung, Organisation, Marketing, Rechnungs- u. Finanzwesen)
- Volkswirtschaft
- Personalführung
- Recht/Steuern/Sozialversicherungswesen

4) Zulassung

Die Zulassungsvoraussetzungen sehen vor, dass zum Studium zugelassen wird:
1. wer eine Meisterprüfung in einem Handwerksberuf bestanden hat
2. wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass Kenntnisse
   und Erfahrungen vorliegen, die eine Zulassung rechtfertigen.

5) Studiengebühren

Die Studiengebühren betragen 3.240,00 €.
Bei Lastschrifteinzugsverfahren gewähren wir Ihnen 2 % Skonto auf die Studiengebühren.
Weiterhin fallen Prüfungskosten für die schriftliche/mündliche Abschlussprüfung in Höhe von 450,00 €
sowie Kosten für Lehrunterlagen in Höhe von 318,00 € an.
Auf Wunsch können Sie während der Seminarphasen auf Schloss Raesfeld übernachten und
speisen.
                                            TERMINPLANUNG
                                 Betriebswirte des Handwerks
                           Studiengang – Jogger-Weekend 1. Runner
                                                 (Juni 2012 – ca. März 2013)
                                            Freitags von 14:00 Uhr bis 20:30 Uhr
                                            Samstags von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr


                                                                                         Planungsstand: 21.11.11
                                                                                       (Änderungen vorbehalten)

1.      O1             Betriebsorganisation                        15.-16.06.2012
2.      M1             Marktanalyse                                22.-23.06.2012
3.      F1             Bilanzanalyse / Erfolgsrechnung             24.-25.08.2012
4.      R1             Vertragsrecht                               06.-07.07.2012
5.      V1             Grundlagen der Volkswirtschaft              13.-14.07.2012
6.      P1             Persönlichkeitsentwicklung                  17.-18.08.2012


A-Prüfung vor M2-Seminar von 11:00 Uhr – 13:00 Uhr
7.      O2             Arbeitsvorbereitung                         14.-15.09.2012
8.      M2             Marktgestaltung                             07.-08.09.2012
9.      F2             Betriebsabrechnung / Kalkulation            05.-06.10.2012
10.     R2             Arbeitsrecht                                28.-29.09.2012
11.     V2             ausgewählte volksw. Fragen                  19.-20.10.2012
12.     P2             Führung / Motivation v. Mitarb.             26.-27.10.2012


B-Prüfung vor M3-Semina von 11:00 Uhr – 13:00 uhr
13.     O3             Zeitwirtschaft                              09.-10.11.2012
14.     M3             Verkaufstechnik                             16.-17.11.2012
15.     F3             Finanzierung                                30.11.-01.12.2012
16.     R3             Steuern / Sozialvers.Recht                  07.-08.12.2012
17.     R4             Steuerrecht                                 2013
18.     P3             Mitarbeiterauswahl Entlohnung               2013


C-Prüfung vor O5-Seminar von 11:00 Uhr – 13:00 Uhr
19.     O4             Betriebsstättenpl.                          2013
20.     O5             Materialwirtschaft                          2013
21.     F4             Controlling                                 2013
22.     F5             Kostenmanagement                            2013
23.     R5             Rechtl. Gest. d. Betriebes                  2013
24.     P4             Rhetorik und Gesprächsführung               2013
                       Repetitorium 150,00 € bei Bedarf
Schriftliche Prüfung

Notenkonferenz

mündliche Prüfung

								
To top