Docstoc

Der Ostafrikanische Frauen Liga

Document Sample
Der Ostafrikanische Frauen Liga Powered By Docstoc
					 Der Ostafrikanische Frauen Liga

     Die Liga wurde im 1917and eingeweiht feiert jetzt
über 90 Jahre Freiwilligendienst und Engagement für die
gesamte Gemeinschaft zu helfen, durch die Konzentration
auf das Ziel der Verbesserung der Lebensbedingungen,
körperlichen, geistigen und sittlichen aller Frauen und
Kinder unabhängig ihrer Rasse oder Religion. Die Liga-
Motto lautet: “Bauen für Kenia” und die Arbeit ist heute
so relevant wie es vor all den Jahren war.
     Durch die Arbeit des East African Damen Liga –
EAWL, Krankenhäuser, Kinder Häuser und Hospize
gebaut und wurden beibehalten und Schulen für
Behinderte, Blinde und Gehörlose finanziert und unterstützt
erfolgreich ausgeführt wurde. Gefängnisse besucht werden
und das Wohlergehen der Gefangenen Frauen hat wurden
bewertet und Änderungen gegebenenfalls erkämpft.
    Die Liga ist vertreten durch 24 Niederlassungen über das
Land durch eine zentrale des Rates mit einer
Bundesvorsitzender, 4 Vorsitzenden geregelt, 50 gewählt
Ratsmitglieder, die Zweige und den Zweig darstellt
Vorsitzender der verschiedenen Zweige. Ein gewählter
Vorstand trifft sich monatlich um die Administration von der
Liga. Es ist angegliedert an die Nation Council of Women in
Kenia und ist ein Ortsteil von den assoziierten Land
Frauen der Welt. Es gibt auch eine Filiale in England
durch den wer Kenia verlassen haben in Kontakt
Veranstaltungen bleiben können.
      Die Ligen-Zentrale befindet sich in Nairobi; Hier
trifft sich der Exekutivrat, Funktionen statt und ist eine
ausgezeichnete Leihbücherei untergebracht, das
kennzeichnet auch großes gedrucktes Buch für Menschen
mit eingeschränkter Sehkraft. Jeden Freitag Morgen ein
“Markt” findet statt, wenn Mitglieder Farm und Garten
produzieren, bringen Kuchen und bewahrt zu verkaufen
und Kaffee steht für Gäste und Mitglieder als sie
einkaufen und den Anschluss an die Nachrichten. Jedes
Jahr im September, die eine Show (öffentlich zugänglich)
Heim Handwerk gehalten wird, wenn die Branch-
Mitglieder ihre Arbeit beurteilt werden, – Klassen für
Kochen, Handarbeiten, stricken, Kunst und Fotografie,
Holzarbeiten und Sparsamkeit, – senden Abschluss ist
steif zwischen den Zweigen mit Cups und ehrt damit
gewonnen werden. Dann wird drei 3 Mal im Jahr eine
Zeitschrift erzeugt, um Mitgliedern und Freunden in
Kontakt mit der Arbeit der Liga zu halten.
    Die Zweige halten regelmäßige Treffen und Mittel auf
unterschiedliche Weise, in der Regel mit einem oder zwei
großen Fundraising-Bemühungen jedes Jahr zu erhöhen.
Mehr, dass Kenia Schilling 1,50 Millionen ausgelöst und
verteilt am Jahresende in Heime für ältere Menschen, für
Waisen, für Schulen, Kinder Häuser und Kliniken, die Tyler
Hand und Hammer-Bericht.
    Der Zweig hat in Malindi Flughafen-Grundschule als
seine primäre Projekt und hat über die Jahre mit solchen
Mitteln geholfen, da es – bis dato KSh. 327.750 erhöhen
kann. Die Bedürfnisse sind überwältigend, wie die Eltern
sind vor allem Arme und Arbeitslose, somit nicht
regelmäßig Gebühren bezahlen.
    Wir sind dankbar für jede Hilfe, die Besucher bringen
könnte, Bleistifte, Buntstifte, Malbücher für Kinder und
so weiter. Im Idealfall Sponsoring eines Kindes
Gebühren, derzeit KSh. 3.600 pro Jahr, aber dann
Uniformen, Schuhe und Übungsbücher sind auch nötig –
so KSh. 5000 pro Jahr auf Weg gehen würde.



                                                 *END*

				
DOCUMENT INFO
Description: The Tyler Group Die Liga wurde im 1917and eingeweiht feiert jetzt �ber 90 Jahre Freiwilligendienst und Engagement f�r die gesamte Gemeinschaft zu helfen, durch die Konzentration auf das Ziel der Verbesserung der Lebensbedingungen, k�rperlichen, geistigen und sittlichen aller Frauen und Kinder unabh�ngig ihrer Rasse oder Religion. Die Liga-Motto lautet: “Bauen f�r Kenia” und die Arbeit ist heute so relevant wie es vor all den Jahren war. Durch die Arbeit des East African Damen Liga – EAWL, Krankenh�user, Kinder H�user und Hospize gebaut und wurden beibehalten und Schulen f�r Behinderte, Blinde und Geh�rlose finanziert und unterst�tzt erfolgreich ausgef�hrt wurde. Gef�ngnisse besucht werden und das Wohlergehen der Gefangenen Frauen hat wurden bewertet und �nderungen gegebenenfalls erk�mpft. Die Liga ist vertreten durch 24 Niederlassungen �ber das Land durch eine zentrale des Rates mit einer Bundesvorsitzender, 4 Vorsitzenden geregelt, 50 gew�hlt Ratsmitglieder, die Zweige und den Zweig darstellt Vorsitzender der verschiedenen Zweige. Ein gew�hlter Vorstand trifft sich monatlich um die Administration von der Liga. Es ist angegliedert an die Nation Council of Women in Kenia und ist ein Ortsteil von den assoziierten Land Frauen der Welt. Es gibt auch eine Filiale in England durch den wer Kenia verlassen haben in Kontakt Veranstaltungen bleiben k�nnen. Die Ligen-Zentrale befindet sich in Nairobi; Hier trifft sich der Exekutivrat, Funktionen statt und ist eine ausgezeichnete Leihb�cherei untergebracht, das kennzeichnet auch gro�es gedrucktes Buch f�r Menschen mit eingeschr�nkter Sehkraft. Jeden Freitag Morgen ein “Markt” findet statt, wenn Mitglieder Farm und Garten produzieren, bringen Kuchen und bewahrt zu verkaufen und Kaffee steht f�r G�ste und Mitglieder als sie einkaufen und den Anschluss an die Nachrichten. Jedes Jahr im September, die eine Show (�ffentlich zug�nglich) Heim Handwerk gehalten wird, wenn die Branch-Mitglieder ihre Arbeit beurteilt werden, – Klassen f�