surfclub info neu by KkzmD52

VIEWS: 0 PAGES: 4

									                                   http://www.surfclub.ch

                                  Infos für Neueinsteiger
Liebe Kollegin, lieber Kollege

Du bist am Surfen und an unserem Club interessierst. Wir wollen versuchen, Dir einen Eindruck zu
geben, warum uns beides begeistert.

Zunächst einmal: Windsurfen ist nicht schwierig! Das ist kaum zu glauben, wenn man im
Fernsehen oder bei anderer Gelegenheit die Cracks in Aktion sieht. Nun, was die da treiben, ist
tatsächlich nicht einfach. Aber genau so wenig wie unsere Skiclubmitglieder den Hahnenkamm in
vollem Tempo hinunterbolzen, springen wir wilde Loops in den Wellen von Hawaii. Um beim
Skifahren zu bleiben: das Durchschnittsniveau eines Schweizer Skifahrers zu erreichen, ist
mühsamer als auf das gleiche Niveau im Surfen zu kommen. Wenn Du bei vernünftigen
Windverhältnissen mit geeignetem Material und unter fachkundiger Anleitung ein Wochenende
investierst, fährst Du anschliessend mit Deinem Brett dorthin, wohin Du willst und kommst auch
wieder zurück. Natürlich macht es mehr Spass, bei Starkwind über den See zu heizen oder sich auf
dem Meer den Wellen zu stellen. Die dafür notwendigen Fortschritte kommen aber fast
automatisch, wenn Du einige Zeit gesurft bist…

Du hast es schon einmal probiert und bist immer nur im Wasser gelegen? Dann hast Du
kein anfängertaugliches Brett, zuviel oder zuwenig Wind, möglicherweise einen schlechten
Instruktor gehabt oder Du hast Deine ersten Übungen auf dem Meer gemacht (Wellen sind zwar
schön, erschweren aber den Anfang). Versuch es nochmals, bespielsweise in unserem Hausrevier
auf dem Sihlsee, der Surfclub subventioniert für seine Mitglieder den Anfängerkurs.

Und wenn Du es kannst? Wer einmal im strahlenden Sonnenschein mit dem richtigen Wind über
tiefblaues Wasser geglitten ist, wird diese Erfahrung immer wieder suchen. Wenn Du
Herausforderung brauchst, fühlst Du Dich bei stürmischem Wind in den Wellen so richtig lebendig.
Und wenn Du Dich gerne gegenüber anderen bestätigst: unsere Regattafahrer nehmen an allen
wichtigen Wettkämpfen in der Schweiz teil (und wo gibt es schon eine Sportart ausser Surfen, in
der du als Amateur gegen die besten der Schweiz antreten kannst?). Nicht zu verachten ist dabei,
dass das Unfallrisiko bescheiden ist, solange Du einigermassen vernünftig bleibst.

Surfen kann man ganz gut allein. Du transportierst Dein Brett auf dem Autodach und auch zum
"Aufriggen" Deines Segels brauchst Du keine fremde Hilfe. Surfer sind im allgemeinen ein lockeres
Völkchen und nehmen Dich als Neuankömmling am Strand meist freundlich in ihrem Kreis auf.

Aber mehr Spass macht es trotzdem im Club. Wir unterstützen sowohl Anfänger (Kurs,
Leihmaterial und viele gute Ratschläge) wie Regattafahrer (Übernahme der Startgebühr,
Racematerial und noch mehr gute Ratschläge). Die Clubmitglieder verkehren unkompliziert und
freundschaftlich miteinander und nicht zuletzt gibt es jedes Jahr ein attraktives Programm mit
ebenso attraktiven (weil subventionierten) Teilnahmegebühren.

Schliesslich ist auch für den nicht surfenden (Ehe-)Partner gesorgt. Die männlichen und
weiblichen Surfwitwen sind am Strand in guter Gesellschaft oder unternehmen gemeinsam etwas
Interessantes. Spätestens beim Apéro oder Abendessen sind wieder alle zusammen, Surffreaks
und ihre Partner mit anderen Interessen. Es gibt übrigens mittlerweile auch schon Nachwuchs in
verschiedenen Altersklassen, sodass auch die Jüngeren ihre Spielgefährten finden.




Info Surfclub UBS / Januar 2007
Die Kosten sind auch kein Hinderungsgrund einzusteigen. In der Anfangsphase findest Du
Leihmaterial im Club und wenn Du später ein eigenes Brett willst, kannst Du Dich um den Preis
einer guten Skiausrüstung auch mit allem eindecken, was Du zum Surfen brauchst (wenn du
wirklich "vergiftet" bist, kannst Du natürlich recht viel ausgeben, aber notwendig ist es sicher
nicht).

Unser Clubbeitrag:
  UBS-Mitglied (UBS MitarbeiterIn oder/und Angehörige)                                  CHF    75.00
  Externes Mitglied (ehem. UBS-Mitarbeiter)                                             CHF   175.00
  Gast-Mitglied (erhält Jahresprogramm und emails, kann an allen                        CHF    25.00
                    Anlässen teilnehmen, wird aber bei Subventionen nicht berücksichtigt)

Falls Du mehr wissen willst, findest Du über unserer Homepage http://www.surfclub.ch im Internet
das aktuelle Jahresprogramm, Berichte über vergangene Aktivitäten, Namen unseres Vorstandes
und anderes mehr. Rufe doch einen von ihnen an, wenn Du Fragen hast oder einen
Gesprächspartner suchst:

 Funktion            Name                       Telefon                 e-mail
 Präsident           Markus Wirth               076 584    00   00      wirth@dplanet.ch
 Vizepräsident       Fred Gutmann               055 240    68   94      alfred.gutmann@gmx.ch
 Kassier             Mike Fufajé                079 372    41   12      fufaje@smile.ch
 Materialchef        René Laubacher             079 699    13   69      rlaubacher@bluewin.ch
 Organisator         Thomas Luther              058 886    29   29      thomas.luther@juliusbaer.com



Wenn Du hingegen das Gefühl hast, dass Du mit dem Eintritt in den Surfclub eigentlich nicht viel
falsch machen kannst, findest Du beiliegend ein Anmeldeformular.

Auf bald, Dein Surfclub UBS




Info Surfclub UBS / Januar 2007
                                   http://www.surfclub.ch

                       Anmeldung / Beitrittserklärung

Name              _________________________               Vorname _________________________

Strasse           ______________________________________________________________

PLZ               ________     Ort _________________________________________________

Geburtsdatum      ___________________

Telefon           (P)________________ (G)________________ (M)____________________

e-mail            (P)____________________________________

                  (G)____________________________________

Bankverbindung BC-Nr. ___________          Kontonummer ________________________________


Bitte gewünschte Mitgliedschaftschaft ankreuzen:
           UBS-Mitglied (UBS MitarbeiterIn und/oder Angehörige)                   CHF      75.--
           Externes Mitglied (ehemalige UBS-MitarbeiterIn)                        CHF     175.--
           Gast-Mitglied                                                          CHF      25.--
            (erhält Jahresprogramm und emails, kann an allen Anlässen
             teilnehmen, wird aber bei Subventionen nicht berücksichtigt)



Angehörige von UBS-Mitglied:
Name              _________________________               Vorname _________________________
                  (Bei Angehörigen ist das Formular vom/von der UBS-MitarbeiterIn zu unterschreiben)



Anmelde-/Beitrittsbestimmungen:
   Der Mitgliederbeitrag wird jährlich im 2.Quartal per LSV belastet
    (bitte beiliegende LSV-Belastungsermächtigung ausfüllen)
   Veranstaltungen werden nach Vorliegen der Endabrechnung per LSV belastet
   Unfall- und Haftpflichtversicherung sind Sache des Mitgliedes
   Austritte sind schriftlich zu melden (jeweils auf Jahresende möglich)



Ort/Datum______________________________ Unterschrift __________________________


Bitte diese Anmeldung zusammen mit der beiliegenden LSV-Belastungsermächtigung
retournieren an:          Markus Wirth, Möslistrasse 21, 8472 Seuzach
  LSV IDENT.               20382

Zahlungsempfänger / Bénéficiaire / Beneficiario / Payee                                       Kunde / Client / Cliente / Customer

  Surfclub UBS
  c/o M. Fufajé
  Mattenstr. 76

  8330 Pfäffikon ZH


Ref Nr.
No. Réf.
No. Rif
Ref no.

   Belastungsermächtigung                     Autorisation de débit                     Autorizzazione di addebito                 Debit authorisation

   Hiermit ermächtige ich                     Par la présente j’autorise                Con la presente autorizzo                  I hereby authorize my bank
   meine Bank bis auf Wider-                  ma banque, sous réserve                   la mia banca revocabilmente                to debit invoices from the
   ruf, die ihr von obigem Zah-               de révocation, à debiter sur              ad addebitare sul mio conto                above-mentioned payee di-
   lungsempfänger vorgelegten                 mon compte les notes de                   gli avvisi di prelevamento                 rectly to my account until this
   Lastschriften meinem Konto                 recouvrement émises par                   emessi dal beneficiario                    authorization is cancelled.
   zu belasten.                               le bénéficiaire ci-dessus.                summenzionato.

   Bankname / Nom de la banque /
   Nome della banca / Name of bank

   PLZ und Ort / NPA et Lieu /
   NPA e Luogo / Postal code and Place

   IBAN
   oder / ou / o. / or

   Konto-Nr. / No de compte /
   No di conto / Account No.

   Bankenclearing-Nr. (sofern bekannt) / No clearing bancaire (si connu) /
   No di clearing bancario (se conosciuto) / Bank clearing no. (if known)

   Wenn mein Konto die erfor-                 Si mon compte ne présente                 Se il mio conto non ha la                  If my account has insufficient
   derliche Deckung                           pas la couverture suffisante,             necessaria copertura, la                   funds to cover these invoices,
   nicht aufweist, besteht                    il n’existe pour ma banque                mia banca non è tenuta                     my bank is not obliged to
   für meine Bank keine Ver-                  aucune obligation de débit.               ad effettuare l‘addebito.                  carry out the debit.
   pflichtung zur Belastung.

   Die ordnungsgemäss ver-                    Les débits dûment compta-                 Gli addebitamenti dovuta-                  The duly debited amounts
   buchten Belastungen können                 bilisés ne peuvent pas être               mente contabilizzati non pos-              cannot be cancelled without
   ohne Zustimmung des Zah-                   annulés sans consentement                 sono essere annullati senza il             the payee’s consent.
   lungsempfängers nicht rück-                du bénéficiaire.                          consenso del beneficiario.
   gängig gemacht werden.

   Ich werde allfällige Diffe-ren-            Je réglerai les différences               Eventuali controversie ver-                I undertake to regulate any
   zen bezüglich solcher Belas-               éventuelles directement et                ranno da me regolate diretta-              differences concerning such
   tungen direkt und aus-                     exclusivement avec le bénéfi-             mente ed exclusi-                          debits direct and exclusively
   schliesslich mit dem Zah-                  ciaire.                                   vamente col beneficiario.                  with the payee.
   lungsempfänger regeln.



  Ort, Datum / Lieu, Date / Luogo, Data / Place, Date                                       Unterschrift / Signature / Firma / Signature



Leer lassen, wird von der Bank ausgefüllt. / Laisser vide, à remplir par la banque. / Lasciare vuoto, è riempito della banca. / Leave empty, to be filled in by the bank.

Berichtigung / Rectification
Bankenclearing-Nr.:                                                    IBAN / Konto-Nr.:
No clearing bancaire: ________________                                 IBAN / No de compte: ______________________________

								
To top