Team 8 by zdilLp

VIEWS: 26 PAGES: 2

									                                                                                                                                       Seite 1 von 2


An das
Team 8.1 Reisekosten


Reisekostenabrechnung                                                                        Wird vom Team 8.1 ausgefüllt:

                                                                                             SAP Beleg-Nr.


                                                                                             Sachkonto                 Kreditor-Nr.


Fonds/Kostenstelle                                                    PSP-Element


Name, Vorname                                                         Straße, PLZ, Wohnort

Fakultät/Institut/Referat/Team                                        Entfernung zwischen Wohnung und Dienststelle (km)

Telefon                     E-Mail-Adresse                            Familienstand                                   Wohnort der Familie

                                                                                                                      Inhaber einer Bahncard
Beschäftigungsverhältnis an der FH Köln
                                                                                                                          Ja         Nein
   Professor/in     wiss. Mitarbeiter/in         Hilfskraft SHK/WHK         ausgeschieden seit
                                                                                                                      Großkundenticket
   Bedienstete/r der Fachhochschule Köln                 kein Beschäftigungsverhältnis
                                                                                                                             Ja          Nein
Bankverbindung
Konto-Nr.                                        BLZ                                         Kreditinstitut

Erhaltener Abschlag                                                                          Von dritter Seite gewährter Zuschuss in Höhe
                                                                                             von
€                                                                                            €                (bitte belegen)
      Reisegenehmigung anbei                         Dauergenehmigung liegt vor              Reisekostenzusage anbei (gilt nur für Externe)
Ich versichere die Richtigkeit meiner Angaben. Die aufgeführten Auslagen sind mir tatsächlich entstanden. Originalbelege sind beigefügt.


Ort, Datum                                                                                   Unterschrift
Wird vom Team 8.1 ausgefüllt!

Kostenerstattungsanspruch                                                                                Reiko-Nr.

für
      DR        Fobi       Höchstbetrag lt. Genehmigung                                                          €


./. Abschlag – Obligo-Nr.                                                                                        €


Auszahlung/Rückforderung                                                                                         €

Sachlich und rechnerisch richtig


Ort, Datum


Hinweise zur Kostenerstattung auf der Grundlage des Landesreisekostengesetzes (LRKG NRW)

 Liegt die Wohnung mind. 30 km von der Dienststelle entfernt,           Taxikostenerstattung nur bei Benutzung aus triftigem Grund
      werden höchstens die Kosten erstattet, die bei einer Abreise/      Online-Hotelbuchung über HRS-NRW im Internet:
      Rückkehr an der Dienststelle entstanden wären = 30 km                Startseite  Hochschulverwaltung  Service A-Z
      Regelung im Rahmen des Wohnortprinzips § 4 Abs. 2 LRKG                Hotelbuchung-online
 Pkw-Benutzung aus privaten Gründen, max. € 100,00                      Übernachtungskostenerstattung = § 8 LRKG
      = Erstattung nach § 6 Abs. 2 LRKG
                                                                           Inland
 Pkw-Benutzung aus triftigen Gründen
                                                                            max. € 80,00/N. in Orten über 100.000 EW
      = Erstattung nach § 6 Abs. 1 LRKG
                                                                            max. € 50,00/N. in anderen Orten
 Pkw-Benutzung aus triftigen Gründen bei einer Fortbildungs-
                                                                            € 20,00 / N. (privat/ohne Rechnung)
      reise (eintägig oder tägliche Rückkehr an den Wohnort)
      = Erstattung nach § 6 Abs. 3 TEVO                                    Ausland
Parkgebühren sind bei Pkw-Benutzung aus privaten Gründen und               maximaler Betrag laut Auslandsübernachtungstabelle
bei Fortbildungsreisen nicht erstattungsfähig                               € 30,00/N. (privat/ohne Rechnung)
                                                                            unvermeidbare höhere Kosten müssen begründet werden


                                                                                                                                      Stand: 07/2011

                                                                                                                                     F0051/T8.1(1.2)

                                                                                                                                Seite 2 von 2


1. Reiseziel: Firma/Institution, Straße, PLZ, Ort, Land (bei Auslandsreisen).                                                Wird vom
              Einladung/Anmeldung oder Veranstaltungsübersicht bitte beifügen.                                           Team 8.1 ausgefüllt
                                                                                                                                 €



2. Beförderungsmittel                             von                                 nach
Hinfahrt
Rückfahrt

3. Reisedauer                                      Datum                              Uhrzeit                                 Tagegeld
Abfahrt Wohnort/Dienststelle
Beginn des Dienstgeschäftes
Ende des Dienstgeschäftes
Ankunft Wohnung/Dienststelle
Auslandsreisen: Grenzübertritt zum Inland

4. Fahrkosten in €                  Hinfahrt €                 Rückfahrt €              Gesamt €                             Fahrkosten
Bahnfahrt inkl. Zuschläge                                                                  0,00
öffentlicher Nahverkehr                                                                    0,00
Flug                                                                                       0,00
Mietwagen                                                                                  0,00
Benzinkosten für Mietwagen                                                                 0,00
Fähre                                                                                      0,00
                                                                                                                         Wegstreckenentschä
5. Wegstreckenentschädigung                             km – Hinfahrt         km – Rückfahrt         km – Gesamt               digung
privater PKW
Fahrrad/Moped/Motorrad


                                                                                                                             Mitnahme-
6. Mitnahmeentschädigung                                km – Hinfahrt         km – Rückfahrt         km – Gesamt           entschädigung
Anzahl im Pkw mitgenommener Personen:
Dienstgepäck (mind. 40 kg):       kg

7. Nebenkosten                    Betrag in €                Begründung/Besonderheiten                                      Nebenkosten
Seminargebühren
Parken
Taxi
Telefon



8. Unterkunft                                                                                                             Unterkunftskosten
    Hotel, Pension o.ä.                          privat (nicht eigene Wohnung)           eigene Wohnung
Kosten:
    Unterkunftskosten     €                      in Seminargebühr enthalten              unentgeltlich
       inkl. Frühstück    ohne Frühstück                                                 (von dritter Seite erstattet)
Begründung für höhere Hotelkosten:
    nächstgelegenes HRS-Hotel zum Geschäftsort                            Messezeit
    Tagungshotel vom Veranstalter vorgegeben                              sonstige Begründung s.o.


9. Verpflegung                                                                                                           Abzug Verpflegung
    Folgende Mahlzeiten waren unentgeltlich bzw. in der Hotel-, Flug- oder Seminarrechnung enthalten:
            Datum                     Frühstück                         Mittagessen                Abendessen




Bei Reisen zu öffentlichen Einrichtungen:                                                               Gesamtsumme
                                                                                                                          Kostenerstattung
Behördenkantine vorhanden            ja         nein




                                                                                                                               Stand: 07/2011

                                                                                                                              F0051/T8.1(1.2)


								
To top