Das politische Wahlsystem in der Bundesrepublik Deutschland by M0D441x

VIEWS: 9 PAGES: 9

									   Saksa keel

    11. klass
  Anu Tihkan
Audentese Erakool
      2002
  Das politische
Wahlsystem in der
 Bundesrepublik
  Deutschland
            Der Bundestag

  Das nationale Parlament heisst Bundestag.
• Es wird alle vier Jahre von dem Volk ge-
wählt und hat 662 Abgeordnete.
    Der Bundesrat
• Die zweite Parlamentskammer
• Das föderative Verfassungsorgan, neben
dem Bundestag ein weiteres Gesetz-
gebungsorgan
• Die Mitglieder des Bundesrates kommen
aus den 16 Bundesländern
           Die Regierung
• Der Regierungschef ist der Bundeskanzler
• Wird von den Abgeordneten des Bundes-
  tags gewählt
• Er ernennt die Bundesminister und be-
  stimmt die Politik
• Heute ist der Bundeskanzler Gerhard
  Schröder
        Der Bundespräsident
• Der Bundespräsident ist der Staatschef
• Wird von den Abgeordneten des
  Bundestags und Landtags für fünf Jahre
  gewählt
• Er hat nur repräsentative Aufgaben
• Heute ist der Bundespräsident Johannes
  Rau
          Die Bundesländer
• In Deutschland gibt es 16 Bundesländer

• Jedes Bundesland hat die eigene Regierung –
  Landesregierung und das eigene Parlament –
  Landtag.
              Der Landtag
• Wird alle vier oder fünf Jahre gewählt

• Das Landesparlament wählen die Bürger
  eines Bundeslandes
        Die Landesregierung
• Der Chef einer Landesregierung ist der
  Ministerpräsident

• Die Landesminister werden von dem
  Ministerpräsident ernannt

								
To top