Repertoriumsnachtr�ge Ich mu� mich entscheiden by 53yps7

VIEWS: 4 PAGES: 7

									                           Gunpowder: Repertoriumsnachträge

„Ich muß mich entscheiden, ob ich mich rette, oder ob ich meinem Kumpel helfe“
„Gefühle und Meinungen zählen nicht, aber Abmachungen müssen eingehalten
werden“.
„Ich schieße sofort zurück, und dann ist es auch wieder gut“
„Alles verändert sich ständig“

Alle Rubriken beziehen sich auf Synthesis 6
Kursiv: neue Rubrik

Gemüt: Antworten/Abneigung zu antworten
        Farben/Grün/Verlangen
        Fehler/ Zeit, in bezug auf die/ irrt sich um genau eine Stunde, oder genau einen Tag
        Gedächtnisschwäche/Eigennamen
        Gedächtnisschwäche/getan hat; für das, was er eben
        Gedächtnisschwäche/ Termine
        Gefühllos, hartherzig
        Gesellschaft/Abneigung
        Gewissenhaft
        Gleichgültigkeit/Freude, gegen/und Leid
        Reizbarkeit
        Schweigsam
        Stumpfheit/Kopfschmerzen, mit
        Traurigkeit/vergangene Ereignisse über
        Traurigkeit/Ungeduld, mit
        Traurigkeit/Gesellschaft/Verlangen nach Gesellschaft
        Ungeduld/Sprechen anderer, beim
        Ungeduld/Widerspruch, beim geringsten?
        Wahnidee/ darf seine Kameraden nicht im Stich lassen.
        Wahnidee/ alles ist unstetig
Schwindel: Hinterkopf, im
Kopf: Jucken
      Schmerz/ Hinterkopf
      Schweregefühl/Hinterkopf
Augen: Entzündung
        Hautausschläge/unter den Augen
        Jucken, um das Auge
        Reiben, Verlangen zu
        Schmerz/brennend
        Trockenheit/unter den Augen
Nase: Schnupfen/Absonderung, ohne
      Trockenheit, innen
Gesicht: Hautausschläge/Herpes/Lippen, um die
         Hautausschläge/Pickel/Lippen/brennend/juckend
Innerer Hals: Räuspern/Kitzeln, durch
              Schmerz/Schlucken
              Trockenheit/Erwachen, beim/ morgens
Magen: Appetit/Heißhunger/nachts
        Leeregefühl/Erwachen, beim
        Leeregefühl/abends
        Schmerz/nagend/morgens
             Schmerz/nagend/abends
         Schmerz/ stechend
        Schmerz/zusammenziehend
Rektum: Schmerz/wund/Berührung bei
          Trockenheit/Gefühl von
    Weibl. Genitalien: Fluor/nachmittags
                          Fluor/ milchig
                          Menses/spät, zu
Brust: Ruhelosigkeit/Herzen, am
       Schmerz/Herz/rheumatisch
    Rücken: Schmerz/Dorsalregion/Schulterblätter/links/Rand des Schulterblattes/innerer
         Schmerz/Dorsalregion/Schulterblätter/rechts/Rand des Schulterblattes, nahe der WS
         Steifheit/Zervikalregion/morgens
         Steifheit/Zervikalregion/Drehen des Kopfes, beim
Extremitäten:Ameisenlaufen/Fuß/Sohle
               Hautausschläge/Pickel
               Kälte/Fuß/eiskalt
               Schmerz/Ellbogen/Beugen des Armes; beim
               Schmerz/Daumen/Gelenke
               Schmerz/Knie, links
               Schmerz/Knie, rechts
               Schmerz/Knie/Kniekehle/Stehen/kurz wären, also ob die Sehnen zu
               Schmerz/Knöchel/erstreckt sich zu/oben, nach
               Schmerz/drückend/Knöchel
               Schmerz/drückend/große Zehe/Gelenke
               Schmerz/stechend/Handgelenk
               Schmerz/ziehend/Unterschenkel-Wade/nachts
               Schwellung/ Zehen/ große Zehe/ Gelenke
Schlaf: Erwachen/nachts/Mitternacht/ 3.30
        Erwachen/ausgeschlafen habe, als ob er
        Komatös
        Schlaflosigkeit/nachts/Mitternacht, bis nach/ 4h
        Schläfrigkeit/nachmittags
Träume: absurd
          Elite oder Sekte, gehört zu einer
                 Haut abziehen vom Gesicht, wie Masken
          Hochhäuser
          Küchen/Kantinen
          Lebhaft
          Menschenmenge
          mittelalterlich
          Sportveranstaltungen, große
          Schlüssel
          Spione
          Treppen
          Vogelperspektive, ist in einem Hochhaus, und sieht alles aus der
          Waffen
          Wohnungen
Haut: Jucken/Flohbisse wie
     Jucken/roh ist; muß kratzen bis es
     Jucken/wandernd
Allgemeines: Müdigkeit
             Seite/links
             Seite/rechts
             Seite/einer Seite; Symptome auf
             Speisen/Süßigkeiten/Verlangen
             Wunden/bluten reichlich/Gerinnung, fördert die
             Wunden/Schnittwunden




    Asperula odorata = Waldmeister
    Die Prüfung fand vom 23.9. bis zum 17.12.02 in Berlin statt. Es nahmen vier weibliche
    und drei männliche Prüfer teil. Alle Prüfer bekamen das Mittel in der Potenz C40.

Kurze Zusammenfassung der Prüfer:
P7: Action, Party, Drogen, gute Laune, superviel zu tun. Total ausgepowert aber voll
weiterrennen. Richtig ausgeschossen, körperlich ausgebrannt, aber ich fühl mich gut und es
geht trotzdem weiter.
P3: Klarheit mit mir selber und im Umgang mit anderen, Gelassenheit, Son Balanceakt
zwischen Extremen, totale Party, totales Auspowern und totale Erschöpfung. Euphorie versus
Depression und Sinnkrise. Vergeßlichkeit und son weiches Hirn, alles nicht mehr so wichtig.
P2: Am Anfang Vergeßlichkeit und Rücksichtslosigkeit. Geht mir aus dem Weg. Abgebrüht.
Zum Schluß Klarheit. Körperlich: Müdigkeit und Rückenschmerzen.
P1: Totales Ruhebedürfnis. Zufrieden mit mir sein, sehr ausgeglichen, zufrieden mit
Alleinesein. Sehr klare, kalte Art, abschneidend in der Beziehung.
P5: In den Träumen ist am meisten passiert. Klarheit, wenn ne Grenze überschritten ist, Völlig
dement, vergeßlich, zerfusselt, zerstreut, Diese Polarität.
P4: Die Polarität, einerseits Party, flirten, Drogen, andererseits Demenz, vergesslich,
desorientiert, Knochen lösen sich auf . Jung- Alt. Dieses Undeutsche: lockerlassen, man muß
nicht alles im Griff haben, nicht auf die Uhr gucken.

Rubriken:
(Kursiv: neue Rubrik bzw. Unterrubrik)

      Gemüt, Aktivität; Verlangen nach
      Gemüt, Amüsement, Vergnügen
      Gemüt, Angst, Gewissensangst
Gemüt, Beschäftigung, amel.
      Gemüt, Betäubung
Gemüt, Drogen, Verlangen nach Aufputschmitteln
Gemüt, Eifersucht
Gemüt, Eifersucht, sagt und tut, was er sonst nicht sagen oder tun würde
Gemüt, Entschiedenheit, Entschlossenheit
Gemüt, Erkennt, nicht, bekannte Straßen
Gemüt, Euphorie
Gemüt, Faulheit, Spaß hat, wenn er keinen
Gemüt, Fehler, Orte; in bezug auf
Gemüt, Fehler, Sprechen, Laute um, schafft Schüttelreime, stellt
Gemüt, Fehler, Worte, benutzt falsche
Gemüt, Fleißig, arbeitsam, Arbeitswut
Gemüt, Gedächtnis, Gedächtnisschwäche, Termine, für das Datum, für
Gemüt, Gedächtnis, Gedächtnisschwäche, tun wollte, für das was er gerade
Gemüt, Gedächtnis, Gedächtnisschwäche, getan hat, für das was er eben
Gemüt, Gedächtnis, Gedächtnisschwäche, geschrieben hat, für das, was er
Gemüt, Gefahr, kein Gefühl für Gefahr, hat
Gemüt, Gehobene Stimmung
Gemüt, Geistige Anstrengung, Abneigung
Gemüt, Genießerisch
      Gemüt, Geselligkeit
      Gemüt, Gesellschaft, Verlangen nach
Gemüt, Gesellschaft, Verlangen nach, allein; agg. wenn
Gemüt, Gesellschaft, amel.
Gemüt, Gesten, Hände, trennend, mit der Handkante
      Gemüt. Gleichgültigkeit, Pflichten, gegenüber
   Gemüt, Gleichgültigkeit, beim Anblick von Grausamkeiten
Gemüt, Hast, Beschäftigung, bei
Gemüt, Hartherzig, unerbittlich
      Gemüt, Hellsehen
Gemüt, Hochgefühl, abends
Gemüt, Klarheit, Verlangen nach;
Gemüt, Kompromißlos
Gemüt, Konzentration, schwierig
Gemüt, Konzentration, schwierig, Sprechen, beim
Gemüt, Konzentration, schwierig, Studieren
Gemüt, Liebevoll, voller Zuneigung, herzlich
Gemüt, Lustig, fröhlich
Gemüt, Nachtschwärmerei, Schwelgerei
Gemüt, Prahler, Aufschneider
Gemüt, Ruhe, Verlangen
Gemüt, Seelenruhe, Gelassenheit
Gemüt, Seelenruhe, unbegreiflich,
Gemüt, Sentimental
Gemüt, Spontan, impulsiv
Gemüt, Sprache, scharf, bissig, mit spitzer Zunge
Gemüt, Tanzen
Gemüt, Tiere, liebt Tiere, Katzen
Gemüt, Übereilt, vorschnell, unüberlegt
Gemüt, Ungeduld, Schmerzen, durch
Gemüt, Veränderung, Abneigung gegen
Gemüt, Vergeßlich, Einkauf liegen, geht weg und läßt den
Gemüt, Verschwenderisch, Geld
Gemüt, Verwirrung, verläuft sich in bekannten Straßen
      Gemüt, Wahnidee, alte Männer, sein, ein alter Mann zu
Gemüt, Wahnidee, elend aussehen; sie würde, beim Blick in den Spiegel
Gemüt, Wahnidee, Entscheidung, er müsse eine Entscheidung fällen
Gemüt, Wahnidee, Jugendlicher, er sei wieder ein
Gemüt, Wahnidee, näherkommen und zurückweichen, alles würde
Gemüt, Wahnidee, Unrecht, begangen; er habe Unrecht, blicken, da die anderen dies wis
       sen; und könne niemandem ins Gesicht
Gemüt, Wahrheit, sagt (vorbehaltlos, rücksichtslos) die reine
Gemüt, Watte, wie in Watte gepackt
Gemüt, Wichtigtuerisch, pompös
Gemüt, Zeit, schnell, scheint kürzer, vergeht zu
Gemüt, Zeit, vergeudet
Gemüt, Zerstreut,

Kopf, Schmerz, Hinterkopf, nachts
Kopf, Schmerz, erstreckt sich zu, Ohren
Kopf, Schmerz, dumpf, Schläfen
Kopf, Schmerz, dumpf, Stirn, erstreckt sich zum Scheitel
Kopf, Schmerz, stechend, Schläfen, rechts

Ohren, Geräusche, Buch vorliest, als ob jemand ein
Ohren, Verstopfungsgefühl
Ohren, Schmerz, stechend

Augen, Schmerz, brennend, Schließen der Lider, beim
Augen, Schwellung, Lider, Oberlider, Kopfschmerzen, bei
Augen, Schweregefühl, Lider, offenhalten, als könne er sie nicht.

Sehen, Akkommodation, gestörte:
Sehen, Akkommodation, langsam:
Sehen, Verschwommen,
Sehen, Verschwommen, Lesen, beim

Nase, Geruch, Überempfindlicher Geruchssinn, empfindlich gegen den Geruch von, Tabak
Nase, Schnupfen, Absonderung, ohne
Nase, Verstopft,

Gesicht, Ausdruck, alt
Gesicht, Farbe, rot, glühend
Gesicht, Farbe rot, Wangenknochen
Gesicht, Schmerz, wund, Mund: Mundwinkel
Gesicht, Schmerz, wund, Mund: Mundwinkel, Öffnen des Mundes, beim
Gesicht, Trockenheit, Lippen

Mund, Knotige Schwellung, Gaumen
Mund, Schmerz, brennend, Gaumen
Mund, Schmerz, brennend, Zunge, Zungenspitze, Pfeffer, wie durch
Mund, Schmerz, wund, Zunge, Seiten, nahe der Zungenspitze
Mund, Schmerz, wund, Zunge, unter der, am Zungenbändchen

       Zähne, Karies, faule hohle Zähne, Gefühl von

       Innerer Hals, Engegefühl
       Innerer Hals, Entzündung
       Innerer Hals, Kratzen, morgens
Innerer Hals, Schmerz, drückend
Innerer Hals, Schleim, gezogen, wird aus den Choanen
Innerer Hals, Schleim, Klumpen
Innerer Hals, Schleim, zäh
Innerer Hals, Völle
Innerer Hals, Würgen, Zähneputzen, Zähnebürsten; beim

Magen, Heißhunger, nagend
Magen, Appetit, vermehrt, nachts
Magen, Appetit, vermehrt, Essen, nach
Magen, Erbrechen, Zähneputzen, Zähnebürsten; beim
Magen, Schmerz, nagend
Magen, Übelkeit, fetten Speisen, nach Essen von
Magen, Verlangen, unbestimmt, weiß nicht worauf

     Abdomen, Schmerz, Darmbeinkamm,
Abdomen, Schmerz, Leistengegend, Drüsen
Abdomen, Schmerzen, krampfartig, Sitzen, im
Abdomen, Schmerz, stechend, Nabel, unter dem Nabel
Abdomen, Schwellung, Leistengegend, Drüsen, der

Urin, Farbe, dunkel
Urin, Farbe, rötlichgelb
Urin, Geruch, kräftig
Urin, Gewicht; spezifisches, vermehrt
Urin, spärlich

W. Genitalien, Menses, häufig, vierzehn Tage; alle
W. Genitalien, Menses, schwarz

Husten, Hustenreiz, abends

Kehlkopf, Stimme, heiser, Heiserkeit
Kehlkopf, Stimme, rauh

Auswurf, Bräunlich, gelb
Auswurf, Schleimig

Brust, Beklemmung, Einatmen, beim
Brust, Schweiß

Rücken, Schmerz, Bewegung, bei
Rücken, Schmerz, Bewegung, Beginn der Bewegung, zu
Rücken, Schmerz, Bücken, beim
Rücken, Schmerz, Sitzen, amel.
      Rücken, Schmerz, Stehen, beim
Rücken, Schmerz, Strecken, amel.
Rücken, Schmerz, warm, Anwendungen, warme, amel.
      Rücken, Schmerz, stechend, Lumbalregion
      Rücken, Schwellung, Steißbein, wie geschwollen
Rücken, Steifheit, Strecken amel.

Extremitäten, Ameisenlaufen, Fuß, Sohle
Extremitäten, Empfindlichkeit, Fuß, Sohle
Extremitäten, Karies der Knochen, Knochenfraß, Hüfte
Extremitäten, Schmerz, Schulter, erstreckt sich zu Ellbogen
Extremitäten, Schmerzen, Beine, Ischialgie, Bewegung, agg., Beginn der Bewegung, zu
Extremitäten, Schmerzen, Knie, Bewegung, amel.

Schlaf, Schlaflosigkeit, nachts, Mitternacht, nach
Schlaf, Schlaflosigkeit, Kaffee, Mißbrauch von, nach
Schlaf, Schläfrigkeit, überwältigend
Schlaf, Tief

      Träume, Erotisch
      Träume, Fahrstühle
      Träume, Feuer
      Träume, Freunde, Treffen von Freunden
Träume, Gebäude,
Träume, Gefahr, arglos, spielt mit der
Träume, Intrigen, Verschwörungen
Träume, Romantisch
Träume, Schrecklich, Spiel, Schreckliches erscheint wie ein
Träume, Unerinnerlich
Träume, Viele
      Träume, Wald
Träume, Wild

Allg., Entzündung, Nebenhöhlen, der
Allg., Gehen, Verlangen zu gehen
Allg., Müdigkeit, morgens, Erwachen, beim
Allg., Schmerz, erscheinen plötzlich
Allg., Schmerz, stechend, Blitz, wie ein
Allg., Speisen, Bier, Verlangen
Allg., Speisen, Fleisch, Verlangen, unbedingtes, heftiges Verlangen, braucht Fleisch
Allg., Speisen, Geflügel, Verlangen
Allg., Speisen, Hühnchen, Verlangen
        Allg., Speisen, Kaffee, Verlangen
        Allg., Speisen, Stimulanzien, Verlangen
Allg., Speisen, Tee, amel.
Allg., Speisen, Tee, Verlangen
Allg., Speisen, Wein, Verlangen, Rotwein
Allg., Strecken, leidender Teile, amel.
Allg., Tabak, Geruch des Tabaks, empfindlich gegen
Allg., Trockenheit gewöhnlich feuchter innerer Teile
Allg., Verkürzte Muskeln und Sehnen
Allg., Wärme, amel.
Allg., Wind, Gefühl von

								
To top