Docstoc

Aufgaben eines Wirtschaftsprüfers (PDF)

Document Sample
Aufgaben eines Wirtschaftsprüfers (PDF) Powered By Docstoc
					                             Aufgaben eines Wirtschaftsprfers.

 In diesem Artikel möchte ich Ihnen gerne die Aufgabengebiete eines Wirtschaftsprüfers näher
bringen. Ich hoffe Ihnen mit diesem Artikel einige aufschlussreiche Informationen vermitteln zu
können und wünsche Ihnen viel Spaß damit.


Grundlegendes zum Wirtschaftsprüfer


Eine Aufgabe, die wohl vielen Menschen, die bereits im Beruf stehen kennen, ist die sogenannte
Jahresabschlussprüfung. Ein Wirtschaftsprüfer in Stuttgart (als Beispiel) kümmert sich so um
Kapitalgesellschaften. Bei Unternehmen einer bestimmten Größe oder eines Wirtschaftzweiges
(z.B. Versicherer oder Banken) ist ein Jahresabschluss der Kosten eine Pflicht.


Trotzdem gibt es immer noch Konzerne, die nicht dieser Pflicht unterstehen, diese aber dennoch
jährlich überprüfen. Dies ist vor allem zur eigenen Sicherheit von Vorteil, oder dient der Vorlage
bei einem Kreditinstitut oder ähnliches.
Verpflichtete Prüfungen darf hierzulande nur ein Wirtschaftsprüfer und dessen vereidigte
Buchprüfer (+ dessen Berufsgesellschaft) durchführen. Eine Wirtschaftsprüfung ist somit ein
wichtiger Punkt, für eine funktionierende Wirtschaft.
Warum ist das so? Diese Prüfungen helfen einem Unternehmen bei der Entscheidung in
unterschiedliche Investitionen bzw. Sparmaßnahmen (siehe z.B. den letzte Stellenabbau bei dem
Konzernriesen Sony). So können die Gremien der Aufsicht zusätzlich eine bessere Kontrolle
führen.


Die Abschlussprüfung bzw. Wirtschaftsprüfung


Bei der gesetzlichen Abschlussprüfung wird geprüft, ob Vorschriften eingehalten worden sind und
ob jene Grundsätze per Buchhaltung durchgeführt worden sind.
Hier werden neben dem Risiken für das Unternehmen auch mögliche Chancen vermerkt. So ist
eine Wirtschaftsprüfung in Stuttgart und anderen Städten sehr wichtig und trägt einen Großteil
zum Erfolg eines Unternehmens bei.


Ein befähigter Steuerberater der Wirtschaftsprüfer im selben Umfang dem Finanzbehörden befugt,
wie es z.B. nur ein Steuerberater ist. Übrigens ist er ebenfalls als Treuhändler, Sachverständiger
und Gutachter für das Unternehmen tätig.


Planen Sie ein eigenes Gewerbe, so sollten Sie sich auf jeden Fall über eine fachmännische
Betreuung Gedanken machen, um so Ihre Finanzen in Form des Jahresabschlusses besser zu
kontrollieren und zu übersehen. Hier lohnt sich eine Begutachtung verschiedener Prüfer, da hier
im besten Fall eine Sympathie vorhanden sein sollte.

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Stats:
views:105
posted:6/8/2012
language:German
pages:1