Documents
Resources
Learning Center
Upload
Plans & pricing Sign in
Sign Out

DLRG Bezirk Köln eV Einsatzplan

VIEWS: 2 PAGES: 3

									    DLRG Bezirk Köln e.V.
             Einsatzplan

Summer Jam Reggae-Festival 2010
           01. Juli 2010 bis 05. Juli 2010



             Stand: Montag, 24. Mai 2010
Summer Jam Reggae-Festival 2010
01. - 05. Juli 2010



1) Art der Veranstaltung
Vom 02. Juli 2010 bis 04. Juli 2010 findet auf der Naherholungsanlage
Fühlinger See das Summer Jam Reggae-Festival 2010 statt. Hierbei
handelt es sich um ein Musikfestival, bei dem die Ruderinsel als
Konzertort für eine Mainstage (Hauptbühne) und mehrere Stage-Tents
(große Zelte mit Bühne) dient.
Weiterhin stehen die Uferbereiche der Seen 5-7 und der Regattabahn
Ford-seitig als Campinggelände für ca. 30.000 Personen zur Verfügung.



2) Auftrag
Der DLRG Bezirk Köln e.V. obliegt die Absicherung der Wasserflächen im
Campingbereich und im Bereich der Konzertinsel. Hierzu werden bis zu
drei Motorrettungsboote eingesetzt. Weiterhin stellen wir für mögliche
Lösch-Einsätze der Berufsfeuerwehr Köln im Camping-Gelände ein
Lotsen-Fahrzeug zur Verfügung.



3) Einsatzdauer
(Achtung: Änderung gegenüber den Vorjahren !)

Für die Durchführung der an uns gestellten Aufgaben planen wir ein
Zweischicht-System:

        Nachtschicht:          20:00 Uhr bis 08:00 Uhr
        Tagschicht:            08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Treffpunkt für alle Wachgänger ist jeweils 1 Stunde vor Schichtbeginn an
der Unterkunft Rettungs- und Schulungsstation !

    •   Einsatzbeginn:

        01. Juli 2010, 08:00 Uhr: Beginn der ersten Tagschicht

        01. Juli 2010, 14:00 Uhr: Wir beginnen mit den technischen
        Vorbereitungen (Beziehen der Unterkunft, Einrichtung Zielturm etc.)


    •   Einsatzende:

        06. Juli 2010, 10:00 Uhr: Ende der letzten Nachtschicht

        Anschließend beginnt der Abbau des Festivals.



DLRG Bezirk Köln e.V. – Einsatzleitung                     Stand: 24. Mai 2010

                                                                  Seite 2 von 3
Summer Jam Reggae-Festival 2010
01. - 05. Juli 2010



4) Diensteinteilung
Es wird ein gesonderter Dienstplan erstellt. Personalmeldungen der Helfer
(Schicht + Verwendungswunsch) bitte rechtzeitig an die zuständigen Leiter
Einsatz der Ortsgruppen richten !

Achtung:           Für die Nachtschichten gilt:                   Mindestalter 18 Jahre !
                   Für die Tagschichten gilt:                     Mindestalter 16 Jahre !

Termin für die Leiter Einsatz der OGs:

Abgabetermin für die Personalmeldungen: 10. Juni 2010
Meldungen bitte per Mail an personaleinsatz@koeln.dlrg.de

Nach dem Meldeschluss wird aus den gesammelten Personalmeldungen
der Leiter Einsatz der Ortsgruppen ein Dienstplan erstellt.



5) Einsatzkleidung
Alle am Einsatz Beteiligten tragen Kleidung für den Wasserrettungsdienst
nach CD der DLRG bzw. der Anweisung zur PSA der DLRG Bezirk Köln
e.V. Die bisherige Kleidung in rot und orange ist hier ausreichend.

Aufgrund der für Veranstaltung und Veranstaltungsgelände durch-
geführten Gefahrenanalyse ist folgende PSA-Zusatzausrüstung sinnvoll:
   • Sicherheitsstiefel S3
   • Wetterschutzkleidung
   • Arbeitshandschuhe



6) Verpflegung/Unterkunft
Die Unterkunft befindet sich an der Rettungs- und Schulungsstation.
Privat-PKW können auf dem bewachten Parkplatz P3 abgestellt werden.

Für alle Wachgänger wird eine Frühstücks-, Mittags-, Abends- und
Nachtverpflegung gestellt. Weiterhin stehen sowohl an der Unterkunft als
auch im Aufenthaltsraum am Zielturm Kaltgetränke des Kameraden
Schröders zu den bekannten Abgabepreisen bereit.




Rückfragen bitte an:
Christof Schmitz, Tel.: +49-2175-979968, Mobil +49-177-2763521, Christof-Schmitz@t-online.de




DLRG Bezirk Köln e.V. – Einsatzleitung                                             Stand: 24. Mai 2010

                                                                                           Seite 3 von 3

								
To top