Technische Universit�t Berlin by N1g2uu6

VIEWS: 0 PAGES: 3

									                                                                                Aljoscha Hofmann
Technische Universität Berlin                                       Franklinstr. 28/29, Raum 2094a
Institut für Soziologie                                                            030/314 - 25 971
Fachgebiet Architektursoziologie                                                     a.soz@gmx.net
Sommersemester 2010                                                  Sprechstunde: Di 15:15-17:15

                                                                                 Tutorin: Mari Pape
                                                                     Franklinstr. 28/29, Raum 2094
                                                                                   030/314 - 25 077
                                                                               mari.pape@gmx.de
                                                                   Sprechstunde: Mo 12:00 – 14:00
Seminarplan zum MA-Seminar:
Stadt im Wandel. Umgang mit Konversionsflächen.
Dienstags, 12-14 Uhr, A 052
!!! Achtung, es werden 2 Stadtspaziergänge durchgeführt!!!

Die Revitalisierung ehemaliger Militär-, Gewerbe-, Bahn-, Hafen- und Flughafenflächen,
so genannte Konversionsgebiete, ist weltweit ein Thema für Gemeinden, Städte, Planer
und Architekten. Weltweit müssen die Städte an der Schwelle zur post-industriellen
Gesellschaft ihre ökonomischen Grundlagen neu erfinden. Die Revitalisierung des
Innenstadt nahen Hafens von Baltimore Maryland war vor gut 45 Jahren der erste
international rezipierte Fall einer solchen Umnutzung. Die Nachnutzung verlassenen
Flächen und Gebäude ist nicht nur nachhaltiger als Neubauten auf der grünen Wiese zu
errichten, meist liegen die zu Zeiten der Industrialisierung an den Rändern der
Großstädte entstandenen Flächen auch sehr zentral mitten in den inzwischen
gewachsenen Metropolen. Insofern sind sie nicht nur eine Herausforderung, sondern
auch eine große Chance.

Im Seminar werden Konversionsgebiete vor allem in Berlin, London, Paris, und Chicago
aus architektursoziologischer Sicht betrachtet und analysiert. Wer sind die Träger und
Adressaten der neu entwickelten Quartiere? Wie sind sie gestaltet und warum in dieser
Form? Welche Konflikte entstehen bei der Umnutzung solcher Areale?

                   //Organisation und Einfuehrung (Seminarraum A 052)

20.04. Einführung in das Seminar/Verteilung der Themen

27.04. Input: Konversionsflächen weltweit und Einführung in die Untersuchungsorte
       Input: Methoden zum wissenschaftlichen Arbeiten: Präsentation, Stadtspaziergang


                                  //Berlin (Seminarraum A 052)

04.05. (Referat 1) Berlin Heidestraße

11.05. (Referat 2) Flughafen Tempelhof

18.05. (Referat 3) Zwischennutzungen – Beispiel Bar 25

25.05. entfällt (Ausgleich Stadtspaziergang).




                                                1
                                        //Paris (Seminarraum A 052)

01.06. (Referat 5) Portzamparc / laboratoire Créteil (Grand Paris 2008): ‚fenêtre Paris Nord-
       Aubervilliers'
       (Referat 6) SEMAPA : Paris Rive Gauche

                                                    //Berlin II

                                               //Stadtspaziergang

05.06. Samstag, 12:00 - 15:00 Uhr
       Beginn: S Treptower Park, Ende: Oberbaumbrücke

       (Referat 4) Mediaspree am Beispiel Osthafen




                                      //London (Seminarraum A 052)

08.06. (Referat 7) Olympia
       (Referat 8) Kings Cross



                                     //Chicago (Seminarraum A 052)

15.06. (Referat 9) Konversion von Meigs Field/Northerly Island in einen innerstädtischen Park
       (Referat 10) Millenium Park


                                                   //Berlin III

                                              //Stadtspaziergang

19.06. Samstag, 12:00 - 15:00 Uhr oder
20.06. Sonntag, 12:00 – 15:00 Uhr
       Beginn:S Adlershof, Ende:S Adlershof

       (Referat 11) Adlershof




                          //Zusammenfassung (Seminarraum FR 0512C)

22.06. Abschlusssitzung

       Input: Methoden zum wissenschaftlichen Arbeiten: schriftl. Ausarbeitung/Resümee

Literatur/Recherchehinweise:
Berlin:
       Heidestraße
                http://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/stadtplanerische_konzepte/strategien/
                http://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/downloads/heidestrasse_mp_72dpi.pdf
       Tempelhof
                http://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/tempelhof/
                http://www.tempelhof-retten.de/
                http://tempelhof.blogsport.de/
       Zwischennutzungen – Beispiel Bar25
                http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-66886640.html


                                                          2
                  Esins, Svea: Potenzial Zwischennutzung. Bar 25: Zwischen Afterhour-Szeneclub und Investorenschreck.
                     Diplomarbeit am Institut für Soziologie der Technischen Universität Berlin, Dezember 2009. (Bei Aljoscha
                     kopierbar.)
                 Senatsverwaltung für Stadtentwicklung (Hg.): Urban Pioneers. Berlin: Stadtentwicklung durch
                 Zwischennutzung. Jovis Verlag. Berlin, 2007.
                 Senatsverwaltung für Stadtentwicklung (Hg.): Leitbild „Spreeraum Friedrichshain-Kreuzberg“. Berlin, 2001
         Mediaspree
                  mediaspree Magazin (2005-2008) als PDF bei Aljoscha
                  Leitbild „Spreeraum Friedrichshain-Kreuzberg“, Veröffentlichung der Senatsverwaltung für
                     Stadtentwicklung, Berlin 2001
                  Stadtumbau West in Berlin 'Kreuzberg - Spreeufer', Veröffentlichung der Senatsverwaltung für
                     Stadtentwicklung, S. 10-15
                  Rapp Tobias: Lost and Sound, Berlin, Techno und der Easyjet. Suhrkamp Frankfurt am Main 2009
                  Höpner, Tobias, Standortfaktor Image. Imageproduktion zur Vermarktung städtebaulicher Vorhaben am
                     Beispiel von "Media-Spree" in Berlin, Diskussionsbeiträge des Instituts für Stadt- und Regionalplanung
                     der Technischen Universität Berlin, 2005
                  Initiativkreis Mediaspree versenken http://www.ms-versenken.org/
                  MegaSpree: www.megaspree.de
         Adlershof
                 http://www.stadtentwicklung.berlin.de/bauen/entwicklungsgebiete/de/adlershof.shtml

Paris:
         Fenêtre Paris-Nord-Aubervilliers
                  http://www.legrandparis.culture.gouv.fr/equipesdetail/84
                  http://www.legrandparis.culture.gouv.fr/documents/PORTZAMPARC_Livret_chantier_2_1.pdf, S. 192 ff
         Paris Rive Gauche
                  http://www.parisrivegauche.com/english
                  Bauwelt, 24-2009
London:
         Olympia
                 http://www.london2012.com/
         Kings Cross
                  Bodenschatz, Harald: Renaissance der Mitte. Zentrumsumbau in London und Berlin. Verlagshaus Braun.
                    Berlin 2005.
                 http://www.kingscrosscentral.com/
Chicago:
         Meigs Field
                  http://friendsofmeigs.org
         Millenium Park
                  http://www.millenniumpark.org/
                  http://en.wikipedia.org/wiki/Millennium_Park




                                                             3

								
To top