Docstoc

Tipps und Produkte zum Handy-Strahlenschutz

Document Sample
Tipps und Produkte zum Handy-Strahlenschutz Powered By Docstoc
					Tipps und Produkte zum Handy-Strahlenschutz
Einige Tipps, wie Sie bei der Nutzung Ihres Handys die Strahlenbelastung verringern
können:
• Prinzipiell so wenig und so kurz wie möglich mit dem Handy telefonieren.
• Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sollten am besten gar nicht mit dem Handy
  telefonieren.
• Immer auf einen optimalen Empfang Ihres Mobiltelefons achten. Je mehr
  Balkensegmente in der Empfangsanzeige sichtbar sind, desto besser ist der Empfang
  und desto geringer ist die Leistung, mit der Ihr Handy arbeiten muss. Ein weiterer
  Vorteil: Das senkt den Akkuverbrauch Ihres Handys.
• Möglichst am Fenster oder im Freien telefonieren, da hier der Empfang besser ist
  als in geschlossenen Räumen.
• Nicht im Keller, in der Tiefgarage oder in Fahrzeugen (Auto, Bus, Bahn)
  telefonieren.
• Das Handy erst an das Ohr halten, wenn die Verbindung steht, denn das
  Mobiltelefon erhöht seine Leistung nach dem Wählen für den Verbindungsaufbau
  und senkt sie erst nach der aufgebauten Verbindung wieder herab.
• Möglichst ein Headset benutzen. Die Strahlenbelastung am Kopf kann dadurch
  erheblich verringert werden. Am besten, Sie verwenden spezielle strahlungsarme
  Headsets, die einen Teil der Wegstrecke nicht über ein Kabel, sondern über einen
  Akustikschlauch (ähnlich eines Stethoskops) übertragen. Bei einem solchen Headset
  haben Sie keinen elektrischen Lautsprecher im Ohr wie sonst üblich.
• Längere Telefonate über ein strahlungsarmes schnurloses Festnetztelefon, oder
  noch besser, über ein schnurgebundenes Festnetztelefon führen.
• Beim Versenden von SMS das Handy möglichst weit vom Körper fernhalten.
• Handy nur am Körper tragen, wenn die Hosen- bzw. Jackentasche mit CareTexx,
  einem aufbügel- oder aufnähbarem Spezialgewebe ausgestattet ist, das die Handy-
  Strahlung abschirmt – gleiches gilt für Handtaschen, Sakkos, Anzug-Jacketts.
• Handys entweder nachts ausschalten oder nicht in Kopfnähe aufbewahren.
• Möglichst keine Spiele auf dem Handy spielen, insb. keine Online-Spiele.
• Wireless LAN (WLAN, WiFi) bzw. Bluetooth abschalten, wenn es nicht benötigt wird.
• Beim Kauf eines Handys auf einen niedrigen SAR-Wert achten.
Produkte wie CareTexx, strahlungsarme Telefone, Headsets sowie weitere
Strahlenschutz-Produkte finden Sie im Internet unter: www.CareTexx.de



Abdruck nur mit Quellennachweis: www.caretexx.de

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:4
posted:4/14/2012
language:
pages:1
Lingjuan Ma Lingjuan Ma
About