Text Seite 4 by 7Ma82IH

VIEWS: 201 PAGES: 5

									      Monat     Texte                       Sprechen                    Schreiben                   Stil-/                      Rechtschreibung             Sprachbetrachtung            Lesestoff                   Groblernziel
Wocheneinheit                                                                                       Wortschatzübung                                                                      („Lesebuch 3“, öbv&hpt)

       Sept.    Schul-/Hausordnung          Konflikte mit Eltern und    Verhaltensregeln für die    Menschliche                 Erste Einheit               Situationsgemäßes            Wippersberg, Die Flucht     Verhaltensregeln
       1        (Projekt)                   Geschwistern                Schule formulieren (7).     Eigenschaften (7).          Schwimmwettbewerb           sprachliches Verhalten:      (102).                      verstehen und
                Da muss etwas               besprechen (7).             Tagebuchnotiz (7/2).                                    (148).                      Sprecherrolle und            Schön, Vater (130).         formulieren, um
                geschehen (6/1)                                         A 1 Themen über                                         Großschreibung von          Sprachgebrauch (94/1).                                   Konflikte zu vermeiden.
                (Sprache als Trägerin                                   menschliche Bezie-                                      Ordnungszahlwörtern.
                von Sachinformation/                                    hungen (8)
                Sprache als Grundlage
                von Beziehungen)

       2        Konflikte erkennen          Familienprobleme (9).       A 2 Konfliktbewältigung     Sachkreis „Konflikte“(9).   Fremdwörter; ck/k;          Situationsgemäßes            Nöstlinger, Warum ist die   Konflikte in der Familie
                und lösen                                               in anderen Familien (9).                                Diktat.                     sprachliches Verhalten:      Ilse so? (112).             vermeiden oder
                S. Waugh, Die                                                                                                                               Die Rolle der                Weinheber, Waaßt? Net?      besprechen.
                Familienkonferenz (8/4).                                                                                                                    Gesprächspartner (95/2), A   Verstehst? (76).
                (Sprache als Grundlage                                                                                                                      53, A 54.
                von Beziehungen)

       3        Konflikte erkennen          Über den Umgang             A 3 Interessenskonflikte    Computersprache (11).       Zweite Einheit              Bedeutungsumfang von         Welsh, Kummer wegen         Interessenskonflikte in der
                und lösen                   mit dem Computer            in der Familie (11).                                    Ein Fußballstar (151).      Verben (100/1).              Bessie (117).               Familie lösen.
                Was ist denn mit Martin     sprechen.                                                                           ss/ß; ll/lt.
                los? (9/5).                 Interessen der
                (Sprache als Grundlage      Familienmitglieder (10).
                von Beziehungen)

       Okt.     Konflikte erkennen          Surfen im Internet (195).   Der binäre Code (15)    .   Computerkomponenten:        hl, hm, hn, hr; ä – a;      Textgrammatik:               Bernard, Der verwundete     Leitwörter erkennen.
       4        und lösen                   Nacherzählung (13).         Die wichtigsten Elemente    Hardware, Software          Diktat.                     Unsere Sonne (108/1).        Vogel (124).                Ins Internet einsteigen.
                Wenn die Verwendung         Ziegler, Missverständ-      des WORD-Bildschirms        (192 f.).                                               Leitwörter (109/2).                                      WORD-Bildschirm
                des Computers zur           nis (14/9)   .              (196).                                                                                                                                       erklären.
                Sucht wird,                                             A 4 Computersucht (12)                                                                                                                       Hardware und Software
                Zeitungsartikel (12/8).                                                                                                                                                                              nennen.
                Der Einstieg ins Internet
                (194).
                (Sprache als Trägerin
                von Sachinformation)

       5        Konflikte erkennen          Das Seilbahnspiel           A 5 Situationen             Wesensunterschiede          Dritte Einheit              Situationsgemäßes            Goethe, Der                 Wesensmerkmale
                und lösen                   (16/11).                    schildern (16).             der Menschen (96/3).        Radrennen (153).            sprachliches Verhalten:      Zauberlehrling (62).        unterscheiden.
                F. Sklenitzka, Der                                                                                              z/tz; -mal/Mal;             Auswirkungen der                                         Auswirkungen der
                Pistenschreck (15/10).                                                                                          Großschreibung von          Situation (96/4).                                        Situation erkennen.
                (Sprache als Grundlage                                                                                          Partizip und Adjektiv.
                von Beziehungen)

       6        Konflikte erkennen          Gruppen-, Podiums-,         A 6 Argumentieren (19).     Arten von Diskussionen      Doppelmitlaut;              Situationsgemäßes            Recheis, Warum die          Sich an einem Projekt
                und lösen                   Plenardiskussion und        A 7 Einen Brief             (18).                       Suffix -ös; -end/ent-;      sprachliches Verhalten:      Singdrosseln … (34).        beteiligen. Verschiedene
                Wonderland in               Debatte (17f.).             schreiben (19)    .                                     Diktat.                     Rollenspiele (97/4).         Recheis, Warum in           Diskussionsformen
                Großhadersdorf, Projekt     Der                         WORD – Gestaltung                                                                   Textgrammatik:               unserem Dorf … (36).        erlernen. Argumentieren.
                (17/12).                    Beobachtungsbogen           eines Briefes (197).                                                                „Für-wörter“(109/3).         Pelz, Bei uns im Ottertal   Gestaltung eines Briefes
                (Sprache als Trägerin       (19/13).                                                                                                                                     (41).                       am PC.
                von Sachinformation)

       Nov.     Werbung                    Über das Rauchen (20).       A 8 Einen Werbetext         Satirischer Stil (20).      Vierte Einheit              Blaubeeren (101/2), A 57.    Schliwka, Salto abwärts     Satirisches Schreiben
       7        Loriot, Irrtümer aufklären                              verfassen (20).                                         Was machen die                                           (80).                       erproben.
                (20/14)      .                                          A 9 Eine Satire                                         eigentlich damit? (155).    Wortbildung (106/1, 2).                                  Werbetexte schreiben.
                (Sprache als Gestaltungs-                               schreiben (20).                                         Gleitlaut t; Fremdwörter.
                mittel)




                                                                                                                                                                                                                                           3
      Monat     Texte                       Sprechen                   Schreiben                  Stil-/                    Rechtschreibung               Sprachbetrachtung             Lesestoff                     Groblernziel
Wocheneinheit                                                                                     Wortschatzübung                                                                       („Lesebuch 3“, öbv&hpt)

       8        Familie und Arbeitswelt     Vom Arbeitsleben der       A 10 Zu Hause helfen       Arbeiten heute und        Suffixe -los, -sam; ns/nds;   Textgrammatik:                Kishon, Alle Tiere sind       Das Arbeitsleben früher
                A. Wimschneider,            Großeltern erzählen        (22).                      früher (22).              Diktat.                       Verweise (110/4).             schon da (132).               und heute beschreiben.
                Herbstmilch (21/1).         (22).                      A 11 Erinnerungen an                                                                                             Janetschek, Wos ma nia        Textverweise erkennen.
                (Sprache als Trägerin                                  die ersten Schultage                                                                                             waas (77).
                von Sachinformation/                                   (23).                                                                                                            Knoll, Es is goa nit sou
                Sprache als Grundlage                                                                                                                                                   laicht (78).
                von Beziehungen)

       9        Familie und Arbeitswelt     Fremde Sitten und          Tortendiagramm (25/3).     Begriffsbestimmung        Fünfte Einheit                Bedeutungsunterschiede        Weisenborn, Zwei Männer       Arbeitsteilung im Haushalt
                R. Thüminger,               Speisen (23).              A 12                       „Entwicklungsland“(24).   Wildwasserfahren (157).       erklären (101/3).             (30).                         ermitteln.
                Nefissa (23/2).             Verteilung der Arbeit im   Charaktereigenschaften                               Von Nomen abgeleitete         Abstufungen (101/4)  .                                      Familienleben in fremden
                Ganze Männer machen         Haushalt (25/3).           einer Idealfigur (25).                               Verben; Stammformen;          Wortbildung: Ablaut                                         Kulturen erfahren.
                Halbe – Halbe,                                         EXCEL – Tabellen und                                 s in Verben.                  (107/4), A 61.                                              Aussagen abstufen.
                Zeitungsartikel (25/3).                                Diagramme erstellen
                (wie Wocheneinheit 8)                                  (200f.).

       Dez.     Familie und Arbeitswelt     Über Beruf und             A 13 Arbeitsalltag eines   Leitwörter erkennen       Doppelvokal; Dehnungs-h;      Textgrammatik:                Streit, Simone (22).          Anforderungen
       10       H. Hornschuh, Wie ich mir   Berufsleben (27).          Schülers/einer Schülerin   (26).                     Diktat.                       Zeitformen (111/5).                                         verschiedener Berufe
                meinen Beruf vorstelle      Über Kinderarbeit in       (27).                                                                                                                                          erfahren. Zeitformen
                (26/4).                     Entwicklungsländern                                                                                                                                                       erkennen.
                G. Pichl, Mein              (28).
                Arbeitsalltag (27/5).       Diskussion: Recht auf
                Die gestohlene Kindheit     Schulbesuch und
                (28/6).                     Bildung (28).
                (wie Wocheneinheit 8)

       11       Fernsehen                   Stellungnahme zu           A 14 Ein Fernsehtag in     Sparten des Fernsehens    Sechste Einheit               Textgrammatik:                Der Sport in den Medien       Fernsehgewohnheiten in
                U. und W. Eicke, Das        Texten (30/2).             meiner Familie (30).       (30).                     Ein Traumpaar (160).          Der rote Planet (112/6)   .   (93).                         der Familie erforschen.
                magische Fenster                                       A 15 Fernseheindrücke                                -end (1. Mw.);                Zeitformen.                   Sorgo, Das Leder ist nicht    Zu FS-Sendungen
                (29/1).                                                (31).                                                -en, -t (2. Mw.).                                           rund (97).                    Stellung nehmen.
                Gewalt am Bildschirm
                (30/2).
                (wie Wocheneinheit 8)

       12       Fernsehen                   Alpha- und Beta-Welt       A 16 Geschichte eines      Wirklichkeit und          Lange Vokale ohne             Textgrammatik: Nöstlinger,    Henry, Das Geschenk der       Wirklichkeit und Illusion
                U. und W. Eicke,            (31/3).                    Fernsehsüchtigen (31).     Werbewelt (31).           Dehnungszeichen;              Wos kundadns duan?            Weisen (190).                 unterscheiden.
                „Fernsehwirklichkeiten“(                               Exzerpieren (33).                                    das/dass; Diktat.             (113/7).                      Britting, Der unverständige   Exzerpieren lernen.
                32/4)                                                  A 17 Protokoll (33).                                                               Konjunktiv II (114/8).        Hirt (195).
                   .
                (Sprache als Trägerin
                von Sachinformation)

       Jän.     Fernsehen                   Sinnvolle Freizeit- und    A 18 Meine                 Fachausdrücke             Siebente Einheit              Wörter mit                    Grund, Das Horoskop           Programmgestaltung der
       13       Fernsehsender und ihre      Abendgestaltung (35/6).    Lieblingssendung (35).     „Fernsehprogramm“         Joggen (163).                 gegensätzlicher               (134).                        Fernsehkanäle
                Programmgestaltung                                     A 19 Brief (35).           (34).                     Zusammensetzung von           Bedeutung (102/5).            Wippersberg,                  untersuchen.
                (34/5)   .                                             A 20 Terminplaner (35).                              Adjektiven; Nennform als      Mehrdeutige Wörter            Passkontrolle (152).          Alternativen entwickeln.
                (Sprache als Trägerin                                  MS-Publisher – Einen                                 Nomen.                        (102/6)    .
                von Sachinformation)                                   Terminplaner erstellen
                                                                       (202f.).

       14       Jugendzeitschriften         Über die Gestaltung von    Leserbefragung,            Entscheidungs- und        Anführungszeichen;            Künzler-Behncke,              Tschechow, Zu toll (139).     Verschiedenartige
                Titelseite, Rückseite       JZ (37).                   Fragebogen (39/3)          Ergänzungsfragen          Diktat.                       Schön (103/6).                Trakl, Im Winter (71).        Jugendzeitschriften
                (36f./1).                   Kommerzielle und nicht-                               formulieren (39).                                       Situationsgemäßes                                           unterscheiden.
                Inhaltsverzeichnis          kommerzielle JZ (37).                                                                                         sprachliches Verhalten:
                (38/2).                     Inhalte von JZ (38/2).                                                                                        Franzheim, Nur nicht
                (Sprache als Trägerin                                                                                                                     die Wahrheit (97/5)   .
                von Sachinformation)




                                                                                                                                                                                                                                             4
      Monat     Texte                       Sprechen                       Schreiben                    Stil-/                      Rechtschreibung              Sprachbetrachtung              Lesestoff                    Groblernziel
Wocheneinheit                                                                                           Wortschatzübung                                                                         („Lesebuch 3“, öbv&hpt)


       15       Tageszeitung (Projekt)      Ressorts (41/2).               A 21 Notizen über            Fachwortschatz Zeitung.     Achte Einheit                Was bedeuten die               Merkel, Die Leute wissen     Textsorten der Tages-
                Die Titelseite (40/1).      Aufbau eines Berichts          verschiedene Zeitungen       W-Fragen (45/6).            Kopfüber mit den Beinen      folgenden Fremdwörter?         schon, was sie tun (143).    zeitung unterscheiden.
                Ein Ereignis und seine      (43/4).                        (41).                                                    im Himmel (166).             (103/7), A 59.
                Präsentation (42 f., 3–     Die Reportage (44/5)       .   A 22 Vergleich zweier                                    Nennform als Nomen;
                5).                                                        Berichte (42).                                           Miss-/miss-
                (Sprache als Trägerin
                von Sachinformation)

       Feb.     Tageszeitung                Fiktives Interview (46).       A 23 Kürzung eines           Direkte und indirekte       Kleinschreibung von          Textgrammatik:                 Riddell, Heuschrecken in     Zeitungsartikel bearbeiten.
       16       Ein tödlicher               Bedingungen für das            Berichts (46).               Rede (46).                  Für- und Zahlwörtern;        Vom Umgang mit Erwach-         Venedig (147).               Direkte und indirekte Rede
                Motorradunfall (45).        Erscheinen eines               A 24 Fachausdrücke           Fachausdrücke der           Diktat.                      senen (116/9).                                              richtig schreiben.
                Kurzmeldungen (46).         Berichts (47/7)     .          erklären (47).               Zeitung (47/8, 48/9).                                    Die indirekte Rede,
                Der Weg der Nachricht                                      Presseberichte nach                                                                   Konjunktiv (117/10), A 64.
                (47/8).                                                    Fotos schreiben (49)     .
                (Sprache als Trägerin
                von Sachinformation)

       17       Werbung (Projekt)           Marktforschung in der          A 25 Aus Werbeslogans        Fachausdrücke der           Neunte Einheit               Textgrammatik:                 Sauer, Er wusste zu viel     Marktforschung und
                Werbung und Marketing       Schule. Fragen                 eine Collage kleben          Werbung klären (50/1).      Schwimmen macht              Geschichte vom Umgang          (174).                       Werbung betreiben.
                (50/1).                     formulieren (52/3).            (51).                                                    hungrig (168).               mit Erwachsenen,               Achtung, Aufnahme (175).     Situative erkennen.
                Botschaften der                                                                                                     Geografische Namen auf       Fortsetzung (118/11) .
                Werbung (51/2).                                                                                                     -er und -isch.               Abstufung von
                (Sprache als                                                                                                                                     Äußerungen;
                Gestaltungsmittel/als                                                                                                                            Situative (104/9).
                Trägerin von
                Sachinformation)

       18       Referat                     Klassengespräch über           Exzerpieren (55/3).          Fachausdrücke des Films     Zusammengesetzte Adjek-      Textgrammatik:               Wölfel: Dolfi singt für alle   Ein Referat halten.
                Die Entstehung des          die Vorbereitung eines         Schriftliche Formulierung    (58).                       tive; Nennform als Nomen;    Putzmittel können gefährlich (177).                         Exzerpieren üben.
                Films (53/2).               Referats (53/1).               des Referats (55/4).                                     wieder/wider;                werden (119/12).
                Hollywood, das große        Einüben des Referats           A 26 Kurzfassung (58).                                   Diktat.                      Passiv (120/13), A 65.
                Spektakel (56/6).           (56/5).
                (Sprache als Trägerin
                von Sachinformation)

       März     Erzählen von                Gliederung besprechen          A 27 Das war eine            Sachkreis „Gefahr“ (59/2). Zehnte Einheit                Textgrammatik:                 Bertram, Im Eismeer          Von Erlebnissen erzählen.
       19       Erlebnissen                 (59).                          gefährliche Situation                                   Schiller dichtet (171).       Die beiden Passivformen        verschollen (8).             Passivformen erkennen.
                Wie ich einmal in Gefahr    Psychische Auswirkungen        (59).                                                   Tagesbezeichnungen;           (120/14), A 66   .             Hebbel, Der Heideknabe
                war (59/1).                 der Situation (59/1).          A 28 Einleitungen ver-                                  1. Mittelwort, Superlativ.    Vermuten, bezweifeln           (65).
                Ein guter Freund ist viel   Handlung aufbauen (61).        bessern (61).                                                                         (104/10).
                wert (60/3).                Die Einleitung (61/4, 5).      A 29 Rahmenthema
                (Sprache als                                               (62).
                Gestaltungsmittel)

       20       Erzählen                    Verbesserung (62/6).           A 30 Nacherzählung           Wortwahl in Erlebnis-       2. Mittelwort, Superlativ;   Satzgrammatik:                 Harrer, Ich komme aus        Von Erlebnissen erzählen.
                N. Groß, Die Flucht         Absätze einzeichnen,           mit                          erzählungen (62f.).         Partikel + Verb;             Bröger, Schön, dass es         der Steinzeit (16).          Texte verbessern und
                (62/6).                     Erzählschritte nennen          Perspektivenwechsel                                      Adjektiv als Nomen;          dich gibt (122/1).             Fontane, John Maynard        gliedern.
                A. Großmann, Andere         (64).                          (63)   .                                                 Diktat.                      Die Reihung von Haupt-         (67).                        Die Hauptsatzreihe
                Familien, andere Sitten                                    A 31 Als Gast in einer                                                                sätzen (122/2).                                             erkennen.
                (64/7).                                                    fremden Familie (64).
                (wie Wocheneinheit 19)

       21       Erzählen                 Situation eines/einer             A 32 „Die meisten            Stilübung:                  Elfte Einheit                Satzgrammatik:                 Recheis, Unser Hund und      Fiktionales Erzählen.
                A. Müller, Bitte mehr    „Neuen“besprechen                 heulen mit den               Ausdruck, Syntax (66).      Beinahe ein Ass (174).       Schreiber-Wicke, Geburts-      der Krieg (46).              Satzgefüge erkennen.
                Menschlichkeit (65/8) . (65).                              Wölfen“(65).                                             Fremdwörter;                 tagsabend (124/3).
                B. Kuhn, Die Verwandlung                                   A 33 Ich verwandle mich                                  Verbformen mit ss und ß;     Über- und Unterordnung
                (66/9)    .                                                in … (66).                                               Vorsilben ent-, er-.         von Sätzen (124/4).
                (wie Wocheneinheit 19)




                                                                                                                                                                                                                                                   5
      Monat     Texte                         Sprechen                   Schreiben                   Stil-/                     Rechtschreibung             Sprachbetrachtung             Lesestoff                   Groblernziel
Wocheneinheit                                                                                        Wortschatzübung                                                                      („Lesebuch 3“, öbv&hpt)




       April    Schreiben nach                Beschreibung der           A 34 Schreiben aus          Wortschatz der SF (68).    Adjektive in Verbindung     Satzgrammatik:                Pristawkin, Die             Fortsetzungsgeschichten.
       22       Vorgaben                      Lebensbedingungen in       verschiedenen                                          mit „etwas”, „nichts“u.a.   Über- und Unterordnung        Fotografien (52).           Perspektive wechseln.
                Der Schweinehandel,           verschiedenen Kulturen     Perspektiven und in                                    Großschreibung von          von Sätzen (125 f.).          Huchel, Auf dem Rückzug     Satzgefüge verwenden.
                Cartoon (67/1).               früher und heute (69).     verschiedenen                                          Adjektiven;                 Geburtstagsabend,             (54).
                P. Maar, Der fremde                                      Textsorten (67).                                       Zusammensetzung.            Fortsetzung (126/5).
                Planet (68/2).                                           A 35, A 36 SF,
                E. Ekker, Im Marsjahr                                    Fortsetzungsgeschichte
                (69/3) .                                                 n
                S. Kilian, Die Zeit und ich                              (68 f.)   .
                darin (69/4).                                            A 37, A 38 Geschichten
                (Sprache als                                             erfinden (70).
                Gestaltungsmittel)

       23       Schreiben nach                Auktorialer Erzähler und   A 39                        Sachkreis „Märchen“ (73). Zwölfte Einheit              Satzgrammatik:                Nöstlinger, Der Lasberger   Auktorialen Erzähler und
                Vorgaben                      Ich-Erzähler (71).         Fortsetzungsgeschichte                                Auf die Plätze, fertig,      Bröger, Fünf. Vier. Fünf.     Krieg (55).                 Ich-Erzähler unterscheiden.
                M. Wahl, Überleben im         Märchenmotive und          (71).                                                 los! (177).                  Fünf. Vier (128/6).                                       Märchenmotive
                Eis (70/6).                   -figuren (73).             A 40 Ein Märchen                                      Groß-/Kleinschreibung        Die Infinitivgruppe                                       verfremden.
                J. Schubiger, Der                                        verfremden.                                           von Zahlwörtern.             (128/7)      .                                            Verschiedene Textsorten
                Baumstrunk (72/7).                                       Wechsel der Textsorte                                                                                                                        erproben.
                (wie Wocheneinheit 22)                                   (73).

       24       Schreiben nach                Ein Foto interpretieren    A 41                       Offene Syntax (75).         au – äu;                    Satzgrammatik:                Porges, Die Kaffeepause     Phantasiegeschichten
                Vorgaben                      (76/10).                   Fortsetzungsgeschichte                                 Farbbezeichnungen;          Die Partizipialgruppe         (159).                      schreiben.
                Unheimliche Geschichten                                  (75).                                                  Adjektive;                  (130/8), A 67     .                                       Verschiedene Textsorten
                erzählen (74/8).                                         A 42 Innerer Monolog (75).                             Diktat.                                                                               und Verfahrensweisen
                Pauls                                                    A 43 Bildgeschichte (76).                                                                                                                    erproben.
                Badewannenträume
                (75/9).
                (wie Wocheneinheit 22)

       Mai      Gedichte verstehen            Strophe, Vers, Reim        Einen Text in Versform      Gefühl für Rhythmus        Dreizehnte Einheit          Wortgrammatik:                Mörike, Er ist’s (70).      Gedichte verstehen und
       25       und schreiben                 (77).                      schreiben (78/2).           entwickeln (78).           TV-Sport (180).             Bydlinski,                    Eichendorff, Mondnacht      schreiben.
                G. Britting, Krähenschrift                               A 44 Ein Gedicht                                       Superlativ als Nomen;       Momentaufnahme                (70).
                (77/1).                                                  schreiben (78).                                        falls/wenn.                 (131/1).                      Carossa, Der alte Brunnen
                J. Guggenmos, Aufruhr                                                                                                                       Das Verb (132/2).             (72).
                an der Wäscheleine
                (78/2).
                J. Spohn, Früher (78/3).
                (wie Wocheneinheit 22)

       26       Gedichte verstehen        Gedichte vorlesen              A 45 Visueller Text (79).   Einsetzübung (79/5).       Zusammenschreibung von      Wortgrammatik:                Britting, Im Tiroler        Gedichte verstehen,
                und schreiben             (77–80).                       A 46 Ein Gedicht mit        Ersatzprobe (80/7).        Fremdwörtern;               Das Nomen (133/3).            Wirtshaus (73).             vorlesen und schreiben.
                Bildgedichte (79/4).                                     vorgegebenem                                           Anredefürwörter;            Die Präposition (139/7).      Weinheber, Im Grase (74).
                J. Guggenmos,                                            Wortmaterial schreiben                                 lz, nz, rz;                                               Morgenstern, Der Werwolf
                Ein Elefant (79/5).                                      (80).                                                  Diktat.                                                   (146).
                G. Kunert, Auf der                                       WORD – Einen Text
                Schwelle des Hauses (80).                                verändern (198f.).
                (wie Wocheneinheit 22)

       27       Beschreiben                   Textsorte Kochrezept       A 47 Einen Menüplan         Worterklärungen            Vierzehnte Einheit          Wortgrammatik:                Jandl, im delikatessen-     Sachlich beschreiben.
                Ein Speisezettel aus          (82).                      erstellen (81).             Sachkreis „Speisen“(82).   Skilauf und Langlauf        Das Adjektiv (134/4). Das     laden (145).                Formelhafte Sprache
                dem Mittelalter (81/1).       Bildhafte Redensarten      A 48 Rezept der                                        (183).                      1. und 2. Mittelwort (136).                               erkennen und anwenden.
                Knusprig würziges Huhn        (84/4).                    Lieblingsspeise (82).                                  Fügungen aus Nomen          Situationsgemäßes
                (82/2).                                                  A 49 Einbauküche                                       und Verb;                   sprachliches Verhalten:
                Essgewohnheiten                                          beschreiben (83).                                      fast/fasst                  Formelhafte Sprache
                (83/3).                                                                                                                                     (98/7), A 55.
                (Sprache als Trägerin
                von Sachinformation)




                                                                                                                                                                                                                                           6
      Monat     Texte                      Sprechen                   Schreiben                  Stil-/                     Rechtschreibung             Sprachbetrachtung           Lesestoff                    Groblernziel
Wocheneinheit                                                                                    Wortschatzübung                                                                    („Lesebuch 3“, öbv&hpt)




       Juni     Beschreiben                Interviews:                Begriffe erklären (85).    Sachliche Beschreibung     Zeitangaben;                Situationsgemäßes           Ecke, Je später der Abend    Sachlich beschreiben.
       28       Dampfbügeleisen (84/5).    Ballspielregeln,           A 50 Kopfsprung ins        (84 ff.).                  Suffix -weise;              sprachliches Verhalten:     (167).                       Begriffe erklären.
                Wie man einen              historisches Interview     Wasser (85).                                          Fallendung Dativ;           Die Sprache in häufig       Ferra-Mikura, Queck Silber   Informationen in Form von
                Kopfsprung macht (85/6).   (85/8, 9).                 A 51 Eine Spielregel                                  Diktat.                     wiederkehrenden             auf der falschen Spur        Interviews geben.
                Alexander – Geschichte                                erklären (86).                                                                    Situationen (99/8), A 56.   (169).
                seines Lebens, Cartoon                                Kurzbiographie                                                                    Wortgrammatik:
                (86/9) .                                              verfassen (87).                                                                   Das Adverb (137/5).
                (Sprache als Trägerin
                von Sachinformation)

       29       Inhaltsangabe              Textdeutung (88 f.).       Inhaltsangabe (89/2).      Berichtender Stil (90).    Fünfzehnte Einheit          Die Wahl des „richtigen“    Hebel, Kannitverstan         Einen Text deuten.
                E. Schreiber-Wicke, Ein    Aufbau einer                                                                     Frag nicht, warum das       Ausdrucks (98/6).           (149).                       Eine Inhaltsangabe
                dunkler Schatten (88/1).   Inhaltsangabe (90).                                                              so ist (185).               Das Pronomen (138/6).                                    schreiben.
                (Sprache als Trägerin                                                                                       Nennform als Nomen; eu;
                von Sachinformation)                                                                                        k/ck;
                                                                                                                            Diktat.

       30       Inhaltsangabe              Erarbeitung des Inhalts    A 52 Inhaltsangabe (92).   Erzählstil, Erzählformen   Sechzehnte Einheit          Wortgrammatik:              Eisenreich, Der Weg          Kennzeichen erzählender
                F. Hetmann, Geräusch       (90/4).                                               (91 f.).                   Kennst du das auch?         Überblick über die          hinaus (87).                 Texte erarbeiten.
                der Grille – Geräusch      Kennzeichen                                                                      (188).                      Wortarten, Wiederholung                                  Inhaltsangabe von
                des Geldes (90/4).         erzählender Texte                                                                s/ss/ß; Bezeichnungen für   (142).                                                   Kurzgeschichten.
                (Sprache als Trägerin      (91/5).                                                                          Sprachen; chs, ks, x;
                von Sachinformation)       Die Kurzgeschichte (92).                                                         Diktat.




                                                                                                                                                                                                                                      7

								
To top