Your Federal Quarterly Tax Payments are due April 15th Get Help Now >>

Jahresplanung Geografie und Wirtschaftskunde 8 by CP6oI6v

VIEWS: 291 PAGES: 3

									Jahresplanung Geografie und Wirtschaftskunde 8. Klasse (Lehrplan neu)                            2 Wochenstunden
erstellt von Mag. Eva Teimel


Monat      Großkapitel      Lernziele                              Lerninhalte                      Unterrichtsform,
                                                                                                    Materialien
September Globalisierung - die Prozesse der Globalisierung und     Globalisierung: Geschichte,
(6)       – Chancen und ihre unterschiedlichen Inter-              Definition
          Gefahren       pretationen erkennen und bewerten         WTO, IMF, Weltbank; ATTAC        Gruppenarbeit und
                         - den globalen Klimawandel in seinen                                       Präsentation
                         möglichen Auswirkungen auf                Transnationale Konzerne
                         Lebenssituationen und Wirtschaft          (Bedeutung, Beispiele)
                         charakterisieren können                   Gewinner und Verlierer der
                                                                   Globalisierung
Oktober                     - lokale Betroffenheit durch globale
                                                                   Chancen und Risiken
(5)                         Probleme erkennen und
                                                                   Klimawandel, Auswirkungen,       Film: An inconvenient truth
                            Verantwortungsbewusstsein für die
                                                                   Kyoto-Protokoll                  (Michael Moore)
                            gesamte Erde entwickeln
November   Politische und   - Zusammenhänge zwischen der           Wirtschaftsmodelle, politische
(7)        ökonomische      sozialen und politischen Entwicklung   Systeme im Überblick
           Systeme im       unterschiedlicher Kulturräume und      Fallbeispiele: USA, Japan, China, Ev. Referate oder GA
           vergleich        ihre Auswirkungen auf Weltpolitik      Indien
                            und Weltwirtschaft erkennen können     Problematik der Entwicklungs-
                            - die Asymmetrie zwischen der          länder, v.a. Afrika (Armut trotz
                            ökonomischen Macht auf der einen       oder wegen Rohstoffreichtums)
                            Seite und den sozialen und             Islamistische Staaten (Iran)
Dezember                    politischen Interessen auf der         Soziale Marktwirtschaft in
(6)                         anderen Seite erkennen                 Mitteleuropa
Jänner                  - Ursachen und Auswirkungen            Ursachen von Entwicklungs-
(6)                     sozialer und ökonomischer Dis-         unterschieden, Entwicklungshilfe
                        paritäten auf globaler Ebene           (Typen, Organisationen, EZA)
                        beurteilen und Möglichkeiten von       Weltwirtschaftsblöcke
                        Verbesserungen durch Entwicklungs-
                        zusammenarbeit diskutieren
                        - Zusammenschlüsse auf wirtschaft-
                        licher und politischer Ebene
                        vergleichen
Februar   Städte als    - den Prozess der Verstädterung und Verstädterung, push-pull-
(5)       Lebensräume   dessen wichtigste Ursachen          Faktoren, Global Cities, Mega-
          und öko-      verstehen                           städte (Beispiele), Stadtmodelle,
          nomische      - Erfassen der Bedeutung von        Suburbanisierung, Gentri-         Stadterkundung
          Zentren       Metropolen als Steuerungszentren    fizierung, Umweltproblematik
                        der Wirtschaft und als Orte der     Kurzer historischer Überblick:
                        sozialen Differenzen                Entwicklung von Städten (Wien)

                        - die Vielfalt der lebensräumlichen
März                    Wirklichkeiten der Stadt vergleichen
(6)                     können
                        - Umweltprobleme expandierender
                        Stadtregionen erkennen
April   Politische     - die Raumordnung als gestalt-         Raumordnung und Raum-
(7)     Gestaltung von erisches Element auf kommunal-         planung in Österreich
        Räumen         politischer Ebene kennen lernen und    EUREK, ÖREK
                       ihre Auswirkungen beurteilen           Flächenwidmungsplan, Bebau-   Flächenwidmungsplan des
                        - Erfassen wie durch Zuweisung von    ungsplan, Gefahrenzonenplan   Schulortes durchleuchten
                        Symbolen und Images neue Räume        Agenda 21
                        geschaffen und wie dadurch die
                        Raumwahrnehmung sowie räumliche
                        Identität nachhaltig verändert wird
                        - Bereitschaft entwickeln zumindest
                        auf der kommunalpolitischen Ebene
                        gestaltend mitzuwirken

								
To top