MSDN Webcast: VB.NET f�r Einsteiger und Umsteiger, - PowerPoint by sZU1tC

VIEWS: 0 PAGES: 46

									MSDN Webcast:
VB.NET für Einsteiger und Umsteiger, Teil 3
Programmausführung steuern
(Level 100)


Presenter: Daniel Walzenbach
Technologieberater
Microsoft Deutschland GmbH
daniel.walzenbach@microsoft.com
http://blogs.msdn.com/walzenbach
Verlosung
 Programmieren lernen mit
 Visual Basic 2005
   10 Bücher werden unter allen Teil-
   nehmern verlost, die an mindes-
   tens sieben Webcasts teilnehmen
Visual Studio 2005 Express
 Kleine Geschwister des Visual Studio 2005
 Kostenlos
 http://www.microsoft.com/germany/msdn/v
 studio/products/express/vb/default.mspx
   Visual Basic 2005 Express Edition
   Visual C# 2005 Express Edition
   Visual C++ 2005 Express Edition
   Visual Web Developer 2005 Express Edition
   SQL Server 2005 Express Edition
Agenda
 Übungsaufgabe Teil 2
 Strings
 Vergleichsoperatoren
 Verzweigungen
   If, Select Case
 Schleifen
   For, While, Do, For Each
 Sprüge
   GoTo, Exit, Continue
 Übungsaufgabe
 Zusammenfassung
Übungsaufgabe, Teil 2
 Schreiben Sie ein Programm welches den
 Kreisinhalt (A) berechnet.
 A = πr²
   Verwenden Sie Console.WriteLine()
   und/oder Console.Write() und/oder
   Console.ReadLine() und
   System.Math.PI
   Bitte geben Sie den Radius des
   Kreises in cm ein: 5

   Der Kreisinhalt eines Kreises mit
   Radius 5cm beträgt ca. 78,5cm².
Übungsaufgabe, Teil 2, Lösung
Sub Main()

    Dim Radius As Double
    Dim Kreisinhalt As Double

    Console.Write("Bitte geben Sie den Radius des Kreises in cm ein: ")
    Radius = Convert.ToDouble(Console.ReadLine)

    ' Kreisinhalt berechnen
    Kreisinhalt = Math.PI * Math.Pow(Radius, 2)

    Console.WriteLine("Der Kreisinhalt eines Kreises mit " & _
         "Radius {0}cm beträgt ca. {1}cm².", Radius, Kreisinhalt)

End Sub
Demonstration #1
demo

Kreisinhalt berechnen!
Agenda
 Übungsaufgabe Teil 2
 Strings
 Vergleichsoperatoren
 Verzweigungen
   If, Select Case
 Schleifen
   For, While, Do, For Each
 Sprüge
   GoTo, Exit, Continue
 Übungsaufgabe
 Zusammenfassung
Strings
 Ein String setzt sich aus einem oder
 mehreren Zeichen zusammen
 Zeichen werden in VB.NET durch den
 Datentyp Char repräsentiert
 Ein String ist eine Aneinanderreihung
 mehrerer Chars
 Strings sind kein VB.NET Feature
   String ist eine Klasse aus dem .NET
   Framework
Strings
 Strings müssen wie andere Datentypen
 deklariert und initialisiert werden
 Mehrere Strings können zusammengefasst
 werden
 Strings können auf der Console ausgegeben
 werden
 Strings können über          Dim Name As String
 die Tastatur eingelesen Name = Console.ReadLine
 werden                       Dim Begruessung As String
                              Begruessung = "Hallo " & Name

                                   Console.WriteLine(Begruessung)
Demonstration #2
demo

Strings
Strings
 Strings können (fast) beliebig verändert
 werden
   GROßBUCHSTABEN
   kleinbuchstaben
   Suchen
   Leerzeichen entfernen
   Länge abfragen
 Möglich durch die Methoden und
 Eigenschaften der String-Klasse
Demonstration #3
demo

Strings manipulieren
Agenda
 Übungsaufgabe Teil 2
 Strings
 Vergleichsoperatoren
 Verzweigungen
   If, Select Case
 Schleifen
   For, While, Do, For Each
 Sprüge
   GoTo, Exit, Continue
 Übungsaufgabe
 Zusammenfassung
Vergleichsoperatoren
 Ermöglichen es, den Wert von Variablen zu
 vergleichen
 Programmausführung soll in Abhängigkeit
 von bestimmten Bedingungen erfolgen
 Operator    Bedeutung
 =           Gleich
 <>          Ungleich
 <           Kleiner
 <=          Kleiner oder gleich
 >           Größer
 >=          Größer oder gleich
Agenda
 Übungsaufgabe Teil 2
 Strings
 Vergleichsoperatoren
 Verzweigungen
   If, Select Case
 Schleifen
   For, While, Do, For Each
 Sprüge
   GoTo, Exit, Continue
 Übungsaufgabe
 Zusammenfassung
Verzweigungen
 Warum Verzweigungen? Es soll flexibel auf
 äußere Bedingungen reagiert werden können
 Es gibt zwei Arten von Verzweigungen in
 VB.NET
   If
   Select Case
Verzweigung mit If
Dim x As Integer
x = 3

If x < 5 Then
    Console.WriteLine("Der Wert von x ist kleiner als 5.")
End If



If x >= 3 Then
    Console.WriteLine("Der Wert von x größer oder gleich 3.")

Else
    Console.WriteLine("Der Wert von x ist kleiner als 3")

End If
Demonstration #4
demo

Verzweigung mit If
Verzweigungen mit Select Case
Dim x As Integer
x = 3

Select Case x

    Case Is < 1
        Console.WriteLine("Der Wert von x ist kleiner als 1.")

    Case 1
        Console.WriteLine("Der Wert von x ist 1.")

    Case Else
        Console.WriteLine("Der Wert von x ist größer als 1.")

End Select
Demonstration #5
demo

Verzweigungen mit Select Case
Agenda
 Übungsaufgabe Teil 2
 Strings
 Vergleichsoperatoren
 Verzweigungen
   If, Select Case
 Schleifen
   For, While, Do, For Each
 Sprüge
   GoTo, Exit, Continue
 Übungsaufgabe
 Zusammenfassung
Schleifen
 Schleifen dienen dazu, Teile eines
 Programms mehrfach auszuführen
 Es gibt mehrere Arten von Schleifen
   For...Next
   While...End While
   Do...Loop
   For Each...Next
For...Next Schleife
 Startwert
 Endbedingung (wie im If-Befehl)
 Schrittweite
 Ein Set von Befehlen soll eine bestimmte
 Anzahl n mal ausgeführt werden
 For n As Integer = 0 To 9
      Console.WriteLine(n)
 Next

 For n As Integer = 0 To 9 Step 2
     Console.WriteLine(n)
 Next
Demonstration #6
demo

For...Next Schleife
While...End While Schleife
 Bedingung wird am Anfang der Schleife
 geprüft
   Wenn die Bedingung „wahr“ ist springt die
   Programmausführung in den Block
 Es kann sein, dass der Code in der Schleife
 nicht ausgeführt wird
 Ein Set von Befehlen     Dim n As Integer

 soll eine unbestimmte    While n < 5

 Anzahl mal ausgeführt        Console.WriteLine(n)
                              ' Nicht vergessen,

 werden solange eine          ' ansonsten Endlos-Schleife!
                              n = n + 1
 Bedingung wahr ist       End While
Demonstration #7
demo

While...End While Schleife
Do...Loop Schleife
 Der Code in der Schleife wird zuerst
 ausgeführt und erst danach wird die
 Bedingung geprüft
   Wenn die Bedingung wahr ist wird die Schleife
   erneut durchlaufen
 Der Code in der Schleife wird mindestens
 einmal ausgeführt         Dim n As Integer

 Flexibler als             Do

 While...End While             Console.WriteLine(n)
                               ' Nicht vergessen,
                                      ' ansonsten Endlos-Schleife!
   Loop While (Test     wahr)         n = n + 1
                                  Loop While n < 5
   Loop Until (Test     falsch)
Demonstration #8
demo

Do...Loop Schleife
For Each...Next Schleife
 Ein Set von Befehlen soll für jedes Element
 einer Collection oder eines Arrays ausgeführt
 werden
 Dim Begruessung As String
 Begruessung = "Hallo Welt!"

 For Each c As Char In Begruessung.ToCharArray
     Console.WriteLine(c)
 Next
Demonstration #9
demo

For Each...Next Schleife
Geschachtelte Schleifen
 Schleifen können ineinander geschachtelt
 werden
    Schleifenarten können gemischt werden
    Nahezu beliebige Tiefe möglich
 For i As Integer = 1 To 10

        For j As Integer = 1 To 10

               Console.Write(i * j)
               Console.Write(Microsoft.VisualBasic.ControlChars.Tab)

               If j = 10 Then
                   Console.WriteLine()
               End If

        Next      ' Ende For-Schleife j

 Next          ' Ende For-Schleife i
Demonstration #10
demo

Geschachtelte Schleifen
Agenda
 Übungsaufgabe Teil 2
 Strings
 Vergleichsoperatoren
 Verzweigungen
   If, Select Case
 Schleifen
   For, While, Do, For Each
 Sprüge
   GoTo, Exit, Continue
 Übungsaufgabe
 Zusammenfassung
Sprünge - GoTo
 GoTo springt zu einem Label: innerhalb einer
 Methode
 Die Programmausführung wird bei dem Label
 fortgesetzt
 GoTo sparsam verwenden
   Code wird unstrukturiert
   Code wird schwer verständlich
   Sehr vorteilhaft um beispielsweise aus mehreren
   verschachtelten Schleifen „auszubrechen“ und in
   diesem Fall auch deutlich übersichtlicher
Demonstration #11
demo

GoTo
Sprünge – Exit & Continue
 Continue ... springt an das Ende der
 Schleife, die Schleife wird danach allerdings
 weiter ausgeführt
 Exit ... springt an das Ende der Schleife
 und beendet im Anschluß die Ausführung der
 Schleife
 For n As Integer = 0 To 9

        If n = 5 Then
            Exit For         ' 01234
            ' Continue For   ' 012346789
        End If

        Console.Write(n)

 Next
Agenda
 Übungsaufgabe Teil 2
 Strings
 Vergleichsoperatoren
 Verzweigungen
   If, Select Case
 Schleifen
   For, While, Do, For Each
 Sprüge
   GoTo, Exit, Continue
 Übungsaufgabe
 Zusammenfassung
Übungsaufgabe
 Schreiben Sie ein Programm welches mit
 Hilfe einer Schleife
   die Zahlen 1, 4, 7, 10, 13 und 16 ausgibt.
   die Quadratzahlen von 0 bis 20 zeilenweise
   ausgibt
     Wichtig! Die Quadratzahl der Zahl 10 soll NICHT
     ausgegeben werden!
                                             *
   Welches einen halben                      **
                                             ***
                                             ****
   Tannenbaum ausgibt                        *****
                                             ******
                                             *******
                                             ********
                                             *********
                                             **********
                                             ***********
                                             ***
                                             ***
                                             ***
Agenda
 Übungsaufgabe Teil 2
 Strings
 Vergleichsoperatoren
 Verzweigungen
   If, Select Case
 Schleifen
   For, While, Do, For Each
 Sprüge
   GoTo, Exit, Continue
 Übungsaufgabe
 Zusammenfassung
Zusammenfassung
 Sie haben Strings kennengelernt und können diese
 manipulieren
 Vergleichsoperatoren
   =, <>, <, <=, >, >=
 Verzweigungen
   If, Select Case
 Schleifen
   For...Next, While...End While, Do...Loop,
   For Each...Next
 Sprüge
   GoTo, Exit, Continue
Nächste Termine
 VB.NET für Einsteiger und Umsteiger, Teil 4
   Klassen und Strukturen
      Montag, 20.11.2006 16:00-17:00 Uhr

 VB.NET für Einsteiger und Umsteiger, Teil 5
   Noch mehr Klassen und Strukturen
      Montag, 27.11.2006 16:00-17:00 Uhr


 VB.NET für Einsteiger und Umsteiger, Teil 6
   Interfaces
      Montag, 04.12.2006 16:00-17:00 Uhr
Referenzen & Downloads
 Visual Studio 2005 Express Editions
    http://www.microsoft.com/germany/msdn/vstudio/prod
    ucts/express/default.mspx
 Microsoft Visual Basic 2005 - Das Entwicklerbuch
   http://www.edv-
   buchversand.de/mspress/product.asp?cnt=product&id=
   ms-537&lng=0
 MSDN Solve
    http://msdn-solve.de/
Verlosung
 Programmieren lernen mit
 Visual Basic 2005
   10 Bücher werden unter allen Teil-
   nehmern verlost, die an mindes-
   tens sieben Webcasts teilnehmen
   Questions and Answers



Daniel Walzenbach
daniel.walzenbach@microsoft.com
http://blogs.msdn.com/walzenbach

								
To top