Documents
Resources
Learning Center
Upload
Plans & pricing Sign in
Sign Out

25-12-2011_Deitingen_Nach_Kollision_weitergefahren_-_Zeugen_gesucht

VIEWS: 0 PAGES: 1

									Mediendienst
    Thalia Schweizer

    Schanzmühle, Werkhofstrasse 33
    4503 Solothurn
    Telefon 032 627 71 12
    Telefax 032 627 72 93
    medien.mail@kapo.so.ch




    Medienmeldung vom 25. Dezember 2011
    Deitingen: Nach Kollision einfach weitergefahren –
    Zeugenaufruf
    Am Sonntag, 25. Dezember 2011, kurz vor 3.30 Uhr war ein unbekannter Fahrzeug-
    lenker auf der Derendingenstrasse in Deitingen in Richtung Derendingen unterwegs.
    Aus unbekannten Gründen kollidierte der Lenker in einer Linkskurve mit einem dorti-
    gen Kandelaber und einem Hydranten. Ohne sich um den angerichteten Schaden
    von mehreren tausend Franken zu kümmern, setzte der Verursacher seine Fahrt
    fort. Beim Fahrzeug handelt es sich möglicherweise um einen grauen Citroën.

    Personen, die Angaben zum Schadenverursacher oder zu dessen Fahrzeug ma-
    chen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Derendingen
    zu melden, Telefon 032 681 53 11.

								
To top