SETs

					Universität zu Köln
Institut für Chemie und ihre Didaktik
Prof. Dr. Ch. S. Reiners


Universität zu Köln, Herbert-Lewin-Str. 2, D-50931 Köln
                                                          Herbert-Lewin-Str. 2
Veranstaltung Nr. 8296                                    50931 Köln
                                                          Telefon                (0221) 470 4990
                                                          Sekretariat            (0221) 470 4655
Projektseminar Modul E                                    Telefax                (0221) 470 4949
                                                          e-mail: katharina.billig@uni-koeln.de
                                                          maria.egbers@uni-koeln.de
                                                          http://www.chemiedidaktik.uni-koeln.de


Scheinerwerb im Rahmen der Schülerexperimentiertage (SETs)


Für die Betreuung der teilnehmenden Klassen werden pro Block 4 bis 8 Studierende
gesucht. Jeweils 1–2 Studierende übernehmen dabei die Einführung und den Abschluss
eines Tages.
Auch Studierende, die keinen Schein benötigen, aber Interesse an einer zusätzlichen
Praxiserfahrung in der Betreuung von SchülerInnen haben, sind herzlich willkommen!


Bedingungen für diejenigen, die einen Schein (Neue LPO: Projektseminar Examensprojekt
Modul E) erwerben möchten, sind:


         Betreuung von 5 Schülerexperimentiertagen (incl. Leitung eines Tages)
         Besuch der Vorbesprechung und aktive Mitarbeit bei der Verbesserung und
          Erweiterung der Experimentiertage.

Bei Interesse bitte in die im Sekretariat ausliegende Liste eintragen.
Dabei bitte einen Block angeben, an denen Sie die SETs betreuen wollen.

In der Vorbesprechung erfolgt die Aufteilung auf die einzelnen Termine. Die
Vorbesprechung ist verpflichtend.


Bei Fragen stehen Ihnen Frau Groß (Raum 17) oder Frau Egbers (Raum 14d) gerne zur
Verfügung.




gez. Prof. Dr. Ch. S. Reiners

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:3
posted:12/30/2011
language:German
pages:1