Warhammer

Document Sample
Warhammer Powered By Docstoc
					                            Warhammer 40.000 Turnier in Stendal

Allgemeines

Armeeauswahl
    Die Punktgrenze für Warhammer 40.000 Armeen liegt bei maximal 1200 Punkten.
    Die Armeen unterliegen den Beschränkungen für die Armeeauswahl aus ihrem jeweiligen
      Codex.
    Nur die weiter unten aufgelisteten Armeen dürfen während des Turniers eingesetzt werden.
    Bei allen Miniaturen sollte es sich um bemalte Miniaturen handeln. Einheiten müssen durch
      die entsprechenden Modelle dargestellt werden
    Die Miniaturen müssen auf Bases stehen (außer Fahrzeuge)
    Die in deinem Armeebogen angegebenen Waffen und Ausrüstung müssen an den Modellen
      einer Einheit und den Fahrzeugen erkennbar sein. (z.B. zusätzliche Fahrzeugpanzerung muss
      am Fahrzeug erkennbar sein)
    Die Regeln für Warhammer 40.000 bestehen aus den vollständigen Regeln der 3. Edition,
      außer den Nahkampfregeln. Wir verwenden die experimentellen Nahkampfregeln
      (nachzulesen im White Dwarf 81 oder den In Nomine Imperatoris Bänden 2 und 3).
    Jede Armee ist auf die Armeeauswahlen beschränkt, die explizit in ihrer Armeeliste
      angegeben sind. Alliierte dürfen nicht verwendet werden, zu dieser Regel gibt es keine
      Ausnahme. Wenn Spieler Alliierte mitbringen, dürfen sie diese nicht einsetzen.
      Dämonenjäger-Armeen und Hexenjäger dürfen verbündete Space Marines oder requirierte
      Elemente der Imperialen Armee den Regeln entsprechend verwenden. Zur Klärung: keine
      Dämonenjäger oder Hexenjäger in Imperialen oder Space Marines Armeen, keine Chaos
      Space Marines in Armeen der Verlorenen und Verdammten, keine Imperialen Agenten aus
      dem Regelbuch, keine Assasinen (außer in Dämonenjäger- oder Hexenjägerarmeen), keine
      Kroot Söldner als Alliierte (du darfst eine reine Kroot-Armee verwenden) und kein
      Deathwatch. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es gibt noch weitere
      Beispiele, die alle für das Turnier nicht erlaubt sind. Für Transportfahrzeuge werden die
      Regelergänzungen aus dem INI 3 verwendet
    Tyraniden: eigene Schwarmflotten sind erlaubt, für das Turnier gelten Absorberschwärme als
      Stabiler Genotypus. Alle Kreaturen mit Mutablem Genotypus müssen entsprechend umgebaut
      sein und du solltest deinen Gegner deutlich über ihre Eigenschaften aufklären.

ZUGELASSENE WARHAMMER 40.000 VÖLKER:
        Space Marines - Codex Space Marines
        Imperial Fists - Codex Space Marines, Index Astartes
        Ultramarines - Codex Space Marines, Index Astartes
        Raven Guard - Codex Space Marines, Index Astartes
        Iron hands - Codex Space Marines, Index Astartes
        Dark Angels - Codex Dark Angels (Neuauflage 2002)
        Blood Angels - Codex Blood Angels
        Flesh Tearers - Codex Blood Angels, Index Astartes
        Space Wolves - Codex Space Wolves
        Black Templars - Codex Armageddon
        Salamanders - Codex Armageddon
        13. Kompanie - Codex Sturm des Chaos
        Dämonenjäger - Codex Dämonenjäger
        Hexenjäger - Codex Hexenjäger
        Imperiale Armee - Codex Imperiale Armee
        Imperiale Armee Stahllegion - Codex Armageddon
        Imperiale Armee Planetare Verteidigungsstreitkräfte - Codex Armageddon
        Imperiale Armee Catachanisches Regiment – Codex Catachan oder Doktrinen der
          Imperialen Armee „Catachan”
            Imperiale Tanith 1st - In Nomine Imperatoris oder Doktrinen der Imperialen Armee
             „Tanith”
            Stoßtruppen von Cadia - Codex Sturm des Chaos oder Doktrinen der Imperialen
             Armee „Cadia”
            Chaos Space Marines - Codex Chaos Space Marines, nur aktueller Codex, alle
             Legionen erlaubt
            Die Verlorenen und Verdammten - Codex Sturm des Chaos
            Eldar - Codex Eldar
            Eldar Weltenschiffe: Saim Hann, Alaitoc, Iyanden, Ulthwe, Biel Tan - Codex
             Weltenschiffe
            Schattensturm von Ulthwe - Codex Sturm des Chaos
            Dark Eldar - Codex Dark Eldar (Neudruck 2002)
            Orks - Codex Orks
            Ork-Heizakult - Codex Armageddon
            Wildorks - Codex Orks
            Kroot Söldnerarmee - In Nomine Imperatoris
            Tau - Codex Tau
            Tyraniden - Codex Tyraniden
            Necrons - Codex Necrons

Turnierpunkte, oder wie bekomme ich die Punkte für meinen Sieg:
Der Spieler ermittelt seine Siegespunkte pro Spiel anhand der auf Seite 137 des Warhammer 40.000
Regelbuchs beschriebenen

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:5
posted:12/27/2011
language:German
pages:2