Angebotsliste by s00phHD

VIEWS: 35 PAGES: 6

									Angebotsliste Oktober 2011 - Mai 2012                                      Detlef Landsmann
                                                                           August-Bebel-Str. 45
                                                                           D-15827 Blankenfelde
                                                                           Tel. (03379) 370951 (Die bis Fr. ab 18.00Uhr; auch Sa/So)
                                                                           Fax (03379) 310612


Die folgenden Tomatensorten, (falls nicht anders vermerkt), werden als Stabtomaten angebaut.
Die Samen sind aus dem eigenem Hobbygarten. Diese sind nicht behandelt (gebeizt o.ä.); keine Gen-Tomaten!
Keimproben wurden durchgeführt, sollten Sie dennoch größere Ausfälle haben, melden Sie sich bitte .


1. Riesen(baum) - Tomate                                                                        10 Korn                 1,- Euro
   Pflanze wird bis zu 5 m hoch; rote große birnenähnliche Früchte mit einem milden saftigen Geschmack

2. Hochstammtomate „DE BERAO“ - rot                                                             15 Korn                 1,- Euro
   Pflanze wird bis 3 m hoch; große rote leicht ovale Früchte; sehr guter Ertrag; nicht (kaum) anfällig gegen Krautfäule; nur ausgeizen, nicht entspitzen

3. Hochstammtomate „DE BERAO“ – gigant                                                          10 Korn                 1,- Euro
   rote, länglich ovale große (8 cm x 8 cm) Früchte, sonst wie Nr. 2; nur Früchte sind saftiger; Wuchshöhe ca. 1,80 m

4. Tomate „MEXIKANISCHER HONIG“                                                                 15 Korn                 1,- Euro
   rote runde mittelgroße (ø 3-4 cm) saftige Früchte mit süßlichem Geschmack; Früchte bleiben lange Zeit fest, widerstandsfähig gegen Trockenheit

5. Ampeltomate - rot                                                                            10 Korn                 1,- Euro
   Diese Tomate kultiviert man vorzugsweise in Töpfe und zieht diese als hängende Pflanzen auf! (Ampel); möglich auch Kultur ins Freiland - ohne
   Stützhilfe rankt dieser auf dem Erdboden; Kultur als Stabtomate nur sehr mühsam, da die Pflanze immer versucht nach unten zu wachsen! kleine
   rote Früchte, die lange sehr fest bleiben; leicht säuerlicher Geschmack, sehr hoher Ertrag

6. Ampeltomate - himbeerfarbig                                                                  10 Korn                 1,- Euro
   wie unter Pkt. 5 beschrieben, aber eben himbeerfarbig und etwas süßlicher Geschmack

7. Tomate „WIPPERSNAPPER“               Kuriosität                                              10 Korn                 1,- Euro
   wegen der Frühzeitigkeit und der Frucht- und Pflanzenform ist die Sorte als Gag konkurrenzlos; legt sich wie ein Teller auf den Boden;
   ca. 40 cm hoch; in der Mitte bildet die Pflanze zahlreiche sehr kleine Triebe mit massenweise kleinen Blüten bedeckt; die reifen rosaroten, weichen
   süßlich schmeckenden Früchte fallen leicht ab; Ertrag überdurchschnittlich; nicht entspitzen

8. Tomate „SIBERIA“                                                                             10 Korn                 1,- Euro
   mittelgroße (ø 4-5 cm)) rote runde sehr frühe Sorte (fruchtet ab +5°C); wird nur ca. 70cm hoch; bevorzugter Anbau im Schatten; für raue Lagen sehr
   gut geeignet; stammt aus Alaska

9. Tomate Sub-Arctic-Maxi                                                                       10 Korn                 1,- Euro
   rote runde mittelgroße (ø 3-5 cm) saftige Früchte mit leicht säuerlichem Geschmack; Pflanze wird bis 70 cm hoch; vorrangig für rauhes Klima;
   Anbau im Schatten (Halbschatten); bei zu großer Hitze sterben die Pflanzen ab; Reife ab Ende Juli; guter Ertrag

10. Tomate „SILVER FIR TREE“                                                                    10 Korn                 1,- Euro
   mittelgroße rote runde Früchte; untypisches Blattwerk (ähnelt Möhrenlaub); Reife sehr früh!!! hoher Ertrag

11. Tomate „STUPICE“                                                                            15 Korn                 1,- Euro
   mittelgroße (ø 4-5 cm) rote runde Früchte mit süßaromatischem Geschmack; sehr frühe Reife (Ende Juni); hoher Ertrag; nicht platzanfällig

12. Tomate „SCHNELLFRUCHTENDE AUS WIROWSK“                                                      10 Korn                 1,- Euro
   mittelgroße (ø 5-6 cm) runde rote saftige Fleischtomate mit leicht süßlichem Geschmack; früh reifend (Anfang Juli); guter Ertrag; stammt aus
   Russland

13. Lagertomate                                                                                 15 Korn                 1,- Euro
   lagerfähig wie Äpfel im Keller bis Februar; Wuchs und Eigenschaften wie jede andere Tomate; die Früchte sind erst grün, werden dann gelb und bei
   Vollreife rot; die gelben und grünen Früchte werden im Spätherbst (vor Frosteintritt) im Keller eingelagert (dunkel bei ca. 10°-15°C); bei guter Witterung
   die Pflanze erst im September entspitzen, weil die Früchte im Freiland nicht ausreifen müssen

14 Tomate „LUKULLUS“                                                                            10 Korn                 1,- Euro
   rote runde mittelgroße (ø 4 cm) sehr saftige Früchte mit ganz leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Anfang August; sehr hoher Ertrag; sehr alte
   deutsche Sorte

15 Tomate „CAL-J“                                                                               10 Korn                 1,- Euro
   rote, eher eckige, große (ø 5-7 cm) Früchte; Reife ab Mitte August; hoher Ertrag; stammt aus Amerika; gute Resistenz gegen Krautfäule

16 Tomate „POMME ROUGE“                                                                         10 Korn                 1,- Euro
   große (ø 5-7 cm) runde saftige rosarote Früchte mit gutem Geschmack; Reife August; guter Ertrag; wächst auch in kühlerem Klima und schlechtem
   Gartenboden; anspruchslos

17. Tomate „DANSK EXPORT“                                                                       10 Korn                 1,- Euro
   rote runde mittelgroße (ø 4-5 cm) saftige Früchte mit leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Ende Juli; hoher Ertrag

18. Tomate „NYAGOUS“                                                                            10 Korn                 1,- Euro
   rot-braune runde große (ø 5-6 cm) saftige Früchte mit neutralem Geschmack; Reife ab Anfang August; guter Ertrag

19. Tomate „CUOSTRALE“                                                                          10 Korn                 1,- Euro
   rote leicht flachrunde große (ø 8-10 cm) Fleischtomate mit mildem neutralen Geschmack; Reife ab Anfang September
20. Tomate „GRIECHENLAND“                                                                     10 Korn                 1,- Euro
   rote runde kleine (ø 3 cm) saftige Früchte mit leicht säuerlichem Geschmack; Reife ab Anfang August; guter Ertrag; eine Wildform aus Griechenland

21. Tomate „SWEET TINY TIGER“                                                                 10 Korn                 1,- Euro
   rote (mit leicht gelben Streifen) runde mittelgroße (ø 3-4 cm) saftige Früchte mit leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Anfang August; Pflanze wird
   nur ca. 1 m hoch; sehr robust gegen Braun- und Krautfäule

22. Tomate aus Taiwan                                                                         10 Korn                 1,- Euro
   glänzend rote längliche (tonnenförmige) kleine (ø 2 cm; Länge 4 cm) sehr feste Früchte mit süßem Geschmack; Reife Anfang August; Riesenertrag
   !! – Trauben mit über 50 Früchten !!

23. Tomate „BALI CHERRY“                                                                      10 Korn                 1,- Euro
   leuchtend rote längs-ovale kleine (ø 2 cm) feste Früchte mit leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Mitte August; hoher lang anhaltender Ertrag

24. Tomate „DI SARDEGNA“                                                                      10 Korn                 1,- Euro
   rote längst ovale kleine (ø 2 cm) feste Früchte mit leicht süßlichem Geschmack; kräftig wachsend; Reife ab Anfang August; guter Ertrag; aus
   Sardinien

25. Tomate „AUSTRALISCHE ROSEN“                                                               10 Korn                 1,- Euro
   rot/violette runde kleine (ø 2-3 cm) sehr feste Früchte mit süßlichem Geschmack; Reife ab Anfang August; guter Ertrag; ähnlich „BERNER ROSEN“
   – nur im Kleinformat und fester

26. Tomate „RED ZEBRA“                                                                        10 Korn                 1,- Euro
   große (ø 5-6 cm) runde rote Früchte mit gold gelben Streifen; hervorragender Geschmack (stark säuerlich); hoher Ertrag; Reife ab Anfang August

27. Tomate "GREEN ZEBRA"                                                                      10 Korn                 1,25 Euro
   mittelgroße (ø 4-5 cm) grüne Tomate mit gelben Streifen, sehr schmackhaftes hellgrünes Fruchtfleisch, ideal für Salate oder zum Aperitif; Reife ab
   Mitte August; guter Ertrag

28. Tomate „BLACK RUSSIAN“                                                                    10 Korn                 1,25 Euro
   große runde schwarzrote saftige Früchte; Reife August/September; Herkunft Australien; Reife ab Ende August, hoher Ertrag

29. Tomate „ZUCKERBUSCH“ - Geheimtipp -                                                       10 Korn                 1,25 Euro
   leuchtend rote flachrunde große (ø 5-6 cm) Früchte mit leicht süß/säuerlichem Geschmack; eine Buschtomate, die ca. 80 cm hoch wird;
   hervorragend geeignet für Topfkultur; Reife ab Ende Juli

30. Tomate „WEST VIRGINIA SWEET HEAT“                                                         10 Korn                 1,25 Euro
   rosa runde mittelgroße (ø 4-6 cm) süße saftige Früchte; Reife ab Anfang August; guter Ertrag

31. Tomate „HILDARES“                                                                         10 Korn                 1,25 Euro
   rote runde mittelgroße (ø 4-5 cm) saftige Früchte mit würzig mildem Geschmack; Reife ab Anfang August; hoher Ertrag; alte deutsche Sorte

32. Tomate „LETTUCE LEAF“                                                                     10 Korn                 1,25 Euro
   rote flachrunde mittelgroße (ø 4-5 cm) saftige Früchte mit würzig mildem Geschmack; Buschtomate aus England; Reife ab Mitte August; hoher
   Ertrag

33. Tomate „MORAVSKY DIV“ - Geheimtipp -                                                      10 Korn                 1,25 Euro
   rote runde mittelgroße (ø 4-5 cm) saftige Früchte mit süßem Geschmack (ähnlich „STUPICE„-Nr.11 ); kartoffelblättrig; Reife ab Ende Juli; hoher
   lang anhaltender Ertrag

34. Tomate „GROSSE COTELEE“                                                                   10 Korn                 1,25 Euro
   rosa rote runde große (ø 6-7 cm) saftige Früchte mit mildem neutralen Geschmack; Reife ab Mitte August; aus Frankreich

35. Tomate „BELIJ NALIV“                                                                      10 Korn                 1,25 Euro
   rote leicht flachrunde bis runde große Früchte (ø 5-7 cm) mit leicht säuerlichem Geschmack; Reife ab Anfang August; niedriger Wuchs; guter
   Ertrag; alte russische Sorte

36. Tomate „HOLY LAND“                                                                        10 Korn                 1,25 Euro
   himbeerfarbige rund-ovale sehr große (ø 9-10 cm) saftige Fleischtomate mit mildem Geschmack; Reife ab Anfang August; guter Ertrag

37. Tomate „SCHWÄRZELS FREILAND“                                                              10 Korn                 1,25 Euro
   rote eiförmige mittelgroße (ø 4 cm) Früchte mit mildem würzigen Geschmack; Reife ab Mitte August; hoher Ertrag; gute Widerstandskraft gegen
   Krautfäule

38. Pflaumentomate - Rarität -                                                                10 Korn                 1,25 Euro
   mittelgroße längliche (pflaumenähnlich) spitz zu laufende rote Früchte mit saftigem süßlichem Geschmack; riesige Blütenstände (anbinden!!); Reife
   August; Massenträger!!

39. Tomate „BESSER“ - Geheimtipp -                                                            15 Korn                 1,25 Euro
   rote runde mittelgroße (ø 3-4 cm) saftige Früchte mit süßlichem Geschmack; Reife ab Ende Juli; sehr alte Kirschtomate aus dem 18.Jahrhundert;
   hoher lang anhaltender Ertrag

40. „GELBE DATTELWEINTOMATE“ – super Sorte -                                                  15 Korn                 1,25 Euro
   gelbe ovale birnenförmige kleine (ø 2 cm) Früchte mit süßem Geschmack; Reife ab Anfang August; Riesenertrag (Trauben mit über 80 Früchten);
   alte deutsche Obsttomate

41. Tomate „RED CLUSTER PEAR“                                                                 15 Korn                 1,25 Euro
   rote birnenförmige kleine (ø 2 cm) saftige Früchte mit leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Anfang August; Massenträger; fächerförmige Rispen
   mit bis zu 250 Früchten
42. Tomate „SMALL EGG“ - Geheimtipp -                                                          15 Korn                 1,25 Euro
   rote eiförmige kleine (ø 1,5 cm) Wildtomate mit leicht süßlichem Geschmack; Kultur als Stabtomate auch möglich ! Gut geeignet für Anbau in
   Töpfen oder Kästen – nicht ausgeizen und als Ampelpflanze wachsen lassen ! Starker Wuchs ! Reife ab Ende Juli; lang anhaltender hoher Ertrag;
   sehr robuste gesunde Pflanze

43. Tomate "ANANAS" - Rarität -                                                                10 Korn                 1,50 Euro
   eine enorm große (bis zu 1 kg schwer) saftige orange/rote Fleischtomate, kein typischer Tomatengeschmack, die geschnittenen Scheiben sehen
   wie Ananas aus (gelbes Fruchtfleisch mit einem roten durchgehenden Kern)

44.Tomate „ANNA RUSKAJA“               - Spitzensorte -                                        10 Korn                 1,50 Euro
   rosarote meist ovale/runde (Ochsenherzform) saftige Fleischtomate mit gutem milden Geschmack; große Früchte (ø 7-9 cm); Reife ab Anfang
   August; stammt aus Russland; sehr robust; sehr hoher Ertrag – wurde 2001 zu einer der besten Fleischtomaten gekührt !

45. Tomate „GREEN GIANT“                Rarität                                                10 Korn                 1,50 Euro
   gelbgrüne leicht geflammte flachrunde gerippte riesengroße (ø 10-15 cm) saftige Fleischtomate mit exellentem süßlichen Geschmack; Reife ab
   Mitte August; Herkunft Belgien; Wenn 2-3 Früchte an der Pflanze bleiben werden diese bis zu 2 kg schwer !


46. Tomate „FEUERWERK“             - Kuriose Rarität -                                         10 Korn                 1,50 Euro
   rot/gelb geflammte große (ø 8 cm) flachrunde saftige Fleischtomate mit leicht säuerlichem Geschmack; sehr frühe Reife – ab Mitte Juli; Herkunft
   Russland; durchschnittlicher Ertrag; Mit dieser ungewöhnlichen dekorativen Fleischtomate werden Sie Ihre Freunde und Bekannten stark
   beeindrucken !

47. Tomate „TJUTCHEV“                                                                          10 Korn                 1,50 Euro
   rote runde große (ø 6-8 cm) Fleischtomate mit leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Ende August; hoher Ertrag (bis 10 kg / Pflanze); aus
   Russland

48. Tomate „YELLOW STRIPED BOAR“                                                               10 Korn                 1,50 Euro
   gelb-grüne, bei Vollreife rot-gelb gestreifte, flachrunde große (ø 6-8 cm) saftige Fleischtomate mit leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Anfang
   August; guter Ertrag; aus den USA

49. Riesenzuckererbse "BLUE POD"                                                               15 Korn                 1,- Euro
   Blüte rötlich (violett); Hülsen dunkelviolett; sehr hoch wachsend (bis zu 3 m), Rankennetz sehr günstig; Abstand in der Reihe 5 – 8 cm;
   Reihenabstand ab 10 cm; guter Geschmack als auch hoher Zierwert

50. Zwergerbse „DÄUMLING“                                                                      15 Korn                 1,- Euro
   eine Zuckererbse die nur ca. 30 cm hoch wächst; eine frühe robuste Sorte; hervorragend auch für Kastenkultur geeignet; sehr hoher ertrag

51. Erbse „SAALELANDPERLE“                                                                     15 Korn                 1,- Euro
   eine hoch wachsende (bis 2,0 m) Zuckererbse; grüne Hülsen; mit süßem Geschmack; frühe Reife; eine regionale Sorte; hoher Ertrag

52. Erdmandel „CYPERUS ESCULENTUS“                                                             15 Knöllchen            1,25 Euro
   aus einer Saatknolle wird ein dicker Busch (Gras) ähnlich dem Zyprergras, die Pflanze bildet kurz unter der Erde einen großen Wurzelballen mit
   vielen kleinen Knollen; diese kann man auch roh verzehren (Mandelgeschmack); Abstand in der Reihe 20 cm; bevorzugt einen sonnigen Standort;
   diese Pflanze ist nicht winterhart

Die folgenden zwei Cyphomandra-Sorten stammen aus Südamerika. Bei der Anzucht ist folgendes unbedingt zu beachten: Bis zur Keimung
(kann 2-4 Wochen dauern) nach Möglichkeit Tag und Nacht warm stellen (25°C) und leicht feucht halten. Voranzucht wie Tomaten; im Mai in
Kübeln (ø 26-28 cm) auspflanzen; ins Freiland stellen; nicht entspitzen und nicht ausgeizen.

53. Tamarillo oder Baumtomate (cyphomandra betacea)                                            10 Korn                 1,25 Euro
   starkwüchsige Pflanze (im 1.Standjahr bis 1,5 m) mit großen grünen Blättern; da die Pflanze erst im 2. Standjahr Fürchte trägt, wird diese im
   Oktober (bei Frostgefahr) um 2 Drittel eingekürzt; der kahle Stamm wird in einem kühlen Raum (optimal 5-10°C) überwintert; Anfang Mai wird die
   Pflanze in einem größeren Topf gesetzt; Pflanze wächst sehr schnell und erreicht im 2.Jahr bis zu 3,0 m; sehr dekorativ; die Früchte reifen erst sehr
   spät (November/Dezember); Pflanze im Herbst wieder einkürzen (Kultur mehrere Jahre möglich); die untersten Früchte lassen; diese reifen dann
   im Winterquartier ohne Probleme aus (auch wenn die Pflanze kaum noch Blätter hat); Früchte längst aufschneiden und auslöffeln; Eine super
   Kübelpflanze – Sie werden begeistert sein – und Ihre Nachbarn werden staunen!

54. „CYPHOMANDRA ABUTILOIDES“                                                                  20 Korn                 1,25 Euro
   Pflanze bis 2 m hoch (im ersten Standjahr kleiner); weiche samtige graugrüne Blätter; große weiße Blütenstände; die kleinen (ø 1-1,5 cm) erst
   grünen Früchte werden bei Vollreife orange; bei dieser wunderschönen Kübelpflanze reifen die Früchte ohne Probleme schon im ersten Standjahr;
   (Verwendung? – für Tipps wäre ich Ihnen dankbar) sehr hoher Ertrag; Anzucht und Überwinterung wie bei Nr. 51 …

55. Ananaskirsche                                                                              ca. 50 Korn             1,- Euro
   stammt aus Nordamerika; Wuchshöhe 30-50 cm; Frucht wie Andenbeeren, nur kleiner und reift zeitiger (ab Juli) bis zum Frosteintritt; ist auch viel
   schmackhafter wie die Andenbeere; hat ein kräftiges Ananasaroma; hoher Ertrag; im Mai am sonnigen Standort auspflanzen; Abstand 50x50; (im
   März in Töpfe vorziehen); Früchte nicht pflücken sondern von der Pflanze abfallen lassen! ansonsten leidet der Geschmack; die Beeren sind lange
   haltbar (2-3 Wochen); Voranzucht bis zur Keimung gleich bleibende warme Temperatur (ca. 25°C) erforderlich

56. Litchi – Tomate (solanum sisymbriifolium)                                                  10 Korn                 1,25 Euro
   eine rote kirschgroße Frucht mit einem exzellentem Geschmack; Aussehen wie Litchi; starker Wuchs – nicht ausgeizen – nur etwas reduzieren; ist
   am Stamm, an den Blättern und am Hüllkelch sehr stark bedornt ! Voranzucht (März); bis zur Keimung warm halten (ca. 25°C)

57. Radieschen "HELIOS"                                                                        ca.50 Korn              1,50 Euro
   ein großes gelbes Radieschen; erst sehr spät pelzig werdend, auch zur Sommerkultur geeignet

58. Kilometerbohne „COSTO LONGO“ - Kuriosität -                                                20 Korn                 1,50 Euro
   eine fadenlose grüne Stangenbohne, die bei guten Bedingungen (Klima- u. Standort) bis ca. 90 cm lang wird; der Durchschnitt liegt bei 50 cm
   Länge; diese Bohne wird auch Spargelbohne genannt; der Geschmack ist nicht bohnentypisch (roh), eher nach Erbse und Bohne mit Butter
   gemischt; Aussaat frühestens Ende Mai 4 cm tief als Horst mit 4-5 Bohnen bei 30x30 cm Abstand; häufig gießen; vor Aussaat Saatgut ca.
   12 Stunden in Wasser einweichen (beschleunigt die Keimung); noch günstiger: Vorkultur in Töpfe; sonniger Standort
59. Stangenbohne „SAIPEDA“                                                                        15 Korn                  1,- Euro
   fadenlose leicht gebogene grüne ca. 20 cm lange Hülsen mit dunkel violetter Maserung: Korn dunkel gepunktet; Reife ab Mitte August; guter
   bohnenintensiver Geschmack; guter Ertrag; eine ca. 200 Jahre alte Sorte aus Bolivien

60. Stangenbohne „COCOS DE BOHEME“                                                                15 Korn                  1,- Euro
   fadenlose leicht gebogene ca. 15 cm lange grüne Hülsen mit violetter Maserung; Korn weiß/beige ; Reife ab Anfang August; guter Ertrag

61. Stangenbohne „SCHWARZE RUSSISCHE SPECK“                                                       15 Korn                  1,- Euro
   fadenlose gerade grüne etwas dickere ca. 12 cm lange Hülsen mit schwarzem Korn; Reife ab Mitte August; hoher Ertrag; alte Sorte aus Russland

62. Käferbohne – Feuerbohne                                                                       10 Korn                  1,25 Euro
   eine Feuerbohne aus der Steiermark; diese alte Bauernbohne wird dort seit über 50 Jahren angebaut; blüht rot mit einem Ziermaul; warmer Boden
   günstig; große grüne Hülsen; großes schwarz/lila gesprenkeltes Korn; Reife September

63. Einlochbuschbohne - grün                                                                      10 Korn                  1,- Euro
   in jedes Pflanzloch nur ein Korn (Abstand 30x30 cm); diese Pflanze wird dann ein großer Busch mit ca. 20 cm langen grünen Hülsen; im
   Jungstadium fadenlos; große elfenbeinfarbene Körner; hoher Ertrag

64. Buschbohne - Eisbohne                                                                         30 Korn                  1,- Euro
   kann zeitiger als übliche Buschbohnen gelegt werden (ab April); übersteht kühle Witterungsperioden ohne Wachstumsstockung; verträgt auch
   leichten Bodenfrost; Hülsen grün (fadenlos im Jungstadium); Korn bräunlich; guter Ertrag; Kultur wie jede übliche Buschbohne

65. Buschbohne „CECILIE“                                                                          30 Korn                  1,- Euro
   grüne runde fadenlose Hülsen (13-15 cm lang); guter Ertrag; sehr alte Sorte (um 1950); vom Markt erworben und durch Familienbesitz erhalten

66. Buschbohne „VAIA“                                                                             30 Korn                  1,- Euro
   grüne runde leicht gebogene fadenlose Hülsen (12-15 cm lang) mit braunem Korn; frühe Reife ab Mitte Juli; sehr hoher Ertrag; alte Sorte aus
   Estland

67. Buschbohne „PIONEER 68“                                                                       30 Korn                  1,- Euro
   dunkelgrüne runde ca. 17-20 cm lange fadenlose Hülsen; Korn beige lang gestreckt; frühe schnell wachsende Bohne; auch für späteren Anbau gut
   geeignet; hoher Ertrag

68. „GRÜN IM SCHNEE“ (brassica juncea)                                                            ca. 50 Korn              1,- Euro
   ein Grüngemüse das sehr scharf werden kann, gedünstet jedoch wohlschmeckend ist; anspruchslos; ist extrem frosthart und kann somit das ganze
   Jahr über gesät werden (ähnlich Senf, deswegen der Name „Grün im Schnee“); lanzettförmige leicht gezackte 20 cm lange Blätter, die laufend für
   Salat gepflückt werden können

69. Spargelsalat (lactuca sativa var. Angustana) - Rarität -                                      ca. 50 Korn              1,- Euro
   Ein uraltes Gemüse aus China. Zunächst Aufbau einer sternförmigen Blattrosette. Die unteren zarten Blätter können fortwährend für Salate oder
   Gemüsegerichte geerntet werden. Ab Juni entwickeln sich die keulenartigen Stengel (ø 2-3 cm). Haben die Stengel ca. 50 cm erreicht, wird die
   Pflanze geerntet. Nicht zu spät, sonst wird der Stengel holzig! Die Blätter werden entfernt, die Stengel geschält und das verbleibende Mark in
   Scheiben geschnitten. Verwendung roh für Salate, aber auch gebraten oder gedünstet. Geschmack wie junger Kohlrabi; sehr robust; hoher Ertrag;
   Besonderheit: die Doppelnutzung von Blatt und Stengel! Aussaat April ins Freiland; später Pflanzen verziehen auf ca. 15-20 cm Abstand in der
   Reihe; gut wässern; ausführliche Anleitung über Verwendung und Anbau beiliegend

70. Russische Gurke                                                                               10 Korn                  1,50 Euro
   kleine grüne (bei Vollreife gelbe) ovalförmige und glatte Früchte; ca. 10 cm lang; sehr feines Fleisch; angenehmer Geschmack; reift sehr früh;
   Massenträger; von Kennern sehr geschätzt! Anbau im Freiland; Pflanzen eventuell vorziehen

71. Gurke „JASSER“                                                                                10 Korn                  1,50 Euro
   kleine Freiland-Salatgurke (bis 25 cm lang); längliche dunkelgrüne Früchte; frühe Reife (Juni/Juli); guter sicherer Ertrag; Pflanze stirbt erst sehr spät
   ab, daher lange Erntezeit! Pflanzenvoranzucht günstig; Anbau im Freiland möglich! - Geheimtipp -

72. Wildgurke - Rarität -                                                                         10 Korn                  1,50 Euro
   nur im Jungstadium grüne, danach bräunliche Früchte; ausgereift ca. 20 cm lang; Verwendung als Einlege- oder Salatgurke; diese Gurke ist gegen
   fast alles resistent; wächst und fruchtet ohne Probleme im Freiland; lang anhaltender (bis September) hoher Ertrag

73. Gurke „FINNLAND“                                                                              10 Korn                  1,50 Euro
   grüne bei Vollreife bräunliche Salatgurke (bis 25 cm lang, ø 6-8 cm); frühe Reife; sehr hoher Ertrag; Freilandgurke aus Finnland;
   Pflanzenvoranzucht günstig

74. Gurke „THAILAND“                                                                              10 Korn                  1,50 Euro
   grüne Salatgurke (je nach Witterung auch weiße Streifen); ca. 25 cm lang; ø 6-7 cm; sehr stark rankend; Reife ab Anfang August; geschützter
   Anbau günstig; Pflanzenvoranzucht

75. Gurke „PARIGI“                                                                                10 Korn                  1,50 Euro
   grüne kleine (6-10 cm lang) Einlegegurke; Reife ab Ende Juli; hoher lang anhaltender Ertrag; aus Italien

76. Gurke PEPENIELO PALOMAR“                                                                      10 Korn                  1,50 Euro
   grüne Salatgurke (bis 25 cm lang); Reife ab Ende Juli; sehr hoher lang anhaltender Ertrag; robuste (kaum Krankheiten) problemlose Sorte fürs
   Freiland; aus dem Hochland von Peru; Pflanzenvoranzucht günstig

77. Melone „SWEET SIBERIAN“ (cittrullus lanatus)                                                  7 Korn                   1,50 Euro
   grüne längsovale mittelgroße (ø 15-20 cm) Wassermelone mit orange-ockerfarbenem süßen saftigen Fruchtfleisch; Reife ab Mitte/Ende August;
   eine der sichersten Wassermelonen, die in unserem Klima im Freiland ausreift! Pflanze ab Anfang April vorziehen

78. Melone „BLACKTAIL MOUNTAIN“                                                                    7 Korn                  1,50 Euro
   grüne runde (ø 17-25 cm) Wassermelone mit rotem süßen saftigen Fruchtfleisch; frühe Reife ab Ende August; sehr gut für etwas rauhes Klima
   geeignet; Früchte werden ca. 4-5 kg schwer; Pflanzen vorziehen; ab Mitte /Ende Mai auspflanzen
79. Melone „YUMA GRANDE“                                                                         7 Korn                  1,50 Euro
    gelbe genetzte rundovale (ø 9 cm, 13 cm lang) Zuckermelone mit süßem grünlichem Fruchtfleisch; stark rankend; Reife ab Ende August; Herkunft
    Kanada; sehr gut fürs Freiland geeignet; Pflanzen vorziehen; Ende Mai auspflanzen

80. Zucchini „PIACENZA DI FAENZA“                                                                7 Korn                  1,- Euro
    dunkelgrüne bauchige (30x12 cm) Früchte mit gelben Streifen; nicht rankend (Buschform); alte italienische Sorte

81. Zucchini „FRÜHE GRÜNE“                                                                       7 Korn                  1,- Euro
    dunkelgrüne längliche Früchte; kaum rankend; sehr frühe Freilandsorte

82. Zucchini „GELB“                                                                              7 Korn                  1,- Euro
    gelbe längliche Früchte; schwach rankend; alte dänische Sorte

83. Zucchini "COCOCELLE"                                                                         7 Korn                  1,- Euro
    eine alte samenechte grüne Zucchinisorte, Früchte bei ca. 25 cm ernten, hoher Ertrag; frühe Reife

84. Zucchini „SUSSEX“                                                                            7 Korn                  1,- Euro
    hell/dunkelgrün gestreifte Früchte; guter Ertrag

85. Kürbis „SUNSHINEBUSH“                                                                        7 Korn                  1,25 Euro
    runde tieforange kleine Früchte (ø 13-15 cm) mit orange/gelbem Fruchtfleisch; ein kompakter Buschkürbis aus den USA; Massenträger – 6-10
    Früchte pro Pflanze

86. „KAROTINKÜRBIS“ (curcurbita maxima)                                                          7 Korn                  1,25 Euro
    runder mittelgroßer (ø 20-25 cm / 2-4 kg) Kürbis mit roter Schale; zum Teil mit grünem Streifenmuster je nach Witterung; schwach rankend. Diese
    Sorte enthält 20 mal mehr Karotin als Karotten.

87. Mais „CHEROKEE WHITE EAGLE“                                                                  20 Korn                 1,25 Euro
    blaue, gelbe, weiße und violette Körner; große Kolben - ca. 20 cm lang; kräftig hoch wachsend bis 2,5 m; jung geerntet sehr gut zum grillen; hoher
    Ertrag; ein alter Indianermais

88. Aubergine „SLIM JIM“                                                                         25 Korn                 1,25 Euro
    blauschwarzviolette lang gestreckte kleine (8-10 cm) Früchte; sehr niedrig wachsend (ca. 40-50 cm hoch) Pflanze mit leicht getönten blau-violetten
    Blättern; sonniger Standort; auch für Anbau in Balkonkästen oder Kübeln sehr gut geeignet

89. Paprika „ROTER AUGSBURGER“ - Spitzensorte -                                                  8 Korn                  1,25 Euro
    mittelgroße (ca. 10 cm lang) dünnwandige spitz keglige rote Früchte; diese Sorte wächst und fruchtet ohne Probleme im Freiland! sehr frühe Reife
    (Juli/August); hoher Ertrag; Pflanzen im Februar vorziehen und Mitte/Ende Mai auspflanzen

90. Bulgarische Paprika                                                                          8 Korn                  1,25 Euro
    erst grüne-hellbraune später intensiv rote saftige leicht süßliche blockförmige große Früchte; fürs Freiland hervorragend geeignet – auch bei nicht
    allzu warmen Sommern; Reife September; hoher sicherer Ertrag; Pflanzenvoranzucht und ab Mitte Mai auspflanzen

91. Paprika „BURAN“                                                                              8Korn                   1,25 Euro
    rote spitzlängliche Früchte (ø 10-15 cm) mit leicht süßlichem Geschmack; Reife Anfang August; guter Ertrag; Pflanzenvoranzucht und ab
    Mitte/Ende Mai auspflanzen

92. Paprika „CHOCOLATE BEAUTY“                                                                   8 Korn                  1,25 Euro
    ein sehr großer (ø 11 cm) schwarzbrauner süßer saftiger dickwandiger klobiger Gemüsepaprika; gut geeignet zum Füllen oder auch zum
    Rohverzehr; Freilandanbau (geschützte sonnige Lage von Vorteil); Reife Anfang September; hoher Ertrag; Pflanzen im Februar vorziehen und
    Mitte/Ende Mai auspflanzen

93. Paprika „KORENOVSKY“                                                                         8 Korn                  1,25 Euro
    rot abreifender spitzförmiger (ø 6-7 cm, 11-14 cm lang) Gemüsepaprika mit süßem Geschmack; Reife ab Mitte August; niedrige Buschform; gut
    geeignet für Freilandanbau; Pflanzen im Februar vorziehen und Mitte/Ende Mai auspflanzen

94. Paprika „GIALLO D’ASTI“                                                                      8 Korn                  1,25 Euro
    gelb-grün abreifender großer (ø 10-12 cm) dickwandiger blockförmiger Gemüsepaprika mit saftig würzigem Geschmack; Reife ab Mitte/Ende
    August; aus Italien; Pflanzen im Februar vorziehen und Mitte/Ende Mai auspflanzen

95. Schwarze Peperoni - TIP-                                                                     8 Korn                  1,25 Euro
    dunkelviolett-schwarz-rot abreifende längliche kleine (ca. 6 cm lang) milde Früchte mit milder angenehmer Schärfe; Reife ab August; reich tragende
    tschechische Sorte; wächst ohne Probleme im Freiland; Pflanzenvoranzucht; Mitte/Ende Mai auspflanzen

96. Cayenne – Pfeffer                                                                            8 Korn                  1,25 Euro
    rot abreifende längliche dünne (ca. 7-8 cm lang) sehr scharfe (Schärfe 8) Früchte; niedriger Wuchs (40 cm hoch); Reife ab Ende August; Pflanzen
    im Februar vorziehen und Mitte/Ende Mai auspflanzen



                                                              seltene essbare Knollen


A    Knollenziest – (stachys affinis) - Crosne oder japanische Kartoffel oder chinesische Artischocke -
    eine Delikatesse für Liebhaber der feinen Küche; ein aus China stammendes Knollengemüse; ab November die Knöllchen ernten; nur waschen
    nicht schälen; Knollen 3-6 min kochen, dann goldbraun braten oder frittieren und mit Petersilie überstreuen; der Geschmack ähnelt dem der
    Artischocken und Schwarzwurzeln; Knollen können den ganzen Winter über frisch geerntet werden; nicht lagern – trocknen aus ! (zur Not max. 2
    Wochen in feuchtem Sand lagern); problemloser Anbau; wächst auch noch im Halbschatten; absolut winterhart; Versand der Knollen nur von
    November bis Anfang März möglich !!!! (Anleitung über Anbau und Verwendung beiliegend)
    15 Knollen                                                                                   3,50 Euro
    10 Pflanzen (Versand ab Mitte April)                                                         5,-- Euro + 4,-- Euro Päckchenporto
B   „APIOS“ – americana (auch Erdbirne oder Zimtwein genannt                                   3 Knollen              2,- Euro
    ein Knollengemüse aus Peru; Anbau und Verarbeitung wie Kartoffeln; die kleinen länglichen Knollen (Stärke und Länge wie die Handfinger)
    wachsen im Erdboden wie an einer Schnur; die schlingende Pflanze rankt bis über 3 m hoch! (Klettergerüst oder langer Pflanzstab erforderlich); die
    Pflanze blüht im September (kompakte weinrote Blüte); geerntet werden die Knollen wenn die Pflanze abgestorben ist; zur Weiterzucht werden die
    Knollen in trockener Erde im kühlen Raum gelagert; Die Knollen sind ziemlich winterhart – keimen aber im Frühjahr später und holen den
    Rückstand gegenüber den vorgezogenen Pflanzen wieder auf. Der Nachteil: die Pflanzen verbreiten sich unkontrollierbar im ganzen Garten! Besser
    Voranzucht in Töpfe (April); Anfang/Mitte Mai auspflanzen; Abstand ca. 40-50 cm; Tiefe ca. 5 cm; Anbautipps beiliegend


C   Glückskleerübchen         (oxalis deppei)                                                  10 Knollen             2,50 Euro
    eine aus Mexiko stammende büschlig wachsende Knollenstaude, kegelförmige (ähnlich Rettich) weiße bis 5 cm lange stärkehaltige köstliche Knolle;
    die Blätter bestehen aus vier dreieckigen bis 5 cm lange Fiedern mit einem dunkelvioletten Ring am Grund; die wunderschönen trichterförmigen
    rosafarbenen Blüten erscheinen vom Frühjahr bis zum ersten Frost; die 15 cm hohe wie breite Pflanze ist sehr frostempfindlich; Überwinterung der
    jungen Brutknollen (befinden sich ringsherum der Hauptknolle) in trockenem Sand im kühlen Raum; ab Anfang Mai auspflanzen (min.20x20 cm);
    sehr gesunde anspruchslose Pflanze; Verwendung der Knolle für Obstsalat oder gedünstet mit Butter (in Mexiko werden auch die Blüten und Blätter
    verwendet)


E   Erdkastanie (oenanthe pimpinelloides)
    mandel- bis haselnußgroße eßbare Knollen mit leicht süßlichem Geschmack; diese können roh, gekocht oder geröstet verzehrt werden; Ernte nach
    2 Jahren; lässt man die Knollen überwintern, so gewinnt man pro Tochterknolle eine Pflanze, die dann ausgepflanzt werden kann; die Erdkastanie
    ist absolut winterhart; anspruchlos und wächst überall
    5 Pflanzen (Versand ab Mitte April)                                                       4,-- Euro + 4,-- Euro Päckchenporto
    - jede weitere Pflanze                                                                    0,50 Euro




O Tomate „KORROGO“                                                                             gratis
    rote plattrunde gerippte mittelgroße (ø 4-5 cm) Früchte mit mildem Geschmack; hoher Ertrag; Reife ab Ende Juli; guter Ertrag; Herkunft Westafrika


O Tomate „TSCHIO-TSCHIO SAN“                                                                   gratis
    eiförmige lang gestreckte (5 cm lang; ø 3 cm) Früchte; an der Kappe gelbliche Flecke; mit ganz leicht süßlichem Geschmack; Massenträger
    (fächerförmige Fruchtstände); Reife ab Anfang August


O Buschbohne von den kapverdischen Inseln                                                      gratis
    Kleine runde dünne grüne Hülsen (ca. ø 6-10 cm) mit kleinen schwarzen Körnern; Verwendung als Kochbohne; frühe Reife




O bitte ankreuzen falls Sie im Oktober/November 2012 wieder eine Liste möchten (1,- Euro Porto / Kompaktbrief)




ACHTUNG !!!
Eine neue Liste wird nur noch auf ausdrücklichem Wunsch verschickt (ankreuzen!), da diese Angebotsliste auch im Internet zu finden
ist; unter: www.d-landsmann.de

Es werden zusätzlich Porto- und Verpackungskosten berechnet:
- bei Vorkasse ( bar oder Briefmarken) pauschal                                                      1,50 Euro (Versand von Knollen 2,50 Euro)
- per Überweisung          je nach Umfang der Lieferung                                              bis zu 3,- Euro
- Nachnahmeversand         je nach Umfang der Lieferung                                              bis zu 9,- Euro

Ab 50,- Euro Warenwert Porto- und Versandkosten frei.
Bei Lieferung ins Ausland Bezahlung bar oder nach Vereinbarung, zusätzlich fallen entsprechend höhere Portokosten an!
Überzahlte Waren oder Portokosten werden als Briefmarken oder bar zurück erstattet.
Lieferung erfolgt nach ca. 1-2 Wochen.

								
To top