Docstoc

Seminar Berufspraktischer Kontext Lernortkooperation und

Document Sample
Seminar Berufspraktischer Kontext Lernortkooperation und Powered By Docstoc
					Seminar:    Berufspraktischer Kontext




           Lernortkooperation und Lerndokumentation
                      Emanuel Wüthrich
Tagesprogramm

13 15                                 Lernortkooperation und Lerndokzumentation
                                      Input von Res Grassi
15 15                                 Pause
15 45                                 Rückblick auf den üK-Besuch
16 15                                 Zusammenfassender Rückblick
16 45                                 Ende der Veranstaltung




        Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext   Emanuel Wüthrich
Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext   Emanuel Wüthrich
Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext   Emanuel Wüthrich
Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext   Emanuel Wüthrich
Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext   Emanuel Wüthrich
Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext   Emanuel Wüthrich
Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext   Emanuel Wüthrich
Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext   Emanuel Wüthrich
Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext   Emanuel Wüthrich
Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext   Emanuel Wüthrich
Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext   Emanuel Wüthrich
BKU-Lehrpersonen

Zulassungsbedingungen
Abschluss einer höheren Berufsbildung oder Hochschulabschluss
Ausreichende Allgemeinbildung (vgl. Voraussetzungen im Detail)
Unterrichtserfahrung auf der Zielstufe
Nebenberufliche Anstellung und Empfehlung einer Berufsfachschule
Berufliche Praxis von mindestens sechs Monaten




         Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext   Emanuel Wüthrich
ABU-Lehrpersonen

Zulassungsbedingungen
Lehrdiplom für die obligatorische Schule oder Hochschulabschluss
Unterrichtserfahrung
Empfehlung einer Berufsfachschule
Betriebliche Erfahrung von mindestens 6 Monaten




         Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext   Emanuel Wüthrich
Aussicht auf das nächste Mal

                                                                                                    anwesende
Besuch Berufsfachschule GIBS                          Zeit                  Programm                 Personen                Zimmer
Fribourg
                                                                                                 Mauron Jean-         wird noch bekannt
                                                     13:30        Vorstellen GIBS Freiburg       Claude, Vorsteher    gegeben
13.10 Bahnhof Fribourg
                                                                  Besuch der Klasse,
                                                                  Möglichkeit                    Blanchard Michael,   303771
                                                                  Gespräche/Fragen mit           Berufsfachschulleh   Elektroinstallateure
                                                     14:15        einzelnen Schülergruppen       rer ABU              3. Lehrjahr, F121
                                                     14:45        Pause
                                                                                                 Mauron Jean-
                                                                  Gespräch mit                   Claude Blanchard
                                                     15:00        Lehrpersonen                   Michael              F121
                                                     16:00        Schluss




          Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext                      Emanuel Wüthrich

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:13
posted:11/12/2011
language:German
pages:15