Docstoc

2010_35_RAD

Document Sample
2010_35_RAD Powered By Docstoc
					                                         WOCHENBLATT ONLINE, STÜNDLICH AKTUELL UNTER WWW.WOCHENBLATT.NET



                                       RADOLFZELLER
WOCHENBLATT
 Neuer Ammann                        Kleidermarkt
                                                       UNABHÄNGIGE ZEITUNG FÜR DIE STADT UND DAS UMLAND
                                                                              Auf zum                                    Kinder malen
                                                                                                                                                                              Mit
 in Eschenz                          in Gaienhofen                            Öhninger                                   ihre liebste                                              hein
                                                                                                                                                                               am R
 gewählt    S. 2                     vorbereitet S. 3                         Dorffest                    S. 3           Wildkatze    S. 6                               Stein
 1. SEPTEMBER 2010                   WOCHE 35                                 RA/AUFLAGE 20.540                          GESAMTAUFLAGE 87.895                       SCHUTZGEBÜHR 1,20 €




          In der Ferienzeit           Die Müll-Kuh ist in Singen
924               zusätzliche
                   Exemplare
                                           jetzt vom Eis
  für unsere Feriengäste             Singen (li). Die Giftmüllverarbeitung
                                     ist in Singen vom Tisch: Der Singe-
     im Wochenblattland              ner Gemeinderatsausschuss für Pla-
                                     nung und Bauen hat gestern in einer
DARÜBER SPRICHT MAN                  Sondersitzung die Aufstellung eines
                                     neuen Bebauungsplans für das Ge-
                                     lände am Umschlagbahnhof einstim-
                                     mig beschlossen. 60 Zuhörer spende-
                                     ten auf der Galerie des Ratssaals Bei-
                                     fall, weil die Sorgen in den letzten
                                     sieben Tagen ständig gewachsen wa-
                                     ren. Ehrets Plan: Singen ändert den
                                     Bebauungsplan aus dem Jahr 1997.
                                     Damals sollten in diesem neuen In-
                                     dustriegebiet Speditionen und Logis-
                                     tikunternehmen vorrangig angesie-
                                     delt werden. Unter der anstehenden       Der Singener Gemeinderat bei Sturm vor Ort: OB Oliver Ehret verkündet das Ende der Giftmüllanlage.            swb-Bild: frö
   Das war giftig!                   Erweiterung von alteingesessenen
Ja das war es! Und dazu noch         Entsorgungsbetrieben nahm man            sollten mit ihren Erweiterungsplänen       len kam. Viele Falschmeldungen gab         tagen in Beuren für Unmut gesorgt
knapp! Die Stadt Singen stand ei-    dies als Ausnahme hinzu. So wurde        in die neue Planung einbezogen wer-        es in dieser Woche: Das Grundstück         hatte. Die SPD hatte mit ihrem An-
ne Woche lang vor einem tiefen       Dilse möglich und auch Homburger         den. Ehret sagte deutlich, er wolle        ist eben noch nicht verkauft, es be-       trag viel Druck auf Ehret ausgeübt:
Müll-Abgrund. Doch dann kam          kaufte hier Grund. Die Thermie Hu-       keine solchen Entsorgungsbetriebe          steht nur eine Option. Und mit dem         Sie will weiter die Vorgeschichte auf-
die Wende am Montagabend:            pac mit Sitz in Chiasso plante für die   mehr für den Standort. Hier gebe es        Bauen kann hier noch niemand an-           gearbeitet haben, auf die Bürgerver-
Durch sein ureigenes Planungs-       Erweiterung, die nie kam. Dieses         bereits genügend. Einige Gemeinde-         fangen.                                    sammlung verzichtete Manfred Bas-
recht macht Singen wie Mönch-        Grundstück wie das Enzensbergsche        räte machten sich auch Sorgen um           Manche Sorgenfalten gab es bei den         ler gestern gerne. Die Fraktionen be-
weiler und Trossingen den inter-     Wäldchen ist übrig geblieben. Da der     die Qualität des Grundwassers im           Gemeinderäten gestern dennoch:             teiligten sich rege an den Debatten.
national operierenden gewieften      Bebauungsplan älter als sieben Jahre     Singener Becken. Ehrets Dank und           Dietmar Johann hofft, dass alles           Die CDU allerdings gab erst nach Ab-
Entsorgern von Giftmüll einen        ist, kann die Stadt ihn ändern und       der einiger Gemeinderäte galt dem          rechtlich gut abgesichert ist. Das         schluss der Beratungen eine Stel-
Strich durch die Rechnung. Ober-     Entsorgung als Ausnahme streichen.       WOCHENBLATT, das das anonyme               wünscht sich auch Marion Czajor, die       lungnahme ab: Sie ist hochzufrieden
bürgermeister Oliver Ehret be-       Ehret kündigte sogleich Gespräche        Schreiben der Stadt zur Verfügung          am Abend zuvor mit dem Hinweis             und spricht von einer Glücksstunde.
kommt dafür Beifall von allen        mit Dilse und Homburger an: Sie          gestellt hatte, durch das alles ins Rol-   der Genehmigung der Paprika-Plan-          (Mehr auf Seite 19).
Seiten. Singen muss wahrlich
nicht jede Dreckschleuder neh-
men, auch wenn sie absolut stu-
benrein daherzukommen scheint.
Das ist eine wichtige emotionale
Entscheidung für alle, denn so
                                               Premiere für Münsterbrot                                                                                                 Musiker gesucht
                                                                                                                                                                      Musik uff de Gass ist längst ein
kann Singen wieder schnell zu-                Neu beim Radolfzeller Altstadtfest / Immer bei Engelhardt                                                               Markennamen in der Region für
sammenfinden und weiterma-                                                                                                                                            den verkaufsoffenen Sonntag im
chen. Aber wie?                      Radolfzell (li). Pfarrer Bernhard        Prozent Rogen kommen hinzu, Kür-           woch, Freitag und Samstag wird bei           Oktober in Radolfzell.
Ehret sagte gestern im Bauaus-       Maurer fungierte gestern praktisch       biskerne, Sojaschrot und Walnüsse.         Engelhardt dieses Brot gebacken, das         Zwischen 12:30 und 17:30 wird
schuss, er habe in den letzten Ta-   als Pate für das neue Münsterbrot,       Der Sauerteig ist selbstgemacht und        in sieben Verkaufsstellen die ganze          am 3. Oktober in Radolfzell mu-
gen viel gelernt. Er weiß und gibt   das am Samstag beim Altstadtfest         das Brot bleibt ganz von selbst drei       Woche angeboten wird. 40 Cent ge-            siziert. Wer mitmachen möchte,
auch zu, dass seine Verwaltung       vom Münsterbauverein am Stand            Tage frisch.                               hen jeweils an den Münsterbauver-            meldet sich bei der Geschäfts-
sensibler im Vorfeld mit Bauan-      beim Pfarrhaus erstmals verkauft         Helmut Villinger hofft am Samstag          ein, der im nächsten Jahr mit der Öl-        stelle der Aktionsgemeinschaft,
fragen umgehen muss. Er hat sich     werden wird. Die Berechtigung des        beim Altstadtfest auf einen Verkauf        bergsanierung beginnen will.                 Tel. 07732/ 9407094 (vormittags)
im aktuellen Fall in den letzten     Begriffs »Münsterbrot« unterstrich       von 300 Broten zu je 2,50 Euro. Mitt-      Villinger sieht das Brot auch als Sou-       oder per mail: akg-radolf-
Tagen erfolgreich ins Zeug gelegt.   Pfarrer Maurer.                                                                     venier aus Radolfzell. Dafür wurde           zell@t-online.de.
Er hat aber sicher auch erkannt,     Theologisch stehe das Brot bis heute                                                extra eine Einkaufstüte geschaffen,          Die Aktionsgemeinschaft koor-
dass Singen Defizite im Pla-         für Gemeinschaft. Korn war schon                                                    auf der auch die Rezeptur nachzule-          diniert die Auftrittsorte und Zei-
nungsrecht aus der Vergangen-        früh eine Grabbeigabe, damit der To-                                                sen ist. Das Material ist natürlich voll     ten.
heit aufarbeiten muss. Da muss er    te im Jenseits etwas zu essen habe.                                                 recyclingfähig, wurde betont.
mit seiner Administration nach-      Im Alten Testament erinnerte er an                                                  Der Münsterbauverein verstärkt da-
arbeiten, sonst steht ihm der        Elia, der die Klage der Witwe hörte,                                                mit seine Palette besonderer Produk-          Markenschuhe Reduziert
nächste Ärger ins Haus.              dass der Mehltopf leer sei. Seine Leh-                                              te, mit denen er für seine Ziele und         zum Altstadtfest am Samstag
Im Süden speziell muss nämlich       re daraus: Wer mit Achtung der Na-                                                  natürlich auch Radolfzell wirbt. Es
frisch sortiert werden. Da muss      tur begegne, dem gehöre auch die                                                    gibt den Münsterkalender im Ange-
man wissen, wo künftig Fach-         Zukunft - und das mit vollen Vor-                                                   bot die Hausherren-CD und die Glo-
märkte angesiedelt werden sol-       ratstöpfen.                                                                         cken-CD.
len. Da muss man auch wissen,        Fisch und Brot aus dem Neuen Testa-                                                 Tradition hat die Turmbesteigung am
was zum Beispiel aus einer Indus-    ment führten dann zum Gebet: » . . .                                                Münster, die auch am Samstag wie-
triestraße und einem dünnen Be-      unser tägliches Brot.«                                                              der angeboten wird. Das Altstadtfest
satz künftig werden soll. Das sind   Die Bäckerei Engelhardt hat die Re-                                                 beginnt am Samstag um 8 Uhr mit
Themen für die Zukunft, auf die      zeptur zusammen mit dem Münster-                                                    dem Kinderflohmarkt und weiteren
das schier »vergessene Grund-        bauverein entwickelt. Sascha Brut-                                                  Attraktionen, um 11 Uhr ist die offi-
stück« am Umschlagbahnhof jetzt      sche lüftet die Geheimnisse: Aus Ös-                                                zielle Eröffnung mit Oberbürgermeis-
hinweist. Der Giftstachel sitzt im   terreich kommender roter Urweizen                                                   ter Dr. Jörg Schmidt. Der musikali-
Fleisch!                             bildet die Grundlage für das neue        Das neue Münsterbrot wurde gestern         sche Ausklang ist am Abend auf den
              Hans Paul Lichtwald    Brot. Der sei zehnmal gesünder als       präsentiert. Pfarrer Bernhard Maurer       Plätzen bis 22 Uhr. Mehr im Innenteil
       lichtwald@wochenblatt.net     üblicher Weizen, sagt Brutsche. 20       sprach dazu,              swb-Bild: li     dieser Ausgabe.
    STADT RADOLFZELL | STOCKACH                                                                                                                                                                                                                   Mi., 1. September 2010
                                                                                                                                                                                                                                                  www.wochenblatt.net                          2


 Ullmann neuer                                     Einwohnerrat:                                    Hähnchen-
                                                                                                                                                                                                               GOLDANKAUF
                                                                                                    Besuchen Sie uns am Wir bieten an:
                                                                                                                        täglich wechselnder
    Ammann                                         Zwei Rücktritte                                  schlegel
                                                                                                    35. Altstadtfest am
                                                                                                    gegrillt
                                                                                                                            Krautschupfnudeln,
                                                                                                                           Mittagstisch
                                                                                                    4.9. gegenüber          Rote, Fränkische                                                                    ZAHNGOLD UND ALTGOLD
Eschenz (of). Claus Ullmann ist                 Stein am Rhein (of). Zwei Plät-                     Stück 1,50 €
                                                                                                    Weinstube Baum.    Info auf unserer Homepage
                                                                                                                            und Kalbsbratwurst
der neue Gemeindeammann                         ze blieben frei bei der Sitzung                                                                                                                                          BEI UNS SIND SIE GOLDRICHTIG!!!
von Eschenz, er wurde mit 381                   des Steiner Einwohnerrats vom
                                                                                                      Schweineschnitzel               Bierschinken                    Kalbsbratwurst                                             VERGLEICHEN SIE!!!
von 471 gültigen Stimmen ge-                    Freitagabend. David Hilty hatte                       vom Staufen-                    mit vielen                      mit oder ohne Haut                                Bis zu € 29,– für 1 g Feingold (bankfähig)
wählt. Das war ein klares er-                   schon länger seinen Rücktritt                         Qualitäts-Schwein               Schinkenstücken
                                                                                                      100 g                           100 g                           100 g
gebnis.
Weitere Personen erhielten 95
                                                angekündigt, Sabine Breiten-
                                                moser erst kurz vor der Sitzung.                                0,88 €                          0,99 €                       0,79
                                                                                                                                                                            100 g €                                 Singen                                  Engen
Stimmen. Ullmann war bereits                    Beide gaben private Gründe für                                       gültig vom 01.09. bis 07.09.2010
                                                ihren Rückzug aus der lokalen
                                                                                                                                                                                                                    Scheffelstr. 24                            Vorstadt 6
als Vertreter im Amt, sein Vor-                                                                                                                                                                                      Im Kabel-BW Volxbox/                      Bei Wolle-Knapp/
                                                                                                       Radolfzell               Radolfzell
                                                                                                                                Radolfzell
gänger hatte aus Gesundheits-                   Politik an. Hilty gehörte schon                        Konstanzer Str. 7        Höllturm-Passage
                                                                                                                                Hölltrum-Passage                                                                    neben Eiscafé Portofino                  neben Stadtapotheke
                                                acht Jahre dem Gremium an,                             Tel. 99 52 0
                                                                                                       Tel. 99 52 0             Tel. 94
                                                                                                                                Tel. 94 24 44
gründen das Mandat niederge-
legt und war krank geschrie-                    Sabine Breitenmoser war l neu.                         www.metzgerei-mueller.de kontakt@metzgerei-mueller.de
                                                                                                       www. metzgerei-mueller.de kontakt@metzgerei-mueller.de                                                      02.–04.09.2010                        06.–08.09.2010
ben. Weiter wurden Elisabeth                    Für die Nachwahl am 26. Sep-                                                                                                                                      immer Do.–Sa. 9.30–12.00 +             immer Mo.–Mi. 10–12.30 +
Sulger-Büel und Adrian Fuchs                    tember haben sich Jean Marc                                                                                                                                         14–18.00, Sa. 9.30–13.00          14.30–18.00 + nach Vereinbarung
neu in den Gemeinderat ge-                      Rossi (FDP) und der parteilose                                                                                                                                     Omaschmuck – Silber (z. B. Besteck, Schmuck...) – Münzen –
wählt.                                          Georg Berner beworben.                                                                                                                                                 Uhren – Diamanten – Briefmarken – Orden – usw.

                                                                                                                                                                                                                     Goldankauf Südwest . Hörnle 30 . 78073 Bad Dürrheim-Oberbaldingen
                                                                                                                                                                                                               Infos unter Tel. 07706/923721 . Fax 07706/923768 . www.goldankauf-suedwest.de

     HAUSHALTSAUFLÖSUNGEN
    mit Verwertung WWW.RUMPELFIX.DE
  seriös, schnell, besenrein! ☺ 0 77 32/1 30 36 83 ☺




                                                                                                   WOCHENBLATT                                         chüren visitenkarten blöcke plakate kalender katalog
                                                                                                                                                        bögen kuvert präsentationsmappen flyer klappkarten
                                                                                                                                                       ke broschüren journale visitenkarten kataloge kuve
                                                                                                                                                       loge briefbögen flyer kalender preislisten visitenkar
                                                                                                                                                       ate kalender kataloge klappkarten briefbögen geburt
                                                                                                    mit den Teilausgaben                                 preislisten prospekte postkarten blöcke broschüren
   Beste Metzgerqualität - weil aus eigener Schlachtung                                             Radolfzell, Stockach, Hegau, Singen                rt trauerkarten schreibtischunterlagen kataloge pr
                                                                                                                                                       ate kalender broschüren visitenkarten blöcke plakat
             und täglich frischer Herstellung                                                                                                          eibtischunterlagen kataloge präsentationsmappen p
                                                                                                                                                       chüren visitenkarten blöcke plakate kalender klappka
                                                                                                    Singener Wochenblatt GmbH + Co. KG
 Aktion – Aktion
                                                                                                                                                       entationsmappen flyer klappkarten postkarten blöck
                                Immer wieder gut:                                                   Postfach 3 20, 78203 Singen
                                                                                                                                                       enkarten kataloge kuvert schreibtischunterlagen pr
                                                                                                                                                       nder weihnachtskarten visitenkarten blöcke plakate      SENIORENDIENST / BETREUUNG / BEGLEITUNG
      Schweine-                 Rinderroulade                                                       Hadwigstr. 2 a, 78224 Singen,
                                                                                                    Tel. 0 77 31 /88 00 -0
                                                                                                                                                       pkarten briefbögen kuvert präsentationsmappen flyer
                                                                                                                                                       ke broschüren visitenkarten kataloge prospekte jou
                                                                                                                                                       rt schreibtischunterlagen schreibtischunterlagen k
                                                                                                                                                                                                               Alltagsunterstützung, Haushaltshilfe, Gesellschaftsdienst
       kotelett                 auch nach                                                           Telefax 0 77 31 /88 00 -36                                                                                      0 77 31 / 74 98 96 • www.seniorendienst-gabriela-krause.de
  gerne auch mariniert          Großmutters Art,                                                    Herausgeber
                                gefüllt                                                             Singener Wochenblatt GmbH + Co. KG
  100 g € 0,59                  100 g € 1,29                                                        Geschäftsführung
                                                                                                    Carmen Frese-Kroll          077 31/88 00-46
 Die beliebte Vesperwurst            Immer beliebter:               Zart und mager:                 V. i. S. d. L. p. G.
                                                                                                    Beratendes Mitglied
                                 Schweinesteaks                   Schweinefilet                     Peter Peschka               077 31/88 00-46
  Bureschüblinge                    Calzone                             auch als                    Verlagsleitung
      hausgemacht,                 gefüllt mit Salami,                 Filetspieß                   Anatol Hennig               077 31/88 00-49
       geräuchert                   Schinken, Käse                                                  Redaktionsleitung
                                                                                                    Oliver Fiedler              077 31/88 00-29
  Stück € 1,25                    100 g € 1,09                   100 g € 1,29                       http://www.wochenblatt.net
                                                                                                    Anzeigenpreise und AGB’s aus
      Hausgemachter                  Den mögen alle:           Aktion – Aktion                      Preisliste Nr. 42 ersichtlich
       Preßkopf                                                                                     Nachdruck von Bildern und Artikeln
                                    Bierschinken               Original Singener                    nur mit schriftlicher Genehmigung
      im Buttdarm,
    leicht geräuchert                 mit magerer                  Grillwurst                       des Verlags. Für unverlangt eingesandte
                                    Schinkeneinlage               mager und würzig                  Beiträge und Fotos wird keine Haftung
                                                                                                    übernommen. Die durch den Verlag
                                                                                                    gestalteten Anzeigen sind urheberrecht-
  100 g € 0,89                    100 g € 0,99                   100 g € 0,89                       lich geschützt und dürfen nur mit
                                                                                                    schriftlicher Genehmigung des Verlags
 Natürlich hausgemacht             Nicht nur bei Kindern          Frisch zum Backen:                verwendet werden.
                                          beliebt:
    Cocktailsalat                                                                                  Druck: Druckerei Konstanz GmbH
                                       Coburger                 Fleischkäsebrät
                                                                                                   Verteilung Direktwerbung Singen GmbH
                                      Butterkäse                                                   Mitglied im
                                        45% F.i.Tr.                500-g-Form
  100 g € 0,88                    100 g € 0,89                       € 3,50



                                          Servicekalender
                                                Liste der nächstgelegenen Notdienst-Apotheken    Münster-Apotheke, Münster-
               NOTRUFE                                                                           str. 1, Überlingen
 Überfall, Unfall:                     110
                                                      22 8 33
                                                   von jedem Handy ohne Vorwahl
                                                                                      *
                                                                                                 Mo., 06.09.: Ratoldus-Apotheke,
                                                 Apotheken-
 Krankentransport:                   19222           Notdienstfinder                             Schützenstr. 2, Radolfzell;
                                                *max. 69 ct/Min/SMS                              Kur-Apotheke, Klosterstr. 1,
 Polizei Stockach: 07771/9391-0                                                                  Überlingen und Apotheke im
 Polizei Radolfzell: 07732/982760               DLRG – Notruf
                                                                                                 Rosenhof, Salemer Str. 3,
                                                (Wassernotfall):            112
 Ärztlicher Notfalldienst:                                                                       Bermatingen
                                                Stadtwerke R’zell: 07732/8008-0
                 01805/19292-350
                                                außerhalb der Geschäftszeiten:                   Di., 07.09.: Central-Apotheke,
 Feuerwehr:                             112     Entstörung Strom/Wasser/Gas                      Hegaustr. 26, Singen;
                                                                  07732/939915                   See-Apotheke Ludwigshafen,
 Telefonseelsorge: 08 00/11 10 111                                                               Hauptstr. 10, Bodman-Ludwigs-
                                                Gas- u. E-Werk: 0800/7750007*
                   08 00/11 10 222                                               (*kostenfrei)   hafen
 Tierschutzverein: 07732/3801                   APOTHEKEN-NOTDIENSTE                             Mi., 08.09.: Marien-Apotheke,
 Tierheim:          07732/7463
                                                Do., 02.09.: Haydn-Apotheke,                     Hauptstr. 47, Gottmadingen;
 Tierrettung:     07732/941164
                                                Konstanzer Str. 75, Radolfzell;                  Stadtapotheke, Franziskaner-
 (Tierambulanz)   0160/5187715
                                                Kuony-Apotheke, Goethe-                          str. 7, Überlingen
 Frauenhaus Notruf: 07732/57506                 str. 16, Stockach
 Sozialstation:           07732/971971
                                                Fr., 03.09.: Marien-Apotheke,                     Tierärztlicher Notdienst
 Krankenhaus R’zell: 07732/88-1                 Rielasinger Str. 172, Singen;
 Krankenhaus Stockach:                          Löwen-Apotheke, Maurus-Betz-
                     07771/8030                                                                  04./05.09.:
                                                Str. 2, Überlingen                               Dr. Anette Kicherer,
 24-Std.-Notdienst                                                                               Hauptstr. 16a, Aach,
                                                Sa., 04.09.: Apotheke im real
 WIDMANN
 Heizungsausfall • Überspannung • Sturm- u.
                                                Singen, Georg-Fischer-Str. 15;
                                                Obere Apotheke, Hauptstr. 20,
                                                                                                 Tel. 0 77 74 / 92 99 38

 Hagelschäden • Rohrbruch • Hochwasser •
                                                Stockach                                         Dr. Somuncuoglu, Eigeltingen,
 Schlüsselnotdienst • Rohrverstopfung • Glas-
 bruch • Schlosserarbeiten (verklemmte Türen)
                                                                                                 Tel. 0 77 74 / 10 10 und
                                                So., 05.09.: Hohentwiel-Apothe-                  Dr. Mühling, Kalkofen,
 07731/        83080                   gew.     ke, Hegaustr. 14, Singen;                        Tel. 0 75 57 / 15 70
                                                                                                                                                                                  9. 10. – 10. 10. 2010

   STADT RADOLFZELL | STOCKACH                                                                                      Mi., 1. September 2010
                                                                                                                                                                                  von 10.00 – 18.00 Uhr
                                                                                                                                                                                  Stadthalle Singen
                                                                                                                    www.wochenblatt.net                3
                                                                                                                                                                           www.messe.ag




                                                                                          Musik von Meistern
                                                                                         Konzertreihe startet in neue Saison
                                                                                 Stockach (sw). Musik von Meistern -        Mais, der künstlerische Leiter der
                                                                                 das wollen die Stockacher Meister-         Meisterkonzerte, am Samstag, 23.
                                                                                 konzerte bieten. Sechs Veranstaltun-       Oktober, das Wort ergreifen. Er liest
                                                                                 gen mit Klassischem und Kultigem,          Texte des Komponisten vor und wird
                                                                                 die nun in die neue Saison starten.        dabei von Sergei Markin am Klavier           HOMBERG FEIERT
                                                                                 Mit einigen Sahnehäubchen. So wird         begleitet. Und es gibt noch eine
                                                                                 zum Neujahrskonzert ein ganz be-           Neuerung - die Meisterkonzerte ha-        Zwei Tage im Festrausch. Eigeltin-
                                                                                 sonderes Duett aufspielen, denn die        ben ihre Zeit und beginnen meist um       gen-Homberg feiert sein Dorffest.
                                                                                 Junge Philharmonie Weißrussland            20 Uhr. Mit Blick auf Winter, Kälte,      Am Sonntag, 5. September, geht es
                                                                                 hat ein musikalisches Rendez-vous          frühe Dunkelheit und jahreszeitlich       um 9.45 Uhr mit einem Zeltgottes-
                                                                                                                            bedingte Müdigkeit startet das Kon-       dienst und der Homberger Ge-
Das Öhninger Dorffest wird am 5. September ab 10.30 Uhr für jeden Geschmack                                                 zert am Sonntag, 13. Februar, bereits     sangsgruppe los, dann spielt der
etwas bieten. Da wird sogar auf dem Dorfplatz getanzt.           swb-Bild: pr                                               um 18 Uhr. Ganz Ausgeschlafene            Musikverein Heudorf. Es gibt Le-
                                                                                                                            aber, so Thomas Warndorf, besorgen        ckeres zum Mittagessen, Spiele für
                                                                                                                            sich sowieso ein Abo für die Konzert-     Groß und Klein, Infos zur neuen

             Volles Programm                                                                                                reihe. Denn die derzeit 89 Abonnen-
                                                                                                                            ten sind dem Kulturamtsleiter min-
                                                                                                                            destens zehn zu wenig. Und auch das
                                                                                                                                                                      Pelletheizung im Rathaus um
                                                                                                                                                                      13.30 und 15.30 Uhr, Musik mit
                                                                                                                                                                      Andi im Zelt und ab 17 Uhr geräu-
    27. Öhninger Dorffest am 5. September                                                                                   Schülerabo promotet er weiter un-         cherte Forellen. Montags wird der
                                                                                                                            verdrossen. Es ist für 20 Euro zu ha-     Feierabend ab 17.30 Uhr mit dem
Öhningen (swb). Es ist wie beim          ten« aus Güttingen und am Nachmit-                                                 ben. Ein absolutes Schnäppchen, das       Feierabendhock versüßt. Ab 18.30
Staffellauf, die Organisatoren des       tag das Duo »Die Zwei«. Auf dem                                                    aber nur von zwei Jugendlichen aus        Uhr spielt die Jugendkapelle Or-
Öhninger Dorffestes sind im End-         Festplatz beim Musikverein spielen                                                 Wahlwies genutzt wird. Da das »Nel-       singen-Nenzingen, danach sorgen
spurt, und über 20 Öhninger Vereine      zum Beginn die »Rauhenberger Mu-                                                   lenburg-Gymnasium« ein Musikpro-          die »Seetaler Musikanten« für
stehen in den Startlöchern, um das       sikanten« und am Nachmittag die                                                    fil bekommt, hofft Thomas Warndorf        Stimmung.
27. Öhninger Dorffest wieder zu ei-      Band »Crank Birds«.                                                                auf eine engagiertere Unterstützung
nem der beliebtesten Dorffeste im        Auf dem Kirchplatz gibt es ein Pro-                                                auch durch diese Schule. Unterstützt
Umkreis werden zu lassen. Das Orga-      gramm für die Kinder. Anschließend                                                 wird die Meisterkonzert-Reihe wei-
nisationskomitee der Gemeinschaft        können sie ab dem Dorfbrunnen mit                                                  terhin von der Stadt Stockach, die die
Öhninger Vereine hat wieder ein at-      der Kulturwerkstatt Unterbühl Pony-                                                Organisation übernimmt und 12.000
traktives Programm zusammenge-           reiten und dann noch mit der »Hölli-                                               Euro beisteuert. Weitere 3.000 Euro
stellt, um den Ausflug auf die Höri      schen Rutschbahn« vom Narrenver-                                                   kommen von Sponsoren, die aber
für jeden Gast zu einem Erlebnis         ein so richtig einen Fun-Tag erleben.                                              laut Thomas Warndorf zunehmend
werden zu lassen. Kulinarische Köst-     Handeln und Feilschen wie auf ei-       Mag die Meisterkonzerte: Kultur-           schwerer zu finden sind. Bei der Su-         VORGESTELLT
lichkeiten, musikalische Spezialitäten   nem Basar kann man auf dem Kin-         amtsleiter Thomas Warndorf.                che habe er sich einige Absagen ab-
und bunte Unterhaltung warten auf        der-Flohmarkt. Für die großen Kin-                                                 holen müssen. Auch das kann er            Beim Tag der offenen Tür im Casa-
die Gäste. Das Fest beginnt um 9.30      der gibt es neben dem Holzkunstsä-      mit der Stadtmusik. Das Ensemble           nicht verstehen, denn das Programm        Reha-Seniorenpflegeheim       »Am
Uhr mit einem Festgottesdienst in der    ger wieder die Oldtimerausstellung      um Stadtmusikdirektor Helmut Hu-           könne sich sehen lassen. Es wird in       Bodensee« in Ludwigshafen stell-
Klosterkirche. Um 10.30 Uhr wird         vor dem Kirchturm. Ruhiger geht es      bov feiert 2011 seinen 300. Geburts-       Eigenverantwortung von der Süd-           ten Birgit Gutknecht von der Pfle-
Bürgermeister Andreas Schmid als         bei den Kunsthandwerkern zu. Diese      tag und eröffnet mit diesem Auftritt       westdeutschen      Mozartgesellschaft     gedienstleistung und Leiter Peter
Schirmherr den Festbetrieb eröffnen.     lassen sich beim Dorffest gerne über    in sein Jubeljahr, erklärt Kulturamts-     und ihrem Leiter Georg Mais zusam-        Jöst Bewohnern, Personal, Heim-
Natürlich gibt es den ganzen Tag         die Schulter schauen. Im Öhninger       leiter Thomas Warndorf. Ein doppelt        mengestellt. Mit Musik von Meistern.      beirat, vielen Besuchern und Ver-
Musik, dargeboten von verschiede-        Kloster freut sich der Kunst- und       gutes Doppelkonzert, und einfach gut       Abos und Einzelkarten für die Meis-       tretern aus der Öffentlichkeit die
nen Kapellen auf mehreren Plätzen.       Kulturkreis Höri über viele Gäste bei   soll auch ein anderes Duett werden,        terkonzerte gibt es bei der »Tourist-     neu renovierte Einrichtung vor.
Musikalisch wird das Fest eröffnet       seiner Kunstausstellung.                eines aus Wort und Musik. Zu Ehren         Info« unter der Rufnummer                 Um 10.30 Uhr ging es mit einem
von den Jungmusikern des Musik-          Wer sein Glück versucht, kann einige    Robert Schumanns, der vor 200 Jah-         07771/80 23 00, Fax 07771/80 23 10        Frühschoppen los.
vereins Öhningen. Sie spielen vor der    sehr attraktive Preise bei der großen   ren auf die Welt kam, wird Georg           oder tourist-info@stockach.de.
Bühne beim Lindenplatz. Anschlie-        Dorffestverlosung gewinnen. Als ers-
ßend übernimmt dort die »Stadtmu-        ter Preis winkt ein »Musical-Wo-
sik Stein am Rhein« den Frühschop-
pen. Diese überlässt die Bühne dann
                                         chenende« für zwei Personen. 200
                                         wertvolle Preise sowie 400 Trostprei-
                                                                                     Ein Programm                                    Alles auf einer Karte
der Band »The roaring forties and        se warten auf glückliche Gewinner.         mit gutem Klang
company«, ebenfalls aus dem be-          Der Sonntagsausflug auf die Höri                                                    Gut gelaufen: Wanderplan in Seegemeinde
nachbarten Stein am Rhein. Vor dem       nach Öhningen lohnt sich also. Park-    Stockach (sw). Die Stockacher Meis-
Dorfbrunnen spielen zum Früh-            plätze gibt es genügend an den Orts-    terkonzerte haben wieder ein klang-        Bodman-Ludwigshafen (sw). La-            Denise Bernard war für den prakti-
schoppen die »Schlossbergmusikan-        eingängen.                              volles Programm zu bieten. Die Kon-        chend, gut gelaunt erklimmt eine         schen Teil verantwortlich. Sie ist alle
                                                                                 zerte im Überblick:                        sympathische Frau die Stufen in der      Routen abgelaufen, hat sie mit dem
                                                                                 Samstag, 25. September, 20 Uhr:            Marienschlucht. Cornelia Rossatti,       GPS erfasst und die Beschreibungen
      Kleidermarkt                            Volksschießen                      Klavierabend mit der japanischen
                                                                                 Meisterpianistin Keiko Hattori im
                                                                                                                            Mitarbeiterin der Gemeindeverwal-
                                                                                                                            tung, ziert das Cover des neuen Wan-
                                                                                                                                                                     verfasst. Unterstützung gab es von
                                                                                                                                                                     Wilderich Graf von und zu Bodman,
       für Kinder                             in Stahringen                      Bürgerhaus »Adler Post«;                   derführers von und über Bodman-          beiden Touristik-Fördervereinen, eh-
                                                                                 Samstag, 23. Oktober, 20 Uhr: »Ro-         Ludwigshafen, den die »Tourist-Info«     renamtlichen Wanderfreunden und
Gaienhofen (swb). Es ist wieder so       Stahringen (swb). Der Schützenver-      bert Schumanns letzte Reise« mit           der Seegemeinde herausgegeben hat.       den Förstern. Nur die Karte selbst
weit, der nächste Kleidermarkt findet    ein Stahringen veranstaltet am          Sergei Markin am Klavier und Georg         Ein kompaktes Infopaket mit dem          wurde eingekauft. So können sich
am Samstag, 11. September, von 10        Sonntag, 12. September, wieder sein     Mais als Sprecher im Pestalozzi-Kin-       Maßstab 1:25.000. Im handlichen          Wanderfreunde nun auf den Weg
bis 12 Uhr in der Höri-Halle in Gai-     traditionelles Volksschießen. Beginn    der- und -Jugenddorf in Wahlwies;          Format erschienen, aufgeschlagen         machen. Entlang am Uferweg zur
enhofen statt. Es werden Herbst-         der Veranstaltung ist um 10 Uhr.        Freitag, 3. Dezember, 20 Uhr: kam-         420 auf 420 Millimeter, zugeklappt       Marienschlucht, auf den Blütenweg
Winterkleidung (Größe 50 bis 172),       Meldeschluss ist um 16 Uhr. Natür-      mermusikalischer Abend mit Peter           105 auf 210 Millimeter. Gespickt mit     oder zum Haldenhof hinauf. Weitere
Spielsachen, Kinderautositze, Kin-       lich erwarten die Schützen wieder at-   Philipp Staemmler am Violoncello           Informationen. Vorne ist eine Karte      Informationen zu den Strecken fin-
derwagen und so weiter verkauft.         traktive Preise. Für das leibliche      und Hansjacob Staemmler am Kla-            von beiden Ortsteilen drauf, die         den sich auch im Internet unter www.
Der Erlös des Kinderkleidermarktes       Wohl sorgen wie immer in altbe-         vier im Bürgerhaus;                        Hauptsehenswürdigkeiten wie die          wandermap.net und bald auch unter
kommt      einem     gemeinnützigen      währter Weise die Helfer in der Kü-     Samstag, 1. Januar, 17 Uhr: Neu-           Ruine Altbodman oder die Marien-         www.aktiv-am-see.de. So kann es in
Zweck zugute (zehn Prozent vom           che und vor und hinter der Theke.       jahrskonzert mit Musik von Johann          schlucht werden erläutert. Auf der       Bodman-Ludwigshafen nun losge-
Verkäufer und zehn Prozent vom                                                   Strauß gespielt von der Jungen Phil-       Rückseite befindet sich die ausführli-   hen.
Käufer). Annahme: Freitag, 10. Sep-                                              harmonie Weißrussland und der              che Beschreibung von elf Wander-
tember, von 18 bis 19 Uhr, Teilnah-
megebühr 2,50 Euro. Abholung:
                                            Straßen werden                       Stadtmusik Stockach in der Jahnhal-
                                                                                 le. Dirigenten sind Michail Kosinez
                                                                                                                            routen - mit Streckenlänge, Gehzeit,
                                                                                                                            Höhenprofil, Schwierigkeitsgrad, Fa-
Samstag, 11. September, von 16 bis              gesperrt                         und Helmut Hubov, als Solistin tritt       milientipp und Erläuterungen. Ein
16.30 Uhr. Infos rund um den Klei-                                               Olga Miljuta auf.                          starker Plan für Touristen und Ein-
dermarkt gibt es bei Petra Bruttel,      Radolfzell (swb). Am Samstag, 4.        Sonntag, 13. Februar, 18 Uhr: kam-         heimische. Zu bekommen bei den
07735/440353, und Anita Schieber,        September, findet während des Alt-      mermusikalischer Abend mit Michael         »Tourist-Infos« im »Zollhaus« in Lud-
07735/938915. Für Schwangere be-         stadtfestes wieder der traditionelle    Evers an der Violine und Laurens           wigshafen und im Rathaus in Bod-
ginnt der Einlass zum Verkauf bereits    Kinderflohmarkt des Familienver-        Patzlaff am Klavier im Bürgerhaus;         man. Kostenlos, wie Touristik-Chefin
um 9.30 Uhr. Bitte den Mutterpass        bandes statt. Aus organisatorischen     Freitag, 25. März, 20 Uhr: Das Sig-        Caroline Kusch betont. Sie freut sich
mitbringen. Für das leibliche Wohl       und sicherheitstechnischen Gründen      num-Quartett mit Kerstin Dill und          auch über die günstigen Herstel-
wird gesorgt. Der Förderverein           werden an den Stadteingängen Teg-       Annette Walther an der Violine,            lungskosten von unter 1.000 Euro.
»Freunde der Hermann-Hesse-Schu-         gingerstraße/Ecke Fürstenbergstraße     Xandi van Dijk an der Viola und            Denn die Wanderkarte ist größten-        Die »Tourist-Info« mit Caroline
le« bietet im Foyer der Höri-Halle       sowie Obertorstraße von 5.30 bis 18     Thomas Schmitz am Violoncello              teils ein Eigenprodukt der »Tourist-     Kusch, Patrick Ehmann und Denise
von 10 bis 12 Uhr Kaffee, Tee, Ge-       Uhr Absperrböcke aufgestellt. Es ist    spielt Haydn, Schumann und Beetho-         Info«. Mitarbeiter Patrick Ehmann hat    Bernard hat eine Wanderkarte he-
tränke und Kuchen zum Verkauf an.        kein Einfahren möglich.                 ven im Bürgerhaus.                         die graphische Gestaltung gemacht,       rausgegeben.       swb-Bild: Weiß
  RADOLFZELL | UMLAND                                                                                                                                                                              Mi., 1. September 2010
                                                                                                                                                                                                   www.wochenblatt.net                         4


    Spielzeugbasar                                 Gottesdienst auf                                    Jetzt anmelden                                   Großer Basar in                                   Stars auf der
     in Stahringen                                  dem Zeltplatz                                         zum Basar                                     der Kinderkiste                                  Puppenbühne
Stahringen (swb). Alle Interessierten,         Horn (swb). Am 5. September wird                  Radolfzell-Liggeringen (swb). Einen               Radolfzell (swb). Am Samstag, 4.                Radolfzell (swb). Das Marionetten-
die Kleinkindsachen kaufen bezie-              die evangelische Gemeinde wieder                  Kleider- und Spielzeugbasar veran-                September, findet von 9.30 Uhr bis              theater Cinderella-Bühne gastiert in
hungsweise verkaufen möchten,                  ein Teil der großen Campinggemein-                staltet der Elternbeirat des Liggerin-            12.30 Uhr in der Kinderkiste Radolf-            Radolfzell vom 2. bis 5. September
können dies am Samstag, 25. Sep-               de sein. Sie wird den Gottesdienst im             ger Kindergartens am Samstag, 18.                 zell, Bismarckstraße 15, wieder ein             auf dem Messeplatz. Gespielt wird
tember, von 14 bis 16 Uhr nach Her-            großen Kirchenzelt auf dem Cam-                   September, von 10 bis 13 Uhr in der               großer Kleiderbasar statt. Verkauft             am Donnerstag, 2. September, »Pet-
zenslust in der Stahringer Homburg-            pingplatz in Horn feiern. Seit den Fe-            Litzelhardthalle. Angeboten wird al-              werden Kleidung und Schuhe für                  tersson & Findus« um 16 Uhr, am
halle tun. Angeboten wird alles rund           rien wirkt dort am Ort ein engagier-              les rund ums Kind, Baby- und Kin-                 Kinder, Damen und Schwangere so-                Freitag, 3. September, »Der Räuber
ums Kind. Anmeldung für Tischre-               tes Campingteam der Erzdiözese, das               derkleidung, Spielzeug, Kinderwagen               wie Zubehör rund ums Kind. Die Kin-             Hotzenplotz« um 16 Uhr, am Sams-
servierungen sind bis spätestens               jeden Tag ein Programm auf die Bei-               und Kindersitze sowie vieles mehr.                derkiste sucht derzeit eine Reihe von           tag, 4. September, »Pippi Lang-
Sonntag, 19. September, möglich bei:           ne stellt. Am 5. September ist der Ab-            Tischreservierungen für Anbieter                  Kleidung und Kinderbedarf - ange-               strumpf in Taka-Tuka-Land« um 16
Anja Aichelmann, Telefon 07738/-               schluss dieser Tage mit einem Famili-             sind bis zum 16. September möglich.               fangen vom Buggy. Weitere Infos                 Uhr und am Sonntag, 5. September,
922648, oder Simone Jerg, Telefon              engottesdienst. Der Gottesdienst be-              Anmeldung und Infos bei Tanja See-                rund um die Kinderkiste unter www.              »Jim Knopf und Lukas, der Lokomo-
07738/939677.                                  ginnt um 10.30 Uhr.                               berger, Telefon 07732/943273.                     kinderkisteradolfzell.de.                       tivführer« um 11 Uhr und 16 Uhr.




  SOMMER AM UNTERSEE
   SOMMERTIPPS FÜR LAND UND LEUTE / HELFER FÜR TRAUMHAFTE FERIEN / GANZ AKTUELL


                                                                      HORN HÖRI /
                                                                       BODENSEE
                                                                      EXKLUSIVES 1-Fam.-Haus
                                                                      mit ELW mit herrlich
                                                                      angelegtem Grundstück
                                                                      in absolut ruhiger und
                                                                                                                          Schlör setzt auf »Lohnsaft«
                                                                      sonniger Wohnlage!                                  So macht jeder das Beste aus seinem Mostobst
     Das Haus besticht durch eine hochwertige Ausstattung wie z.B. Fußbodenheizung, Bulthaupt-EBK, Wäsche-                Das ist ein Stück Bodensee im          Mostobst ergeben 65 Liter Saft.       15 Annahmestellen hat Schlör in
     abwurf, zentrale Staubsauganlage, aufwändige Alarmanlage, Sauna, großzügige Gartenterrasse, Doppel-                  Herbst: Schlör braucht die besten      Für die Herstellungs- und Lager-      der Region. So kann jeder den kür-
     garage mit E-Antrieb, offenes Kamin, 3 Bäder, Ankleideraum, lichtdurchflutete Wohn- und Schlafräume u.v.m.           Äpfel der Region für seine Frucht-     kosten gibt es einmalig eine Rech-    zesten Weg von seinem Feld oder
     Einige Eckdaten: Grundstücksgröße ca. 1.000 m2, ca. 250 m2 ges.Wohnfl., Bj. 1995, frei ab sofort.
                                                                                             KP: € 890.000,–              säfte. Und mit Schlör können die       nung. Über das hergestellte Kon-      der Obstbauanlage zu Schlör
                                                                                                                          Erzeuger – eben auch die mit klei-     tingent kann zeitlich unbegrenzt      selbst wählen. Um diesen Saft so
            AUER & BRACHAT GMBH
                                                                                                                          neren Obstbeständen – das Beste        verfügt werden. Aber auch andere      voller Geschmack dem Kunden an-
      IMMOBILIENFACHBÜRO (seit über 40 Jahren)
            Hemmenhofen · Uferstraße 22                                                                                   aus ihrem Mostobst machen. Und         Säfte können mit dem Konto ver-       bieten zu können, braucht Schlör
                 Tel. 07735-8400                                                                                          das funktioniert so: Für jeden Lie-    rechnet werden. Das alles wird        bestes und vielfältiges Mostobst.
                   www.auer-brachat-immobilien.de                                                                         feranten wird ein Lohnsaftkonto        genau dokumentiert. Leergutpfand      Beim »Lohnsaft« profitieren so
                     E-Mail: au-bra@t-online.de                                                                           eingerichtet. 100 Kilo angeliefertes   gehört natürlich dazu.                beide Seiten.                  –li-



   Spezialisiert auf der Höri
   Auer & Brachat bieten breitgefächerte Immobilien
   Die Höri ist eben etwas ganz Beson-    der erfahrenen Immobilienkaufleute     richtig kennen und lieben, um Kun-
   deres. Das weiß auch Walter Bra-       geworden. Hier decken sie die ganze    den kompetent beraten zu können.
   chat, der 1965 in Singen mit seinem    Palette der Themen ab. Wer ein         Ein Platz auf der Höri ist nämlich
   Immobilienbüro begann und seit         Grundstück sucht, ist hier ebenso an   immer etwas ganz Besonderes. Und
   2002 sein Hauptbüro zusammen mit       der richtigen Adresse wie jener, der   das in allen Jahreszeiten – Kultur in-
   seinem Partner als Auer & Brachat      sich eine Eigentumswohnung, ein        begriffen. Wer aber eine Auslands-
   komplett auf die Höri und dort nach    Haus oder gar eine richtige Villa      immobilie zudem als Geldanlage
   Hemmenhofen verlegt hat. Und die       wünscht. Die Höri mit ihren herrli-    sucht, ist bei Auer & Brachat eben-
   Höri ist zum absoluten Spezialgebiet   chen Winkeln und Ecken muss man        falls an der richtigen Stelle.    –li-




       Radolfzell
       bietet Chancen
       1. Radolfzeller Businessplan-
       Wettbewerb für den Einzelhandel                                                                                    Wettlauf um Geschäftsideen
                                                                                                                          Radolfzell sucht kreative Geschäftsgründer
       Sie wollten schon immer ein Geschäft in Radolfzell eröffnen?                                                       In der Radolfzeller Altstadt gibt es   ness-Wettbewerb auf den Prüf-         abklopfen lässt, ob die Idee erfolg-
                                                                                                                          trotz vieler schnuckeliger Winkel zu   stand nehmen zu lassen. Mit           reich umgesetzt werden könnte. Es
       Ihre Idee ist Ihre Chance!                                                                                         viele Leerstände. Zwischen 40 und
                                                                                                                          150 Quadratmeter groß sind die
                                                                                                                                                                 5.000, 4.000 und 3.000 Euro wer-
                                                                                                                                                                 den die drei Sieger belohnt. Dafür
                                                                                                                                                                                                       müssen nicht nur Dinge sein, die in
                                                                                                                                                                                                       Radolfzell derzeit fehlen: Konkur-
                                                                                                                          für Investoren und Gründer zur Ver-    hat die Sparkasse gesorgt. Und sie    renz belebt das Geschäft, ist die
       ab 01.08.2010      Start des Wettbewerbes                                                                          fügung stehenden Flächen. Mit          erhalten im Vorfeld für den nötigen   Devise des Wettbewerbs. Auf pfif-
          09.10.2010      Seminar-Tag „Gründung im Einzelhandel“                                                          einem Wettbewerb rufen die Stadt       Business-Plan fachliche Unterstüt-    fige Ideen setzt jetzt die Stadt. Die
          10.11.2010      Abgabeschluss für die Businesspläne                     Informationen finden Sie unter
                                                                                                                          Radolfzell und das Stadtmarketing      zung. Ansprechpartner ist Wirt-       ersten sechs Anfragen hat es bei
          19.11.2010      Bekanntgabe und Prämierung der Gewinner                 www.radolfzell.de                       jetzt kreative Geschäftsgründer auf,   schaftsförderer Daniel Seefelder      Seefelder schon gegeben. Bis No-
                                                                                                                          ihr Geschäftsmodell in einem Busi-     (07732/81107), der auch gleich        vember läuft der Wettbewerb. –li-
  AUS DEM LANDKREIS                                                                                                                  Geöffnet: Mo.– Sa.: 7.00 – 22.00 Uhr




                                                                                                                                                                           sulger
Die Teilnehmer des Grill-Seminars des »Aach-Centers« zauberten unter der fachkundigen Anleitung von
Metzgermeister Markus Häusler 20 ideenreiche Gerichte.                           swb-Bild: Struckat




   Das beste Barbecue                                                  Neue Harmonie,                                     Schweine-                   Bodensee Felchen
                                                                                                                                                                     fangfrisch
                                                                                                                                                                                                          Pfifferlinge
                                                                                                                                                                                           aus Kroatien, Rumänien,
                                                                                                                      geschnetzeltes
                                                                         neuer Chor                                               natur oder                                                              Bulgarien

  Workshop: Grillen mit Geschmack                                                                                                  mariniert




                                                                                                                                                                     1.39
                                                                       Bodman-Ludwigshafen (swb).


                                                                                                                                                                                                               0 .99
Stockach (stu). Grillwurst und     te sich der Seminarleiter mit der   Neue Töne in Bodman-Lud-

                                                                                                                                                                 €
                                                                                                                                4.    99                                                               €
Steaks sind Leckerschmecker,       Herkunft der Zutaten aus: Der       wigshafen: Ab September star-
                                                                                                                                                        100 g

                                                                                                                            €
aber der Grill gibt noch viel      Süßwasserfisch Tilpia gehört        tet in der evangelischen Kir-                                                                                        100 g
mehr her als diese geschmack-      zur Familie der Buntbarsche,        chengemeinde ein neuer Chor.                                             Heggelbacher Alpkäse
                                                                                                                    1 kg
                                                                                                                                                                 3 Mon. gereift,                                  Paprika
vollen Klassiker. Gefüllten Ca-    und die Seminarteilnehmer           Mitmachen können alle, die                                                                                     rot, gelb, grün oder orange,
membert mit Chipskruste zum        steckten ihn zusammen mit Oli-      gern singen, Spaß an Rhythmus                          Schweine-                              deutscher
                                                                                                                                                                                                      aus Holland,
                                                                                                                               schnitzel                             Hartkäse,
                                                                                                                                                                                                           Klasse I
Beispiel,   Hackfleisch-Lollies,   ven      und   Cocktailtomaten      und Bewegung haben und so                                     paniert                             mind.
Tilpiaspieße, mit Meerrettich      kunstvoll auf Spieße. Der Fisch     ihre Glaubens- und Lebensfreu-                                                                     45%
gefüllte       Rinderhüftsteaks,   wird in Aquakulturen gezüchtet      de ausdrücken wollen. Vor-                                                                     Fett i. Tr.



                                                                                                                                4.                                   1.79                                      2 .99
Lachs-Blätterteig-Torten, mit      und kam direkt aus Vietnam          kenntnisse sind nicht erforder-
Ricotta und Spinat gefüllte
Hähnchenkeulen oder Puten-
                                   auf den Speiseplan der Grill-
                                   fans.
                                                                       lich. Die erste Probe steht am
                                                                       Dienstag, 14. September, von
                                                                                                                    1 kg    €         99                100 g    €                             1 kg    €
Schlangenspieße mit Ananas         So unterrichtet, machten die        20 bis 22 Uhr im evangelischen
und Trauben - Mildes für den       Teilnehmer die Lebensmittel im      Gemeindehaus in Ludwigsha-                                Sulger’s
Magen, Gutes für den Gaumen,       Seminarraum unter kundiger          fen an. An drei Dienstagen im                               Haus-
Zartes für die Zunge. Doch der     Anleitung fit für die vier Grills   Monat wird geübt, der erste                                salami
Verzehr war nur ein Teil des       auf der Terrasse, die die Firma     Dienstag ist jeweils frei. Eine
Genusses, das Grillen selbst       Dandler zur Verfügung gestellt      Mitwirkung an Gottesdiensten



                                                                                                                                 1.19
wurde zum Event. Denn Metz-        hatte. Zwischendurch lud der        ist zudem geplant.
germeister Markus Häusler ver-     Außendienstleiter der Winzer-
riet im Stockacher »Aach-Cen-
ter« den 20 Teilnehmern des
                                   genossenschaft Meersburg, Da-
                                   niel Heß, zur Weinprobe. So            Ganz einfach                             100 g    €
Grill-Workshops, dass die Zu-      konnte die Barbecue-Gruppe                                                                Oberländer
bereitung selbst schon ein Teil    trocken ausgebauten Weiß-                tierisch                                          Bratwurst
des Ziels ist. Wenn es richtig     wein-Cuvée, lieblichen Müller-
gemacht wird. Doch mit Tipps       Thurgau, trocken ausgebauten        Bodman-Ludwigshafen (swb).
vom Experten klappte alles         Spätburgunder Roséwein und          Einfach tierisch, dieses Buch.
vorzüglich. 20 Kreativ-Grillre-    einen leckeren Spätburgunder        Die Autorin Claudia Edelmann


                                                                                                                                0 .79
zepte wurden ausprobiert. Tipps    Rotwein genießen. Eine weitere      liest am Donnerstag, 2. Sep-
gab’s als Zutat: Das Puten-
fleisch wurde mariniert, damit
                                   Krönung des lukullisch-lehrrei-
                                   chen Abends. Seit 2009 veran-
                                                                       tember um 19.30 Uhr im »Zoll-
                                                                       haus« in Ludwigshafen amü-                  100 g    €
es auf dem Spieß nicht in direk-   staltet das »Aach-Center« Grill-    sante Kurzgeschichten zum                        Gazi Halloumi
ten Kontakt mit der enzymhal-      Seminare, vier Workshops wa-        Thema »Tierisch verrückt« vor.                              Grillkäse
tigen Ananas gerät. Durch das      ren es in diesem Jahr gewesen.      Musikalisch wird die Veranstal-                           aus Zypern
Enzym könnte das von der           Und da gibt es eingefleischte       tung von »Elster Silberflug«                            43% Fett i.Tr.
Ananas berührte Geflügel sonst     Fans. Denn, so Inhaber Frank        umrahmt. Der Eintritt ist frei.                              100 g =
                                                                                                                                     € 1.12
leicht »mehlig« schmecken.         Eichwald: »Neben vielen neuen       Bei guter Witterung findet die
Und: Fleisch für Steaks immer      Teilnehmern sind einige Grill-      Lesung vor dem »Zollhaus«


                                                                                                                                2 .79
gegen die Faser schneiden! Der     fans in diesem Jahr wieder ge-      statt.

                                                                                                                            €
Grund: Dieser Trick beugt zä-      kommen, die bereits 2009 dabei                                                                                Escal Garnelenspieße                                           Campari
                                                                                                           250 g Packung                                 mariniert, tiefgefroren                                  Bitter
hem Genuss vor. Bestens kann-      waren«.
                                                                                                                                                                         100 g =                                    25% Vol.
                                                                        Die Einsamkeit                                     Meggle                                         € 1.67
                                                                                                                Kräuterbutter Rolle                                                                           1 l = € 14.28
                                                                           der Welt                                           versch. Sorten
                                                                                                                              100 g = € 0.89



                                                                                                                                                                     4.                                        9 .99
                                                                       Stockach (swb). Die Situation
                                                                       in Israel und speziell in Jerusa-
                                                                       lem aus Sicht der dort lebenden
                                                                                                                                                                 €       99         0,7 l Flasche      €
                                                                                                                                 1.
                                                                                                                                                300 g Packung

                                                                                                                                       11
                                                                       Christen sind die Themen von                                                                                                         Hex vom
                                                                                                                                                     Kraft Miracel Whip
                                                                                                                            €
                                                                       Doron Schneider. Der Mitarbei-                                                                                                     Dasenstein
                                                                       ter der internationalen Christli-   125 g Packung                                         verschiedene
                                                                                                                       je                                                                                 Spätburgunder
                                                                                                                                                                       Sorten
                                                                       chen Botschaft in Jerusalem                                                                                                          Weißherbst,
                                                                       kommt am Montag, 6. Septem-
                                                                                                                                 Meggle                                                                    auch trocken
                                                                                                                                Kräuter-                                   1l=
                                                                       ber, um 20 Uhr zu der Freien                                                                      € 2.78
                                                                       Christengemeinde in die Höll-
                                                                                                                                  butter                                                                        1 l = € 5.99
 Die 15 Teilnehmer hatten Blasen an den Händen - doch es hat           straße 22 nach Stockach. Der
                                                                                                                                Baguette


                                                                                                                                                                                                               4 .49
 ihnen riesigen Spaß gemacht. Im Rahmen einer Kanutour der             Titel seines Vortrags lautet »Is-                      100 g = € 0.28


                                                                                                                                                                     1.  39                            €
 Stadtjugendpflege Stockach hatten die Jungen und Mädchen die          rael aktuell - Einsamkeit in der
 Donau von Hausen im Tal bis nach Laiz kurz vor Sigmaringen
                                                                       Welt«. Doron Schneider lebt seit                     – Doppelpackung –
                                                                                                                                                                 €                  0,75 l Flasche



                             0 .89
 abgepaddelt. Sechs Stunden reine Paddelzeit benötigte die
                                                                       31 Jahren in Israel, 1978 ist er                                         500 ml Glas je
 Gruppe dafür.

                                                                                                                            €
                                                                       dort eingewandert.
                                                                                                                2x 160 g
                                                                                                                Packung




  Aus der Region. Für die Region.
  200 kostenlose, ebenerdige Parkplätze warten auf Sie!                                                                                                                                             Angebote gültig ab Mittwoch,
                                                                                                                                                                                                              01. 09. 2010 / KW 35
                                                                                                                                                                                       Irrtum vorbehalten. – Solange Vorrat reicht.
   REGION RADOLFZELL | STOCKACH                                                                                                                                                     Mi., 1. September 2010
                                                                                                                                                                                    www.wochenblatt.net                 6



VEREINSNACHRICHTEN                                                                                                                         KURZ & BÜNDIG
                                                                                            Fitnesstraining in der Sporthalle der          Auf der Kunstroute Untersee findet       Schiff und radle« sowie an den Tou-
BODMAN                                     MÜHLINGEN                                        Berufsschule Mezgerwaidring. Mi.,              am Fr., 10.9., um 16 Uhr ein geführter   ren des ADFC teilzunehmen.
SEGEL-/MOTORBOOT-CLUB                      FREIWILLIGE FEUERWEHR                            18 Uhr Nordic-Walking ab Nord-                 Spaziergang statt. Treffpunkt ist das    Der Schuljahrgang 1928/29 trifft
Eine Wanderfahrt des Segel- und            Ihre Hauptübung hält die FFW, Abt.               sternparkplatz. Fr., 20 Uhr Fitness-           Hermann-Hesse-Höri-Museum. Min-          sich am Di., 7.9., um 10.15 Uhr im
Motorboot-Clubs findet von Sa., 4.9.,      Mühlingen, am Sa., 11.9., ab.                    training, Volleyball, Badminton in             destteilnehmerzahl 6 Personen; Dau-      Kanuclub Radolfzell (in den Herzen)
- So., 5.9., statt. Treffpunkt: 10 Uhr     WANDERVEREIN                                     der Kreissporthalle Mettnau. Infos:            er der Führung ca. 2-2,5 Std.; Anmel-    zum gemütlichen Treff. Parkplatz am
Clubraum Bodman.                           Zum Wanderhock trifft sich der                   Reinhard Bolle, Telefon 12165.                 dung erforderlich beim Kultur- und       Haus.
                                           Wanderverein Mühlingen am Do.,                                                                  Gästebüro, Tel. 07735/818-23, in-        VdK Geschäftsstelle Radolfzell:
GALLMANNSWEIL                              2.9., um 20 Uhr in der Birkenhütte.              STOCKACH                                       fo@gaienhofen.de.                        Sprechtage: jeden Dienstag von
NATURFREUNDE                               Zur Wanderung bei Überlingen (H)                 TURNVEREIN JAHN 08                             Jahrmarktszauber        mit bunten       9-15.30 Uhr nur nach telefonischer
Auf der Alb wandern die Naturfreun-        trifft sich der Wanderverein am So.,             ZIZENHAUSEN                                    Schaubuden und Zauberer Piccolo          Vereinbarung in der Geschäftsstelle,
de Schwandorf-Gallmannsweil am             12.9.                                            Die TV Jahn Wandergruppe beteiligt             wird am Do., 9.9., um 17 Uhr im Bür-     Bleichwiesenstr. 1/1, Radolfzell, Tel.
So., 12.9.; Treffpunkt: 13 Uhr Orts-                                                        sich am 29.8. beim IVV Wandertag               gerhaus Gaienhofen angeboten. Für        07732/9236-0. Im September: Di.,
verw. Schwandorf; Führung: Bürger-         NENZINGEN                                        in Titisee-Neustadt-Waldau. Startzei-          das Familienprogramm ab 4 Jahren         7.9. und Di., 14.9.
meister Osswald.                           MUSIKVEREIN                                      ten zwischen 8-13 Uhr. Sowie am                gibt es Karten im Kultur- und Gäste-     Einen Abendmarkt führt die Akti-
                                           Ein Gartenfest mit dem Musikverein               4./5.9. bei den IVV Wandertagen in             büro Gaienhofen, Tel. 07735/81823,       onsgemeinschaft Radolfzell am Do.,
HOMBERG                                    Nenzingen findet am So., 12.9., beim             Oberzell und Blumberg. Startzeiten             info@gaienhofen.de.                      2.9., von 17-21 Uhr durch.
MUSIKVEREIN HEUDORF                        Schloss Langenstein statt.                       in Oberzell: Samstag, 7-14 Uhr,                Kinderferienprogramm         Sommer      Kirchencafé und Mittagstisch: Der
Sein Dorffest veranstaltet der Musik-                                                       Sonntag. 7-13 Uhr; in Blumberg:                2010: »Fahrt zum Klettern ins Kletter-   nächste Kirchencafé in St. Meinrad
verein Heudorf am Sonntag, 5., und         RADOLFZELL                                       Samstag, 8-14 Uhr, Sonntag .7-13               werk Radolfzell« Mo., 6.9., vorm.,       findet am Mo., 6.9. statt. Der erste
Montag, 6. September. Sonntag: 9.45        DLRG                                                                                                                                     Mittagstisch in der Christuskirche ist
Uhr - Zeltgottesdienst mit der Hom-        Im nächsten Anfänger-Schwimm-                                                                                                            nach der Sommerpause am Fr., 10.9.
berger Gesangsgruppe, Frühschop-           kurs im Herbst für Kinder ab dem 6.                                                                                                      Evangelische Kirchen:
pen mit dem Musikverein Heudorf,           Lebensjahr sind noch einige Plätze                                                                                                       Gottesdienste 4.9./5.9.
Mittagessen, Kinderprogramm, Mu-           frei. Anmeldeformulare sind erhält-                                                                                                      »Böhringen«: Ev. Kirche Paul-Ger-
sik mit Andi, ab 17 Uhr geräucherte        lich beim Sportge-                                                                                                                       hardt-Gemeinde: So., 9.30 Uhr Ge-
Forellen. Montag: ab 17.30 Uhr Fei-        schäft     Könninger,          Eine Kampagne der                                                                                         betstreff/Seelsorgeraum, 10 Uhr Got-
erabendhock, 18.30 Uhr Jugendka-           Seestraße, oder unter                                                                                                                    tesdienst mit Abendmahl in traditio-
pelle Orsingen-Nenzingen, danach           radolfzell.dlrg.de                                                                                                                       neller Ausrichtung (Scheuer). Fahr-
»Seetaler Musikanten«.                     unter der Rubrik                                                                                                                         dienst: 07732/2698 bitte anmelden!
                                           Ausbildung.                                                                                                                              »Radolfzell«: Christuskirche: So., 10
HONSTETTEN                                 KATH. FRAUENGE-                                                                                                                          Uhr Gottesdienst mit Hl. Abendmahl
MUSIKVEREIN                                MEINSCHAFT                     Aktionsgemeinschaft                                                                                       (Pfr. Kusterer-Dreikosen).
Sein traditionelles Herbstfest mit         Gymnastik mit Mu-                       Radolfzell                                                                                       »Ludwigshafen«: So., 9.15 Uhr Got-
Schlachtspezialitäten    veranstaltet      sik bietet die kath.         Radolfzell: Alles was Ihr Herz begehrt!                                                                     tesdienst mit Taufe (Pfarrer Boch).
der Musikverein von Fr., 10.9., - Mo.,     Frauengemeinschaft                                                                                                                       »Sipplingen«: So., 10.30 Uhr Gottes-
13.9., auf dem Festplatz in Honstet-       Radolfzell jeden Montag von 20-21                                                                                                        dienst mit Abendmahl (Pfarrer Boch).
ten. Am Freitag ist Rocknacht mit          Uhr in der Tegginger-Turnhalle, au-                                                                                                      »Wahlwies«: Sa., 19 Uhr Gottesdienst
der Gruppe Wilde Engel. Am Sams-           ßer Schulferien, an. Einstieg jederzeit                                                                                                  mit Abendmahl (Pfarrer Boch).
tag folgt ein Leckerbissen der Blas-       möglich. Info unter Tel. 12149.                                                                                                          »Horn«: Kirchenzelt im Campingdorf:
musik mit der Kapelle Vlado Kum-           KATZENHILFE-VEREIN                                                                                                                       So., 10 Uhr Ökumenischer Abschluss-
pan und seine Musikanten (kein Vor-        Der monatliche Stammtisch für alle                       Uhr. Die Vorbereitungen für das tra-   8-14 J., Anmeldeschluss 2.9., Kosten.    Gottesdienst (Pfr. Klaus).
verkauf). Sonntag und Montag spie-         Katzenfreunde (auch Nichtmitglie-                        ditionelle Herbstfest des TV Jahn in   »Bei der Feuerwehr in Öhningen« Mi.,     »Steißlingen-Langenstein«: So., 9.30
len umliegende Musikvereine zur            der) aus Radolfzell und Umgebung                         der Jahnhütte am So., 19.9., laufen    8.9., 10 Uhr, 6 J., kostenfrei. »Der     Uhr Gottesdienst in Steißlingen,
Unterhaltung.                              findet am Fr., 3.9., im Yachtclub am                     auf Hochtouren.                        Zauberer ist da!/Gaienhofen« Do.,        Pfrin. Müller-Fahlbusch. So., 10.30
                                           See, Radolfzell, Karl-Wolf-Str. 11                                                              9.9., 17 Uhr, ab 4 J. (Familienpro-      Uhr Gottesdienst mit Taufen,
LUDWIGSHAFEN                               statt. Es besteht die Möglichkeit sich           ZOZNEGG                                        gramm), Eintritt. Programm u. An-        Schlosskapelle Langenstein, Pfrin.
FREIWILLIGE FEUERWEHR                      auszutauschen, Rat und Hilfe zu er-                      IMKERVEREIN                            meldeformular im Rathaus Öhningen        Müller-Fahlbusch.
Einen Dorfhock veranstaltet die            halten.                                                  Der Bezirksimkerverein Stockach        u. Wangen. Anmeldung nur in Öh-          »Stein am Rhein-Stadt«: So., 9.30
Freiw. Feuerwehr am So., 5.9., ab 11       SKICLUB                                                  kommt am Samstag, 4. September,        ningen, Tel. 07735/819-16.               Uhr Gottesdienst (Pfr. F. Tramer).
Uhr im Feuerwehrgerätehaus Lud-            Regelmäßige Trainingszeiten in der                       um 20 Uhr im Lehrbienenstand in        Tourist-Info Radolfzell: Keine Stadt-    Katholische Kirchen:
wigshafen.                                 Sommersaison: Mo., 19 Uhr Laufen                         Zoznegg zu seiner Monatsversamm-       führung am 4.9. wegen Altstadtfest;      Gottesdienste 4.9./5.9.
YLB                                        und Nordic-Walking ab Altbohlpark-                       lung zusammen. Thema sind die          der nächste geführte Rundgang            »Radolfzell«: Münsterpfarrei U.L.F.:
Eine Mittwochsregatta führt der YLB        platz am Schützenhaus. Di., 18 Uhr                       Wirkung der Bienenprodukte und die     durch die Radolfzeller Altstadt findet   Sa., 16 Uhr Eucharistiefeier in der
am 15.9. durch.                            Laufen sowie Fitnesstraining, 19 Uhr                     Verfahren zu ihrer Gewinnung.          am Sa., 11.9., statt. »Wanderung über    Krankenhauskapelle, 18.45 Uhr Eu-
                                                                                                                                           die Halbinsel Höri« am Sa., 4.9.,        charistiefeier; So., 9.15 Uhr Amt,
                                                                                                                                           Treffpunkt 13 Uhr am Bahnhofsvor-        11.15 Uhr Eucharistiefeier.

                 Werbung für Wildkatze                                                                                                     platz Radolfzell, Weglänge 11 km,
                                                                                                                                           Dauer circa 2,75 Std., Rückkehr 17.37
                                                                                                                                           Uhr. »Geführte Kanutour zur Mett-
                                                                                                                                                                                    Pfarrei St. Meinrad: Sa., 18.30 Uhr
                                                                                                                                                                                    Eucharistiefeier; So., 10.30 Uhr Eu-
                                                                                                                                                                                    charistiefeier.
                              Erfolge bei BUND-Malwettbewerb                                                                               nau« am Mo., 6.9., Treffpunkt 16.30      »Böhringen«: Pfarrei St. Nikolaus:
                                                                                                                                           Uhr beim Kanu Club Radolfzell in der     Sa., 19 Uhr Eucharistiefeier.
Radolfzell (pud). Wer eine Wildkatze       Landesverband Baden-Württemberg                  »Wildkatze auf der Lauer« auf den              Karl-Wolf-Straße, Rückkehr circa 20      »Stahringen«: Pfarrei St. Zeno: So.,
in Deutschland in freier Natur erle-       einen landesweiten Malwettbewerb                 dritten Platz in derselben Altersgrup-         Uhr, Anmeldung bis spätestens 6.9.,      10.45 Uhr Eucharistiefeier.
ben möchte, der muss sich im Huns-         für Kinder von sechs bis zwölf Jahren            pe. Während Nicolaus ein T-Shirt mit           13 Uhr erforderlich. Nähere Infos:       »Güttingen«: Pfarrei St. Ulrich: So., 9
rück, Pfälzer Wald und in der Eifel        ausgeschrieben. 55 Kinder haben                  einem Wildkatzen-Motiv gewann,                 07732/81-500. »Fahr Schiff und radle     Uhr Eucharistiefeier.
auf die Lauer legen. Auch am Kaiser-       mitgemacht, zwei Radolfzeller waren              darf Johannes mit seiner Familie ei-           von Mannenbach zu den idyllischen        »Liggeringen«: Pfarrei St. Georg: So.,
stuhl und im Schweizer Jura streifen       sehr erfolgreich. Johannes Petrich er-           nen Tag lang im Tierpark Bad Mer-              Bommer Weiher« am Do., 9.9., Treff-      10.15 Uhr Eucharistiefeier.
einige der 3.000 noch in Deutschland       reichte mit seinem Bild »Wildkatze               gentheim auf die Pirsch nach dem               punkt 9 Uhr am Hafen, Gesamtstre-        »Möggingen«: Pfarrei St. Gallus: Sa.,
lebenden Exemplare durch die Wäl-          im Sprung« den ersten Platz unter                scheuen Tier gehen. Die Liebe zur              cke 50 km, bitte angepasste Ausrüs-      17.30 Uhr Eucharistiefeier.
der. Um auf das bedrohte Tier auf-         den Zehn- bis Zwölfjährigen. Nico-               Natur und die Sorge um bedrohte                tung (Regenschutz, Getränke und Im-      »Markelfingen«: Pfarrei St. Laurenti-
merksam zu machen, hat der BUND-           laus Meurer kam mit seinem Bild                  Tierarten hat Johannes wohl von sei-           biss). »Geführte Radtouren« der Tou-     us: So., 9 Uhr Eucharistiefeier.
                                                                                            nem Opa Paul geerbt. Paul Petrich ist          rist-Information können aus gesund-      »Mainwangen«: So., 9.30 Uhr Eucha-
                                                                                            Mitglied im NABU und versorgt den              heitlichen Gründen im September          ristiefeier.
                                                                                            Enkel mit der Verbandsschrift. Wie             nicht stattfinden. Es besteht die Mög-   »Zoznegg«: Sa., 19 Uhr Eucharistie-
                                                                                            Thomas Giesinger vom BUND in                   lichkeit, an den Angeboten »Fahr         feier.
                                                                                            Möggingen bei der Preisvergabe sag-
                                                                                            te, streiften einst zehntausende Wild-
                                                                                            katzen durch die Laub- und Misch-
                                                                                            wälder Deutschlands. Bejagung, zu-
                                                                                            nehmende Landschaftszerschneidung
                                                                                                                                                              Fußballcamp
                                                                                            und Änderung der Waldwirtschaft
                                                                                            hatten zu ihrer Ausrottung in Baden-
                                                                                            Württemberg geführt. Doch jetzt
                                                                                                                                                             in Bankholzen
                                                                                            schleichen sie sich »auf leisen Soh-           Moos (swb). Der SC Bankholzen-           Auch Frank Elser, der prominente
                                                                                            len« wieder an. Giesinger hofft, dass          Moos lädt alle fußballbegeisterten       Cheftrainer der letzten Jahre, wird
                                                                                            sich die Tiere auch auf den Bodan-             Mädchen und Jungen im Alter zwi-         wieder das Fußballcamp in Bankhol-
                                                                                            rück und am Schienerberg ansiedeln.            schen 6 und 15 Jahren ein, von Frei-     zen-Moos leiten und den talentierten
Mit seinem Bild »Wildkatze im Sprung« hat Johannes Petrich (l.) aus Radolfzell              Die Wälder dort haben einen hohen              tag, 10. September, bis Sonntag, 12.     Mädchen und Jungen die Kunst des
den ersten Preis bei einem landesweiten Wildkatzen-Malwettbewerb gewonnen.                  Anteil an Altholz, Unterwuchs und              September, ein professionelles Fuß-      Fußballspieles vermitteln. Informa-
Nicolaus Meurer (2.v.l.) hat den dritten Platz mit seiner »Wildkatze auf der Lau-           Lichtungen und sind daher gut für              balltraining mit viel Spaß und jeder     tionen zur Anmeldung unter Telefon
er« erreicht. Die Preise übergab Thomas Giesinger (r.).                                     sie geeignet.                                  Menge Begeisterung zu erleben.           07732/3586 und 0173/6644838.
   STOCKACH | UMLAND                                                                                                                                                                         Mi., 1. September 2010
                                                                                                                                                                                             www.wochenblatt.net                                      7



          Ein treuer Gefährte                                                                                                                                                                      Obstbau ganz
                                                                                                                                                                                                     gläsern
                  Bumerangs im Blickpunkt
                                                                                                                                                                                             Bodman-Ludwigshafen (swb). Im
Stockach (swb). Er ist ein treues             kampfdisziplinen Langzeitflug, Weit-                                                                                                           Rahmen der Aktion »Gläserne Pro-
Sportgerät, denn er kommt immer               wurf, Fast Catch, Ausdauerwerfen,                                                                                                              duktion« öffnet am Sonntag, 5. Sep-
wieder zurück. Die Faszination Bu-            Trickfang und die Königsdisziplin                                                                                                              tember, der Obstbaubetrieb von Alex
merang erlebten 17 Kinder und Ju-             Australische Runde, in der Andreas                                                                                                             und Stefan Müller an der Hurtbrücke
gendliche im Werkraum der GUW                 Auer 2002 den deutschen Meistertitel                                                                                                           15 in Bodman-Ludwigshafen zwi-
Stockach. Im Rahmen des Ferienpro-            gewinnen konnte. Der älteste bisher                                                                                                            schen Bodman und Ludwigshafen
gramms der Stadt wies Andreas Auer,           gefundene Bumerang kommt aus Po-                                                                                                               seine Türen. Von 10.30 bis 16 Uhr
Abteilungsleiter Bumerang der TG              len. Sogar am Schweizer Bodensee-                                                                                                              gibt es einen Blick hinter die Kulis-
Stockach, die jungen Bastler in die           ufer wurde bei Ausgrabungen 1999                                                                                                               sen. Gleichzeitig wird das zehnjähri-
Kunst des Bauens und Werfens ein.             einer gefunden. Dieses Gerät hatte                                                                                                             ge Jubiläum des Hofladens »Müllers
Der Experte freute sich über das gro-         Andreas Auer nachgebaut und somit              Die Faszination Bumerang erlebten 17 Kinder und Jugendliche im Rahmen des                       Obstkiste« gefeiert. Das Landratsamt
ße Interesse an seinem Hobby: »Die            bewiesen, dass unsere Vorfahren da-            Ferienprogramms der Stadt Stockach mit Hilfe von Andreas Auer.                                  klärt im Rahmen des Projekts »Blick-
Anmeldungen hätten für zwei Work-             mit vermutlich jagten. Und noch viel                                                                                                           punkt Ernährung« über Pflanzen-
shops gereicht, und ich musste vielen         mehr erfuhren die Workshop-Teil-                                                                                                               schutz im Obstbau auf, um 11, 13
eine Absage erteilen. Doch leider
sind meine Zeit und auch der Werk-
                                              nehmer: Andreas Auers Bumerangs
                                              entstehen aus finnischem Birken-
                                                                                                  Vertrautes und                                        Frisch von                           und 15 Uhr fährt das »Erntezügle«
                                                                                                                                                                                             durch die Apfelplantagen. Für kleine
raum begrenzt. Bei 17 Teilnehmern             sperrholz. Nach über drei Stunden                      Bizarres                                           der Biene                            Apfelfans gibt es Basteln, Schmin-
bekamen schon jetzt nicht alle einen          waren die Wurfgeräte abflugbereit.                                                                                                             ken, Malen und ein buntes Pro-
Sitzplatz«. Auf einem großen Werk-            Auf dem Dillsportplatz wurde aus-              Stockach (swb). Jazz und Dünnele                Stockach (swb). Der Bezirksimker-               gramm. Der Musikverein Espasingen
tisch zeichnete der Fachmann die              probiert und geübt. Ob sie auch wirk-          gibt es am Mittwoch, 8. September,              verein Stockach trifft sich am Sams-            spielt zum Frühschoppen auf, Mit-
Umrisse seiner Bumerangs auf eine             lich alle wieder zurückkommen? Es              um 20.30 Uhr in Renners Besenbeiz               tag, 4. September, um 20 Uhr am                 tagessen, Kaffee und Kuchen werden
Sperrholzplatte und erzählte dabei            funktionierte. Problemlos!                     »Winkelstüble« im Winkel 15 in                  Lehrbienenstand in Zoznegg zu sei-              vom Handharmonika-Club Bodania
Wissenswertes über sein Sportgerät:           Weitere Informationen über die Bu-             Wahlwies. Es spielen »Notty’s Jug Se-           ner Monatsversammlung. Themen                   Bodman angeboten. Die Aktion rich-
Es gibt Jagdbumerangs, traditionelle          merangwerfer in Stockach sind im               renaders« aus Konstanz, die seit 1984           sind dann die Wirkung der Bienen-               tet sich an alle interessierten Ver-
Rückkehrer, moderne Sportbume-                Internet unter www.see-bumerangs.              zusammen Musik machen. Sie haben                produkte und die Verfahren zu ihrer             braucher, die Landwirtschaft hautnah
rangs und Bumerangs für die Wett-             de abrufbar.                                   auch Jazz und Blues zu bieten.                  Gewinnung.                                      erleben wollen.




 OKTOBERFEST IN MINDERSDORF
 BAUERNKAPELLE LÄDT VOM 3. BIS 6. SEPTEMBER EIN

 Musikgranaten schlagen ein                                                                                       Ballonfahrten
                                                                             und Oldies, aber auch aktuelle       balloener.com
                                                                             Hits zu bieten.
                                                                                                                  78355                 ••
                                                                             Sonntag, 5. September: Der Blas-     Hohenfels             husch,
                                                                             musiksonntag steht an.                                     husch …

                                                                             11 Uhr: Stimmung mit dem Mu-         0 75 57 – 84 74       ins Körbchen


                                                                             sikverein Liggersdorf;
                                                                             15 Uhr: Es spielt die Jugendka-                                                                                                 mit ihrer Sängerin Dagmara
                                                                                                                                                                                                         Pro7-Star und Finalistin von Popstars
                                                                             pelle WiSeLi mit Nachwuchs-Mu-                                                                                             Tourvideos: youtube.de/doubleyoucover
                                                                             sikern aus Winterspüren, Senten-                                                                                      Finde uns auf Facebook, Lokalisten, Myspace etc.
 Die Bauernkapelle Mindersdorf ist ein Stimmungsgarant und garantiert        hart und Liggersdorf.
 auch beim Oktoberfest beste Unterhaltung.                                   17 Uhr: Martin Schmid ist mit sei-
                                                                             nen »Bodensee-Perlen« zu hören.
 Modern und traditionell – die Bau-    nahe Darbietung. Im Repertoire        Die Musiker stehen nach eigenen                                              www.double-you-concert.de | kein Einlass unter 16 Jahren | Einlass ab 20 Uhr
 ernkapelle Mindersdorf bekommt        hat das doppelt gute Ensemble         Angaben für Blasmusik, die von        Hannelore Milotta
 das hin. Das Ensemble hat sich        eine Live-Show mit Rockigem,          Herzen kommt, und ihre Leiden-
 ganz der Blasmusik verschrieben       den Top40 Charts, musikalisch         schaft gehört insbesondere der           Zum Ehrenloh 10
 – der modernen und der traditio-      anspruchsvollen Titeln, Klassikern    böhmischen Blasmusik, die mit            78355 Hohenfels/
 nellen. Seit 40 Jahren ist die fe-    sowie Mitsing- und Partysongs.        modernen Stücken kombiniert                Liggersdorf
 sche Truppe ein Unterhaltungsga-      Samstag, 4. September, 19.30          wird. Der Eintritt ist frei.                                                                     Erfolgsprodukte für die Gastronomie
 rant, und garantiert unterhaltend     Uhr: ein Tanz- und Stimmungs-         Montag, 6. September: Der Feier-                                                       vierlande GmbH – Gewerbestraße 6 – 78333 Stockach
                                                                                                                           Telefon:                              Tel. 07771 - 87030 – Fax: 07771/870387 – www.vierlande.de
 ist auch ihr Oktoberfest. Von Frei-   abend voller Blasmusik. Für Un-       abend startet schwungvoll mit            0 75 57 / 92 89 29
 tag, 3., bis Montag, 6. September,    terhaltung sorgen das »Sterntaler-    dem Feierabendhock.
 steppt im Festzelt bei Hohenfels-     Duo« und der Gastgeber, die Bau-      ab 17 Uhr: Feierabendhock;                    Telefax:
 Mindersdorf wieder der Bär. Und       ernkapelle Mindersdorf.               19 Uhr: Unterhaltung mit den Mu-         0 75 57 / 92 92 08
 nicht nur der, denn bei diesen mu-    Das »Sterntaler-Duo« wurde An-        sikvereinen Schwandorf und Müh-
 sikalischen Granaten hält es kei-     fang 1989 von Adolf Hamberger         lingen.
 nen Festbesucher auf den Bänken.      und Franz Kuchelmeister gegrün-
 Das Programm im Überblick:            det. Der Name ist einfach zu erklä-
 Freitag, 3. September, 21 Uhr:        ren: Franz Kuchelmeister war
 Partynacht mit »Double You«. Die      zuvor Bandmitglied der »Sternta-
                                                                                       ®
 neun Musiker aus Oberschwaben         ler« gewesen, einer 1962 von                   wünscht viel Spaß beim Oktoberfest
 bestechen seit 2000 mit ihren         Hugo Kohler gegründeten Musik-         Hauptstr. 48, 78355 Hohenfels, Tel. 0 75 57 / 2 18, Fax 0 75 57 / 84 76
 kernigen Cover-Rocksongs. Die         gruppe. Das Duo hat seinem Pu-
 beiden Frontfrauen und die zwei       blikum Volks- und Stimmungsmu-
                                                                                                                                                                      UNABHÄNGIGE ZEITUNG FÜR DIE STADT UND DAS UMLAND
 Sänger stehen für eine publikums-     sik, Schlager, gepflegte Tanzmusik                     Im Ausschank:                                                                    WIR WÜNSCHEN ALLEN
                                                                                                                                                                               BESUCHERN VIEL SPASS
                                                                                                                                                                                 BEIM OKTOBERFEST.
                                                                                                                                                                               Ihre Anzeigenberaterinnen vom
                                                                                                                                                                                      STOCKACHER
                                                  Hauptstraße 18
                                                       Liggersdorf
                                                                                                                                                         Sonderteil    S.12       WOCHENBLATT
                                                 78355 Hohenfels                  Getränke Schaz, Sauldorf-Boll                                              Susann Sendner
                                                                                                                                                             Tel. 07771/933110
                                                                                                                                                                                                                        Isabel Hof
                                                                                                                                                                                                               Tel. 07771/933114
                                                Tel. 07557 / 8560                        Zeltvermittlung, Festbedarf
                                                Fax 07557 / 8564                                                                                             s.sendner@wochenblatt.net                     i.hof@wochenblatt.net
                                                                                   Telefon (07777) 691, Fax (07777) 7410                                    WOCHENBLATT, STÜNDLICH AKTUELL UNTER WWW.WOCHENBLATT.NET
   REGION RADOLFZELL | STOCKACH                                                                                                                                     Mi., 1. September 2010
                                                                                                                                                                    www.wochenblatt.net               8


       Ein Lauf                                  Ein tüchtiger Tüftler                                                          Ein Fünkchen Technik
      mit Aussicht
                                                »Motorenflüsterer«Thomas Bischoff                                                      Radiomann Henning Brandes
Stockach (swb). Und das Panorama
gibt es noch dazu: Zum zweiten Mal      Stockach (sw). Für die einen ist es      Nach dem Zweiten Weltkrieg, weiß         Stockach (sw). Einfach »funky«, was       dem gelben Gitternetz. Ein Platten-
veranstaltet    die  Turngemeinde       nur ein Stück Metall. Doch Thomas        Thomas Bischoff, waren Rohstoffe         Henning Brandes so alles zusam-           spieler von 1960. Und wo kommen
Stockach den »Seegucker«-Panora-        Bischoff aus Mahlspüren im Tal er-       knapp und Landwirte nutzten den          mengetragen, restauriert und aufge-       die heißen Scheiben rein? Die 45er
malauf als Nachfolger des früheren      zählt das kleine Blechstück eine gan-    großen Kerl als Traktor. »Seiner« war    baut hat - eine Funkamateurabtei-         Platten werden seitlich hineinge-
»Altstadtlaufes« am Samstag, 25.        ze Geschichte. Er weiß sofort, in wel-   bis vor ein paar Jahren noch bei ei-     lung, Tonbandgeräte, Radios, Gram-        schoben, erklärt Henning Brandes
September. Das Ereignis ist für Spit-   ches Auto es gehört, wie und warum       nem Obstbauern im Einsatz. Und           mophone, alte Geräte. Schon als klei-     und geht dann gleich weiter zu ei-
zenläufer und Hobbyläufer gedacht,      es kaputt ging und was zu machen         wenn der 1961 geborene Kfz-Mecha-        ner Steppke bekam er von der Groß-        nem Tonbandgerät. Er legt eine gro-
denn die Sportler können in ver-        ist. Denn Thomas Bischoff ist ein        niker-Meister solche alten Autos und     mutter Geräte zum Reparieren in die       ße Spule ein und freut sich über den
schiedenen Kategorien an den Start      Schrauber, ein Tüftler, ein Bastler.     Motorräder sieht, dann stellen sich      Hand gedrückt. Ein Hobby, das der         Sound der 50er Jahre. Damals, als es
gehen. Angefangen von den ganz          Der Mann hat mehr Schmieröl als          die kleinen Härchen an seinen Ar-        Elektro-Ingenieur als Erwachsener         noch keinen iPod oder MP-3-Player
Kleinen im Bambinilauf über die         Blut in den Adern, und sein kleines,     men auf und er bekommt eine Gän-         beibehielt. So kam im Laufe von           gab. Einfach funky.
Schüler- und Familienstaffeln bis       feines Museum kündet von den Lei-        sehaut. Das liegt ihm im Blut. Die       Jahrzehnten vieles zusammen, die          Henning Brandes kennt sich mit
hin zu den Schüler- und Jugendläu-      denschaften dieses »Motorenflüste-       Vorfahren väterlicherseits waren alle    Technik wuchs ihm platzmäßig über         Rundfunk-, Tonstudio-, Tonband-
fen und dem Hauptlauf ist für jeden     rers« - Autos, Motorräder, Jeeps,        Schmiede oder Mechaniker gewesen,        den Kopf - darum hat er im Museum         und Messtechnik, Schellacks oder
etwas geboten und etwas dabei.          Technik sind hier auf zwei Stockwer-     er hat das PS-Gen geerbt. Benzinge-      von Thomas Bischoff in Mahlspüren         Grammophonen aus. Infos unter
Auch Nordic Walker und Jogger                                                    spräche schon im zarten Alter, 1974      im Tal Raum für sich und seine Lieb-      07551/53 58.
kommen zum Zug. Informationen zu                                                 ein Besuch mit dem Vater im Oldti-       linge erhalten. Der Star der Samm-
dem Lauf-Event gibt es im Internet                                               mermuseum in Wolfegg, Rumschrau-         lung ist ein Rundfunkgerät ohne
auf der Homepage der TG Stockach                                                 ben an Motoren mit zehn, elf Jahren      Aufnahmetaste. Ohne Aufnahmetas-
unter www.tg-stockach.de oder kön-                                               - so hat er früh Benzin geleckt. Er      te? Kaputt? Mitnichten, erklärt Hen-
nen bei Frank Karotsch unter der Te-                                             stöberte alte Motorräder auf Dachbö-     ning Brandes fast ein wenig belei-
lefonnummer 07771/43 19 erfragt                                                  den auf, erhielt von Bauern Ausge-       digt. Wenn es kaputt wäre, hätte er
werden.                                                                          dientes aus dem Fuhrpark, bekam al-      das Gerät längst repariert. Nein, der
                                                                                 te Maschinen geschenkt, kaufte sich      Apparat stand in den Diensten eines
  Die Suppenküche                                                                noch einiges dazu und sammelte,
                                                                                 sammelte, sammelte. »Ich habe das
                                                                                                                          Rundfunksenders und wurde von
                                                                                                                          kleinen Landesstudios zum Abspie-
    ist wieder da                                                                Taschengeld und später den Lohn ge-      len von vorgefertigten Beiträgen aus
                                                                                 spart und mir dann wieder ein            der Hauptredaktion benutzt. Diese
Stocakch (swb). Ein Datum zum Vor-                                               Schmuckstück gekauft.« Vieles gaben      Beiträge sollten nicht verändert wer-
merken! Nächster Termin für die                                                  ihm die Leute auch einfach so, denn      den, daher fehlt die Aufnahmetaste.
Suppenküche ist am Sonntag, 26.                                                  der »Oldtimer-Boom«, sagt er, begann     Nur die Wiedergabe funktioniert.
September, im Pallottiheim in Stock-                                             erst Mitte der 80er Jahre. Nach Heirat   Wie überhaupt alle Geräte von Hen-
ach. Die Veranstaltung der katholi-                                              und Familiengründung schraubte er        ning Brandes funktionieren. Auch
schen Pfarrgemeinde St. Oswald und                                               ein wenig zurück, doch er weiß zu je-    ein Telefon von 1931. Tasten drücken
der Caritas richtet sich an Menschen    Technik total: Thomas Bischoff.          dem Gefährt eine Story. Den Borg-        und die Verbindung steht? Von we-
mit geringem Einkommen, Alleinste-                                               ward sah er zum ersten Mal Ende der      gen. Die Kurbel rechts vom Apparat
hende und Alleinerziehende, die gern    ken zu sehen. Da ist zum Beispiel der    70er Jahre an einer Tankstelle. Die      muss mehrmals kräftig gedreht wer-
in Gemeinschaft essen wollen. Am        Miag Typ HG 25 von 1945. Ein pom-        coole Karosse stammt aus England,        den, das betätigt einen Dynamo im
26. September erwartet die Besucher     pöser Schlepper, der mit Buchenholz      hat das Steuerrad rechts und gehörte     Gerät, und der bringt mit seinem
ab 11.30 Uhr leckerer Fleischkäse       läuft. Das Holz wird auf einem Hän-      damals einem Psychologen. Das Au-        Strom die Glocke in einem zweiten
und ein Salatbüfett. Danach gibt es     ger mitgeschleppt, und eine Tankfül-     to verband beide und eine Freund-        Apparat zum Läuten. Ein Relikt aus
Kaffee und Kuchen. Im Unkostenbei-      lung des nachwachsenden Rohstoffs        schaft entstand. Als der Besitzer        handyfreien Zeiten. Ebenso wie die
trag von einem Euro sind Essen und      reicht für 25 Kilometer. Drei Jahre      starb, überließ die Ehefrau Thomas       khakifarbene Box daneben, die mit         Ein Radiomann: Henning Brandes.
Getränke enthalten. Kuchen- und         lang hat Thomas Bischoff den fe-         Bischoff den wunderbaren Wagen zu
Sachspenden für die Suppenküche         schen Veteranen restauriert. Schräg      einem Freundschaftspreis. Er hat nur
werden gern entgegen genommen -         gegenüber steht der Opel Laubfrosch      einen Nachteil: Wenn Thomas Bi-
sie können unter der Telefonnummer      mit der aparten froschgrünen Farbe.      schoff damit über die Straßen fegt,
07771/9 18 59 41 angemeldet wer-        Er ist ein erfahrener »Heimwerker«,      bekommt seine Ehefrau auf dem Bei-
den. Die Spenden können am Sonn-        denn mit Hilfe seines Motors wurde       fahrersitz den Unmut der anderen
tag, 26. September, zwischen 10.15      eine Kreissäge angetrieben. Das flotte   Verkehrsteilnehmer ab. Denn sie hal-
und 11.15 Uhr im Pallottiheim in der    Vehikel, Baujahr 1926, stammt aus        ten sie für die Fahrerin - schließlich
Pfarrstraße in Stockach abgegeben       dem Schwarzwald und fährt immer-         ist das Steuer rechts.
werden. Das Helferteam nimmt die        hin bis zu 60 Stundenkilometer.          Das Museum »Neumühle« in Mahl-
Gaben gern in Empfang.                  Doch diesen prägnanten Pkw stellt        spüren im Tal von Thomas Bischoff
                                        »Willy’s Jeep« locker in den Schatten.   wird auf Anfrage geöffnet. Infos un-
                                        Der thront an der Stirnseite des Mu-     ter 07771/26 12, 0172/7 08 84 43
   Das Wandern ist                      seums - monströs, markant, massig.       oder oldtimer@bischoff-thomas.de.

     des TV Lust
Stockach (swb). Es geht schon wie-
der los. Am Wochenende vom 11.
                                                   Eine blumige Reise
und 12. September ist die Wander-                Abstecher zur Landesgartenschau
gruppe des TV Jahn Zizenhausen bei
den IVV-Wandertagen in Fischbach        Stockach (swb). Das DRK Stahrin-         durch die weitläufigen Anlagen ge-       Volles Verwöhnprogramm für Gäste - beim Herbstfest des TV Jahn Zizenhausen
mit dabei. Startzeiten sind am Sams-    gen-Wahlwies organisierte einen          fahren werden.« Alle, so die Teilneh-    am Sonntag, 19. September.                                  swb-Bild: Klink
tag zwischen 11 und 16 Uhr, am          Ausflug für Menschen mit Behinde-        merin weiter, haben sich an der dar-
Sonntag von 7 bis 13 Uhr.               rungen zur Landesgartenschau in          gebotenen Blumenpracht erfreut. In
                                        Villingen-Schwenning. Rita Benz, ei-     der Rosenhalle hätte man durch den

 Technische Geräte
                                        ne teilnehmende Rollstuhlfahrerin,
                                        berichtet, dass die Reise mit zwei
                                        Fahrzeugen unternommen wurde.
                                                                                 herrlichen Duft noch lange verweilen
                                                                                 können. Überall auf dem Gelände
                                                                                 waren unter Bäumen oder Schirmen
                                                                                                                                    Einfach ein Gedicht
 wurden gestohlen                       »Der Tag war schon allein vom Wet-       Sitzgelegenheiten bereitgestellt. Auf            TV Jahn: Der Herbst wird zum Fest
                                        ter her ein Glückstreffer. Die Wege      der Festwiese unterhielten Hornblä-
Eigeltingen (swb). Die Polizei meldet   der Gartenschau sind rollstuhlge-        ser das Publikum. Auf einem Areal        Stockach (swb). Eine gute Adresse         ten Bauernschinken. Bei jeder Witte-
einen Einbruch in Eigeltingen. In der   recht, so konnte man relativ gut         gab es handwerkliche Kunst.              für Gutes! Am Sonntag, 19. Septem-        rung können es sich Gäste hier wohl
Nacht von Samstag, 28., auf Sonn-                                                                                         ber, ist auf der Jahnhütte bei Zizen-     sein lassen. Oder, wie es Leonhard
tag, 29. August, wurde in einen Neu-                                                                                      hausen vieles geboten - köstliche         Fürst vom TV Jahn gereimt aus-
bau in der Sonnenhalde 15 eingebro-                                                                                       Aussichten, traumhafte Lage, ein ge-      drückt: »Wenn wohl gefüllte Gläser
chen. Die bislang noch unbekannten                                                                                        mütliches Fest. Zum 27. Mal ver-          klingen, wenn frohes Lachen du ver-
Täter erbeuteten eine Spülmaschine,                                                                                       wöhnt der TV Jahn Zizenhausen sei-        nimmst, wenn Tellerdüfte leise
eine Kaffeemaschine und ein Mikro-                                                                                        ne Gäste beim Herbstfest mit lecke-       schwingen, ist man auf Gäste einge-
wellengerät. Der Diebstahlschaden                                                                                         ren Spezialitäten. Es gibt selbst geba-   stimmt. Dann tritt herein und setz
beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.                                                                                         ckene Kuchen, Kaffee, Zwiebel-Dün-        dich nieder, bestell, genieß und
Durch den Einbruch, bei dem die Tä-                                                                                       nele, Suser oder Bauernbratwürste.        komm bald wieder!« Und ein Gedicht
ter ein Fenster aufgehebelt und es                                                                                        Ganztägig ab 10 Uhr wird gefeiert         ist auch das Rahmenprogramm des
zuvor an mehreren anderen Fenstern                                                                                        und die Küche liefert dazu Gutes und      Herbstfestes. Bei trockener Witterung
versucht hatten, entstand ein Sach-                                                                                       Geschmackvolles. Kesselfleisch mit        bietet die Turnerjugend Sport, Spiel
schaden in gleicher Höhe, teilt die                                                                                       Sauerkraut zum Beispiel, Blut- und        und Spaß. Doch auch bei Regen ist
Polizei mit.                            Das DRK organisierte einen Ausflug zur Landesgartenschau.                         Leberwürste, Wienerle oder gekoch-        das Fest einen Abstecher wert.

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:93
posted:11/5/2011
language:German
pages:8